Mittwoch, Februar 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 21. Januar 2020

Zwickau: Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Zwickau: Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     20.01.2020, 11:50 Uhr Ort:      Zwickau Am Montagmittag fuhr eine 23-jährige VW-Fahrerin vom Gelände einer Tankstelle auf die Planitzer Straße. Dabei kollidierte sie mit dem Renault eines 55-Jährigen, der auf der Planitzer Straße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt. (cs)
Zwickau: Fahrrad aus Keller gestohlen

Zwickau: Fahrrad aus Keller gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     31.12.2019 bis 18.01.2020, 14:50 Uhr Ort:      Zwickau Während der vergangenen Wochen drangen Unbekannte gewaltsam in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße ein. Daraus entwendeten die Täter ein grau/schwarz/weißes Fahrrad der Marke „Cube Acid“ mit Gepäckträger und zwei Anstecklichtern. Der Wert des Fahrrads und die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens sind derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Rades geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)  
Lengenfeld: Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte und 45.000 Euro Sachschaden

Lengenfeld: Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte und 45.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     20.01.2020 , 07:35 Uhr Ort:      Lengenfeld Am Montagmorgen ereignete sich an der Einmündung B 94/S 293a ein Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden. Eine 49-Jährige befuhr mit einem VW die S 293a/Kirchsteig und bog nach links auf die B 94/Polenzstraße in Richtung Rodewisch ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 54-jährigen Opel-Fahrers, der auf der B 94 in Richtung Schönbrunn unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. In der Folge fuhr der 54-Jährige noch gegen ein Verkehrsschild, welches dadurch umknickte. Beide Beteiligte wurden im Anschluss zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am VW entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro; am Opel rund 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, da sie
Klingenthal: Hoher Sachschaden durch Küchenbrand

Klingenthal: Hoher Sachschaden durch Küchenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     20.01.2020, 09:45 Uhr Ort:      Klingenthal In einem Einfamilienhaus an der Alexander-von-Humboldt-Straße kam es am Montagvormittag zu einem Brand. Die 71-jährige Bewohnerin hatte einen Topf mit Fett auf den Herd gestellt und anschließend die Küche verlassen. Das Fett entzündete sich und es kam zur Fettexplosion. Kameraden der Feuerwehr kamen zum Einsatz und löschten den Brand. Die Küche wurde dadurch stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 30.000 Euro geschätzt. (cf)
Plauen: Einbrüche in Gartenhäuser

Plauen: Einbrüche in Gartenhäuser

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     19.01.2020 bis 20.01.2020 Ort:      Plauen Unbekannte Täter sind am Wochenende gewaltsam in zwei Gartenhäuser in der Gartenanlage „Wiesengrund“ an der Chrieschwitzer Straße eingedrungen. Dabei beschädigten sie mehrere Türen sowie ein Fenster und hinterließen einen Sachschaden von rund 1.100 Euro. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Zeugen, welche am Wochenende verdächtige Personen im Bereich der Gartenanlage gesehen haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)  
Plauen: Fahrzeuge beschädigt – Tatverdächtiger ermittelt

Plauen: Fahrzeuge beschädigt – Tatverdächtiger ermittelt

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     20.01.2020, 12:00 Uhr Ort:      Plauen Am Montagmittag beobachtete ein 51-Jähriger, wie ein Mann auf der Kasernenstraße gegen drei Pkw trat. Er fotografierte den Tatverdächtigen und informierte die Polizei. Mit Hilfe des Fotos wurde ein in Bangladesch geborener 25-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt. Gegen ihn fertigten die Polizeibeamten mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung. An den drei Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro. (cf)
Plauen: Schwere Brandstiftung in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Plauen: Schwere Brandstiftung in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     21.01.2020, 03:30 Uhr polizeibekannt Ort:      Plauen In der Nacht zum Dienstag wurde die Polizei zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Haydnstraße gerufen. Unbekannte Täter hatten Gegenstände entzündet, welche im Hausflur abgelegt waren. Dadurch kam es zum Brand mit starker Rauchentwicklung. Die Kameraden der Feuerwehr evakuierten drei Hausbewohner und löschten den Brand. Mehrere Bewohner wurden vor Ort im Rettungswagen untersucht. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Bauordnungsamts wurde das Wohnhaus anschließend begutachtet: Das Gebäude ist bis auf weiteres unbewohnbar. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht Zeugen: Wem sind vor Ausbruch des Brandes, also in der Nacht zum Die
Schneeberg: Mehrere Pkw und ein Transporter gestohlen / Zeugengesuch

Schneeberg: Mehrere Pkw und ein Transporter gestohlen / Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     19.01.2020, 10.45 Uhr bis 20.01.2020, 04.30 Uhr Ort:      Schneeberg (214) Von Sonntag zu Montag verschafften sich Unbekannte Zutritt auf ein Firmengelände in der Gottlieb-Heinrich-Dietz-Straße. In der Folge gelangten die Eindringlinge über ein eingeschlagenes Fenster in ein Firmengebäude und entwendeten u. a. mehrere Fahrzeugschlüssel sowie Dokumente. Anschließend verschwanden die Einbrecher mit fünf abgestellten Fahrzeugen (3x Ford, 2x VW) im Wert von ca. 50.000 Euro. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnten bislang vier Fahrzeuge (3x Ford und 1x VW) im Stadtgebiet wieder aufgefunden werden. Verschwunden bleibt derzeit ein schwarzer VW Polo mit Werbeaufschrift der Reinigungsfirma. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und s
Glauchau: 45-Jähriger vermisst

Glauchau: 45-Jähriger vermisst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Vermisst
Zeit:     seit 20.01.2020, 15:00 Uhr Ort:      Glauchau Seit Montagnachmittag wird Alexander T. aus Glauchau vermisst. Der 45-Jährige benötigt Betreuung und lebt deshalb in einer Wohneinrichtung in der Robert-Koch-Siedlung, wo er am Montag gegen 15:00 Uhr zuletzt gesehen wurde. Alexander T wird wie folgt beschrieben: Etwa 180 Zentimeter groß, kräftige Gestalt, kurze, dunkelbraune Haare, ist vermutlich mit einem roten Anorak und einer schwarzen Hose bekleidet. Aufgrund der kalten Temperaturen und seines Betreuungsbedarfs ist nicht ausgeschlossen, dass sich Alexander T. in einer hilflosen Lage befindet. Wer den Gesuchten sieht oder seit Montagnachmittag gesehen hat, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763 640. (cs)
Zwickau: Diebstahl von Katalysatoren

Zwickau: Diebstahl von Katalysatoren

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 17.01.2020, 19:00 Uhr bis 20.01.2020, 09:00 Uhr Ort: Zwickau, Reichenbacher Straße Durch unbekannte Täter wurden von insgesamt sieben auf der Ausstellungsfläche eines Autohandels abgestellten PKW die Katalysatoren abgeflext und entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro, der Stehlschaden ebenfalls ca. 1.000 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 - 44580. (cg)
Steinpleis: Sachbeschädigung an PKW

Steinpleis: Sachbeschädigung an PKW

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 18.01.2020, 20:00 Uhr bis 20.01.2020, 05:30 Uhr Ort: Steinpleis, Hauptstraße Bereits zum dritten Mal seit Anfang November 2019 beschädigten unbekannte Täter einen grünen abgestellten VW Caddy. Diesmal wurden das Spiegelglas und die Halterung des linken Außenspiegels beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 - 7020. (cg)
Klingenthal: Einbruch mit Folgen

Klingenthal: Einbruch mit Folgen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: Mitte Dezember 2019 bis 20.01.2020, ca. 17:00 Uhr Ort: Klingenthal, Goethestraße Ein bislang unbekannter Täter trat die Kellertür des in Renovierung befindlichen Mehrfamilienhauses ein. Im Keller öffnete er ein Heizungsventil. Dadurch lief Wasser in den Keller. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 - 2550. (cg)
Kertzsch: Unfall bei Überholvorgang

Kertzsch: Unfall bei Überholvorgang

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     20.01.2020, 08:20 Uhr Ort:      Remse, OT Kertzsch Am Montagmorgen befuhr ein 43-jähriger VW-Fahrer die B 175 aus Richtung Remse in Richtung Kertzsch und begann kurz vor dem Ortseingang einen Überholvorgang. Der 43-jährige konnte das Überholen jedoch nicht rechtzeitig beenden, so dass er, trotz Gefahrenbremsung, mit dem entgegenkommenden Renault einer 67-Jährigen zusammenstieß. Durch den Unfall wurden die 67-Jährige sowie eine Achtjährige Mitfahrerin im VW leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)