Dienstag, Juni 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 28. Dezember 2019

Fahrer betrunken – Auto landet im Gartenzaun

Fahrer betrunken – Auto landet im Gartenzaun

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Fahrer betrunken – Auto landet im Gartenzaun Zeit: 28.12.2019, gegen 07:15 Uhr Ort: Limbach-Oberfrohna Samstagfrüh wollte ein 50-Jähriger mit einem Hyundai von der Bahnhofstraße nach links in die Hauptstraße einbiegen. Das Auto fuhr allerdings geradeaus und stieß dabei gegen einen Lichtmast, eine Hauswand und einen Gartenzaun. Der Schaden wird mit 10.000 Euro beziffert. Der Fahrer stand mit 1,48 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, sein Führerschein sichergestellt. Quelle: PD Zwickau  
Einbrecher erwischt

Einbrecher erwischt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Einbrecher erwischt Zeit: 27.12.2019, gegen 23:15 Uhr Ort: Falkenstein, OT Oberlauterbach Freitagnacht versuchten zwei Einbrecher in ein Wohnhaus an der Treuener Straße einzudringen. Nachdem die 49-jährige Frau und der 32-jährige Mann von einem Hausbewohner beim Aufbruch der Tür überrascht wurden rannten sie weg, konnten aber durch Beamte des Polizeirevier Auerbach/Klingenthal gestellt und festgenommen werden. Der angerichtete Schaden an der Haustür wird mit 500 Euro beziffert. Quelle: PD Zwickau  
Mann mit Stock attackiert

Mann mit Stock attackiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Mann mit Stock attackiert Zeit: 28.12.2019, gegen 01:00 Uhr Ort: Plauen Samstagfrüh erschien eine blonde Frau in einem Lokal an der Paul-Gerhardt-Straße und lockte einen 32-jährigen Gast auf die Straße. Als er sich vor dem Lokal befand kam plötzlich ein südländischer Mann auf ihn zu, schlug ihm unvermittelt mit der Stirn gegen die Nase und im Anschluss noch mit einem Stock auf den Kopf. Der Täter und die Blondine verschwanden nach der Tat und ließen den Geschädigten mit einer Kopfplatzwunde zurück. Quelle: PD Zwickau  
16-Jähriger Koreaner wird Drone Racing Weltmeister!

16-Jähriger Koreaner wird Drone Racing Weltmeister!

Aktuell, Galerien, Sonstige, Sport
    In China traf sich die Racing-Elite, um ihren Weltmeister zu küren. Auf die Piloten wartete eine 630 Meter lange und 4 Meter breite Strecke mit 16 unterschiedlichen Arten von Hindernissen. Navigiert wurden die Drohnen mithilfe von Video-Headsets, die das Live-Bild der Drohne (als „FPV“: First Person View) direkt zu den Piloten übertragen. Mehr als 100 Piloten aus 31 unterschiedlichen Nationen traten gegeneinander an. Titel wurden in vier Kategorien vergeben: Overall, Frauen, Junioren und in der Nationenwertung. Neben dem Weltmeistertitel gab es außerdem insgesamt 125.000 US-Dollar zu gewinnen. Changhyeon Kang aus Korea ist der neue FAI World Drone Racing Champion von Ningbo Der 16-jährige Changhyeon Kang aus Korea konnte sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen un...
Raubstraftat

Raubstraftat

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit
Raubstraftat Zeit: 27.12.2019, 17.05 Uhr Ort: OT Helbersdorf (5013) Mehrere unbekannte Täter sprachen den 39-jährigen Geschädigten in der Fußgängerunterführung der Stollberger Straße zunächst an. In der Folge schlugen und traten die Täter auf den 39-Jährigen ein und entwendeten ihm die Geldbörse sowie Tabakwaren. Im Rahmen der Fahndung konnten drei Tatverdächtige (14, 16 und 20 Jahre) gestellt werden. Nach den ersten Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen wieder entlassen bzw. den Erziehungsberechtigten übergeben. Der Geschädigte wurde in einer Klinik ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes. Quelle: PD Chemnitz  
Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Tourismus
  NEUJAHRSKONZERT IM KLANG DES LÄCHELNS Am Donnerstag, den 2. Januar lädt das Chursächsische Salonorchester um 15.00 Uhr zum großen Neujahrskonzert in das König Albert Theater Bad Elster ein. Das Chursächsische Neujahrskonzert im Klang des Lächelns: Neben der »Steppenskizze aus Mittelasien« von Alexander Borodin und einer »Charmanten Begegnung« von Eugen Maracek erklingen zum Auftakt des 150. Geburtstagsjahres von Franz Lehár spritzige Auszüge seiner Operettenerfolge »Land des Lächelns«, »Zigeunerfest« und vieles mehr. Mit dem leidenschaftlichen Erhu-Virtuosen Jianguo Lu erstrahlt dieser Jahresbeginn in chinesischem Saitenzauber voller Freude und Unterhaltung – Bad Elster wünscht ein glückliches neues Jahr! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de ROCK-QUEEN IM KÖN...
Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus

Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus Zeit: 27.12.2019, 17:45 Uhr Ort: Zwickau OT Oberhohndorf Ein unbekannter männlicher Täter versuchte über die Rückseite eines Zweifamilienhauses Am Hang einzudringen. Beim Aufhebeln eines Fensters wurde er durch den Hauseigentümer gestört und der Täter verließ fluchtartig den Tatort zu Fuß in Richtung der Gartenanlage „Birkenweg“. Der eingesetzte Fährtenhund lief in Richtung dieser Gartenanlage. Der Täter konnte jedoch nicht festgestellt werden. Er ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Gestalt, er war dunkel bekleidet und trug eine Maske. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. (hje) Zeugen, welche Hinweise zu dem versuchten Einbruch geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden,...
150.000 Euro für Skilanglauf-Weltcup 2020 in Dresden

150.000 Euro für Skilanglauf-Weltcup 2020 in Dresden

Aktuell, Politik, Sonstige, Sport, Tourismus, Veranstaltung
150.000 Euro für Skilanglauf-Weltcup 2020 in Dresden Wöller: »Spitzensport trifft auf Barock – Freistaat präsentiert sich als weltoffener Gastgeber« Im Januar 2020 findet am Dresdner Elbufer bereits zum dritten Mal ein Skilanglauf-Weltcup des Internationalen Skiverbandes FIS statt. Das Staatsministerium des Innern unterstützt dieses Großsportereignis erneut mit Mitteln in Höhe von 150.000 Euro aus der Sportförderung. »Spitzensport trifft auf Barock! Der Skiweltcup am Dresdner Elbufer dürfte aus den Kalendern internationaler Topathleten sowie von Skifans nicht mehr wegzudenken sein. Ich freue mich sehr, dass unsere Landeshauptstadt diesen Weltcup abermals vor ihrer bekannten Altstadtkulisse austragen und der Freistaat Sachsen sich erneut als weltoffener Gastgeber präsentieren kann. Athle...
Einbrüche in sechs Pkw

Einbrüche in sechs Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbrüche in sechs Pkw Zeit: 23.12.2019, gegen 08:00 Uhr – 27.12.2019, 10:30 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter schlugen im Stadtgebiet an insgesamt sechs parkenden Pkw eine Seitenscheibe ein und entwendeten daraus u.a. Geldbörsen, Bargeld und Dokumente. Die Tatorte befinden sich auf der Seminarstraße, August-Bebel-Straße, Clara-Zetkin-Straße und Lassallestraße. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Rund 580 Besucher nutzen Informationsangebot im Rathaus

Rund 580 Besucher nutzen Informationsangebot im Rathaus

Aktuell, Politik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Rund 580 Besucher nutzen Informationsangebot im Rathaus Bereits zum dritten Mal fand heute von 9 bis 14 Uhr die Zwickauer Rückkehrerbörse statt. Mit 45 Ausstellern präsentierten sich dabei noch mehr Unternehmen als im Vorjahr den 580 Besuchern. Aus beinahe jeder Branche waren Stellenangebote zu finden. Besonders viel Personalbedarf gab es im technischen und IT-Bereich, wo die Unternehmen um Ingenieure verschiedenster Fachrichtungen, Architekten oder Softwareentwickler warben. Doch auch Schneider, Dachdecker, Erzieher und Lehrer wurden genauso gesucht wie Staplerfahrer, Kundenbetreuer oder Gesundheits- und Krankenpfleger. David Hopf, Personalreferent und Ausbilder am HBK Zwickau, äußerte sich sehr zufrieden über die Veranstaltung. Das HBK sei schon von Anfang an dabei. „Ich empfinde die ...
Versuchter Einbruch in Friedhofsverwaltung

Versuchter Einbruch in Friedhofsverwaltung

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Versuchter Einbruch in Friedhofsverwaltung Zeit: 26.12.2019, 04:55 Uhr bis 05:00 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter versuchten am frühen Donnerstagmorgen in das Gebäude der Friedhofsverwaltung an der Crimmitschauer Straße einzubrechen. Dabei wurde der akustische Alarm ausgelöst und die Unbekannten flüchteten, hinterließen jedoch einen Schaden in Höhe von circa 500 Euro. Quelle: PD Zwickau