Montag, Januar 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. Dezember 2019

Unfall im Kreisverkehr in Zwickau

Unfall im Kreisverkehr in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 10.12.2019, 18:10 Uhr Ort: Zwickau Am Dienstagabend fuhr ein 40-jähriger VW-Fahrer in einen Kreisverkehr an der Bergmannstraße ein. Dabei kollidierte er mit dem Daimler-Chrysler einer 34-Jährigen, die sich mit ihrem Fahrzeug bereits im Kreisverkehr befand und somit vorfahrtsberechtigt war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. (cs) Quelle: PD Zwickau
Polizei sucht Zeugen zu zwei Brandstiftungen in Reichenbach

Polizei sucht Zeugen zu zwei Brandstiftungen in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 07.12.2019, 04:15 Uhr polizeibekannt | 07.12.2019, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ort: Reichenbach Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Bränden, die sich am Samstag im Stadtgebiet von Reichenbach ereignet haben. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte, vermutlich durch ein Kellerfenster, Gegenstände entzündet, die sich im Keller eines leerstehenden Hauses an der Liebaustraße/Ecke Bebelstraße befanden. Die Kameraden der Feuerwehr löschten die Gegenstände, darunter waren unter anderem Papier, Holz, Textilien und Autoreifen. Am Samstagabend wurde außerdem zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr ein aus kleineren Holzresten selbst gebauter Unterstand in Brand gesetzt, welcher sich am Waldrand zwischen Am Pöhl und Windmühlenweg befindet. Durch den Brand wurde die Rinde von sechs Bäumen beschädigt. Auch
Körperverletzung und Sachbeschädigung – Polizei sucht Zeugen in Zwickau

Körperverletzung und Sachbeschädigung – Polizei sucht Zeugen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 11.12.2019, gegen 01:45 Uhr Ort: Zwickau In der Nacht zu Mittwoch wurde ein 46-jähriger Anwohner durch lautes Geschrei auf der Osterweihstraße geweckt. Als er aus dem Fenster schaute, sah er drei Personen, von denen einer gegen den Außenspiegel seines Citroen und eines dahinter parkenden Nissan Micra trat. Der 46-Jährige begab sich daraufhin nach draußen und stellte die Unbekannten zur Rede. Zwei der drei Tatverdächtigen flüchteten zunächst, kehrten aber kurz darauf zurück. In der Folge wurde der 46-Jährige mit einem Holzstock auf den Arm und mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als er am Boden lag, traten die Unbekannten mehrfach auf ihn ein und flüchteten danach. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt und begab sich anschließend in ärztliche Behandlung. An seinem Pkw entstand Sach
Stadtverwaltung hält Weihnachtsfrieden ein

Stadtverwaltung hält Weihnachtsfrieden ein

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Die Stadtverwaltung hält auch in diesem Jahr den sogenannten Weihnachtsfrieden ein. Das städtische Amt für Finanzen verzichtet dementsprechend vom 20. Dezember bis Jahresende auf Vollstreckungsmaßnahmen gegen Privatpersonen bei offenen Forderungen. Ausnahmen gibt es nur dann, wenn die Verjährung und damit der endgültige Ausfall der noch offenen Zahlung drohen. Quelle: Stadt Zwickau
Pkw und Straßenbahn kollidierten in Chemnitz

Pkw und Straßenbahn kollidierten in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 10.12.2019, 06.20 Uhr Ort: OT Lutherviertel (4809) Eine Tatra-Straßenbahn (Fahrerin: 36) der Linie 5 war am heutigen Dienstag früh in Richtung Gablenz unterwegs. Gleichzeitig fuhr der 38-jährige Fahrer eines Pkw VW auf der Uferstraße in Richtung Augustusburger Straße. Als der Autofahrer bei „Grün“ den Straßenbahnübergang passierte, kam es zur Kollision mit der Straßenbahn. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. (Kg) Quelle: PD Chemnitz  
Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 51

Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 51

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Musik, Örlichkeit
Liederliches zum Advent Am Dienstag, den 17. Dezember laden Olaf Stelmecke und Michael »Meikel« Müller mit Ihrem Programm »Es läutern die Glocken« um 19.30 Uhr zu einem weihnachtlichen Liederabend in das Theatercafé des König Albert Theater Bad Elsters ein. Anlässlich der Weihnachtszeit widmet sich dieses Duo dem »liederlichen« Adventsschmuck, um die Poesie der Musik im Schwibbogen zu spiegeln: Zu Gitarren, Konzertinas und allerlei rasselnden Glühweingewürzen bescheren diese zwei winterharten Musiker neue und traditionelle Lieder und Geschichten. Hier darf mitgesungen, mitgelacht und gelauscht werden. Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die Sie und die Menschheit bewegen: Was geschah wirklich in Bethlehems Stall? Dürfen Kommunisten in die Kirche gehen? Lohnt es sich, einen Schneemann
Landkreis Zwickau  –  Buntmetalldiebstahl

Landkreis Zwickau – Buntmetalldiebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 09.12.2019, 15:00 Uhr bis 10.12.2019, 09:00 Uhr Ort: Glauchau Unbekannte Täter zerschnitten auf einer Baustelle an der Karlstraße ein Stromkabel und entwendeten insgesamt sechs Meter Kupferkabel. Der genaue Diebstahlschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (ta)  Quelle: PD Zwickau  
Fabulix-Publikumspreis 2019 an Regisseur Ngo The Chau am Set im tschechischen Erzgebirge überreicht

Fabulix-Publikumspreis 2019 an Regisseur Ngo The Chau am Set im tschechischen Erzgebirge überreicht

Aktuell, Kultur, Reisen, Sonstiges, Theater
In den letzten Tagen drehte die PROVOBIS FILM Sequenzen für den neuen Märchenfilm „Die Hexenprinzessin“ u.a. im tschechischen Erzgebirge. Der Film ist Teil der ZDF-Serie „Märchenperlen“. Die Dreharbeiten nutzten OB Rolf Schmidt, Fachbereichsleiterin Franziska Herzig, Kristin Baden-Walther, die Org.-Chefin von fabulix sowie Marketingverantwortliche Nicole Gräbner, um dem vielbeschäftigten Regisseur Ngo The Chau den fabulix-Publikumspreis 2019 für den Märchenfilm „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“ persönlich zu übergeben. Der Film gaben die Gäste von fabulix mit deutlichem Abstand die meisten Stimmen. Ngo The Chau bedankte sich seinerseits ganz herzlich bei allen, die für den Film „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“ abgestimmt hatten sowie bei den Machern von fabulix und der
Verkehrsversuch: Auf Heinrich-Braun-Straße wird Parken erlaubt

Verkehrsversuch: Auf Heinrich-Braun-Straße wird Parken erlaubt

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Zur Erweiterung des Parkraumangebotes auf der Heinrich-Braun-Straße wird das Parken halb Gehweg/halb Straße ab dem Hausgrundstück 123 stadteinwärts erprobt. Die entsprechende Beschilderung ist bereits in Auftrag gegeben und soll bis spätestens morgen, Donnerstag, 12. Dezember 2019, stehen. Der Verkehrsversuch wurde für die Dauer eines halben Jahres angeordnet. Im Anschluss erfolgt im Rahmen der Arbeitsgruppe Verkehrsorganisation die Auswertung und Entscheidung bezüglich der Beibehaltung der Verkehrslösung oder deren Aufhebung. Quelle: Stadt Zwickau
Sachbeschädigung an Schule

Sachbeschädigung an Schule

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zeit: 06.12.2019, 16:00 Uhr bis 09.12.2019, 08:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Neuplanitz In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen haben Unbekannte eine Scheibe an einer Schule an der Ernst-Grube-Straße beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen haben die Täter eine Stahlkugel gegen die Scheibe geworfen und somit einen Sachschaden von rund 200 Euro verursacht. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau