Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: Mai 2020

Mülsen: Einbruch in Freibad – zwei Palmen entwendet

Mülsen: Einbruch in Freibad – zwei Palmen entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Im genannten Zeitraum brachen Unbekannte ins Freibad an der August-Bebel-Straße ein. Die Täter entwendeten zwei große Palmen. Da diese sehr schwer sind, waren vermutlich mehrere Täter am Werk. Die Palmen wurden vermutlich mit einem Fahrzeug weggefahren. Es entstand ein Stehlschaden in Höhe von 800 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder zu einem Tatfahrzeug geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, unter Telefon 0375/44580. (kh
Thierfeld: Nach Unfall – Motorradfahrer leicht verletzt und 10.000 Euro Schaden

Thierfeld: Nach Unfall – Motorradfahrer leicht verletzt und 10.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 50-Jähriger bog am Samstagnachmittag, mit seinem Motorrad Suzuki von der Hohen Straße nach links auf die S255. Dabei stieß er mit einem 80-jährigen Citroen-Fahrer zusammen, der die S 255 in Richtung A 72 Anschlussstelle Hartenstein befuhr. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht und wurde ambulant behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. (kh)
Werdau: Einbruch in Imbiss

Werdau: Einbruch in Imbiss

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen, in eine Imbissbude an der Uferstraße ein. Die Täter entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Sie verursachten einen Sachschaden von 200 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Werdau, unter Telefon 03761/7020 entgegen. (kh)
Oelsnitz: Alkoholisierte Jugendliche ohne Fahrerlaubnis mit Pkw unterwegs

Oelsnitz: Alkoholisierte Jugendliche ohne Fahrerlaubnis mit Pkw unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Vergangene Nacht wollte eine Polizeistreife einen Pkw VW Golf anhalten, nachdem dieser bei Rotlicht einen Baustellenbereich auf der Elsterstraße passierte. Die Fahrerin reagierte nicht auf die Haltesignale der Polizei und durchfuhr die Ortslage Adorf. Kurz nach dem Ortsausgang Mühlhausen stoppte der Pkw und die Fahrerin flüchtete zu Fuß. Im Nahbereich wurde die 16-jährige Deutsche durch die Polizeibeamten aufgegriffen, Sie war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem hatte die Jugendliche über ein Promille Alkohol in ihrer Atemluft. Jetzt ermittelt die Polizei. (kh)
Zwickau: Autos aufgebrochen

Zwickau: Autos aufgebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte schlugen das hintere Seitenfenster eines auf der Heinrich-Heine-Straße parkenden Hyundai ein. Aus dem Pkw-Innenraum wurde ein Rucksack, in dem sich eine geringe Bargeldmenge, Dokumente und Bekleidungsgegenstände im Wert von zirka 100 Euro befanden, entwendet. Der Sachschaden wird mit 250 Euro beziffert. Zeit: 30.05.2020, 17:15 Uhr bis 18:05 Uhr Ort: Zwickau Zwei auf der Reinsdorfer Straße parkende Pkw gerieten ebenfalls in das Visier von Einbrechern. Bei einem Kia schlugen die Täter eine Seiten- und eine Dreiecksscheibe ein. Aus dem Pkw fehlen nun eine Sonnenbrille und ein Handy der Marke Huawei. Über eine eingeschlagene Dreiecksscheibe gelangten die Diebe in einen Pkw Renault aus dem nun ebenfalls ein Handy der Marke Huawei, weiterhin ein Rucksack mit PC-Zubehör und ...
Theuma: Unkrautvernichtung mit Folgen

Theuma: Unkrautvernichtung mit Folgen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Beim Abbrennen von Unkraut hat ein Mann am Kemmlerblick einen Schuppen in Brand gesetzt und eine Garage beschädigt. Der 70-Jährige (deutsch) vernichtete mit einem Gasbrenner Unkraut. Aus Unachtsamkeit zündete er dabei einen mit Plastikplatten verkleideten Holzschuppen an. Die Flammen griffen noch auf die Garage des Nachbarn über. Der Mann konnte den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Das Feuer richtete einen Schaden von geschätzten 5.000 Euro an. (rl)
Limbach-Oberfrohna: Nach Unfall – eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Limbach-Oberfrohna: Nach Unfall – eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Freitagmorgen bog ein 55-jähriger Deutscher, mit seinem Lkw Daimler von der Arthur-Lange-Straße nach links, zur Autobahnauffahrt (A 72) Chemnitz-Röhrsdorf in Fahrtrichtung Chemnitz ab. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw Seat (m/57) zusammen. Die 83-jährige Beifahrerin des Seat wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro. (kh)
Zwickau: Versuchter Einbruch in Pkw

Zwickau: Versuchter Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Eine Polizeistreife stellte am Samstagmorgen, auf der Walther-Rathenau-Straße einen Pkw VW Passat fest, dessen Seitenscheibe eingeschlagen war. Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden beträgt 250 Euro. Hinweise, die zur Klärung der Straftat beitragen könnten, nimmt das Polizeirevier in Zwickau, unter Telefon 0375/44580 entgegen. (kh)
Zwickau: Versuchter Einbruch in Gaststätte

Zwickau: Versuchter Einbruch in Gaststätte

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte versuchten in eine Gaststätte am Poetenweg einzubrechen. Entwendet wurde nichts. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, unter Tel. 0375/44580. (kh)
Plauen: Fahrzeugführer ohne gültige Fahrerlaubnis und betrunken unterwegs

Plauen: Fahrzeugführer ohne gültige Fahrerlaubnis und betrunken unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Eine Polizeistreife stoppte Samstagnacht, auf der Trockentalstraße einen Pkw Ford mit Anhänger. Der 34-jährige Fahrer konnte keine gültige Fahrerlaubnis für sein Fahrzeuggespann vorweisen. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei ihm. Der Mann hatte über 1,5 Promille intus. Jetzt ermittelt die Polizei. (kh)
Pausa-Mühltroff: Sachbeschädigung durch Graffiti

Pausa-Mühltroff: Sachbeschädigung durch Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Unbekannte sprühten 15 Schriftzüge auf dem Gelände eines Discounters an der Franz-Theodor-Strauß-Straße. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Plauen, unter Telefon 03741/140 entgegen. (kh)
Treuen: Einbruch in Einfamilienhaus

Treuen: Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte brachen am Samstagmorgen in ein Einfamilienhaus an der Straße „Mahnbrück“ ein. Die Täter entwendeten persönliche Sachen im Wert von 100 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ebenfalls 100 Euro. Am Tatort kam ein Fährtensuchhund zum Einsatz. Dieser nahm eine Fährte von 500 Metern auf, welche zu einem Waldweg in Richtung Treuen führte. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizeiinspektion der Polizeidirektion Zwickau, unter Telefon 0375/428-4480 entgegen. (kh)
Treuen: Einbruch in Pkw

Treuen: Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  An der Nordstraße brachen Unbekannte in einen Pkw Skoda ein. Aus dem Fahrzeug wurden persönliche Sachen im Wert von 200 Euro entwendet. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, unter Telefon 03744/2550 zu melden. (kh)
Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein Audi #A4 wurde auf dem Westring einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten des Polizeirevier #Glauchau beim 47-jährigen deutschen Fahrer #Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger #Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 #Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Inverwahrnahme seines Führerscheines. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im #Verkehr wurde eingeleitet.(rl)
Weischlitz: Drei Autos fahren aufeinander

Weischlitz: Drei Autos fahren aufeinander

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Drei beschädigte Autos und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich auf der BAB 72, in Höhe der Anschlussstelle Pirk, in Richtung Leipzig ereignet hat. Ein 31-Jähriger war mit einem Mercedes auf der linken Fahrspur unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden BMW (w/20) auffuhr und diesen gegen einen davor fahrenden Fiat Kleinbus (m/44) schob. Der Mercedes-Fahrer zog sich eine leichte Verletzung zu, die nicht ärztlich versorgt werden musste. Es entstand ein Sachschaden von zirka 21.000 Euro. Da durch den Unfall die linke Spur blockiert war, bildete sich ein fast sieben Kilometer langer Rückstau, der sich gegen 20:15 Uhr aufgelöst hatte.(rl)
Netzschkau: Geländer beschädigt

Netzschkau: Geländer beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Während der vergangenen Tage haben Unbekannte das Geländer an einer Laderampe an der Schützenstraße beschädigt. Die Täter brachen davon ein etwa drei Meter langes Metallstück ab und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Reichenbach: Diebstahl aus Geräteschuppen

Reichenbach: Diebstahl aus Geräteschuppen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmittag drangen Unbekannte gewaltsam in zwei Geräteschuppen eines Gartens in einer Kleingartenanlage Am Seifenbach ein. Daraus entwendeten die Täter zwei Rasentrimmer sowie eine Handkreissäge im Gesamtwert von rund 400 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 20 Euro geschätzt worden. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Gartens gesehen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Elsterberg: Wolfsschutzzaun beschädigt

Elsterberg: Wolfsschutzzaun beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagabend haben Unbekannte einen Wolfschutzzaun beschädigt, der an einer Schafsweide nahe der  Friedhofstraße aufgestellt ist. Die Täter durchtrennten den Zaun und verursachten damit Sachschaden, der auf rund 150 Euro geschätzt wurde. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)
Plauen: Pkw rollt weg: 8.000 Euro Schaden

Plauen: Pkw rollt weg: 8.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Am Donnerstagmorgen stellte ein 23-Jähriger seinen Mercedes an der Neundorfer Straße ab und sicherte ihn offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen ab, bevor er ausstieg. In der Folge setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und rollte gegen einen abgeparkten VW. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. (cs)