Donnerstag, Juli 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. Dezember 2019

49-Jähriger fährt mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein

49-Jähriger fährt mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
49-Jähriger fährt mit falschen Kennzeichen und ohne Führerschein Zeit: 05.12.2019, 23:05 Uhr Ort: Zwickau Auf einer Streifenfahrt am Donnerstagabend stellten Polizeibeamte im Bereich Lengenfelder Straße/Geinitzstraße einen VW fest, dessen Kennzeichen für ein anderes, inzwischen stillgelegtes Fahrzeug vergeben war. Sie hielten den Fahrer an und führten eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass der 49-Jährige nicht nur mit falschen Kennzeichen, sondern auch ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Gegen ihn wurden Anzeigen aus mehreren Gründen erstattet: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie die Abgabenverordnung. Quelle: PD Zwickau  
79-Jährige wird um hohe Bargeldsumme betrogen – 13 weitere Betrugsversuche

79-Jährige wird um hohe Bargeldsumme betrogen – 13 weitere Betrugsversuche

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
79-Jährige wird um hohe Bargeldsumme betrogen – 13 weitere Betrugsversuche Zeit: 05.12.2019, 11:00 Uhr bis 16:15 Uhr Ort: Meerane | Zwickau | Lichtenstein | Limbach-Oberfrohna | Elsterberg | Kirchberg, OT Saupersdorf Am Donnerstag erhielt eine 79-jährige Meeranerin gegen 14:30 Uhr einen Anruf einer Unbekannten, die sich als Schwägerin ausgab. Die Anruferin erklärte, sie würde 40.000 Euro als Anzahlung zum Erwerb einer Eigentumswohnung benötigen. Die Geschädigte hatte nicht die volle Summe, jedoch zumindest einen niedrigen fünfstelligen Bargeldbetrag zur Verfügung. Direkt nach dem Gespräch klingelte ein unbekannter Mann bei der 79-Jährigen und sie übergab ihm das Geld, woraufhin der Unbekannte das Haus wieder verließ. Die 79-Jährige beschrieb den unbekannten, männlichen Geldboten wie folgt:...
Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
In Geschäfte eingebrochen/Zeugengesuch Zeit: 05.12.2019, 19.30 Uhr bis 06.12.2019, 05.45 Uhr Ort: Freiberg (4744) In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte in der Halsbrücker Straße eine Tür eines Einkaufsmarktes auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher im Inneren den Verkaufsraum einer Fleischereifiliale sowie Geschäftsräume einer Bäckereifiliale. Verschwunden ist nach erstem Überblick Bargeld. Der Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, die Wahrnehmungen in dem Zusammenhang gemacht haben, werden gebet...
DTM-Testfahrten erstmals in Monza

DTM-Testfahrten erstmals in Monza

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Letzter Test vor Saisonbeginn vom 16. bis 18. März 2020 in Italien DTM zu Gast bei der Monza Rally Show an diesem Wochenende Ticket-Vorverkauf für das Rennwochenende im Juni hat begonnen Die offiziellen Testfahrten vor Beginn der DTM-Saison 2020 finden vom 16. bis 18. März in Monza statt. Somit können sich Fahrer und Teams bereits im Frühjahr mit dem italienischen Hochgeschwindigkeits-Kurs vertraut machen, auf dem die DTM dann vom 26. bis 28. Juni 2020 zum ersten Mal für ein Rennwochenende gastieren wird. Der ITR-Test ist traditionell der einzige Termin im DTM-Kalender, bei dem sich das gesamte Starterfeld gemeinsam auf die anstehende Rennsaison vorbereitet. Das „Autodromo Nazionale di Monza“ vor den Toren Mailands ist eine der ältesten Rennstrecken in Europa. Seit Austra...
Chemnitz – Polizei bittet um Mithilfe bei Aufklärung einer Straftat

Chemnitz – Polizei bittet um Mithilfe bei Aufklärung einer Straftat

Aktuell, Galerien, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sonstige, Überfall
Zeit: 14.11.2019, 17.55 Uhr Ort: OT Kappel Am 15.11.2019 berichtete die Polizeidirektion Chemnitz, über eine versuchte schwere räuberische Erpressung, welche sich tags zuvor in der Straße Usti nad Labem ereignet hatte. Ein maskierter Mann hatte kurz vor Ladenschluss das Geschäft „Büdchen“ betreten, eine Verkäuferin (51) mit einem Messer bedroht und ihr wortlos ein Schild vorgehalten. Durch die Gestik des Täters war für die Frau klar, dass er die Tageseinnahmen wollte. Die 51-Jährige schrie um Hilfe, sodass der Täter ohne Beute die Flucht ergriff. Der bislang Unbekannte wurde im Geschäft von einer Überwachungskamera gefilmt. Täterbeschreibung:  schlank, etwa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß  ca. 18 bis 22 Jahre alt  zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einer dunklen Steppjacke mit Kapuze und...
Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Neu gegründetes DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Team wird von ŠKODA China und ŠKODA Motorsport technisch unterstützt › ŠKODA FABIA R5 debütiert in der Chinesischen Rallye-Meisterschaft 2019 bei der Dongshan Bay Rim Rallye › ŠKODA FABIA R5 will Erfolgsgeschichte auch in China fortschreiben und das Markenimage in diesem wichtigen Markt weiter stärken Mladá Boleslav/Peking – Erstmals überhaupt vertraut ein chinesisches Rallye-Team im Renneinsatz auf die Qualitäten der ŠKODA Motorsportfahrzeuge. Bei der Präsentation des neugegründeten DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Teams in Peking war daher neben Chen De’an (Leiter von DA-Motorsport) und Zhang Tao (Generalsekretär des Chinesischen Automobil- und Motorrad-Sport-Verbandes CAMF), auch der Präsident von ŠKODA China, Dr. Ralf Hanschen, ...
Zwickau – Postauto übersehen

Zwickau – Postauto übersehen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 05.12.2019, 10:35 Uhr Ort: Zwickau Am Donnerstagvormittag fuhr eine 53-Jährige mit einem Pkw Audi auf der Freiheitsstraße in Richtung Cainsdorf. Unmittelbar vor der Uthmannstraße übersah sie ein stehendes Postzustellerfahrzeug. Ungebremst fuhr sie dem Mercedes Sprinter ins Heck. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Mercedes-AMG Motorsport

Mercedes-AMG Motorsport

Aktuell, Formel 1, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
  Die Saison in Zahlen: Das Team erkämpfte sich in der Saison 2019 zum sechsten Mal in Folge das WM-Double. Neben dem Pokal für den Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister geht auch jener für den WM-Zweiten für Valtteri an einen Silberpfeil-Piloten. Mit insgesamt 413 WM-Punkten überbot Lewis in dieser Saison seine eigene Bestmarke um fünf Zähler. Lewis hat aber nicht nur allein einen neuen Punkterekord aufgestellt, sondern auch in Zusammenarbeit mit Valtteri. Gemeinsam fuhren sie für das Team 739 Punkte in der Konstrukteurs-WM ein. Das entspricht knapp 80 Prozent der maximal möglichen Punkte. Im Laufe der 21 Saisonläufe absolvierte Lewis 511 Führungsrunden respektive 2.538 Führungskilometer - mehr als jeder andere Fahrer im Feld. Bereits vor dem Rennen wurde Lewis mit dem Fastest Lap...
Vogtlandkreis – Bei Überschlag schwer verletzt

Vogtlandkreis – Bei Überschlag schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 05.12.2019, gegen 17:10 Uhr Ort: Klingenthal, OT Zwota Eine 26-Jährige befuhr am Donnerstag gegen 17 Uhr mit einem Pkw Opel die Staatsstraße 301 von Zwota in Richtung Schöneck. Aus nicht geklärter Ursache kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. An ihrem Pkw entstand mit 5.000 Euro Totalschaden. (AH) Quelle: PD Zwickau  
ADAC MX Masters 2020: Einschreibung startet am 6. Dezember

ADAC MX Masters 2020: Einschreibung startet am 6. Dezember

Aktuell, Motocross, Motorsport, MX Masters, Sport
Nennschluss für alle vier Klassen am 7. Februar Altersbeschränkung für Damen im ADAC MX Youngster Cup entfällt Fahrer im ADAC MX Junior Cup 85 und 125 werden nach Leistungsnachweis ausgewählt München. Im Jahr 2020 geht das ADAC MX Masters mit acht Rennen in die 16. Saison. Die Planungen für die nächste Saison laufen bereits auf Hochtouren, gestartet wird erneut in den vier Klassen ADAC MX Junior Cup 85, ADAC MX Junior Cup 125, ADAC MX Youngster Cup und ADAC MX Masters. Damit bietet die beliebte Rennserie ein fein abgestimmtes Programm für Fahrer und Fahrerinnen aller Alters- und Leistungsklassen. Die Einschreibung für die Aktiven öffnet am 6. Dezember. Ab dann können sich die Piloten unter adac.de/mx-masters in ihrer jeweiligen Klasse anmelden. Die Original-Nennung mit Un...
Polizei sucht Zeugen zu drei Fällen von Unfallflucht

Polizei sucht Zeugen zu drei Fällen von Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Am Mittwoch wurden der Polizei drei Fälle von Unfallflucht in Werdau und Crimmitschau angezeigt. Die jeweils unbekannten Fahrer hatten andere Fahrzeuge beschädigt und sich dann von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeit: 02.12.2019, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr, polizeibekannt am 04.12.2019 Ort: Crimmitschau Ein Unbekannter rangierte am Montagnachmittag mit einem Fahrzeug, vermutlich einem Lkw, auf der Erzbergerstraße in Höhe des Hausgrundstücks 6. Dabei beschädigte er einen ordnungsgemäß geparkten Toyota und hinterließ einen Sachschaden von circa 1.800 Euro. Zeit: 04.12.2019, 10:45 Uhr bis 14:15 Uhr Ort: Werdau Am Mittwoch um die Mittagszeit befuhr ein Unbekannter die Weberstraße in Richtung Marktgasse und beschädigte einen schwarzen BMW, der gegenü...