Dienstag, Juni 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. Dezember 2019

Unbekannte brechen in Keller ein

Unbekannte brechen in Keller ein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte brechen in Keller ein Zeit: 15.12.2019, 20:00 Uhr bis 16.12.2019, 20:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Eckersbach In der Zeit von Sonntagabend bis Montagabend drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Heisenbergstraße ein. Dort brachen die Täter sieben Kellerabteile auf. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 120 Euro geschätzt. Die Höhe des Stehlschadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Kellerräume gesehen haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
70.000 Euro aus Bankautomat gestohlen

70.000 Euro aus Bankautomat gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Ausgewählte Meldung 70.000 Euro aus Bankautomat gestohlen Zeit: 15.12.2019, gegen 21:45 Uhr Ort: Treuen Ein unbekannter Täter betrat am Sonntagabend den Vorraum einer Bankfiliale am Markt. Darin hebelte der Täter einen Geldautomat auf und brachte diesen durch ein technisches Gerät zur Auszahlung von Bargeld. Der ausgezahlte Betrag beläuft sich auf 70.000 Euro. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Ob diese Tat denselben Tätern zuzuordnen ist, die es in Falkenstein auf einen Geldautomaten abgesehen hatten (Siehe Meldungen aus dem Vogtlandkreis), wird im Rahmen der Ermittlungen geprüft. Wer Hinweise zur Tat geben kann oder verdächtige Personen beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Telefon 0375 428 4480. Quelle: PD Zwickau  
Brand in Dachgeschosswohnung

Brand in Dachgeschosswohnung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Chemnitz Brand in Dachgeschosswohnung Zeit: 17.12.2019, 09.45 Uhr Ort: OT Zentrum (4902) Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Börnichsgasse wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte am Dienstagvormittag gerufen. Nach derzeitigem Kenntnisstand brach in einem Zimmer einer Dachgeschosswohnung ein Feuer mit starker Rauchentwicklung aus. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand zügig. Aus der Dachgeschosswohnung wurden ein Mann (31) und eine Frau (29) mit zwei Kindern (6/m und ein Baby) evakuiert. Die 29-Jährige, der 31-Jährige sowie die beiden Kinder kamen wegen des Verdachts der Rauchgasintoxikation zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Brandwohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandur...
Saison-Rückblick 2019: Titel-Hattrick, Debütsiege und knappster Zieleinlauf 3827 Runden mit 15.520 PS im Porsche Mobil 1 Supercup

Saison-Rückblick 2019: Titel-Hattrick, Debütsiege und knappster Zieleinlauf 3827 Runden mit 15.520 PS im Porsche Mobil 1 Supercup

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Mit einem spannenden Meisterschaftskampf sorgte der Porsche Mobil 1 Supercup in seiner 27. Saison einmal mehr für packenden Motorsport. Erst beim Finale des internationalen Markenpokals in Mexiko-Stadt entschied Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) die Meisterschaft für sich – zum dritten Mal in Folge. Somit fehlt dem Deutschen nur noch ein Titel, um mit Patrick Huisman gleichzuziehen. Der Niederländer war von 1997 bis 2000 sogar vier Jahre in Serie das Maß aller Dinge. Neben der Entscheidung in der Meisterschaft prägte eine Vielzahl weiterer Statistiken die Supercup-Saison 2019 im Formel-1-Rahmenprogramm. • Insgesamt fünf verschiedene Fahrer trugen sich bei zehn Saisonläufen in die Siegerliste ein. Die hohe Leistungsdichte zählt seit 1993 zu den Erfolgsfaktoren der Sup...
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Hartenstein

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Hartenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 16.12.2019, gegen 16:35 Uhr Ort: Hartenstein, Ortsteil Zschocken, Hauptstraße Der Fahrer (75) fuhr mit seinem BMW auf der Hauptstraße in Zschocken in Richtung Hartenstein. Aus bislang unbekannter Ursache kam der BMW in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Die Beifahrerin (73) wurde schwer, der Fahrer leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt ca. 7.500 Euro. (cg) Quelle: PD Zwickau  
Jahresabschluss bei der TSG Rubin Zwickau e.V.

Jahresabschluss bei der TSG Rubin Zwickau e.V.

Aktuell, Sport, Tanzen, Vereine, Zwickau lokal
Am Wochenende des 3. Advent fand bei der TSG Rubin Zwickau e.V. der Jahresabschluss statt. Der große Saal war gut gefüllt mit den Tänzerinnen und Tänzern. Sie ließen das Jahr des 10jährigen Bestehens der Tanzsportgemeinschaft mit Tanz, Spielen und Spaß fröhlich ausklingen. Das bedeudet allerdings nicht, dass nun bis zum Jahresende kein Training mehr stattfindet. Bereits am Sonntag waren alle Feierspuren beseitigt, damit die Turniertänzer trainieren können. Sie hatten einen ganztägigen Workshop, unter anderem mit Trainer Angelo Adler aus Bremen. Er war selbst erfolgreicher Tänzer und widmet sich nun hauptsächlich dem Nachwuchstraining.Mit seinem großen Erfahrungsschatz konnte er weitere Impulse für das tägliche Training liefern. Paare und Heimtrainer - Sebastian Bronst - waren begeistert ...
Brand in Mülsen

Brand in Mülsen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 16.12.2019, gegen 20:15 Uhr Ort: Mülsen, Ortsteil Thurm, Bergstraße Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Fenster des Verkaufsraums im Dachgeschoss des Bürogebäudes zu einem Brand. Technischer Defekt wurde ausgeschlossen. Verletzt wurde niemand. Für die Löscharbeiten wurde das Dach aufgehackt. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Die SVZ informiert: Sonderfahrpläne Weihnachten und Jahreswechsel

Die SVZ informiert: Sonderfahrpläne Weihnachten und Jahreswechsel

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Während der Weihnachtsferien in Sachsen werden die Linien des Stadtverkehrs Zwickau wie folgt bedient: 24.12.19 Samstagsfahrplan, Buslinie 10 und Straßenbahnlinien 3 und 4 ab 16:15 Uhr in den 30-Minuten-Takt 25./26.12.19 Sonn- & Feiertagsfahrplan auf allen Linien 27.12.19 Ferienfahrplan auf den Buslinien 28.12.19 Samstagsfahrplan 29.12.19 Sonn- & Feiertagsfahrplan 30.12.19 Ferienfahrplan auf den Buslinien 31.12.19 Samstagsfahrplan, Buslinie 10 und Straßenbahnlinien 3 und 4 ab 16:15 Uhr bis 22:15 Uhr im 30-Minuten-Takt 01.01.20 Sonn- & Feiertagsfahrplan mit zusätzlichen Fahrten ab 01:15 Uhr im 30-Minuten-Takt Die Nachtlinien A, B und C verkehren nicht in den Nächten vom 24.12./25.12.2019 und vom 31.12.2019/01.01.2020. Die Sonderfahrpläne erhalten Sie unter www.nahver...
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 72

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 72

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 16.12.2019, gegen 21:15 Uhr Ort: BAB 72, Fahrtrichtung Leipzig, kurz vor der Anschlussstelle Plauen-Ost Der Fahrer (66) befuhr mit seinem Pkw Skoda die BAB A 72 aus Richtung Leipzig in Richtung Hof. Auf der Fahrt erlitt er gesundheitliche Probleme. An einer derzeit nicht bekannten Anschlussstelle wendete er deshalb sein Fahrzeug wieder in Richtung Leipzig. Am km 36,3 blieb der Pkw aufgrund Benzinmangels bergauf stehen und war aus nicht geklärter Ursache auch unbeleuchtet. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Fahrer (62) eines Mercedes-Sattelzuges bremste sein Fahrzeug ab, fuhr aber dennoch auf den PKW auf. Der nachfolgende Fahrer eines MAN-Sattelzuges bremst ebenfalls, fuhr auf den ersten Sattelzug auf und schob diesen noch auf den PKW. Der Skodafahrer wurde schwer verletzt u...
Minikosmos Lichtenstein • Weihnachtsprogramm für Groß & Klein • 25. Dezember – 5. Januar geöffnet

Minikosmos Lichtenstein • Weihnachtsprogramm für Groß & Klein • 25. Dezember – 5. Januar geöffnet

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt
Weihnachtsprogramm im Minikosmos Lichtenstein Pünktlich zur Weihnachtszeit hat der Minikosmos geöffnet. Das 360-Grad-Kino lädt vom Dezember 2019 – 5. Januar 2020 (nicht am 31.12./01.01.) Groß und Klein zu spannenden Programmen ein. Ob Märchen oder Musikshow für jeden Geschmack ist etwas dabei. Langsam wird es dunkel in der Kuppel, die ersten Sterne erscheinen am Firmament und die 230 Quadratmeter "gewölbte Leinwand" verwandeln sich in einen virtuellen Abenteuerplatz. Wer Einzigartiges in der Nähe erleben möchte, der ist im Minikosmos Lichtenstein gut aufgehoben. Mal schnell in die Weiten des Universums fliegen, den Räuber Hotzenplotz wieder einfangen oder mit Zauberlehrling Limbradur die Magie der Schwerkraft erleben - das wird in Lichtenstein Wirklichkeit. Weihnachtsferien...
Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen Zeit: 15.12.2019, gegen 04:30 Uhr Ort: Hartenstein In der Nacht zum Sonntag wurden ein VW, eine Säule sowie ein Zaun am Hermann-Sachse-Weg beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem roten Pkw beim Rangieren verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der vor Ort entstandene Sachschaden wurde auf rund 300 Euro geschätzt. Zeugen hatten gegen 04:30 Uhr einen Knall wahrgenommen. Quelle: PD Zwickau