Dienstag, Juni 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. November 2019

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit verletztem Kind Zeit: 25.11.2019, 16:24 Uhr Ort: Reinsdorf OT Vielau Am Montagnachmittag überquerte ein Achtjähriger die Hauptstraße ohne den Verkehr zu beachten. Ein 78-Jähriger, der die Hauptstraße in Richtung B 93 befuhr, erfasste den Jungen mit seinem Peugeot. Glücklicherweise wurde der Achtjährige nur leicht verletzt und anschließend zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht. Quelle: PD Zwickau  
Einbruch in Pkw

Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Pkw Zeit: 25.11.2019, 08:30 Uhr bis 21:10 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter gelangten im Laufe des Montags in eine Tiefgarage an der Marienstraße. Dort drangen die Täter gewaltsam in einen VW Passat ein und entwendeten aus dem Inneren eine Brille im Wert von 220 Euro. In der Folge wurde ein weiterer Pkw angegriffen. Obwohl die Unbekannten in den Opel gelangten, entwendeten sie nichts daraus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Wer verdächtige Personen beobachten konnte oder sonstige Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Chemnitz Ermittlungen gegen 36-Jährigen u. a. wegen Sachbeschädigung und Diebstahls

Chemnitz Ermittlungen gegen 36-Jährigen u. a. wegen Sachbeschädigung und Diebstahls

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Ermittlungen gegen 36-Jährigen u. a. wegen Sachbeschädigung und Diebstahls Zeit: 25.11.2019, 18.20 Uhr und 20.15 Uhr Ort: OT Yorckgebiet und OT Hilbersdorf (4583) Am Montagabend schlug ein ertappter mutmaßlicher Ladendieb bei der Flucht einen Zeugen (34) und verschwand. Später fiel der Mann (36) erneut auf und verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Dem 34-jährigen Zeugen war bereits beim Betreten des Einkaufsmarktes in der Bersarinstraße ein Mann aufgefallen. Er behielt den Unbekannten daraufhin im Auge. Offenbar zu Recht. Der Mann hatte im Markt Alkoholika und Lebensmittel in einen Rucksack gesteckt und wollte das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen. Die 34-Jährige informierte das Personal und sprach den Mann daraufhin an. Er stellte sich ihm vor dem Einkaufsmarkt in den Weg. ...
Mercedes-AMG Motorsport setzt Erfolgsserie beim FIA GT World Cup fort

Mercedes-AMG Motorsport setzt Erfolgsserie beim FIA GT World Cup fort

Aktuell, Auto, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
2014, 2015, 2017 und nun 2019: Auch in diesem Jahr trug Mercedes-AMG Motorsport den Sieg beim legendären Macau Grand Prix davon. Raffaele Marciello (ITA) vom Mercedes-AMG Team GruppeM Racing gewann mit einer perfekten Vorstellung den Titel beim FIA GT World Cup. Es war die Krönung eines überragenden Wochenendes für den 24-Jährigen. Mit der Bestzeit im Qualifying sicherte er sich am Freitag die Pole-Position für das Qualifikationsrennen. Von diesem Moment an gab Marciello die Führungsposition im Wettstreit mit den weltbesten GT-Piloten nicht mehr ab. Im Qualifikationsrennen am Samstag feierte er einen souveränen Start-Ziel-Sieg und auch im Hauptrennen am Sonntag zeigte er sich nervenstark. Weder von einer längeren Safety-Car-Phase noch von einer Berührung durch einen Konkurrenten in der l...
Verhaftung im Hauptbahnhof Zwickau

Verhaftung im Hauptbahnhof Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zwickau (ots) - Bundespolizisten verhafteten in der Nacht zum Sonntag im Zwickauer Hauptbahnhof einen bulgarischen Staatsangehörigen und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt der Muldestadt. Bei der Überprüfung des 48-Jährigen hatten die Beamten festgestellt, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Lindau hatte den Mann Anfang des Jahres wegen Missbrauchs von Ausweispapieren zu einer Geldstrafe von 75 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt. Den daraus resultierenden Betrag von 1.125 Euro hatte der derzeit Wohnsitzlose bislang nicht beglichen und konnte dies auch vor Ort gegenüber den Einsatzkräften nicht, weshalb er eine 75-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten musste. Quelle: Bundespolizei    
Verpasste Chance für Audi Sport in Südafrika

Verpasste Chance für Audi Sport in Südafrika

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Audi Sport beschließt Intercontinental GT Challenge auf Platz drei Frédéric Vervisch bester Audi Sport-Pilot in Fahrerwertung Gelungenes Debüt der 9 Stunden von Kyalami im Rennkalender Die 9 Stunden von Kyalami in Südafrika boten eine neue Kulisse mit einem sehr abwechslungsreichen Langstreckenwettbewerb beim Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Audi Sport customer racing verpasste seine Chance auf einen sechsten Titel in dieser Rennserie, da verschiedene Rückschläge beide Audi R8 LMS wiederholt zurückwarfen und es am Ende nur für die Plätze vier und elf reichte. In der Herstellerwertung belegte Audi Platz drei. „Ein großes Dankeschön an die Stéphane Ratel Organisation und den Veranstalter der 9 Stunden von Kyalami. Dieses Rennen ist eine perfekte Bereicherung im Kalende...
Vogtlandkreis – Einbruch in Garage

Vogtlandkreis – Einbruch in Garage

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 16.11.2019 bis 25.11.2019, 15:00 Uhr Ort: Reichenbach, OT Obermylau In Obermylau wurde am Montagnachmittag der Einbruch in eine Garage entdeckt. Unbekannte hatten im Pappelweg gewaltsam das Garagentor geöffnet und ein eingestelltes Moped gestohlen. Gesucht wird ein rotes Simson S 51 mit dem Versicherungskennzeichen 748 KSM. Des Weiteren wurde auch ein schwarzer Vollhelm entwendet. Der Schaden beträgt mehr als tausend Euro. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Bereit für die elektrische Zukunft: Volkswagen richtet Motorsport-Strategie konsequent auf E-Mobilität aus

Bereit für die elektrische Zukunft: Volkswagen richtet Motorsport-Strategie konsequent auf E-Mobilität aus

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, VW
Volkswagen setzt E-Strategie der Marke auch im Motorsport konsequent um Elektro-Sportwagen ID.R wird Vorreiterrolle über 2019 hinaus übernehmen Modularer E-Antriebs-Baukasten (MEB) wird als Motorsport-Plattform neu erschlossen Volkswagen richtet seine Motorsport-Strategie gezielt auf Elektromobilität aus. Auf die klare Fokussierung auf rein elektrische Rennfahrzeuge folgt der werksseitige Abschied vom Verbrennungsmotor. Die Rolle als technologischer Vorreiter wird auch in Zukunft der Elektro-Sportwagen ID.R übernehmen, der mit seinen Rekorden am Pikes Peak (USA), auf dem Nürburgring (D), in Goodwood (GB) und am Berg Tianmen (CN) wichtige Meilensteine für die Elektromobilität erzielt hat. Zusätzlich wird Volkswagen Motorsport auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (M...
Unfallzeugen gesucht in Werdau

Unfallzeugen gesucht in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 25.11.2019 14:40 Uhr Ort: Werdau, OT Steinpleis Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montagnachmittag zwischen Steinpleis und Zwickau eine 15-Jährige verletzt wurde. Sie befuhr mit ihrem Kleinkraftrad S 50 den Kreisverkehr auf der Stiftstraße, als ein aus Richtung Lichtentanne kommender weißer SUV in den Kreisverkehr einfuhr und ihr die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die 15-Jährige eine Gefahrenbremsung einleiten. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte. Sie erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Der unbekannte Fahrer des SUV setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Wer Angaben zu dem weißen SUV und dem Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich ...
TCR: Champion Max Hesse im Interview: „Voller Fokus auf Motorsport“

TCR: Champion Max Hesse im Interview: „Voller Fokus auf Motorsport“

Aktuell, Motorsport, Sport, TCR
Der 18-Jährige strebt eine Karriere im professionellen Motorsport an Hesse über den Titel: "Der größte Erfolg meiner Karriere" München. 2018 war er Sieger der Honda Junior Challenge, 2019 ließ Max Hesse den Meistertitel in der ADAC TCR Germany folgen, als Krönung der Saison wurde er Anfang November zum ADAC Junior Motorsportler des Jahres gewählt. Der 18-Jährige peilt eine Karriere im professionellen Motorsport an. Hesse lässt die Saison nochmals Revue passieren und wagt einen Ausblick auf 2020. Einige Wochen sind seit deinem Titelgewinn vergangen. Kannst du dich noch an das letzte Saisonrennen auf dem Sachsenring in allen Details erinnern? Max Hesse: Ja, absolut. Ich spiele das Rennen auch manchmal noch in meinem Kopf durch. Aber ich muss sagen: In der Woche darauf war es me...
Mopedfahrer gestürzt

Mopedfahrer gestürzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Mopedfahrer gestürzt Zeit: 24.11.2019, 15:45 Uhr Ort: Lengenfeld Am Sonntagnachmittag befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Moped Simson die Bahnhofstraße in Lengenfeld in Richtung Polenzstraße. Beim Durchfahren einer Linkskurve in Höhe des Bahnhofes kam dieser ins Schleudern und stürzte. Dabei wurde eine auf dem Kleinkraftrad mitfahrende 19-Jährige leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Am Moped entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Quelle: PD Zwickau