Mittwoch, Juni 3Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. November 2019

Vogtlandkreis – Misslungener Einbruch in Weihnachtsmarktbude

Vogtlandkreis – Misslungener Einbruch in Weihnachtsmarktbude

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 24.11.2019, 06:00 Uhr Ort: Plauen Am Sonntagmorgen stellte ein Wachschutzmitarbeiter bei seiner Streife auf dem Altmarkt in Plauen fest, dass eine Verkaufsbude des in Aufbau befindlichen Weihnachtmarktes in der Zeit zwischen 04.30 Uhr und 06.00 Uhr aufgebrochen wurde. Unbekannte Tatverdächtige hatten die Jalousie an der Front der Bude hochgedrückt und dabei einen Sachschaden von etwa 400 Euro verursacht. Dumm nur, dass die Buden derzeit noch leer stehen, einen „Erfolg“ konnten die Täter mit ihrem Tun also nicht erringen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Plauen zu wenden. Telefon 03741 140. (uz) Quelle: PD Zwickau  
Verkehrsunfall unter Drogen- und Alkoholeinfluss in Crimmitschau

Verkehrsunfall unter Drogen- und Alkoholeinfluss in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 24.11.2019, 03:08 Uhr Ort: Crimmitschau Am frühen Sonntagmorgen sollte der Fahrer eines PKW VW auf der Friedrich-August-Straße einer Polizeikontrolle unterzogen werden. Auf das Anhaltesignal der Beamten reagierte der Fahrer jedoch nicht und versuchte sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Kurze Zeit später parkte er sein Fahrzeug in der Silberstraße, wo er gegen einen geparkten VW stieß und diesen beschädigte. Die Kontrolle des 21-jährigen Unfallverursachers ergab, dass er unter Alkoholeinfluss stand, weiterhin ergab sich aus einem Drogenschnelltest der Verdacht, dass er sein Fahrzeug unter dem Einfluss  von Drogen geführt hat. Einen Führerschein besaß der junge Mann ebenfalls nicht. Auch der Halter des durch den Unfallverursacher genutzten PKW muss sich verantworten. Gegen ...
Unfall mit drei Schwerverletzten in Treuen

Unfall mit drei Schwerverletzten in Treuen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 23.11.2019, 08:10 Uhr Ort: Treuen, S299 Am Samstagmorgen befuhr ein 66-Jähriger mit einem Pkw Fiat die S299 von Auerbach in Richtung BAB72. Zwischen den Abzweigen Perlas und Hartmannsgrün kam der Pkw auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw BMW zusammen. Der 38-jährige Fahrer des BMW, sein 7-jähriger Sohn, sowie der Fahrer des Fiat wurden schwer verletzt und in Krankenhäuser eingewiesen. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro. Die Straße war zwei Stunden gesperrt. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Lucas di Grassi feiert Formel-E-Podium in Riad

Lucas di Grassi feiert Formel-E-Podium in Riad

Aktuell, Audi, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
41. Pokal im 60. Rennen für das Team Audi Sport ABT Schaeffler Daniel Abt holt nach starker Aufholjagd wertvolle Punkte Teamchef Allan McNish: „Glücklich mit Podium nach verrücktem Rennen“ Nur einen Tag nach dem schwierigen Auftakt haben sich Lucas di Grassi und Audi Sport ABT Schaeffler eindrucksvoll zurückgemeldet: Der Brasilianer feierte in Diriyah den zweiten Platz und damit den 41. Podiumserfolg des Teams im 60. Rennen der Formel E. Daniel Abt holte mit einer starken Aufholjagd ebenfalls wertvolle Punkte. Das zweite Saisonrennen vor den Toren der saudi-arabischen Hauptstadt Riad war geprägt von harten Duellen, zahlreichen Überholmanövern sowie zwei Safety-Car-Phasen, die das Feld immer wieder zusammenführten. Lucas di Grassi, der von Platz drei ins Rennen gegangen war, behielt ...
Kleinbus entwendet in Glauchau

Kleinbus entwendet in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 23.11.2019, gegen 9 Uhr Ort: Glauchau, Auestraße Am Samstag gegen 9 Uhr entwendete ein Unbekannter einen weißen Kleinbus Renault Master. Das zwei Jahre alte Fahrzeug parkte in der Auestraße und wurde durch Anwohner beim Wegfahren noch gesehen. Der Wert wurde auf ca. 25.000 Euro geschätzt. Wer Angaben zum Verbleib des Fahrzeuges oder zum Fahrer zur Tatzeit machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Nick Cassidy gewinnt erstes SUPER GT x DTM Dream Race

Nick Cassidy gewinnt erstes SUPER GT x DTM Dream Race

Aktuell, DTM, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Überzeugender Start-Zielsieg für den Neuseeländer Benoît Tréluyer bester DTM-Fahrer auf Platz sechs Super Qualifikation für Duval, aber kein Start nach Unfall auf dem Weg in die Startaufstellung SUPER-GT-Star Nick Cassidy feierte auf dem Fuji Speedway im ersten Dream Race als gemeinsamen Event der japanischen SUPER-GT-Serie und der DTM am Samstag einen überzeugenden Start-Zielsieg. Im KeePer TOM’s Lexus LC 500 startete Cassidy von der Pole-Position. Der Platz neben ihm in der ersten Startreihe hingegen blieb leer: Loïc Duval, Zweitschnellster im Qualifying, schlitterte auf dem Weg in die Startaufstellung auf leicht feuchtem Asphalt von der Strecke und konnte wegen der Beschädigungen an seinem Audi nicht am Rennen teilnehmen. In der Anfangsphase baute Cassidy relativ schn...
Unfall mit zwei Verletzten in Werdau

Unfall mit zwei Verletzten in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 23.11.2019, 14:20 Uhr Ort: Werdau, Zwickauer Straße 58 Nach einem Auffahrunfall wurde der 22-jährige Fahrer eines Pkw Audi und seine 20-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Eine 27-Jährige befuhr mit einem Pkw Opel die Zwickauer Straße stadteinwärts und war dem verkehrsbedingt haltenden Audi von hinten aufgefahren. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. (sw) Quelle: PD Zwickau  
DAKAR 2020 – KAPITEL III DAS KÖNIGREICH AUS SAND

DAKAR 2020 – KAPITEL III DAS KÖNIGREICH AUS SAND

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Mittwoch Morgen wurde am „Institut der Arabischen Welt“ in Paris die Route der 42. Ausgabe der Rallye Dakar, die am 5. Januar 2020 in Jeddah beginnt und 12 Etappen später in Qiddiyah nahe der saudischen Hauptstadt Riad endet, präsentiert. Bei einer Gesamtdistanz von fast 7.900 km treten die Teilnehmer auf über 5.000 km bei Sonderprüfungen an. Neben der Erkundung der saudi-arabischen Dünen, die in der zweiten Hälfte der Rallye relevant werden, führt die erste Hälfte der Dakar durch ein Labyrinth von Strecken, in dem die Navigationsfähigkeiten der teilnehmenden Crews auf die Probe gestellt werden. Nach 11 Jahren in Südamerika wird die Dakar 2020 erstmals in Saudi-Arabien ausgetragen. Dies wird mit Regeländerungen einhergehen, welche darauf abzielen, zu den Grundprinzipien der Rallye zurüc...
Vogtlandkreis Brandstiftung – Zeugen gesucht

Vogtlandkreis Brandstiftung – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 23.11.2019, gegen 00:15 Uhr Ort: Plauen, Breitscheidstraße Unbekannte Täter legten in der Breitscheidstraße zwei zur Abholung bereit liegende gelbe Säcke an die hölzerne Haustür eines Mehrfamilienhauses und entzündeten diese. Durch das Feuer wurde an der Tür ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursacht. Das Feuer löschten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen. Wer verdächtige Personen beobachtete oder Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw) Quelle: PD Zwickau
HWA RACELAB verpflichtet Artem Markelov für Debüt in der Formel 2

HWA RACELAB verpflichtet Artem Markelov für Debüt in der Formel 2

Aktuell, Formel 2, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Die neue Herausforderung FIA Formel-2-Meisterschaft rückt näher für HWA RACELAB. Auch einer der beiden Fahrer steht fest. Der frühere Vizemeister Artem Markelov (Russland) wird ein Cockpit beim Team aus Affalterbach besetzen. Der 25-Jährige fährt derzeit für BWT Arden. Artem Markelov: „Von der enormen Erfahrung von HWA werde ich sicher profitieren.“ Ulrich Fritz: „Artem ist für uns der ideale Fahrer in unserer ersten Saison als eigenes Team.“ Affalterbach, 22. November 2019 – 2020 weitet die HWA AG ihr Engagement im Nachwuchsbereich aus und tritt neben der Formel 3 auch in der FIA Formel-2-Meisterschaft mit einem eigenen Team an. HWA RACELAB übernimmt den Startplatz des Teams BWT Arden, für das es in der laufenden Formel-2-Saison bereits als technischer Partner aktiv war. Ein...
Trunkenheit im Verkehr in Werdau

Trunkenheit im Verkehr in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 23.11.2019, gegen 04:50 Uhr Ort: Werdau Am Samstagmorgen wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Auffahrt zur S289 in Werdau/ OT Leubnitz ein männlicher 40-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Golf einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt, sowie ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einwirkung von Alkohol eingeleitet. (hd) Quelle: PD Zwickau