Montag, Juli 6Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. April 2020

Zwickau: Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Zwickau: Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte des Polizeireviers Zwickau kontrollierten am Samstagabend den 34-jährigen deutschen Fahrer eines Pkw VW auf der Straße Am Fuchsgraben. Dabei war ein freiwillig durchgeführter Drogentest auf Amphetamine positiv. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt sowie eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln erstattet. (um)
Werdau: Sprayer gestellt

Werdau: Sprayer gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  Samstagnacht, gegen 23:30 Uhr, informierte ein Anwohner der Gerhard-Weck-Straße die Polizei darüber, dass sich auf der Straße zwei weibliche und ein männlicher Jugendlicher aufhalten. Der männliche Jugendliche hatte mit einer Spraydose die Fassade eines Wohnhauses besprüht, danach flüchteten die Drei. Nach kurzer Fahndung konnten sie im Bereich Gedächtnisplatz durch Beamte des Polizeireviers Werdau gestellt werden. Der männliche Jugendliche (21-jähriger Deutscher) hatte die zum Graffiti passende lila Spraydose bei sich. Der Sachschaden am Gebäude wurde auf 250 Euro geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. (um)
Glauchau: Radfahrerin stürzt und verletzt sich – Rothenbacher Straße

Glauchau: Radfahrerin stürzt und verletzt sich – Rothenbacher Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am gestrigen Samstagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, stürzte eine 60-jährige Deutsche mit ihrem Rad und verletzte sich am Arm. Die Radfahrerin befuhr die Rothenbacher Straße in Richtung Stadtzentrum. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (um).
Lengenfeld: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Polenzstraße Einmündung S 295

Lengenfeld: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Polenzstraße Einmündung S 295

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Samstagabend, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 37-jähriger deutscher Pkw Opel-Fahrer die Polenzstraße aus Richtung Schönbrunn kommend in Richtung Rodewisch. In einer langgezogenen Linkskurve, Höhe Einmündung S 295, kam er von der Fahrbahn nach links ab und stieß mit dem in der Linksabbiegerspur stehend Pkw Audi eines 38-jährigen Deutschen zusammen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf 10.000 Euro beziffert. (um)
Aue: Körperverletzung – Platzverweis

Aue: Körperverletzung – Platzverweis

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
(1255) Ein 19-Jähriger wurde am Freitagabend auf dem Postplatz von zwei Personen (22/Pakistan und 21/Tschetschenien) ins Gesicht geschlagen und dabei verletzt. Eine Behandlung war nicht erforderlich. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wurden den Personen Platzverweise ausgesprochen. Diesem kam der alkoholisierte deutsche Geschädigte (1,6 Promille) nicht nach. Er versuchte mehrfach, sich den Beamten zu nähern. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz erstattet und der Platzverweis durchgesetzt. (Sch)
Chemnitz: Schlägerei unter lettischen Landsleuten

Chemnitz: Schlägerei unter lettischen Landsleuten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  (1249) Am späten Freitagnachmittag kam es im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Lützowstraße erst zur verbalen, dann zur körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei lettischen Gastarbeitern. In der Folge ging einer der Streitenden zu Boden. Dabei verletzte er sich an auf dem Boden liegenden Glasscherben einer zuvor zerbrochenen Bierflasche. Der Verletzte wurde zur Wundversorgung ins Krankenhaus gebracht. Gegen den Urheber wurden Ermittlungen wegen des Verdachtes der Körperverletzung aufgenommen. (Rau)
Chemnitz: Geldbörse und ein Mobiltelefon bei Raub entwendet

Chemnitz: Geldbörse und ein Mobiltelefon bei Raub entwendet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
  (1247) Ein 18-jähriger Syrer begab sich mit seiner 19-jährigen deutschen Freundin zur Fabrikstraße. Dort sollte ein „klärendes Gespräch“ mit einem 18-jährigen Jordanier erfolgen. Zu diesem Gespräch kam plötzlich ein 20-jähriger Syrer hinzu. Der Jordanier und der Syrer schlugen und traten nachfolgend auf den 18-Jährigen ein und entwendeten ihm die Geldbörse und ein Mobiltelefon. Beide konnten im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Das Telefon befand sich zu diesem Zeitpunkt im Rucksack eines Tatverdächtigen. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen hob die Staatsanwaltschaft die vorläufige Festnahme auf. (Sch)
Lichtenstein: Fahrradfahrer nach Sturz verstorben

Lichtenstein: Fahrradfahrer nach Sturz verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 57-jährige Radfahrer befuhr mit seinem Herrenrad die Burgstraße aus Richtung S 255 in Fahrtrichtung B 173. In Höhe Aussichtsturm Alberthöhe kam er aus bisher unbekannter Ursache alleinbeteiligt zum Sturz. Von den Ersthelfern wurde er rechts neben der Fahrbahn in der Wiese liegend vorgefunden. Trotz sofortigen Einsatz eines Notarztes verstarb der Fahrradfahrer noch am Unfallort. (ta)
Werdau: Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Werdau: Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter öffneten gewaltsam zwei Staubsaugerautomaten einer Tankstelle auf der Greizer Straße. Wieviel Bargeld aus den jeweiligen Geldschächten entwendet wurde kann derzeit nicht benannt werden. An den Automaten entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann meldet sich bitte bei dem  Polizeirevier in Werdau unter Telefon 03761 7020. (ta)
Klingenthal: Trunkenheit im Straßenverkehr – 1,24 Promille

Klingenthal: Trunkenheit im Straßenverkehr – 1,24 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Der 42-jährige Fahrer eines Pkw BMW  wurde auf der Zwotaer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,24 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge und der Führerschein konnte sichergestellt werden. (ta)