Dienstag, Mai 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 29. März 2020

Lichtenstein: Einbruch in eine Gartenlaube

Lichtenstein: Einbruch in eine Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter drangen gewaltsam in eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage auf der Äußeren Zwickauer Straße ein und entwendeten, zwei Akkuschrauber, eine Flex, eine Stichsäge und zwei Heckenscheren. Der Gesamtdiebstahlschaden wird mit 800 Euro beziffert. An der Laube entstand ein Sachschaden von 100 Euro. (ta)
Zwickau: Fahrraddiebstahl

Zwickau: Fahrraddiebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Durch unbekannte Täter wurde das mittels Spiralschloss gesicherte, orange/weiße Mountainbike des Herstellers Galano entwendet. Abgestellt war das Fahrrad vor einem Drogeriemarkt in der Magazinstraße. Der Diebstahlschaden beträgt 250 Euro. Zeugen, welche Hinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Mountainbikes geben können, melden sich bitte bei dem Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375-44580. (ta)
Zwickau: Sachbeschädigung

Zwickau: Sachbeschädigung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Durch Unbekannte wurde versucht, zwei Schaufensterscheiben von einem Friseursalon auf dem Lunikweg einzuwerfen. Beide Scheiben hatten einen Einschlag und waren gesplittert. Der Gesamtsachschaden beträgt 4.000 Euro. Hinweise zur Tat oder den Tätern bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375-44580. (ta)
Corona-Virus: Landesdirektion startet Förderung für Berufspendler aus Tschechien und Polen

Corona-Virus: Landesdirektion startet Förderung für Berufspendler aus Tschechien und Polen

Aktuell, Landesdirektion Sachsen, Organisation
Antragsunterlagen ab sofort auf der Internetseite der Landesdirektion abrufbar Die Landesdirektion Sachsen (LDS) startet heute mit der vom Freistaat Sachsen finanzierten Förderung von Berufspendlern aus Tschechien und Polen aus dem Gesundheitssektor, die wegen der aktuellen Grenzregularien nicht täglich nach zu Hause zurückkehren können. Ab sofort ist das Antragsformular auf der Internetseite der LDS verfügbar. Die ausgefüllten und unterschriebenen Anträge können bei der Landesdirektion eingereicht werden. »Die Förderung ist vollkommen unbürokratisch konzipiert und soll so schnell wie möglich den Berufspendlern zu Gute kommen. Denn mit ihrer Fachkompetenz und Einsatzbereitschaft tragen auch sie wesentlich dazu bei, eine gute Versorgung in den Bereichen Gesundheit und Pflege für die Bürge...
Zwickau: Mit 2,06 Promille unterwegs

Zwickau: Mit 2,06 Promille unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Ein 51-Jähriger (deutsch) war am Samstagabend mit einem PKW Dacia von einem Parkplatz der Lengenfelder Straße losgefahren. Die Polizei hatte von einem Bürger den Hinweis erhalten, dass dieser Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Er konnte wenig später in der Ludwig-Möckel-Straße festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. (wh)
Eichigt: Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Eichigt: Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Ein 76-Jähriger bewirtschaftete mit seinem Traktor Deutz, als Gespann mit einem Fassanhänger seine Wiese. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er aus der Zugmaschine und wurde vom Gespann erfasst. Der Traktor rollte weiter und überquerte führerlos die Dorfstraße. Er durchbrach einen Zaun und prallte gegen das Gebäude des Kindergartens. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Gebäude wurden ein Fenster und das Mauerwerk beschädigt. Der Traktor wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 6.000 Euro. (wh)