Mittwoch, Februar 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 23. Januar 2020

Reusa: Verkehrsunfallflucht

Reusa: Verkehrsunfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     22.01.2020, 07:15 Uhr bis 14:30 Uhr Ort:      Plauen, OT Reusa Am Mittwoch zwischen 07:15 Uhr und 14:30 Uhr wurde durch einen unbekannten Fahrzeugführer mit einem unbekannten Fahrzeug ein ordnungsgemäß am Gut Reusa abgestellter Audi beschädigt. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt trotz der Beschädigung an der rechten Fahrzeugseite des Audi in Höhe von rund 4.000 Euro fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Wer Hinweise zum Unfallfahrzeug oder zum Fahrzeugführer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (pf)
Auerbach: Einbruch in Sportgeschäft

Auerbach: Einbruch in Sportgeschäft

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     21.01.2020, 18:00 Uhr bis 22.01.2020, 09:15 Uhr Ort:      Auerbach Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen drangen Unbekannte über eine Nebentür in ein Sportgeschäft an der Plauenschen Straße ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten mehrere Paar Sportschuhe sowie Bargeld in noch unbekannter Höhe. Der Gesamtstehlschaden wird vorerst auf 2.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden wird mit 100 Euro beziffert. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (pf)
Oelsnitz: Schaufensterscheibe eingeworfen

Oelsnitz: Schaufensterscheibe eingeworfen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     21.01.2020 16:00 Uhr bis 22.01.2020, 07:00 Uhr Ort:      Oelsnitz In der Nacht zum Mittwoch beschädigten unbekannte Täter eine 1,5 x 1,5 Meter große Schaufensterscheibe an der Rosa-Luxemburg-Straße. Sie warfen mit einem unbekannten Gegenstand die äußere Scheibe der Schaufensterdoppelverglasung ein und verursachten dadurch einen Schaden von circa 2.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cf)
Weischlitz: Staubsaugerautomat aufgebrochen

Weischlitz: Staubsaugerautomat aufgebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     21.01.2020 bis 22.01.2020, 07:20 Uhr Ort:      Weischlitz Von Dienstagabend bis Mittwochmorgen brachen unbekannte Täter einen Staubsaugerautomaten im Tankstellenbereich an der Taltitzer Straße auf. Die Beute war mit drei Euro mehr als überschaubar. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder verdächtige Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (pf)
Oelsnitz: 65-Jährige wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Oelsnitz: 65-Jährige wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     22.01.2020, 12:07 Uhr Ort:      Oelsnitz Am Mittwochmittag befuhr ein 65-Jähriger mit seinem VW die Egerstraße stadteinwärts. Ein 49-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die Schulstraße und beabsichtigte nach links in die Egerstraße abzubiegen. Die 65-Jährige beachtete den vorfahrtberechtigten 49-Jährigen an der gleichrangigen Kreuzung nicht und stieß mit diesem zusammen. Die ebenfalls 65-jährige Beifahrerin des VW wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 8.000 Euro geschätzt. (pf)
Tettau: 14-jährige Schülerin vermisst

Tettau: 14-jährige Schülerin vermisst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Vermisst
Zeit:     seit 12.01.2020, 21:00 Uhr Ort:      Schönberg, OT Tettau Seit Mitte Januar wird die 14-jährige Maria J. aus Tettau vermisst. Sie wurde zuletzt in Meerane und Zwickau gesehen. Maria J. wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, langes brünettes bzw. derzeit rotes Haar sie wirkt älter als 14 Jahre ist wahrscheinlich schwarz gekleidet. Wer hat Maria J. seit dem 12. Januar gesehen oder kann Hinweise geben, wo sie sich aufhält? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640. (cs)
Zwickau: Brand in einer Physiotherapie

Zwickau: Brand in einer Physiotherapie

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 22.01.2020, 21:20 Uhr Ort: Zwickau In einem Mehrfamilienhaus auf der Leipziger Straße kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Das Feuer brach im Erdgeschoss in den Räumen einer Physiotherapie aus. Das Haus wurde evakuiert und drei Bewohner kamen mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zum Brandschaden gibt es noch keine Angabe. (hje)
Cainsdorf: Pkw kollidiert mit Baum, Fahrer schwer verletzt

Cainsdorf: Pkw kollidiert mit Baum, Fahrer schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 22.01.2020, gegen 16:00 Uhr Ort: Zwickau OT Cainsdorf Der 77-jährige Fahrer eines Pkw Renault fuhr aus Richtung Wilkau-Haßlau kommend auf der Straße Am Hammerwald in Richtung Lengenfelder Straße. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer verletzte sich schwer. Es entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von 5.000 Euro. (hje)
Mylau: Fußgängerin angefahren

Mylau: Fußgängerin angefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     22.01.2020, gegen 17:40 Uhr Ort:      Reichenbach OT Mylau Eine 86-jährige Fußgängerin überquerte mit ihrem Einkaufstrolley die Braustraße und wurde nach ihren eigenen Angaben von einem Pkw Audi angefahren und stürzte daraufhin. Der 43-jährige Fahrer des Audi gab jedoch an, dass die Seniorin auf der Straße gestürzt war. Er versuchte ihr auszuweichen und erst dann kam es zur Kollision. Die Fußgängerin wurde verletzt und es erfolgte ihre stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus. Ein Sachschaden am Pkw Audi entstand nicht. (hje) Zeugen, welche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744  2550.
Meerane: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Meerane: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     20.01.2020, 16:40 Uhr Ort:      Meerane Am Montagnachmittag befuhr eine 25-jährige VW-Fahrerin die Straße An der Steilen Wand. An der Kreuzung zur Chemnitzer Straße fuhr sie auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Opel einer 39-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 11.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)
Glauchau: Unfall beim Spurwechsel

Glauchau: Unfall beim Spurwechsel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     21.01.2020, 16:15 Uhr Ort:      Glauchau Am Dienstagnachmittag befuhr eine 33-jährige Renault-Fahrerin die Meeraner Straße aus Richtung Meerane. Vor der Kreuzung zur Hochuferstraße wechselte sie von der Linksabbiegespur in die rechte Spur. Dabei stieß sie gegen den Mazda einer 56-Jährigen, die in der rechten Spur an der Ampel stand. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. (cs)
Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Crimmitschau: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     21.01.2020, 09:05 Uhr bis 09:15 Uhr Ort:      Crimmitschau Am Mittwochvormittag wurde ein Opel beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Amselstraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen beim Ein- oder Ausparken mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Einbruch in Pkw

Werdau: Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     21.01.2020, 04:00 Uhr bis 06:45 Uhr Ort:      Werdau Am zeitigen Mittwochmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in einen VW ein, der an der Ziegelstraße abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter eine Ausweismappe mit persönlichen Dokumenten und Bargeld im Gesamtwert von rund 300 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)