Donnerstag, Juni 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. Dezember 2019

Unfallflucht dank Zeugenhinweis aufgeklärt

Unfallflucht dank Zeugenhinweis aufgeklärt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfallflucht dank Zeugenhinweis aufgeklärt Zeit: 03.12.2019, gegen 16:45 Uhr Ort: Zwickau, OT Marienthal Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Brander Weg eine Unfallflucht, die dank eines Zeugenhinweises schnell aufgeklärt werden konnte. Gegen 16:45 Uhr beschädigte ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten BMW und verursachte rund 2.000 Euro Sachschaden. Danach verließ er die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Polizeibeamte konnten daraufhin den 63-jährigen Unfallverursacher ermitteln und stellten an seiner Wohnanschrift auch Beschädigungen an seinem Renault fest, die augenscheinlich vom Unfall auf dem Parkplatz stammen. Gegen den 63-Jährigen wurde Anzeige w...
Zwei Raubstraftaten im Vogtland – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Raubstraftaten im Vogtland – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Zwei Raubstraftaten im Vogtland – Polizei bittet um Zeugenhinweise Zeit: 04.12.2019, 10:40 Uhr bis 13:15 Uhr Ort: Plauen | Muldenhammer, OT Tannenbergsthal Am Mittwoch ereigneten sich im Vogtland zwei Raubstraftaten, welche nach ersten Erkenntnissen von derselben Tatverdächtigen begangen worden sein könnten. Gegen 10:40 Uhr betrat eine Unbekannte ein Kosmetikstudio an der Burgstraße in Plauen. Sie begab sich mit einem aus dem Regal entnommenen Kosmetikprodukt zur Kasse und wollte mit einem 200-Euro-Schein bezahlen. Als die Verkäuferin den Schein gewechselt hatte, schubste die Unbekannte sie zur Seite, riss die Geldbörse mit einem niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag an sich und flüchtete aus dem Laden. In Tannenbergsthal begab sich eine Unbekannte gegen 13:15 Uhr in ein Blumengeschäft...
Diebe hatten es auf Fahrräder abgesehen/Zeugen gesucht

Diebe hatten es auf Fahrräder abgesehen/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Chemnitz Diebe hatten es auf Fahrräder abgesehen/Zeugen gesucht Zeit: 02.12.2019, 18.30 Uhr bis 03.12.2019, 18.30 Uhr Ort: OT Altendorf (4709) Ein weißes Trekkingrad der Marke „Carver“ haben Einbrecher aus einem Keller in der Schiersandstraße gestohlen, nachdem sie ein Kellerabteil in dem Mehrfamilienhaus aufgebrochen hatten. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 350 Euro geschätzt. Auf ein Fahrrad der Marke „Haibike“ hatten es Diebe in der Bodelschwinghstraße abgesehen. Der Tatzeitraum erstreckt sich in dem Fall über mehrere zurückliegende Tage. Unbekannte hatten in dem Mehrfamilienhaus mehrere Keller gewaltsam geöffnet und aus einem das silber-grüne E-Bike gestohlen. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Nach einem Zeugenhinweis konnten am Dienstagnachmittag einige Teile des Fah...
Hermann Gassner jr. gewinnt die TOYOTA GAZOO Racing Trophy 2019

Hermann Gassner jr. gewinnt die TOYOTA GAZOO Racing Trophy 2019

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, Toyota
Am Ende reichte es doch für die Titelverteidigung: Hermann Gassner jr. (TOYOTA GT86 CS-R3) ist erneut Sieger der TOYOTA GAZOO Racing Trophy! Der Rallyefahrer aus dem bayerischen Ainring zog praktisch auf der Zielgeraden noch an den belgischen Rundstreckenpiloten Olivier Muytjens und Jacques Derenne (GT86 CS-Cup) aus dem VLN-Team Pitlane vorbei. Ende Oktober hatten die Belgier in der Tabelle noch knapp vor Gassner jr. gelegen – aber dieser hatte noch die Möglichkeit, ein weiteres Ergebnis notieren zu lassen. Diese letzte Chance nutzte der Bayer. Bei der Rallye W4 im österreichischen Altenburg holte der alte und neue Trophy-Champion einen weiteren Klassensieg, der Bayer konnte alle Rallyes für sich entscheiden. Damit setzte sich Hermann Gassner jr. mit 346 Punkten an die Tabellenspitze vor ...
Zwickau – Mann von Straßenbahn erfasst

Zwickau – Mann von Straßenbahn erfasst

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 03.12.2019, gegen 11:20 Uhr Ort: Zwickau Gegen Dienstagmittag wurde in der Marchlewskistraße ein 78-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache von der Straßenbahn der Linie 3 erfasst. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 78-Jährige schwer und kam ins Krankenhaus. Der 43-jährige Straßenbahnführer sowie die 20 Insassen in der Straßenbahn blieben unverletzt. Der Straßenbahnverkehr war für ca. 1 ½ Stunden unterbrochen. Sachschaden entstand nicht. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dessen Hergang machen können. Sie werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Zwickau zu melden, 03765/ 500. Quelle: PD Zwickau  
Porsche Leipzig erntet ersten Bio-Honig

Porsche Leipzig erntet ersten Bio-Honig

Aktuell, Auto, Marken, Porsche
Leipzig. Der Porsche-Honig Turbienchen® ist ab sofort öko-zertifiziert. Unabhängige Kontrollstellen haben bestätigt, dass der Honig der drei Millionen Honigbienen auf den Naturflächen des Sportwagenherstellers in Leipzig nach strengen Bio-Richtlinien hergestellt wird. Die beiden Sorten Frühjahrs- und Lindenblüte können im Shop des Kundenzentrums von Porsche Leipzig erworben werden. Das Leben der Honigbienen ist auch Thema des Umweltbildungsprogramms „Porsche Safari“ in Kooperation mit der Auwaldstation Leipzig. Von März bis Oktober können Kinder, Schulklassen und Familien im Offroad-Gelände von Porsche Leipzig auf Entdeckertour gehen und dabei Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Ausgewählte Termine der „Porsche Safari“ wird im kommenden Jahr wieder ein Imker begleite...
Vogtlandkreis – Einbruch in Diskothek

Vogtlandkreis – Einbruch in Diskothek

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 30.11.2019, 16:00 Uhr bis 03.12.2019, 16:30 Uhr Ort: Oelsnitz Unbekannte Täter drangen in die Räumlichkeiten des alten Bahnhofsgebäudes in Oelsnitz ein und entwendeten fünf Musikboxen darunter eine der Marke Pronomic, zwei Endstufen der Marken Behringer und Crown, ein Kraftstromverteiler sowie diverses anderes Musikzubehör im Wert von 5800 Euro. Außerdem wurden zwei Feuerlöscher im Objekt entleert. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 200 Euro. (tr) Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Musikzubehörs geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Plauen zu melden, 03741/ 140. Quelle: PD Zwickau  
Einbruch in Pkw in Zwickau

Einbruch in Pkw in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zeit: 01.12.2019, 21:47 Uhr bis 02.12.2019, 05:05 Uhr Ort: Zwickau In einen Skoda wurde in der Zeit von Sonntagnacht bis Montagmorgen gewaltsam eingedrungen. Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe des Pkw ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät, Bargeld und diverse Papiere. Der Stehlschaden und der Sachschaden belaufen sich jeweils auf rund 300 Euro. Wer die Täter beobachten konnte oder sonstige Hinweise – auch zum Verbleib des Diebesguts – geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Fahrplanwechsel bei der SVZ

Fahrplanwechsel bei der SVZ

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Die SVZ informiert: Am Sonntag, 15. Dezember 2019 findet unser Fahrplanwechsel statt Die wesentlichsten Änderungen im Überblick Bereich Straßenbahn Linie 3 und Linie 4 Montag bis Freitag: Für die Linie 3 und 4 gibt es am „Neumarkt“ um 05:00 Uhr sowie um 05:30 Uhr zusätzliche Anschlusstreffen. Beide Linien verkehren zwischen 06:00 und 17:00 Uhr im 10-Minuten-Takt. Sonntag: Zusätzliche Anschlusstreffen an der Haltestelle „Neumarkt“ um 04:45 Uhr und 23:45 Uhr. Linie 5 und 7 Der Verkehr beider Linien wird eingestellt. Zwischen „Neumarkt / Georgenplatz“ und „Hauptbahnhof“ verkehrt die Stadtbuslinie 10. Bereich Bus Linien 18, 21, 27 und 29 Die Abfahrtszeiten ab der Haltestelle „Neumarkt“ werden angepasst. Die Linien 18, 21 und 29 verkehren von Montag bis Freitag eine Minute früher...
Förderkader der ADAC Stiftung Sport für die Saison 2020 vorgestellt

Förderkader der ADAC Stiftung Sport für die Saison 2020 vorgestellt

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen, Sport
Die Stiftung unterstützt im kommenden Jahr 29 Talente aus neun Disziplinen Neun Piloten sind in der Saison 2020 neu im Förderteam ADAC MX Youngster Cup Vizemeister Jeremy Sydow erneut im Förderkader ADAC Junior Motorsportler des Jahres 2019 Max Hesse auch in Zukunft gefördert München/Essen. Im Rahmen des Preview-Day der Essen Motor Show stellte die ADAC Stiftung Sport den Förderkader für die Saison 2020 vor. Für das kommende Rennjahr wurden 28 Piloten und eine Pilotin aus den neun geförderten Disziplinen Bahnsport, Formel, GT, Kart, Motocross, Motorrad-Rundstrecke, Rallye, Tourenwagen und Trial in die Stiftung aufgenommen. Dank des neu entwickelten Konzeptes stellt der aktuelle Kreis der Fördertalente eine große Bandbreite aus jungen aufstrebenden Nachwuchsfahrern dar,...
Maßnahmen zum Schutz der Gedenkstätte am Schwanenteichgelände

Maßnahmen zum Schutz der Gedenkstätte am Schwanenteichgelände

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: Oktober bis Dezember 2019 Ort: Zwickau Bezugnehmend auf die aktuelle mediale Berichterstattung äußert sich die Polizeidirektion Zwickau zu den Maßnahmen am Schwanenteichgelände wie folgt: Die Polizei hat seit Anfang Oktober 2019 Maßnahmen zum Schutz der Gedenkstätte für NSU-Opfer am Schwanenteichgelände durchgeführt. Gleichzeitig wurden Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen an einem dort gepflanzten Gedenkbaumsowie einer Gedenkbankvorgenommen. Hierzu erließ die Staatsanwaltschaft Zwickau die Anordnung den Bereich zur Strafverfolgung für zwei Monate zu videographieren. Mit Bezug auf die erste Tat, wurde die eingesetzte Videotechnik planmäßig zum 3. Dezember 2019 wieder entfernt. Sämtliches Videomaterial wurde gelöscht. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den genannten Sachbesc...