Mittwoch, Februar 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Februar 2020

Zwickau: Drei Pkw zerkratzt

Zwickau: Drei Pkw zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
  In der Nacht zum Sonntag beschädigten unbekannte Täter drei Pkw (Skoda/Toyota/VW), die auf der Werdauer Straße, zwischen den Einmündungen Brunnen- und Seilerstraße abgestellt waren. Die Unbekannten zerkratzten zwei Scheiben sowie den Fahrzeuglack und verursachten damit einen Schaden von circa 5.000 Euro. Wer hat die Täter beim Beschädigen der Fahrzeuge beobachtet? Wem sind verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)
Reichenbach: Unfallflucht

Reichenbach: Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Zwischen Donnerstagmorgen und Sonntagvormittag beschädigte ein Unbekannter – vermutlich mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken – einen auf der Plauensche Straße, zwischen B 94 und Hospitalstraße abgestellten BMW. Danach verließ er die Unfallstelle, ohne sich um den an der vorderen linken Fahrzeugseite entstandenen Schaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2550. (cf)
Netzschkau: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Netzschkau: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am frühen Montagmorgen befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Audi die K 7888 von Netzschkau in Richtung Greiz. In einer Rechtskurve kam der polnische Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und kam auf der Leitplanke zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei leicht, die zwei Insassen (20/m und 24/w) schwer verletzt und in der Folge in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. (pf)
Klingenthal: Verbotenes Symbol im Schnee

Klingenthal: Verbotenes Symbol im Schnee

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Unbekannte Täter kratzten über das Wochenende hinweg ein Hakenkreuz (20 x 20 Zentimeter) in den Schnee, der auf eine Überdachung für Müllcontainer an der Sigmund-Jähn-Straße gefallen war. Vor und hinter dem Hakenkreuz setzten die Unbekannten jeweils den Buchstabe „S“. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Telefon 0375 428 4480. (pf
Plauen: Alkoholfahrt mit fast 1,2 Promille

Plauen: Alkoholfahrt mit fast 1,2 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Am Sonntagnachmittag hielten Polizeibeamte des Reviers Plauen auf der Bergstraße einen Skoda-Fahrer an. Da sie bei dem 43-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrnahmen, führten die Polizisten einen Atemalkoholtest durch – dieser ergab einen Wert von fast 1,2 Promille. Sie brachten den 43-Jährigen daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, stellten seinen Führerschein sicher und fertigten eine entsprechende Anzeige. (cf)
Plauen: An Einmündung Vorfahrt missachtet

Plauen: An Einmündung Vorfahrt missachtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
  Am Sonntagvormittag befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Mercedes die Straße Am Elsteranger und bog auf die Hofer Straße/B 173 ab. Gleichzeitig befuhr ein 37-jähriger Mitsubishi-Fahrer die Hofer Straße/B 173 in Richtung Oelsnitzer Straße/B 92. Die Mercedes-Fahrerin missachtete die Vorfahrt des 37-Jährigen und es kam zum Unfall. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 5.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (pf)
Plauen / Zwickau: Sturmtief „Sabine“

Plauen / Zwickau: Sturmtief „Sabine“

Aktuell, Ereignis, Sonstiges, Unwetter
  Plauen/Zwickau- (jl) Seit Beginn des Sturmtiefs „Sabine“ registrierte die Integrierte Regionalleitstelle Zwickau bis 14:30 Uhr insgesamt 335 Einsätze der Feuerwehr. Davon 157 im Vogtlandkreis und 178 im Landkreis Zwickau. Der Schwerpunkt der Einsätze lag im Beseitigen von umgestürzten Bäumen. Es wurden aber auch Dächer abgedeckt, so in Treuen, Reichenbach/Vogtl., Plauen, Crimmitschau und Zwickau. Glück hatten die 62 Kinder der Kindertagesstätte „Märchenland“ in Netzschkau, als das Dach der Einrichtung abgedeckt wurde. Durch das umsichtige Handeln der Kindergärtnerinnen konnten die Kinder, darunter 14 im Krippenalter, mit Unterstützung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der benachbarten Feuerwehr und in einem bereitgestellten Omnibus in Sicherheit gebracht werden. Die Eltern
Zwickau: Versuchter Einbruch in Wohnung – Täter gestellt

Zwickau: Versuchter Einbruch in Wohnung – Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Ein 17-jähriger Tatverdächtiger drückte am Sonntagabend ein Kellerfenster eines Hauses an der Emilienstraße auf und gelangte so ins Innere. Dort öffnete der Deutsche eine Tür zu einem Partyraum. Ein Zeuge bemerkte den 17-Jährigen, der jedoch zunächst flüchten konnte. Im Rahmen einer durchgeführten Fahndung im Tatortbereich konnten Polizeibeamte den Beschuldigten stellen. Während der anschließenden polizeilichen Maßnahmen beleidigte der mutmaßliche Einbrecher die Polizisten. Es folgte die vorläufige Festnahme. Der Sachschaden, der durch das Eindringen in das Haus entstand, wird auf 500 Euro geschätzt. (pf)
Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau: Polizeieinsätze durch Sturm

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unwetter
  Im Lagezentrum der Polizeidirektion Zwickau gingen zwischen Sonntagabend und Montag 11:00 Uhr insgesamt 40 Anrufe zu den Folgen des Sturms ein. Bei 18 Anlässen kamen die Polizeibeamten zum Einsatz. Einsatzanlässe waren vor allem umgefallene oder entwurzelte Bäume, die Straßen blockierten oder Sachschäden verursachten. Verletzt wurde niemand. In Auerbach fiel am Sonntagabend kurz vor Mitternacht ein Baum auf drei Pkw (Kia/Skoda/VW) sowie einen Mercedes-Kleintransporter, die auf einem Parkplatz Am Feldschlösschen abgestellt waren. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach kamen zum Einsatz und beseitigten den Baum. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf circa 20.000 Euro. (pf/cf)
Dresden – Görlitz – Hohenstein-Ernstthal: Mutmaßlicher Autodieb gefasst und in Haft

Dresden – Görlitz – Hohenstein-Ernstthal: Mutmaßlicher Autodieb gefasst und in Haft

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am frühen Freitagmorgen ist der Polizei auf der BAB 4 nahe der Anschlussstelle Burkau ein mutmaßlicher Autodieb ins Netz gegangen. Der 43-jährige Pole war mit einem BMW in Richtung Görlitz unterwegs. Kurz zuvor war der Wagen in Hohenstein-Ernstthal gestohlen worden. Die Geschädigte hörte wie das Auto weg fuhr und wählte den Notruf. Beamte der Polizeidirektion Zwickau leiteten umgehend eine Fahndung nach dem Pkw ein. Mittels eines im Fahrzeug eingebauten Ortungssystems kannten die Ordnungshüter wenig später die Position des Fahrzeugs. Einsatzkräfte des Bautzener und Kamenzer Reviers sowie der Autobahnpolizei waren im Einsatz. Nahe der Anschlussstelle Ohorn hatte eine Streife direkten Sichtkontakt mit dem BMW und eilte nach. Der 43-Jährige steuerte den gestohlenen Wagen an der Anschluss
Wilkau-Haßlau: Einbruch in PKW

Wilkau-Haßlau: Einbruch in PKW

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannter Täter schlug die Scheibe der Beifahrertür des PKW Ford Galaxy ein und entwendete aus dem Handschuhfach ein mobiles Navigationsgerät sowie eine schwarze Damenhandtasche mit einer Geldbörse und diversen Dokumenten. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro, der Stehlschaden ca. 270 Euro. Wenn Sie Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer: 03761-7020. (cg)
Zwickau: Diebstahl aus PKW

Zwickau: Diebstahl aus PKW

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannter Täter entwendete aus der Mittelkonsole des unverschlossenen PKW Opel Zafira drei Schlüsselbunde und eine Sonnenbrille. Der Stehlschaden beträgt ca. 500 Euro. (cg) Wenn Sie Hinweise zu den Tätern oder zu den Taten machen können, informieren Sie bitte in beiden Fällen das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer: 0375-44580.
Plauen: Diebstahl von Heizkörpern

Plauen: Diebstahl von Heizkörpern

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter entwendeten von der Baustelle des Altenheims mindestens 24 Heizkörper im Wert von ca. 5.000 Euro. Gegen 06:30 Uhr wurden von Anwohnern Personen auf der Baustelle bemerkt, die etwas in einen PKW verluden. Anschließend fuhr dieser PKW die Chamissostraße bis zur August-Bebel-Straße und bog nach links in Richtung Mozartstraße ab. Zudem verließen mehrere Personen die Baustelle zu Fuß ebenfalls in Richtung Mozartstraße. Das Tatfahrzeug soll ein älterer, dunkler PKW Peugeot 306 sein, der eine auffällig helle Frontschürze hat. Wenn Sie Hinweise zu den Tätern oder zum Tatfahrzeug machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer: 03741-140.
Plauen: Trunkenheitsfahrt mit 2,38 Promille

Plauen: Trunkenheitsfahrt mit 2,38 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Der Fahrer (34, Lettland) eines Quad Yamaha fiel durch seine Fahrweise einer Streifenwagenbesatzung auf. Bei der durchgeführten Kontrolle nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch war. Ein Test ergab einen Wert von 2,38 Promille. Außerdem hat der Fahrer keine Fahrerlaubnis. Gegen den Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (cg)
Zwickau: Tram 3 – Schienenersatzverkehr am 12.02.2020 im Abschnitt Neumarkt – Eckersbach

Zwickau: Tram 3 – Schienenersatzverkehr am 12.02.2020 im Abschnitt Neumarkt – Eckersbach

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Am Mittwoch, den 12.02.2020 wird die Straßenbahnlinie 3 in der Zeit von 6:45 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im Streckenabschnitt Neumarkt – Eckersbach wegen Gleisbauarbeiten auf der „Neuen Bierbrücke“ im Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen bedient. Bitte beachten Sie die teilweise abweichende Haltestellenbedienung und die zum Teil früheren Abfahrtszeiten. Die Straßenbahnlinie 3 verkehrt in diesem Zeitraum zwischen Neuplanitz - Neumarkt - Pölbitz. An der Haltestelle Neumarkt besteht Anschluss zwischen Straßenbahn und SEV-Bus. Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.   Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nahverkehr-zwickau.de.