Montag, Januar 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Dezember 2019

Kleingeld aus Bus gestohlen

Kleingeld aus Bus gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Kleingeld aus Bus gestohlen Zeit: 04.12.2019, 17:50 Uhr bis 18:10 Uhr Ort: Zwickau Am Mittwochabend drangen Unbekannte in einen Linienbus ein, der auf einem Parkplatz nahe der Straße „Am Bahnhof“ abgestellt war. Aus dem darin befindlichen Münzwechsler entwendeten die Täter einen niedrigen zweistelligen Geldbetrag. Nach ersten Erkenntnissen entstand dabei kein weiterer Sachschaden. Zeugen, welche den Sachverhalt beobachtet haben und Hinweise dazu geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Versuchter Betrug am Telefon

Versuchter Betrug am Telefon

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Versuchter Betrug am Telefon Zeit: 04.12.2019, 11:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Mosel Am Mittwochvormittag erhielt eine 64-Jährige mehrere Anrufe von verschiedenen Nummern. Eine Frau mit norddeutschem Dialekt berichtete in einem der Telefonate davon, eine Immobilie kaufen wolle. Zu diesem Zweck bat sie die 64-jährige Frau um 26.000 Euro. Außerdem erfragte die Unbekannte die Adresse der Geschädigten und erkundigte sich mehrfach, ob diese Bargeld oder Schmuck in ihrer Wohnung aufbewahre. Dann wurde das Gespräch beendet. Zu einer Vermögensverfügung kam es glücklicherweise nicht. Die Polizei rät: Bitte seien Sie bei solchen oder ähnlich gelagerten Anrufen von Unbekannten misstrauisch – legen Sie am besten sofort auf. Geben Sie keine Auskünfte und lassen Sie sich in kein Gespräch verwickeln. Quelle:
Flucht vor Kontrolle nützte nichts

Flucht vor Kontrolle nützte nichts

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Flucht vor Kontrolle nützte nichts Zeit: 04.12.2019, 21.35 Uhr Ort: Marienberg, OT Pobershau (4729) Beamte des Polizeirevieres Marienberg wollten am Mittwochabend auf der Dorfstraße einen Kleintransporter einer Kontrolle unterziehen. Dieser entzog sich der Fahrer des Kleintransporters durch Flucht. Die Fahrt ging über die Dorfstraße und die Straße Am Schießwecken in auswärtige Fahrtrichtung, wobei der Kleintransporter mehrere Anhaltesignale missachtete und versuchte, den Streifenwagen abzudrängen. Kurz darauf konnte der Kleintransporter letztendlich gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten einen 43-jährigen Fahrzeugführer fest. In der weiteren Folge widersetzte sich der Mann den Anweisungen der Beamten, stieß einen Polizisten weg und beschädigte zudem den Stre
Im Streit um Legal-Tech-Portal: BGH erklärt Angebot zur Mietpreisbremse für zulässig

Im Streit um Legal-Tech-Portal: BGH erklärt Angebot zur Mietpreisbremse für zulässig

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Verbraucherzentrale begrüßt heutiges Grundsatzurteil Das Online-Portal wenigermiete.de übernimmt rechtliche Auseinandersetzungen mit dem Vermieter. Die Frage, ob der Anbieter mit seinem Dienst zur Berechnung und Durchsetzung der Mietpreisbremse gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstößt, hat der Bundesgerichtshof (BGH) heute verneint. Auch die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) sieht in Legal-Tech-Portalen eine weitere Hilfestellung für Verbraucher. Wer Zweifel hat, ob die eigene Miete korrekt berechnet ist, möchte vielleicht nicht gleich einen Anwalt beauftragen, seine Rechte vor Gericht durchzusetzen. In solchen und ähnlichen Situationen versprechen Legal-Tech-Dienste Hilfe: Nach wenigen Klicks erhalten Verbraucherinnen und Verbraucher eine Einschätzung, ob ihr Anliegen Aussicht
Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in Schöneck

Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in Schöneck

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 04.12.2019 gegen 17:20 Uhr Ort: Schöneck, Oelsnitzer Straße Ein 61-Jähriger befuhr mit seinem PKW Citroen die Oelsnitzer Straße stadtauswärts in Richtung Oelsnitz. An der Einmündung Am Sohr wollte eine 78-jährige Frau nach dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren und wurde vom PKW erfasst. Die Fußgängerin war dunkel gekleidet und dadurch schlecht erkennbar. Sie wurde schwer verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. Am PKW entstand Sachschaden von 1.000 Euro. (wh) Quelle: PD Zwickau  
Audistraße wird am Freitag für den Verkehr frei gegeben

Audistraße wird am Freitag für den Verkehr frei gegeben

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Im Mai begann die grundhafte Sanierung der Audistraße. Am Freitagnachmittag, voraussichtlich gegen 15 Uhr, ist der Abschnitt zwischen Trabantstraße und Zufahrt zur Zwickauer System- und Haustechnik GmbH wieder frei befahrbar. Der Kostenrahmen von rund 980.000 Euro wurde eingehalten. Im Zuge der Bauarbeiten wurden in den vergangenen Monaten die Fahrbahn und die Gehwege erneuert. Im Auftrag der Stadt Zwickau wurden zudem Schutzrohre für eine perspektivische Breitbandversorgung verlegt. Außerdem erhält der Bereich eine neue LED-Straßenbeleuchtung. Die Wasserwerke Zwickau GmbH ließ die Trinkwasserleitung sowie den Abwasserkanal und Hausanschlüsse neu verlegen. Durch die Deutsche Telekom AG sowie die Zwickauer Energieversorgung wurden im Zuge der Baumaßnahme Schutzrohre für Telekommunikation
Verkehrsunfall mit verletzter Person

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 04.12.2019 gegen 17:10 Uhr Ort: Reichenbach, Oberreichenbacher Straße Eine 63-Jährige befuhr mit ihren PKW VW die Oberreichenbacher Straße in Richtung Otto Gänsicke-Siedlung. Der PKW geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit einem PKW Audi zusammen. Der VW rollte noch ein Stück weiter und blieb dann an einer leichten Steigung stehen. Die Fahrerin war ausgestiegen und neben dem PKW zusammen gesackt. Der PKW rollte anschließend wieder zurück und rollte dabei über das Bein der Fahrerin. Durch zwei unbeteiligte Personen konnte der PKW dann zum Stehen gebracht werden. Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Schaden entstand an beiden Fahrzeugen von insgesamt 10.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrerin auf Grund gesundheitlicher Probleme die Kont
Neuer Markenauftritt für ADAC Motorsport

Neuer Markenauftritt für ADAC Motorsport

ADAC, Aktuell, Auto, Motorsport, Organisationen, Sport
ADAC Motorsport mit neuen Logos und einheitlicher Designsprache Der ADAC Motorsport geht ab der Saison 2020 mit einem neuen Markenauftritt an den Start. Nach Einführung eines neuen ADAC Motorsport Design im vergangenen Jahr komplettieren nun neue Logos für die Serien und Veranstaltungen des ADAC e. V. den neuen Markenauftritt. Erstmals zu sehen ist der neue Look des ADAC Motorsports erstmals auf der Essen Motor Show. Der Stand des ADAC in Halle 3 ist im neuen Design und mit den neuen Logos gestaltet. Das neue ADAC Motorsport Design wurde bereits in der Motorsportsaison 2019 eingesetzt. Im zweiten Schritt folgt nun ab Dezember die sukzessive Einführung von neuen Logos für insgesamt 14 Rennserien im Automobil- und Motorradsport sowie für Großveranstaltungen wie die ADAC Rallye Deutsch
Landkreis Zwickau – Gefährdung des Straßenverkehrs

Landkreis Zwickau – Gefährdung des Straßenverkehrs

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 04.12.2019 gegen 18:00 Uhr Ort: Zwickau, Äußere Schneeberger Straße 100, Parkplatz Globus Eine Polizeistreife stellte am Mittwochabend auf dem Parkplatz einen PKW Ford Mondeo fest, welcher rücksichtslos den Fußgängerweg am Haupteingang des Globus-Marktes überquerte. Durch die Fahrweise wurden Personen behindert und auch konkret gefährdet. Die Streife konnte den 19-jährigen Fahrer kurze Zeit später stellen. (wh) Zeugenaufruf: Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte zum genannten Vorfall. Wer dazu Angaben machen kann oder gar von der rücksichtslosen Fahrweise betroffen war wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau in Verbindung zu setzen. Tel: 0375 44580 Quelle: PD Zwickau  
Fahrerlager-Geschichten – Erfolgreicher Saisonabschluss in Abu Dhabi

Fahrerlager-Geschichten – Erfolgreicher Saisonabschluss in Abu Dhabi

Aktuell, Formel 1, Formelfahrzeuge, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Zahlen & Fakten aus Abu Dhabi: Der Große Preis von Abu Dhabi war ein perfekter Abschluss für die Formel 1-Saison 2019. Wie in den vergangenen sechs Jahren erwies sich der Yas Marina Circuit als ein erfolgreiches Pflaster für die Silberpfeile: Lewis erzielte den sechsten Mercedes-Sieg seit 2014 in Folge und seinen fünften auf diesem Kurs. Für Lewis war es der sechste Grand Slam in seiner Karriere bestehend aus Pole Position, schnellster Rennrunde und einem Start-/Ziel-Sieg. Sein Sieg auf dem Yas Marina Circuit war zudem sein 19. Start-/Ziel-Sieg in der Königsklasse, womit er den bisherigen Bestwert von Ayrton Senna einstellte. Bereits am Samstag sicherte er sich seine fünfte Pole in Abu Dhabi und die sechste des Teams auf diesem Kurs in Serie. Valtteri musste das Rennen nach einer Zur
Vorfahrt nicht beachtet

Vorfahrt nicht beachtet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Vorfahrt nicht beachtet Zeit: 03.12.2019, gegen 13:40 Uhr Ort: Zwickau, OT Eckersbach Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Einmündung Kosmonautenstraße/Scheffelstraße ein Verkehrsunfall. Eine 19-Jährige befuhr mit einem Opel die Scheffelstraße aus Richtung Auerbacher Straße kommend und wollte an der Kosmonautenstraße geradeaus auf der Scheffelstraße weiterfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von links von der Kosmonautenstraße kommenden 53-Jährigen und stieß mit deren VW zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch ein Gesamtschaden von circa 4.000 Euro. Quelle: PD Zwickau