Samstag, April 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. Januar 2020

Piro Sports steigt mit Ginetta in die ADAC GT4 Germany ein

Piro Sports steigt mit Ginetta in die ADAC GT4 Germany ein

ADAC, Organisationen
ADAC GT4 Germany wird 2020 um eine weitere Marke bereichert Mit Cedric Piro und Robin Falkenbach steht das Fahrer-Duo bereits fest Piro Sports peilt zudem Gaststarts mit zweitem Fahrzeug an München. Die ADAC GT4 Germany wird 2020 um eine weitere Marke reicher. Nachdem 2019 bereits Fahrzeuge von Aston Martin, Audi, BMW, KTM, McLaren, Mercedes-AMG und Porsche an den Rennen der ADAC-Serie teilnahmen, ist in der anstehenden Saison auch eine Ginetta am Start. Eingesetzt wird das G55 GT4 getaufte Modell vom saarländischen Rennstall Piro Sports. "Unsere Familie liebt alles Britische und hat somit auch eine ganz besondere Beziehung zu englischen Automobilen. Da fiel die Entscheidung leicht, auf die Ginetta zu setzen", erklärt Teamchef Erwin Piro den Hintergrund zur Fahrzeugwahl. Di
WRT-Teamchef Vincent Vosse: „Wir lieben Herausforderungen“

WRT-Teamchef Vincent Vosse: „Wir lieben Herausforderungen“

ADAC, Auto, Organisationen
Belgier freut sich auf das ADAC GT Masters W Racing Team startet erstmals in der "Liga der Supersportwagen" Rennstall setzt zwei Audi R8 LMS ein München. Wenn am 24. April in Oschersleben die neue Saison des ADAC GT Masters beginnt, feiert mit dem W Racing Team (WRT) eines der erfolgreichsten internationalen GT-Teams seine Premiere in der "Liga der Supersportwagen". Teamchef Vincent Vosse gibt einen ersten Ausblick auf das neue Programm der belgischen Mannschaft. Vor gerade einmal zehn Jahren, im September 2009, wurde das W Racing Team gegründet. Seitdem hat sich die Mannschaft aus Baudour zu einem der führenden Teams im GT-Sport entwickelt. So gewann der Rennstall die 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps und auf dem Nürburgring sowie in Dubai und in Zolder. Zudem gewann
Business to-go Videokurs – kostenloser Zugang *Werbung

Business to-go Videokurs – kostenloser Zugang *Werbung

Sonstiges, Werbung
Inhalt: Über 20+ Videos Erfahre in über 20 Videos und 10 Tagen wie Du Dir einen erfolgreichen Online Funnel aufbaust, vom richtigen Leadmagneten bis zum letzten Produktverkauf. Erhalte meine Vorlagen und am ende eines meiner besten Funnels geschenkt zum kopieren! 100% kostenloser Zugang Den Zugang zum Video-Kurs Business to-go erhältst Du zu 100% kostenlos. Sobald Du Deine E-Mail eingetragen hast, bist Du für den Kurs reserviert und erhältst anschließend direkt per E-Mail Deine Zugangsdaten zu geschickt! Ziel: 1.000€ im Monat Das Ziel mit dem Video-Kurs Business to-go ist das wir mit Dir gemeinsam ein erfolgreiches Online Business aufbauen, welches Dir in spätestens 12 Wochen, 1.000€ und mehr monatlich einbringt. Lass uns gemeinsam das Ziel erreichen! Was Dich in den 10 Tagen im Vi
Vielau: Sachbeschädigung

Vielau: Sachbeschädigung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 25.01.2020, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Ort: Reinsdorf/ OT Vielau, Hauptstraße in Höhe Freizeitzentrum Erlenwald Ein unbekannter Täter beschädigte den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß abgeparkten schwarzen PKW Skoda Fabia Kombi. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020. (cg)
Wilkau-Haßlau: Unfallflucht

Wilkau-Haßlau: Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis 25.01.2020, 02:15 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau, Beethovenstraße Der weiße VW T6 war ordnungsgemäß quer zur Fahrtrichtung am Fahrbahnrand geparkt. Ein Unbekannter fuhr mit seinem Fahrzeug in die rechte Fahrzeugseite des VW und beschädigte die Schiebetür sowie die hintere Seitenwand. Der Verursacher entfernte sich, ohne seine Daten zu hinterlassen. Der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761-7020. (cg)
Klingenthal: Trunkenheitsfahrt mit 1,50 Promille

Klingenthal: Trunkenheitsfahrt mit 1,50 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 25.01.2020, ca. 20:20 Uhr Ort: Klingenthal, Schloßstraße Durch Polizeibeamte wurde ein 32-Jähriger, der mit einem PKW Audi die Schloßstraße befuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,50 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihm die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. (cg)
Plauen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Plauen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 25.01.2020, ca. 20:10 Uhr Ort: Plauen, Nach dem Essigsteig / Am Stadtwald Der Fahrer (42) eines Ford Focus befuhr die Straße Nach dem Essigsteig aus Richtung Vogtlandstadion und bog nach rechts in die Straße Am Stadtwald ab. Dabei kam er mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Seitengraben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro am PKW und am Zaun. Der Fahrer gab gegenüber den Polizeibeamten an, Alkohol getrunken zu haben. Zudem sei er noch nie im Besitz einer Fahrererlaubnis gewesen. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (cg)
16.01.2020 – Nr. 1 Qualifikation für ADAC GT Masters eSports Championship startet

16.01.2020 – Nr. 1 Qualifikation für ADAC GT Masters eSports Championship startet

ADAC, Auto, Organisationen
Online-Qualifying beginnt am 24. Januar 20 permanente Startplätze werden bis Mitte März vergeben ADAC GT Masters eSports Championship mit 80.000 Euro Preisgeldtopf München. Ab dem 24. Januar startet das Rennen um die ADAC GT Masters eSports Championship 2020 und den Preisgeldtopf von 80.000 Euro in Geld- und Sachpreisen. Dann beginnt das Qualifying für die insgesamt 20 permanenten Startplätze bei den acht Rennen der eSports Championship auf der Plattform RaceRoom. In insgesamt vier Online-Wettbewerben von Januar bis März können sich Sim-Racer jeweils fünf permanente Startplätze sichern. Die Teilnahme am Qualifying der ADAC GT Masters eSports Championship 2020 ist kostenlos, im Qualifying werden die benötigten digitalen Versionen der Fahrzeuge von RaceRoom gestellt. Das Regle
Fahrerfeld für Northern Talent Cup 2020 ausgewählt

Fahrerfeld für Northern Talent Cup 2020 ausgewählt

ADAC, Auto, Organisationen
Fahrer aus elf Nationen starten in neuer Nachwuchsserie Die Weichen für die Premierensaison des Northern Talent Cup sind gestellt: 24 Jungs und Mädels aus insgesamt elf Nationen treten 2020 in der neuen Nachwuchs-Motorradserie, die der ADAC gemeinsam mit MotoGP-Promotor Dorna Sports und KTM ins Leben gerufen hat, an. Auch der Kalender für die Debütsaison mit sieben Veranstaltungen und 14 Rennen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Tschechien steht fest. Saisonstart ist vom 17. bis 19. April in Assen/Niederlande. Unter den für die Debütsaison der Serie nominierten 24 Fahrern finden sich zehn Talente, die in der Vergangenheit in den Nachwuchs-Motorradserien des ADAC, im ADAC Mini und Pocket Bike Cup oder im ADAC Junior Cup powered by KTM, am Start waren. Fünf Fahrer aus Deutsc
Weischlitz: Einbruch in Lagerräume

Weischlitz: Einbruch in Lagerräume

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis 25.01.2020, 18:20 Uhr Ort: Weischlitz, Lehmgrubenstraße Unbekannter Täter drang in zwei verschlossene Lagerräume der geschädigten Firma ein. Die beiden Eingangstüren wurden aufgehebelt und dadurch ein Sachschaden in Höhe ca. 5.000 Euro verursacht. Entwendet wurde nichts. Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter geben können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 0741-140. (cg)
Dennheritz: Pkw überschlagen – Fahrer leicht verletzt

Dennheritz: Pkw überschlagen – Fahrer leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     25.01.2020, gegen 15:05 Uhr Ort:      Dennheritz Der 21-jährige Skoda-Fahrer befuhr die Hohe Straße aus Richtung Kreisverkehr in Richtung Mosel. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 21-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 6.000 Euro. (mk)
Meerane: Pkw überschlagen – zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter

Meerane: Pkw überschlagen – zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     25.01.2020, gegen 21:30 Uhr Ort:      Meerane, OT Waldsachsen Der 18-jährige Toyota-Fahrer befuhr die Hauptstraße in Richtung Crimmitschau. In dem Kleinwagen befanden sich noch vier weitere Personen (m/18, m/18, w/17, m/17). In Höhe des Hausgrundstücks 60 kam der Toyota aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern, kollidierte zunächst mit der linken Leitplanke, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Holzmast sowie einen Gartenzaun, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall wurden der Fahrer leicht verletzt, die 17-Jährige und einer der 18-jährigen Insassen schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 3.500 Euro. (mk)
Reichenbach: Alkoholisierter Pkw-Fahrer nimmt Streifenwagen die Vorfahrt – 2,72 Promille

Reichenbach: Alkoholisierter Pkw-Fahrer nimmt Streifenwagen die Vorfahrt – 2,72 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     25.01.2020, gegen 22:55 Uhr Ort:      Reichenbach Die Beamten des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal befuhren die Klinkhardtstraße (B94), als ihnen ein, aus dem Obermylauer Weg einbiegender, Peugeot-Fahrer die Vorfahrt nahm. Nur durch eine Gefahrenbremsung der Kollegen konnte ein Zusammenstoß vermieden werden. Im Anschluss wurde der Peugeot einer Kontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest beim 53-jährigen Fahrer ergab 2,72 Promille. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (mk)
Zwickau: Mehrere Pkw-Spiegel beschädigt – Zeugen gesucht

Zwickau: Mehrere Pkw-Spiegel beschädigt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     25.01.2020, gegen 18:20 Uhr – 19:38 Uhr Ort:      Zwickau Vier Tatverdächtige (m/19, m/17, m/16, m/14) traten an insgesamt 16 Fahrzeugen in der Bahnhofsvorstadt die Außenspiegel ab. Die betroffenen Pkw parkten in der Konradstraße, Lutherstraße, Carolastraße, Bahnhofstraße, Robert-Müller-Straße und Parkstraße. Es entstand ein Gesamtsachschaden von über 5.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tathandlung geben können oder die Tat beobachtet haben oder deren Pkw ebenfalls beschädigt wurde, werden gebeten sich im Polizeirevier Zwickau zu melden. Tel.  0375 / 44 580 (mk)