Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. Juni 2020

Zwickau: Pkw – Einbruch

Zwickau: Pkw – Einbruch

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Im genannten Zeitraum schlugen Unbekannte, auf der Spiegelstraße die rechte Seitenscheibe eines Pkw Mazda ein. Das Fahrzeug wurde durchsucht. Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden beläuft sich 300 Euro. (kh) Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Zwickau, unter Telefon 0375/44580 entgegen. (kh)
Crimmitschau: Trunkenheitsfahrt endet nach Unfall an Hauswand

Crimmitschau: Trunkenheitsfahrt endet nach Unfall an Hauswand

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Montagmorgen kam ein Kleintransporter Daimler-Chrysler auf der Leipziger Straße nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und prallte gegen eine Hauswand. Die Polizeibeamten trafen am Fahrzeug auf einen alkoholisierten, 30-jährigen Deutschen, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der verdächtige Fahrer war zunächst nicht mehr am Unfallort und wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen. Der 49-jährige Deutsche war leicht verletzt und alkoholisiert. Er hatte 2 Promille intus. Da er angab, dass der 30-jährige Freund gefahren sei, wird nun gegen beide Männer ermittelt. Der Freund hatte einen Atemalkoholwert von über 2,6 Promille. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.500 Euro. (kh)
Crimmitschau: Brand in Gartenanlage

Crimmitschau: Brand in Gartenanlage

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Montagmorgen, in einer Gartenanlage an der Breitscheidstraße, eine als Schuppen genutzte Finnhütte in Brand. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Crimmitschau löschten den Brand. Durch das Feuer wurden der Innenraum sowie das Dach beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Der eingesetzte Fährtenhund konnte keine konkrete Spur aufnehmen. In dieser Gartenanlage brannte es bereits zum dritten Mal (siehe MI 310 vom 27.05.2020). Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion der Polizeidirektion Zwickau zu melden, unter Telefon 0375/428-4480. (kh)
Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Zschocken: Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am frühen Montagmorgen kam eine 20-jährige Kia-Fahrerin, auf der A72 in Fahrtrichtung Hof nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw schleuderte auf dem Dach liegend, über die gesamte Fahrbahn und stieß gegen die Mittelleitplanke. Die Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zur Ursache ist bekannt, dass die junge Frau einem Wildtier ausweichen musste. Die Unfallstelle war über eine Stunde vollgesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro. (kh)
Plauen: Graffiti-Sprayer gestellt

Plauen: Graffiti-Sprayer gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Durch die Kollegen der Bundespolizei Klingenthal wurden vergangene Nacht vier deutsche Tatverdächtige gestellt. Die Männer (23, 24, 25, 27) besprühten an der Möschwitzer Straße die Stützmauer der S 297. Über eine Fläche von zehn mal fünf Metern wurden unzählige Schriftzüge in schwarzer und silberner Farbe angebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. (kh)
Plauen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Plauen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Am Sonntagabend kletterte ein 37-jähriger Deutscher auf die Eisenbahnbrücke über der Böhlerstraße. Von dort aus warf er einen 7cm großen Schotterstein auf einen fahrenden Pkw Skoda. Der Skoda fuhr stadtwärts als der Stein die hintere rechte Seitenscheibe durchschlug. Im Fahrzeug saßen der 62-jährige Skoda-Fahrer und seine 60-jährige Beifahrerin. Beide blieben unverletzt. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und am Montag einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl. (kh)
Callenberg: Farbschmiererei

Callenberg: Farbschmiererei

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte beschmierten am Stausee Oberwald das Gebäude der Tauchschule und den Sanitärtrakt mit bunter Farbe. Die undefinierbaren Schmierereien, in einer Größe von 30-40 m², wurden an den Wänden, Fenstern und einem Tor angebracht. Der Schaden wurde auf 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (rl)
Zwickau: Betrunkener Autofahrer – 1,58 Promille

Zwickau: Betrunkener Autofahrer – 1,58 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 31.05.2020, 11:32 Uhr Ort: Zwickau Ein 69-Jähriger (deutsch), der mit einem VW auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage an der an der Dorotheenstraße losfuhr und beim Anblick einer Polizeistreife gleich wieder einparkte, wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest erzielte er einen Wert von 1,58 Promille. Neben einer Blutentnahme, die er über sich ergehen lassen musste, wurde noch der Führerschein des VW-Fahrers in Verwahrung genommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ist eingeleitet worden. (rl)
Reichenbach: Firmeneinbruch

Reichenbach: Firmeneinbruch

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen in die Geschäftsräume einer Metallbaufirma an der Heinsdorfer Straße ein. Im Inneren beschädigten sie mehrere Bürotüren und richteten einen Schaden von etwa 2.000 Euro an. Entwendet wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand nichts. Zeugen, welche den Einbruch bemerkt haben und Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (rl)