Montag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Mai 2020

Zwickau: Einbruch in mehrere Gartenlauben

Zwickau: Einbruch in mehrere Gartenlauben

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In drei Zwickauer Kleingartenanlagen waren zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag Unbekannte unterwegs und brachen in mehrere Gartenlauben ein. Betroffen waren die Gartenanlagen „Eckersbacher Höhe“, „Heimattreue“ (Erich-Mühsam-Straße/Leibnizstraße) und „Wiesenaue“ (Paul-Flemig-Straße). Die Täter entwendeten unter anderem einen „Bosch“-Trennschleifer sowie diverse Getränke im Gesamtwert von etwa 250 Euro. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 350 Euro. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, wird im Rahmen der Ermittlungen geprüft. Zeugen, die Hinweise zu einem der Einbrüche oder zur Identität der unbekannten Täter gaben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Simson S 51 von Parkplatz gestohlen

Zwickau: Simson S 51 von Parkplatz gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Montag haben unbekannte Täter ein Kleinkraftrad Simson S 51 gestohlen, welches gesichert auf dem Parkplatz einer Schule an der Max-Pechstein-Straße (zwischen Bose- und Moritzstraße) abgestellt war. Das saharabraune Moped trug das Versicherungskennzeichen 013 WIA und war circa 2.350 Euro wert. Zeugen, welche den Diebstahl beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib der Simson S 51 geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Geld im Internet verdienen – 5 Möglichkeiten für einen Online Nebenverdienst!

Geld im Internet verdienen – 5 Möglichkeiten für einen Online Nebenverdienst!

in eigener Sache, Sonstiges, Werbung
  Fast jeder Verbraucher in Deutschland nutzt täglich das Internet. Die Digitalisierung ist ein prägendes Element der heutigen Gesellschaft. So lässt sich heutzutage per Mausklick ein neues Paar Schuhe nach Hause schicken, auf Streaming-Angebote aus dem Internet zugreifen oder schlichtweg mit Freunden und der Familie kommunizieren. Nicht nur Handel im Internet boomt, auch Dienstleister im Online Bereich schreiben immer höhere Umsatzzahlen. Das Geschäft im Internet ist demnach deutlich gewachsen, so dass es mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, um seinen Lebensunterhalt im Internet zu verdienen. Viele Verbraucher interessieren sich mittlerweile dafür wie sie im Internet etwas Geld verdienen können. Dabei lassen sich je nach Zeitaufwand und Interessensgebieten ganz untersc...
Meerane: 24-Jähriger fährt betrunken, ohne Führerschein und mit Haftbefehl

Meerane: 24-Jähriger fährt betrunken, ohne Führerschein und mit Haftbefehl

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Am Sonntagabend unterzogen Polizeibeamte des Glauchauer Reviers auf der Hohen Straße den 24-jährigen Fahrer eines Motorrollers einer Verkehrskontrolle. Ein dabei durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Niederländer einen Wert von 1,2 Promille. Zudem stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Sie brachten den 24-Jährigen zunächst zur Blutentnahme ins Krankenhaus und anschließend in die JVA, da er die geforderte Geldstrafe nicht begleichen konnte. (cf)
Meerane: Unbekannte zerkratzen Motorhaube

Meerane: Unbekannte zerkratzen Motorhaube

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen wurde ein Opel Astra beschädigt, der An der Steilen Wand (zwischen Chemnitzer Straße und Robert-Baum-Straße/Achterbahn) abgestellt war. Unbekannte Täter zerkratzten die Motorhaube des Fahrzeugs und verursachten damit einen Schaden von circa 250 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Limbach-Oberfrohna: Altkleidercontainer brennt zweimal an einem Tag

Limbach-Oberfrohna: Altkleidercontainer brennt zweimal an einem Tag

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Ostring geriet am Sonntagnachmittag auf bisher ungeklärte Art ein Altkleidercontainer in Brand. Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Am Sonntagabend brannte der gleiche Container erneut. Diesmal brannte der Container vollständig nieder, wodurch auch das dahinter befindliche Trafohaus beschädigt wurde. Die Feuerwehr kam erneut zum Einsatz und löschte den Brand. An den Kleidern und am Trafohaus entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 300 Euro. Gibt es Zeugen, die am Sonntagnachmittag und -abend verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Altkleidercontainers gemacht haben? Hinweise erbittet die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Hartenstein: 14-Jähriger mit Moped und Schlagstock unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 03.05.2020, 19:25 Uhr Ort: Hartenstein, OT Zschocken Nachdem er am Sonntagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet war, konnten Beamte einen Simson-Fahrer auf der Freitagstraße stellen. Bei der Kontrolle stellen die Polizisten dann fest, dass der Fahrer erst 14 Jahre alt und damit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem hatte er einen Teleskopschlagstock dabei. Gegen den Jugendlichen wurden Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet. (cf)
Werdau: Simson S 51 aus Garage gestohlen

Werdau: Simson S 51 aus Garage gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau
  Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag brachen unbekannte Täter das Tor zu einer Garage innerhalb eines Garagenkomplexes an der Ziegelstraße auf. Aus dem Inneren entwendeten sie ein graues, nicht fahrbereites Kleinkraftrad Simson S 51 mit dem Versicherungskennzeichen 798 BAE im Wert von etwa 1.500 Euro. Der entstandene Sachschaden blieb mit rund 20 Euro vergleichsweise gering. Zeugen, die Hinweise zum Einbruch oder zum Verbleib der Simson S 51 geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – 15 Rassekatzen befreit

Zwickau: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – 15 Rassekatzen befreit

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Am Samstagabend wurde durch einen Zeugenhinweis bekannt, dass sich in einer leerstehenden Wohnung 15 Rassekatzen befinden würden, von denen ein strenger Geruch ausging. Nach Öffnung der Wohnung wurden die Tiere befreit und an ein Tierheim übergeben. Gegen die 38-jährige Beschuldigte wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gefertigt. (cf)
Neumark: PKW überschlägt sich – Fahrer alkoholisiert

Neumark: PKW überschlägt sich – Fahrer alkoholisiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein mit zwei Männern besetzter Renault Clio überschlug sich auf gerader Strecke und kam auf dem Dach zum Liegen. Vor Ort wurde beim 18-jährigen deutschen Fahrer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,12 Promille. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro. (rk)
Zwickau: PKW fährt im Gleisbett und blockiert Bahnverkehr

Zwickau: PKW fährt im Gleisbett und blockiert Bahnverkehr

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagabend wurde durch einen Straßenbahnfahrer gemeldet, dass sich auf Höhe der Stadthalle ein PKW im Gleisbett der Vogtlandbahn befindet. Nach der Einstellung des Bahnverkehrs wurde die Suche nach dem Fahrer begonnen. Wie sich herausstellte, handelte es sich um die 54-jährige deutsche Halterin des PKW Ford. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Nach der Bergung des Fahrzeuges mit einem Kran konnte die Strecke gegen 01:25 Uhr wieder freigegeben werden. Sach- und Personenschaden entstand nicht. (rk)