Montag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. Mai 2020

Glauchau: Einbruch in Jugendclub

Glauchau: Einbruch in Jugendclub

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen am Samstag in den Jugendclub in der Schulstraße ein. Jetzt fehlen zwei Lautsprecherboxen der Marke Teufel und Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt ca. 750 Euro. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib der Lautsprecherboxen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (sw)
Gersdorf: Zwei betrunkene Radfahrer verletzt

Gersdorf: Zwei betrunkene Radfahrer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Zwei Radfahrer befuhren am Sonntag gegen 02:45 Uhr gemeinsam die Erlbacher Straße in Richtung Hauptstraße. Auf der Gefällstrecke berührten sich beide seitlich und stürzten. Ein 30-Jähriger mit 1,28 Promille Atemalkohol verletzte sich leicht und der andere mit 27 Jahren und 1,80 Promille verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Die Polizei veranlasste bei beiden Radlern eine Blutentnahme. (sw)
Zwickau: Müllcontainer brennt in der Lassallestraße 41

Zwickau: Müllcontainer brennt in der Lassallestraße 41

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Sonntag gegen 2:00 Uhr bemerkte ein Anwohner im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses einen brennenden Müllcontainer. Die Feuerwehr musste ausrücken und das Feuer löschen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)
Ab dem 04. Mai 2020 gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung

Ab dem 04. Mai 2020 gilt die neue Corona-Schutz-Verordnung

Aktuell, Politik, Sonstiges
Am 30. April hat das Sächsische Kabinett eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Dieser ging die Abstimmung zwischen der Bundeskanzlerin und den Chefs der Bundesländer voraus. Die neue Rechtsverordnung tritt am 4. Mai 2020 in Kraft und gilt bis einschließlich 20. Mai 2020. Wir stellen im Folgenden einige wichtige Inhalte und Veränderungen gegenüber den bisherigen Regelungen vor. Zugleich wird unbedingt empfohlen, die Corona-Schutz-Verordnung sowie die damit in Zusammenhang stehenden Allgemeinverfügungen und weiteren Regelungen und Hinweise des Freistaates anzusehen. Im öffentlichen Raum ist weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Erlaubt ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum nicht nur wie bisher mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einer weiter...
Zwickau: Gefährliche Körperverletzung

Zwickau: Gefährliche Körperverletzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In einem Mehrfamilienhaus gab es am Samstagabend eine Auseinandersetzung. Es waren ca. zehn Personen beteiligt. Ein unbekannter Ausländer soll zunächst eine 46-jährige Deutsche getreten haben, worauf diese einen 19-Jährigen aus Afghanistan eine Bierflasche auf den Kopf schlug und weitere Deutsche auf den am Boden liegenden eintraten. Er wurde leicht verletzt. Aus Angst sprang daraufhin ein 25-Jähriger aus Eritrea aus dem Fenster des 1.Obergeschosses ca. 3,5 m in die Tiefe und verletzte sich am Fuß. Die Verletzung musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizeibeamten stellten die Personalien der Beteiligten fest und wechselseitige Anzeigen wurden aufgenommen. Zu weiteren Störungen kam es nicht. (sw)
Reichenbach: Unfallflucht – Zeugen gesucht – Verkehrszeichen beschädigt

Reichenbach: Unfallflucht – Zeugen gesucht – Verkehrszeichen beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Samstag gegen 21:00 Uhr stellte eine Polizeistreife ein beschädigtes Verkehrszeichen fest. Offensichtlich fuhr ein silberner Pkw die Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links in die Albertistraße ein. Dabei kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Die Polizei wurde durch den Unfallverursacher nicht verständigt. Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder zum Unfallfahrzeug geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (sw)
Plauen: Straßenbahnhaltestelle beschädigt – Zeugen gesucht

Plauen: Straßenbahnhaltestelle beschädigt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Eine Polizeistreife stellte am Sonntag gegen 00:30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Neue Elsterbrücke eine eingeschlagene Scheibe fest. Offensichtlich wurde sie mit einer Bierflasche beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Verursacher oder zu verdächtigen Personen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw)
Oelsnitz/V.: Bedrohung mit Schreckschusspistole

Oelsnitz/V.: Bedrohung mit Schreckschusspistole

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 03.05.2020, 04:00 Uhr Ort: Oelsnitz/V., Adolf-Damaschke-Straße Im Streit um eine Herzensdame zog ein 29-jähriger Deutscher eine Schreckschusspistole und schoss mehrmals in die Luft sowie auf den 21-jährigen Widersacher. Verletzt wurde niemand. Die Polizeibeamten konnten in der Wohnung des Tatverdächtigen zwei Schreckschusspistolen und ein Luftgewehr sicherstellen. Ein Alkoholtest bei ihm ergab 2,52 Promille Atemalkohol. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung. (sw)
Zwickau: Kellereinbruch in der Bosestraße

Zwickau: Kellereinbruch in der Bosestraße

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter gelangten auf nicht bekannte Weise in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bosestraße. Dort entwendeten sie ein mit Seilschloss gesichertes E-Bike, der Marke Kreidler. Das Fahrrad hat eine anthrazitfarbene Lackierung und eine auffallend orangene Klingel. Sein Wert beträgt 2.700 Euro. (AH)
Crimmitschau: Alkohol und Drogen am Steuer

Crimmitschau: Alkohol und Drogen am Steuer

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte eine 18-jährige Crimmitschauerin mit ihrem Pkw Opel fest, welche unter Einwirkung von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Ein Test ergab bei der Fahranfängerin 0,42 Promille Atemalkohol. Ein positiver Drogenvortest lässt die Vermutung zu, dass die Fahrerin Cannabis konsumierte. Die Untersuchung der im Krankenhaus entnommenen Blutprobe wird Gewissheit bringen. Der gesamte Sachverhalt wurde als Ordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht. (sw)