Freitag, April 10Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. November 2019

Straßenbahnhaltestelle beschädigt in Zwickau

Straßenbahnhaltestelle beschädigt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 20.11.2019, 06:30 Uhr polizeibekannt Ort: Zwickau, Sternenstraße Auf der Sternenstraße beschädigten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch an dem Straßenbahnwartehäuschen in Höhe der Westsächsischen Hochschule eine Glasscheibe und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Einbruch in Ladengeschäft in Zwickau

Einbruch in Ladengeschäft in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 19.11.2019, 22:40 Uhr Ort: Zwickau, Bahnhofstraße Ein Unbekannter brach am Dienstagabend im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Erdgeschoss die Tür zu den Geschäftsräumen auf. Nachdem ein 29-jähriger Hausbewohner den Täter überraschte, versprühte der Täter Pfefferspray und flüchtete in den Hof des Hausgrundstückes. Dort stieg er über die Feuerleiter auf ein Dach des Gebäudekomplexes und von da gelangte er auf einen Balkon im ersten Obergeschoss des Nachbarhauses, wo er die Balkontür eintrat und durch diese Wohnung und über das Treppenhaus wieder bis zur Straße lief und weiter in Richtung Bachstraße flüchtete. Der Täter soll ca. 30 Jahre alt und ca.165 cm groß gewesen sein. Er war schwarz gekleidet und trug einen Rucksack. Wer den Täter auf der Flucht sah oder weitere Beobachtun
Landkreis Zwickau – Räuberischer Diebstahl

Landkreis Zwickau – Räuberischer Diebstahl

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 19.11.2019, 14:15 Uhr Ort: Zwickau, Leipziger Straße Eine 26-jährige Frau entwendete am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt an der Leipziger Straße Energydrinks und Süßigkeiten im Wert von 23 Euro. Eine 35-jährige Verkäuferin beobachtete dies und wollte die Ladendiebin zur Rede stellen. Diese reagierte jedoch gewalttätig, schlug auf die Verkäuferin ein und wollte flüchten. Passanten konnten die Diebin festhalten und an die Polizei übergeben. Sie wird sich wegen räuberischen Diebstahl verantworten müssen. Die Verkäuferin wurde nicht verletzt. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Ein Traum wird wahr: vier Audi RS 5 DTM beim „Dream Race“ in Japan

Ein Traum wird wahr: vier Audi RS 5 DTM beim „Dream Race“ in Japan

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast; Audi Japan Audi RS 5 DTM #21 (WRT Team Audi Sport), Benoît Tréluyer, BMC Airfilter Audi RS 5 DTM #28 (Aud Sport Team Phoenix), Loïc Duval, Akrapovič Audi RS 5 DTM #99 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mike Rockenfeller Erste gemeinsame Rennen von DTM und SUPER GT in Fuji 1,5 Kilometer lange Gerade als besondere Herausforderung DTM-Champion René Rast: „Bin gespannt, was da auf uns zukommt“   Fans der DTM dürfen sich zum Abschluss einer für Audi überaus erfolgreichen Saison noch auf einen ganz besonderen Leckerbissen zum Nachtisch freuen: Am Samstag und am Sonntag (23./24. November) finden am Fuße des berühmten Mount Fuji die ersten beiden gemeinsamen Rennen der DTM und der japanischen SUPER-GT-Meisterschaft statt. Fün
Vogtlandkreis Unbekanntes Fahrzeug beschädigte Parkscheinautomaten

Vogtlandkreis Unbekanntes Fahrzeug beschädigte Parkscheinautomaten

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 19.11.2019, gegen 14:30 Uhr Ort: Plauen, OT Dobenau Am Dienstagnachmittag wurde über einen Mitarbeiter der Plauener Straßenbahn GmbH ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht bekannt. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen einen Parkscheinautomaten. Dieser ist auf einem Parkplatz an der Burgstraße aufgestellt. Es entstand am Automaten ein Sachschaden von 2.000 Euro. Zeugen, welche den Fahrer beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (um) Quelle: PD Zwickau  
„Inside E“ Podcast: Vierte Folge mit Gesamtprojektleiter Werksmotorsport Pascal Zurlinden über Tradition und Zukunft des Motorsports bei Porsche

„Inside E“ Podcast: Vierte Folge mit Gesamtprojektleiter Werksmotorsport Pascal Zurlinden über Tradition und Zukunft des Motorsports bei Porsche

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Mit Pascal Zurlinden geht ein weiteres Teammitglied aus dem erfolgreichen LMP1-Projekt von Porsche neue Wege: Als Gesamtprojektleiter Werksmotorsport ist er seit August übergreifend sowohl für die GT-Rennserien als auch das Formel-E-Projekt zuständig und damit Teil des TAG Heuer Porsche Formel-E-Teams. In Folge 4 des „Inside E“ Podcasts spricht Zurlinden über seine Verbundenheit zu Porsche, die Zukunft des Motorsports und die Besonderheiten der Formel E. Zurlinden begeisterte sich schon in jungen Jahren für Fahrzeuge von Porsche. „Ich habe mich als Kind immer gefragt, wer hinter diesen Projekten steht“, erklärt er. Seit 2014 arbeitet der Franzose selbst für den Sportwagenhersteller. Es mache ihn stolz, „ein Teil der Porsche-Familie zu sein“, sagt Zurlinden: „Wir repräsentieren
Landkreis Zwickau Einbruch in Einfamilienhäuser

Landkreis Zwickau Einbruch in Einfamilienhäuser

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 19.11.2019, gegen 19:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Marienthal Dienstagabend wurden zwei Einfamilienhäuser im Stadtteil Marienthal aufgebrochen. Ein Haus wurde in der Zeit von 15 - 19 Uhr im Florian-Geyer-Weg angegriffen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam über die Terrassentür ins Haus ein und durchsuchten die Räume. Ein zweites wurde im Tannhäuserweg gegen 20:15 Uhr aufgebrochen. Unbekannte drangen über die Terrassentür in das Haus ein, die obere Etage wurde durchwühlt. Es wurde Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Ein  Fährtenhund kam zum Einsatz. Dieser nahm eine Spur auf und folgte dieser bis zur Endhaltstelle der Straßenbahn. Die Kriminalpolizei war vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können,
Eike Angermayr und Mads Siljehaug: Die Champions der ADAC GT4 Germany im Doppelinterview

Eike Angermayr und Mads Siljehaug: Die Champions der ADAC GT4 Germany im Doppelinterview

Aktuell, GT 4, Motorsport, Sport
Das KTM-Duo spricht über die Saison in der ADAC GT4 Germany Angermayr und Siljehaug holten sich mit einem Vorsprung von sechs Punkten den Fahrertitel In Zandvoort und am Sachsenring konnte jeweils ein Laufsieg gefeiert werden München. Sie sind die ersten Meister der ADAC GT4 Germany. Eike Angermayr (20/AUT) und Mads Siljehaug (23/NOR, beide Felbermayr-Reiter) sicherten sich im KTM X-Bow GT4 mit einem sehenswerten Endspurt beim Finale am Sachsenring den Fahrertitel der neuen Serie. Im Doppelinterview lassen die beiden KTM-Piloten die Saison nochmals Revue passieren. Am Sachsenring habt Ihr den Fahrertitel gewonnen, was ist in der Zeit nach dem Titel so alles passiert? Eike Angermayr: "Ich hatte zunächst etwas Zeit gebraucht, den ADAC GT4 Germany-Titel so richtig zu realisi
Raubstraftat in Werdau

Raubstraftat in Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Zeit: 18.11.2019, gegen 19:30 Uhr Ort: Werdau, Mühlenstraße Am Montagabend wurde ein 41-jähriger Werdauer auf der Mühlenstraße Opfer eines Raubes. Eine unbekannte männliche Person näherte sich dem Geschädigten von hinten und schlug ihn zu Boden. Danach entnahm der Täter die Geldbörse aus der hinteren Hosentasche. Nach einer kurzen Rangelei konnte der Unbekannte flüchten. In der Geldbörse befand sich ein zweistelliger Geldbetrag, Ausweis, Führerschein und Krankenkarte. Zuvor befand sich der Geschädigte in einer Pizzeria an der August-Bebel-Straße und spielte an einem Automaten. Ob dort der spätere Tatverdächtige sein Opfer beobachtete hat ist noch unklar. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375 428 4480. (um) Quelle: PD Zwickau  
Live an der Theaterbar – „Irish Christmas“ mit Woodwind & Steel

Live an der Theaterbar – „Irish Christmas“ mit Woodwind & Steel

Aktuell, Auto, Kultur, Marken, Musik
Am 06. Dezember kommt die irische Band „Woodwind & Steel“ zum zweiten Mal nach Crimmitschau. Auf Grund des großen Erfolges im letzten Jahr präsentieren sie wieder ihr „Irish Christmas“ - Programm, allerdings diesmal mit aktualisiertem Inhalt. In ihren Konzerten bilden Klassiker der Irish & Scottish Folk Music den Hauptinhalt. Das spezielle „Irish Christmas-Programm“ bietet eine fröhlich, festliche Weihnachtsshow mit stimmungsvollen Songs und Stories von der grünen Insel (in deutscher Sprache). Leichtfüßig vorgetragene Balladen wechseln mit rasanten, mitreißenden Jigs, Reels und Polkas, bei denen die Füße nicht mehr stillstehen können. Virtuosität gepaart mit purer irischer Lebensfreude – mit dieser Mixtur lässt Woodwind & Steel den Funken überspringen. Die Veranstaltung am 06.
Gefährliche Körperverletzung

Gefährliche Körperverletzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Gefährliche Körperverletzung Zeit: 18.11.2019, 19:30 Uhr Ort: Meerane Ein 22-Jähriger geriet am Montagabend mit seiner Mutter in Streit. Während der zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es dazu, dass der junge Mann seine Mutter würgte, sich anschließend aus der Wohnung begab und mit einem Metallrohr mit Plastikummantelung auf ein Fahrzeug einschlug. Die in dem Moment eingetroffenen Beamten forderten den 22-Jährigen auf, das Rohr fallen zu lassen. Dem kam er nicht nach und ging auf die Beamten zu. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der Tatverdächtige unter Kontrolle gebracht und in der Folge in ein Krankenhaus gebracht werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Quelle: PD Zwickau