Freitag, Februar 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. November 2019

Unfall mit hohem Sachschaden

Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfall mit hohem Sachschaden Zeit: 23.11.2019, gegen 18:00 Uhr Ort: Plauen Auf der Kreuzung Hegelstraße / Leibnitzstraße kam es zu einem Unfall mit etwa 10.000 Euro Sachschaden. Der Fahrer eines Pkw Skoda versuchte die Kreuzung langsam zu überqueren, da die Einsichtnahme nach rechts durch einen falsch parkenden Pkw erschwert war. Dabei stieß der 35-Jährige mit einem von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw VW Golf einer 21-Jährigen zusammen. Der Pkw Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde beim Unfall niemand verletzt. Quelle: PD Zwickau  
Diebstahl von Dieselkraftstoff aus Baufahrzeugen

Diebstahl von Dieselkraftstoff aus Baufahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Diebstahl von Dieselkraftstoff aus Baufahrzeugen Zeit: 22.11.2019, 14:30 Uhr bis 24.11.2019, 7:00 Uhr Ort: Adorf; OT Freiberg Auf einer Baustelle an der Leubethaer Straße haben unbekannte Täter aus zwei Lkw Mercedes zirka 500 Liter Dieselkraftstoff im Wert von etwa 600 Euro abgezapft. Ein Sachschaden entstand nicht. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib des Dieselkraftstoffes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140. Quelle: PD Zwickau  
Radfahrerin tödlich verunglückt

Radfahrerin tödlich verunglückt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Radfahrerin tödlich verunglückt Zeit: 22.11.2019, 11.55 Uhr Ort: OT Kapellenberg (4572) In der Neefestraße ereignete sich vergangenen Freitag ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin tödlich verletzt wurde. An diesem Mittag befuhr der 18-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot die Neefestraße aus Richtung Goethestraße in Richtung Mozartstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er an einem parkenden Pkw vorbei, der Peugeot geriet ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn, wo das Auto einen parkenden Pkw BMW streifte. Im weiteren Verlauf stieß der Peugeot mit einer entgegenkommenden Radfahrerin (64) zusammen, die durch den Anstoß gegen einen parkenden Pkw Skoda schleuderte und stürzte. Der Peugeot kam dann noch nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Zaun und stieß ge
Formel E: Diriyah E-Prix 2019 Zweites Rennen, zweites Podium: Stoffel Vandoorne fährt in Diriyah auf Platz drei

Formel E: Diriyah E-Prix 2019 Zweites Rennen, zweites Podium: Stoffel Vandoorne fährt in Diriyah auf Platz drei

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Mercedes, Motorsport, Motorsport, Sport
Das Mercedes-Benz EQ Formel E Team schließt sein erstes Rennwochenende in der ABB FIA Formel E Meisterschaft mit seinem zweiten Podestplatz ab Stoffel Vandoorne erzielte im zweiten Saisonlauf seinen zweiten Podestplatz - es ist sein drittes Podium in der Formel E und das zweite in der noch jungen Teamgeschichte Nyck de Vries machte mit einer starken Aufholjagd im Rennverlauf 17 Positionen gut und beendete den Diriyah E-Prix auf Position sechs - eine nachträgliche Strafe warf ihn jedoch aus den Punkterängen Ian James: "Das Team hat heute eine außergewöhnlich starke Leistung gezeigt. Die beiden Ergebnisse zeigen, dass wir uns als Team auf einem vielversprechenden Weg befinden." Stoffel Vandoorne: "Von Startplatz elf bis auf Platz drei nach vorne! Das war ein ereignisreich
Vogtlandkreis – Radfahrer verletzt – Zeugen gesucht

Vogtlandkreis – Radfahrer verletzt – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 24.11.2019, gegen 13:25 Uhr Ort: Plauen, S312 Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr die S312 von Großfriesen in Richtung Plauen. Ca. 200m vor dem Ortseingangsschild Plauen wurde der Radler durch einen Pkw überholt. Beim Wiedereinordnen streifte der Pkw das Fahrrad, in deren Folge der Jugendliche mit seinem Rad von der Straße abkam und stürzte. Er verletzte sich leicht. Der Pkw fuhr ohne Halt weiter. Es soll sich um einen grauen VW gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug oder dessen Fahrer geben kann, meldet sich bitte beim Verkehrsunfalldienst der Verkehrspolizeiinspektion, Telefon 03765 500. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Rennen 2 – Diriyah E-Prix, 1. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 Porsche zieht positive Bilanz zum Start in die Formel-E-Debütsaison

Rennen 2 – Diriyah E-Prix, 1. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 Porsche zieht positive Bilanz zum Start in die Formel-E-Debütsaison

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Ein starker zweiter Platz für Porsche-Werksfahrer André Lotterer (D) zum Auftakt der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 am Freitag und wertvolle Erkenntnisse im zweiten Rennen des Diriyah E-Prix: Porsche zieht insgesamt eine positive Bilanz aus seinem Debüt in der vollelektrischen Rennserie. „Wir sind vorn mit dabei. Die Pace ist da. Darauf können wir aufbauen“, so Michael Steiner, Mitglied des Vorstandes Forschung und Entwicklung der Porsche AG.   Nach dem Podestplatz am Vortag fuhr Lotterer im zweiten Rennen auf dem 2,494 Kilometer langen Kurs nahe der saudi-arabischen Hauptstadt Riad zunächst als Sechster über die Ziellinie. Der Rückstand auf Rennsieger Alexander Sims (D, BMW) betrug lediglich etwas mehr als drei Sekunden. Kurz nach Rennende folgte dann eine
Mopedfahrer schwer verletzt in Elsterberg

Mopedfahrer schwer verletzt in Elsterberg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 24.11.2019, 15:40 Uhr Ort: Elsterberg OT Kleingera Am Sonntagnachmittag befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad Simson die S295 von Greiz kommend in Richtung Netzschkau. Nach der Gaststätte Waldfrieden stürzte der Mopedfahrer in einer Rechtskurve und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota (Fahrer 80 Jahre) zusammenstieß. Der Jugendliche verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Vom letzten Platz aufs Podium: Audi-Pilot Duval mit sensationeller Aufholjagd beim „Dream Race“

Vom letzten Platz aufs Podium: Audi-Pilot Duval mit sensationeller Aufholjagd beim „Dream Race“

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
DTM und SUPER GT begeisterten beim gemeinsamen Aufritt in Japan Alle vier Audi RS 5 DTM im Sonntagsrennen unter den besten zehn Loïc Duval trotz Reifenschadens in der Anfangsphase bester Audi-Pilot Spektakuläre Zweikämpfe, packende Überholmanöver und am Ende ein irres Fotofinish: Das zweite gemeinsame Rennen der DTM und der SUPER GT riss die Zuschauer im japanischen Fuji von den Sitzen. Einer der Hauptdarsteller am Sonntag: Audi-Pilot Loïc Duval, der sich nach einem Reifenschaden mit einer sensationellen Aufholjagd noch einen Platz auf dem Podium sicherte. Der Franzose hatte mit dem Audi RS 5 DTM am Vormittag im Regen die Pole-Position geholt. Im Rennen auf trockener Strecke musste der ehemalige SUPER-GT-Champion nach nur sieben Runden wegen eines Reifenschadens hinten links außerpl
Sachbeschädigung durch Graffiti in Zwickau und Reichenbach

Sachbeschädigung durch Graffiti in Zwickau und Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 24.11.2019, 20:30 Uhr polizeibekannt Ort: Zwickau, Ricarda-Huch-Straße Unbekannte besprühten mehrere Hauseingänge und Balkone der Ricarda-Huch-Straße mit Graffiti in einer maximalen Größe von 60cm x 20cm. Als Tatzeit wurde Sonntag zwischen 17:30 Uhr und 20 Uhr bekannt. Der Schaden wurde auf ca. 600 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann oder zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtete, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw) Zeit: 24.11.2019, 08:30 Uhr polizeibekannt Ort: Reichenbach In der Zeit von Samstag, 22 Uhr bis Sonntag, 8 Uhr besprühten Unbekannte im Bereich Kirchplatz, Burgstraße und Rosa-Luxemburg-Straße mehrere Hauswände, Kraftfahrzeuge und Stromverteilerkästen mit verschiedenen Farben. Insgesamt wurde ein Sachschaden
Früherer Saisonstart für das ADAC MX Masters 2020

Früherer Saisonstart für das ADAC MX Masters 2020

Aktuell, Motorsport, MX Masters, Sport
Kürzere Winterpause: Saisonstart in Fürstlich-Drehna zwei Wochen früher Weitere Termine bleiben unverändert München. Die Wartezeit auf den ADAC MX Masters-Saisonstart 2020 fällt kürzer aus: Der Auftakt in Fürstlich-Drehna findet im kommenden Jahr am 28./29 März statt. Aus organisatorischen Gründen hat der veranstaltende MSC Fürstlich Drehna den Saisonstart vom ursprünglichen Termin am Osterwochenende nun um 14 Tage vorgezogen. Die Termine der weiteren sieben Veranstaltungen des ADAC MX Masters 2020 bleiben unverändert. Traditionell findet der Auftakt des ADAC MX Masters mit allen vier Klassen seit vielen Jahren im brandenburgischen Fürstlich Drehna statt. Die Serie gastiert 2020 bereits zum 15. Mal auf dem Sandkurs des MSC Fürstlich Drehna. ADAC MX Masters Kalender 2020 (Än
Beschleunigtes Verfahren auf Grund eines Ladendiebstahls in Zwickau

Beschleunigtes Verfahren auf Grund eines Ladendiebstahls in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 23.11.2019, 15.54 Uhr Ort: Zwickau Am Samstagnachmittag erhielt die Zwickauer Polizei von einer Mitarbeiterin des Penny-Marktes in der Reichenbacher Straße die Information, dass ein Ladendieb festgehalten wird. Den eingesetzten Beamten stand kurze Zeit später ein 40-jähriger Georgier gegenüber, der mit Hilfe einer speziell präparierten Jacke Tabak und Süßigkeiten im Wert von etwa 110 Euro stehlen wollte. Die elektronische Sicherung an den Waren machten die Mitarbeiter des Marktes auf ihn aufmerksam, als er den Markt verlassen wollte. Ein weiterer Tatverdächtiger, der vorher den Markt unbehelligt verlassen konnte, wurde kurze Zeit später durch eine Mitarbeiterin des Marktes in der Nähe gesehen und durch die Beamten gestellt. Bei dem 45-Jährigen, der ebenfalls aus Georgien stammt, ko