Montag, Januar 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Januar 2020

Dresden: 31-Jähriger in Asylunterkunft mit Messer verletzt

Dresden: 31-Jähriger in Asylunterkunft mit Messer verletzt

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, Polizeibericht
Zeit:     09.01.2020, 13.10 Uhr Ort:      Dresden-Friedrichstadt Bei einer Auseinandersetzung vor der Erstaufnahmeeinrichtung an der Hamburger Straße ist ein Tunesier (31) verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 31-Jährige mit einem Libyer (32) in Streit geraten. Dieser mündete in einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei verletzte der 32-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer. Der Tunesier musste medizinisch versorgt werden. Alarmierte Polizeibeamte stellten den Tatverdächtigen wenig später fest. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (ml)   Quelle: PD Dresden
Blitztipps der Polizeidirektion Zwickau

Blitztipps der Polizeidirektion Zwickau

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Sonstiges
Bei den angekündigten Messstellen handelt es sich meist um Örtlichkeiten, die nach Unfallhäufung Unfallfolgen und Unfallursachen ausgewählt wurden. Weitere Schwerpunkte bilden Schulwege, Straßen an Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, verkehrsberuhigte Zonen und Strecken mit Geschwindigkeitsbeschränkungen. Mit der Bekanntgabe der Geschwindigkeitsmessstellen soll eine Erhöhung der Verkehrssicherheit durch diszipliniertes Verhalten der Verkehrsteilnehmer nicht nur an den Messorten erreicht werden. Diese Verfahrensweise ist damit eine Ergänzung der bisherigen Bemühungen der Polizei zur wirksamen Beeinflussung von Geschwindigkeitsverstößen als eine der Hauptunfallursachen. Neben den angezeigten Kontrollen sind weitere möglich. Aus einsatztechnischen Gründen können natürlich
Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Ereignis, PD Chemnitz, Sonstiges
(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz zwischen der Anschlussstelle Berbersdorf und der Landesgrenze Thüringen (BAB 4) sowie zwischen dem derzeitigen Ende der BAB 72 bei Borna und der Anschlussstelle Stollberg-Nord und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Bundesautobahnen ist zudem mit Abstandskontrollen zu rechnen! Auf den Autobahnabschnitten der BAB 4 und BAB 72 im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz, auf denen dauerhaft oder zeitweilig Geschwindigkeitsbeschränkungen eingerichtet sind, muss zudem täglich mit Geschwindigkeitskontrollen gerechnet werden. Mit Kontrollen ist auch im Bereich von Baustellen zu rechnen! Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 13.01.2020 bis 19.01.2020 Im Bereich de
Chemnitz: Brand in Asylunterkunft – Ergänzungsmeldung

Chemnitz: Brand in Asylunterkunft – Ergänzungsmeldung

Asyl, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit:     08.01.2020, 18.10 Uhr polizeibekannt Ort:      OT Altchemnitz (88) Mittwochabend war es in einem Wohnheim in der Straßburger Straße zu einem Brand gekommen. Aufgrund dessen mussten die Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Ein 32-Jähriger wurde wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht (siehe Medieninformation Nr. 13, Meldung 86, der Polizeidirektion Chemnitz vom 08.01.2020). Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei untersuchten heute den Brandort. Demnach kann eine technische Ursache ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung. Ob das Feuer vorsätzlich oder fahrlässig entstand, muss im Zuge der Ermittlungen geklärt werden. Zudem prüfen die Kriminalisten, ob der 26-jährige
Limbach-Oberfrohna: Körperverletzung, Sachbeschädigung und andere Straftaten

Limbach-Oberfrohna: Körperverletzung, Sachbeschädigung und andere Straftaten

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit:     09.01.2020 gegen 18:30 Uhr Ort:      Limbach-Oberfrohna, Rußdorfer Straße Wegen des Verdachtes der Körperverletzung und Häuslicher Gewalt kam es am Donnerstagabend zu einem Polizeieinsatz. Eine 23-Jährige war in ihrer Wohnung von einem ihr bekannten 32-jährigen Mann angegriffen worden. Ernsthafte Verletzungen erlitt sie jedoch nicht. Weiter zerstörte er den Fernseher in der Wohnung. Als der Tatverdächtige die Wohnung verlassen hatte, warf er sein Fahrrad gegen den PKW der Geschädigten und beschädigte diesen dadurch. Die Polizeibeamten konnten ihn unweit des Tatortes mit seinem Fahrrad feststellen. Er war betrunken und stand unter Einfluss von Betäubungsmittel. Bei der Personenüberprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn bereits ein Haftbefehl vorlag. Vom Tatverdächtigen wurde
Glauchau: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Glauchau: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Polizeibericht, Unfall
Zeit:     09.01.2020 gegen 14:25 Uhr Ort:      Glauchau, Hochuferstraße / Meeraner Straße Ein 80-Jähriger befuhr mit seinem PKW VW-Golf die Hochuferstraße aus Richtung Waldenburger Straße und wollte nach links auf die Meeraner Straße abbiegen. Auf der Kreuzung stieß er mit dem entgegenkommenden PKW Hyundai zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 8.000 Euro. (wh)
Zwickau: Diebstahl von Heizöl

Zwickau: Diebstahl von Heizöl

Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit:     09.01.2020 gegen 11:30 Uhr Ort:      Zwickau, Scheffelstraße Aus einem Heizöltank eines Einkaufsmarktes wurden im Zeitraum von Oktober 2019 bis Anfang Januar diesen Jahres etwa 2500 Liter Heizöl abgepumpt und entwendet. Festgestellt wurde der Diebstahl am Donnerstag in der Mittagszeit. Der Stehlschaden beträgt 1.500 Euro. (wh) Wer Hinweise zum Täter machen kann oder sonst etwas Verdächtiges bemerkt hat wird gebeten, sich beim Polizeirevier in Zwickau zu melden. Telefon 0375 44580
Crimmitschau: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Crimmitschau: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit:     09.01.2020 gegen 15:50 Uhr Ort:      Crimmitschau, Dänkritzer Landstraße Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem PKW Citroen die Dänkritzer Landstraße aus Crimmitschau in Richtung Dänkritz. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über den PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt. Am PKW war Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro entstanden. (wh)
Raunergrund: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Raunergrund: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit:     09.01.2020, gegen 13:50 Uhr Ort:      Bad Brambach, OT Raunergrund, B92 Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem PKW BMW die B92 aus Adorf in Richtung Bad Brambach. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum und geriet dann in den Graben. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht. Auf der Fahrbahn befand sich ein Ölfleck. Durch diesen wurde das Ausbrechen des Fahrzeuges begünstigt. (wh)   Quelle: PD Zwickau