Dienstag, Juni 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. Dezember 2019

20-Jähriger ausgeraubt: Täter gefasst und verurteilt

20-Jähriger ausgeraubt: Täter gefasst und verurteilt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
20-Jähriger ausgeraubt: Täter gefasst und verurteilt Zeit: 18.09.2019, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Neuplanitz Am frühen Abend des 18. September 2019 wurde ein 20-Jähriger von vier, zunächst Unbekannten, in seiner Wohnung ausgeraubt. Die vier Deutschen (m/25, m/26, m/36, m/39) konnten nach umfangreichen Ermittlungen am Montag durch die Kriminalpolizei festgenommen und am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Richter erließ gegen drei der Beschuldigten (m/26, m/36, m/39) Haftbefehl. Sie wurden in der Folge in verschiedene Justizvollzugsanstalten gebracht. Der Haftbefehl des vierten Mannes (25) wurde mit einer Meldeauflage außer Vollzug gesetzt. Der Beschuldigte muss sich nun regelmäßig persönlich bei der Polizei melden. Quelle: PD Zwickau  
Versuchter Einbruch in Gemeindehaus

Versuchter Einbruch in Gemeindehaus

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Versuchter Einbruch in Gemeindehaus Zeit: 16.12.2019, 14:00 Uhr bis 18.12.2019, 13:10 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Montagnachmittag bis Mittwochmittag über ein Flachdach an ein Fenster im ersten Obergeschoss eines Gemeindehauses an der Lessingstraße. Durch dieses versuchten die Täter ins Innere einzudringen was jedoch misslang. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Tätern hat oder verdächtige Personen in der Nähe beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Brand in einem Wohnhaus

Brand in einem Wohnhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Brand in einem Wohnhaus Zeit: 20.12.2019, 01:17 Uhr Ort: Plauen In der Nacht zu Freitag kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus an der Schildstraße zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Raum zwischen der ersten und zweiten Etage aus. Fünf Bewohner wurden von der Feuerwehr evakuiert und anschließend, wegen des Verdachtes auf Rauchgasintoxikation, in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnten aber alle bereits wieder entlassen werden. Die anderen Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Jedoch ist das Haus wegen der starken Verrußungen im Inneren derzeit nicht bewohnbar. Der insgesamt entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Im Rahmen...
Fahrweise fiel auf

Fahrweise fiel auf

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Fahrweise fiel auf Zeit: 20.12.2019, gegen 02.30 Uhr Ort: OT Zentrum (4944) Polizisten fiel in der Nacht zum heutigen Freitag ein Pkw Ford auf, der aus Richtung Zschopauer Straße mit auffällig langsamer Fahrweise die Kreuzung Bahnhofstraße/Zschopauer Straße/Johannisplatz befuhr und in den Johannisplatz in die falsche Fahrspur, also entgegen der Fahrtrichtung, einfuhr. Die Kollegen entschlossen sich zu einer Fahrzeugkontrolle. Ein Mann (50) war unmittelbar vor der Kontrolle aus dem Auto ausgestiegen und weggelaufen, konnte durch die Kollegen jedoch zur Rückkehr zum Pkw bewegt werden. Er steht im Verdacht, der Fahrer gewesen zu sein. Im Rahmen der anschließenden Kontrollmaßnahmen wurde auch ein Atemalkoholtest mit dem 50-Jährigen durchgeführt, der einen Wert von 1,86 Promille ergab....
Fassade der historischen Priesterhäuser strahlt wieder wie neu

Fassade der historischen Priesterhäuser strahlt wieder wie neu

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Die unschönen Farbläufer der rot gefassten Fensterwände der Priesterhäuser, die seit einigen Jahren Anlass für Kritik boten, gehören nun der Vergangenheit an. Eine im Jahr 2018 notwendig gewordene denkmalfachlich anspruchsvolle Fassadeninstandsetzung konnte kürzlich abgeschlossen werden und mit ihr auch eine Erneuerung der Fensterwände. Die im Jahr 1997 bei der Sicherung und Sanierung der Häuser ausgeführten Farbfassungen der Putzfassaden in gebrochenem Weiß wurden einst allesamt in historischer frescaler Kalktechnik ausgeführt und haben sich grundsätzlich bewährt – bis auf die roten Fensterbänke. Aktuellen Untersuchungen zufolge lag der Grund für die Farbläufer am einst reduzierten Bindemittel im System. In Auswertung der Schadensbilder und auf der Basis des Bestandes konnte gemeinsam...
Vogtlandkreis Unfallflucht – Zeugen gesucht

Vogtlandkreis Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 19.12.2019, 16:45 Uhr Ort: Lengenfeld, Zwickauer Straße Ein Pkw VW fuhr am Donnerstagnachmittag um 16:45 Uhr vom Parkplatz des Edeka auf die Zwickauer Straße und kollidierte mit einem Radfahrer, wodurch dieser stürzte und sich leicht verletzte. Der Fahrer des Pkw stieg aus und gab dem 14-jährigen Radler 20 Euro. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne aber seine Personalien zu hinterlassen. Der Sachschaden am Fahrrad beträgt ca. 100 Euro. Wer den Unfallhergang beobachtete oder Angaben zum Fahrzeug oder Fahrer machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Starke Saison für Audi Sport customer racing

Starke Saison für Audi Sport customer racing

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Audi Sport gewinnt mit Kundenteams 20 Fahrertitel weltweit Vier Rennwagentypen bei insgesamt mehr als 750 Rennen Audi Sport customer racing hat 2019 dank seiner Teams rund um den Globus in mehr als 750 Rennen 578 Pokale eingefahren, darunter 237 Siege. Erstmals waren vier Modelle im Einsatz – der Audi RS 3 LMS ebenso wie die GT2-, die GT3- und die GT4-Variante des Audi R8 LMS. Auch in der elften Saison von Audi Sport customer racing waren die Produkte von Audi für viele Kundenteams aus gutem Grund die erste Wahl: In Amerika, Asien, Australien und Europa gingen nicht weniger als 20 Motorsport-Titel an Piloten von Audi, hinzu kommen 30 weitere Wertungssiege in Unterkategorien sowie vier Gesamtsiege bei internationalen Langstreckenrennen. „Unsere Kundenteams haben mit viel sportlichem E...
Landkreis Zwickau – E-Bike entwendet

Landkreis Zwickau – E-Bike entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 19.12.2019, 17:00 Uhr polizeibekannt Ort: Zwickau, Alte Reichenbacher Straße 2 Bereits am Mittwoch entwendete ein Unbekannter in der Zeit zwischen 11:45 Uhr und 22:30 Uhr ein schwarzes E-Bike des Herstellers Corratec. Das Fahrzeug war an ein Geländer bei der Benedict School Zwickau angeschlossen. Der Schaden beträgt 4.000 Euro. Wer Angaben zum unbekannten Täter oder zum Verbleib des E-Bikes machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw) Quelle: PD Zwickau
Vorsicht Falle! Zwei Gefahren lauern auf Prämiensparer am Jahresende

Vorsicht Falle! Zwei Gefahren lauern auf Prämiensparer am Jahresende

Sonstiges, Verbrauchertipp
Im vorweihnachtlichen Trubel laufen einige Verbraucher mit „Prämiensparen flexibel“-Verträgen Gefahr, ihre Ansprüche auf Zinsnachzahlungen zu verlieren. Betroffen sind jene Sparer, die von ihrer Sparkasse eine Saldenmitteilung mit dem Hinweis erhalten haben, dass nach Ablauf einer Vier-Wochen-Frist der Saldo als anerkannt gilt, sofern kein Einwand erhoben wird. Zum anderen droht denjenigen die Verjährung ihrer Ansprüche, deren Verträge 2016 beendet wurden. „In beiden Fällen können jedoch kurzfristig einfache Maßnahmen ergriffen werden, damit mögliche Ansprüche auf Nachzahlung von Zinsen nicht verloren gehen“, informiert Andrea Heyer, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Sachsen. Wie Verbraucher berichteten, haben verschiedene sächsische Sparkassen Saldenmitteilungen an sie verschickt....
BAB 72 – LKW-Brand und Auffahrunfall mit Verletzten

BAB 72 – LKW-Brand und Auffahrunfall mit Verletzten

Aktuell, Blaulicht, Unfall
Zeit: 19.12.2019, 11:50 Uhr Ort: BAB 72 Am Mittwochmittag geriet in Fahrtrichtung Hof ca. 2 km vor der Ausfahrt Zwickau-Ost ein Auflieger eines Scania Sattelzuges aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Der Fahrer konnte noch die Sattelzugmaschine vom brennenden Auflieger abkuppeln. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Auflieger in voller Ausdehnung. Unmittelbar nach dem Brandausbruch ereignete sich im Rückstau ein Auffahrunfall. Der 69-jährige Fahrer eines BMW fuhr auf einen Pkw Nissan auf und schob diesen auf den davor haltenden Pkw Kia (Fahrer 70 Jahre). Im Nissan wurden die 44-jährige Fahrerin und ein 4-jähriges Mädchen leicht verletzt. Sie konnten nach einer ambulanten Behandlung aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden. Der Sachschaden an den drei Pkw beläuft sich au...
ADAC GT Masters startet 2020 mit vollbesetztem Feld

ADAC GT Masters startet 2020 mit vollbesetztem Feld

Aktuell, Motorsport, Sport
39 Supersportwagen für die Saison 2020 eingeschrieben 23 Teams nutzen Chance, sich vorzeitig einen Startplatz zu sichern W Racing Team erstmals am Start, komplette Saison für Toksport WRT und SSR Performance München. Das ADAC GT Masters tritt 2020 mit einem vollen Feld an. 23 Teams haben die Gelegenheit genutzt, sich vorzeitig einen Startplatz für das ADAC GT Masters zu sichern und haben 39 Supersportwagen für die Saison 2020 genannt. Von den 39 registrierten Fahrzeugen werden gemäß Reglement maximal 34 Fahrzeuge zum Start zugelassen. Das ADAC GT Masters startet vom 24. bis 26. April 2020 in der Motorsport Arena Oschersleben in die Saison 2020. SPORT1 wird auch im kommenden Jahr alle Rennen live und voller Länge im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Online sind die Re...
Unbekannter driftet auf landwirtschaftlicher Nutzfläche

Unbekannter driftet auf landwirtschaftlicher Nutzfläche

Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Unbekannter driftet auf landwirtschaftlicher Nutzfläche Zeit: 15.12.2019, gegen 14:15 Uhr Ort: Fraureuth, OT Ruppertsgrün Wie der Polizei am Mittwoch angezeigt wurde, hat ein Unbekannter am Sonntagnachmittag Teile einer landwirtschaftlichen Nutzfläche nahe der Steinpleiser Straße, im sogenannten Römertal zerstört. Der Täter driftete mit seinem Fahrzeug darauf und beschädigte die Fläche auf etwa 10.000 Quadratmetern. Dabei entstanden auch massive Schäden an der Saat. Der Unbekannte soll mit einem blau-grünen Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zw...