Mittwoch, Dezember 11Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 18. November 2019

Einbruch in Zahnarztpraxis

Einbruch in Zahnarztpraxis

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Zahnarztpraxis Zeit: 15.11.2019, 20:00 Uhr bis 17.11.2019, 12:30 Uhr Ort: Zwickau Eine Zahnarztpraxis an der Inneren Plauenschen Straße ist in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagmittag Ziel eines Einbruchs geworden. Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so ins Innere. Dort durchsuchten sie die Räume. Was die Täter dabei entwendeten, ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise dazu geben kann oder verdächtige Personen in der Nähe gesehen hat, wird geben, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Jugendlicher schlägt 27-Jährige – Zeugen gesucht

Jugendlicher schlägt 27-Jährige – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Jugendlicher schlägt 27-Jährige – Zeugen gesucht Zeit: 16.11.2019, gegen 14:35 Uhr Ort: Zwickau Am Samstagnachmittag befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Pkw den Parkplatz des Einkaufszentrums an der Oskar-Arnold-Straße. Hier kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit vier Jugendlichen, nachdem einer von ihnen gegen das Auto der Frau geschlagen hatte. Als die 27-Jährige ausstieg, um den Tatverdächtigen zur Rede zu stellen, schlug er der Frau unvermittelt ins Gesicht. Die Jugendlichen entfernten sich in Richtung des Audi-Autohauses. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zur Identität der Jugendlichen machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Polizeieinsatz an Schule wegen einer Drohung – Ergänzungsmeldung

Polizeieinsatz an Schule wegen einer Drohung – Ergänzungsmeldung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Polizeieinsatz an Schule wegen einer Drohung – ErgänzungsmeldungZeit: 18.11.2019, 10.40 Uhr polizeibekanntOrt: Brand-Erbisdorf (4494)Nach einer eingegangenen Drohung in einer Berufsschule in der Berthelsdorfer Straße am Montagvormittag sind die Prüfungsmaßnahmen vor Ort abgeschlossen. Eine tatsächliche Bedrohungslage bestätigte sich letztlich nicht. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei ist weiterhin zur Aufrechterhaltung der Sicherheit präsent. Nach Eingang der Information bei der Polizei waren umfangreiche Maßnahmen veranlasst worden. Dabei kamen auch Polizisten zum Einsatz, die speziell für lebensbedrohliche Lagen ausgebildet sind. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden 132 Personen aus dem betreffenden Gebäude in Sicherheit gebracht. Anschließend wurde die Schule durch Einsatzkrä
Vogtlandkreis – Zwei Jugendliche nach Mopedunfall schwer verletzt

Vogtlandkreis – Zwei Jugendliche nach Mopedunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 18.11.2019, gegen 17:00 Uhr Ort: Steinberg OT WernesgrünAm Sonntagnachmittag bog ein 53-Jähriger mit seinem VW Passat vom Grundstück Brauereistraße nach links in die B 169 (Wernesgrüner Straße) ab. Dabei stieß er mit einem Moped Simson zusammen, welches auf der B169 in Richtung Reichenbach fuhr. Der 16-jährige Mopedfahrer und sein 15-jähriger Sozius kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von über 7.000 Euro. (kh)Quelle: PD Zwickau 
HWA RACELAB debütiert bei FIA F3 World Cup in Macau mit zwei Top-20-Plätzen und holt sich Rekord

HWA RACELAB debütiert bei FIA F3 World Cup in Macau mit zwei Top-20-Plätzen und holt sich Rekord

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, HWA Racelab, Marken, Motorsport, Sport
Die erstmalige Teilnahme am Macau Grand Prix mit dem eigenen Rennteam HWA RACELAB bedeutete für die HWA AG einen weiteren Meilenstein. Für das Team standen beim FIA Formula 3 World Cup am Ende zwei Platzierungen in den Top 20 zu Buche. Keyvan Andres (Iran) und Jake Hughes (Großbritannien) landeten bei dem spektakulären Straßenrennen auf den Rängen 12 und 17. Hughes setzte mit der schnellsten Rennrunde ein Ausrufezeichen. Sophia Flörsch (Deutschland) kam bei ihrer Rückkehr ein Jahr nach ihrem Unfall nicht ins Ziel. Platz 12 für Keyvan Andres, Platz 17 für Jake Hughes, DNF für Sophia Flörsch Rennrunden-Rekord für Jake Hughes Jake Hughes: „Schade, dass wir heute nicht das abliefern konnten, zu was wir imstande sind.“ Keyvan Andres: „Wenn du mal aus dem DRS-Fenster draußen
Betrunkener BMW-Fahrer gestoppt in Crimmitschau

Betrunkener BMW-Fahrer gestoppt in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 17.11.2019, gegen 20:20 Uhr Ort: CrimmitschauEine Polizeistreife stoppte am Sonntagabend einen BMW-Fahrer auf der Kitscherstraße. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Polizisten, dass der Fahrer nach Alkohol roch. Er hatte über 2 Promille intus. Der 40-Jährige gab außerdem an, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Jetzt ermittelt die Polizei. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Golf GTI TCR: „King of Macau“ Rob Huff feiert Platz zwei, starkes Debüt von Kristoffersson

Golf GTI TCR: „King of Macau“ Rob Huff feiert Platz zwei, starkes Debüt von Kristoffersson

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, TCR, VW
FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR), Macau (CN) Golf GTI TCR in Macau stark – Pole-Position und Podium beim SaisonhighlightEin überzeugendes und kämpferisches Rennwochenende, belohnt mit einem Podiumsplatz: Rob Huff (GB), mit neun Siegen der inoffizielle „König von Macau“, hat sein Können im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) auf „seiner Rennstrecke“ erneut unter Beweis gestellt. Von der Pole-Position erkämpfte sich der Tourenwagen-Weltmeister von 2012 im Golf GTI TCR im dritten Durchgang den zweiten Platz – nicht ohne zuvor im gesamten Rennverlauf großen Druck auf den späteren Sieger Andy Priaulx (GB, Lynk & Co) auszuüben. Schon im ersten Rennen des Wochenendes hatte Huff für Aufsehen gesorgt. Von der siebten Startposition kämpfte sich „Huffy“ auf Platz vier vor und verpasste damit ein Pod
Landkreis Zwickau – Peugeot 206 Cabriolet entwendet

Landkreis Zwickau – Peugeot 206 Cabriolet entwendet

Aktuell, Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 05.11.2019 bis 17.11.2019, 16:30 Uhr Ort: ZwickauWie am Sonntagnachmittag bekannt wurde, entwendeten Unbekannte einen Pkw Peugeot 206 Cabriolet mit dem Kennzeichen Z-MF 951, Farbe grün. Das Auto stand in einer Garage an der Erich-Mühsam-Straße. Es hat einen Wert von 2.000 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen, unter Telefon 0375/428-4480. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Vorschau – Diriyah E-Prix, 1. und 2. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020  Porsche startet mit Respekt und Vorfreude ins Formel-E-Auftaktwochenende

Vorschau – Diriyah E-Prix, 1. und 2. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 Porsche startet mit Respekt und Vorfreude ins Formel-E-Auftaktwochenende

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Porsche, Sport
Stuttgart. Mit dem Diriyah E-Prix in Riad (Saudi-Arabien) am 22. und 23. November 2019 startet das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team in seine Debütsaison in der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft. Die sechste Saison der ersten vollelektrischen Rennserie der Welt erstreckt sich über 14 Veranstaltungen in zwölf Metropolen auf fünf Kontinenten.Fragen und Antworten zum Diriyah E-PrixNeel Jani (Porsche-Werksfahrer, #18) Wie fühlst du dich beim Gedanken an das erste Formel-E-Rennen mit Porsche? „Natürlich freue ich mich sehr darauf. Es ist schön, dass es nun endlich losgeht. Wir wissen aber auch, dass damit eine Reise ins Ungewisse beginnt, was das Ganze natürlich sehr spannend macht. Wir sind bestens vorbereitet, doch den Ernstfall an der Rennstrecke kann man nicht simulieren. Wir werden hoch
Vogtlandkreis Fahrlässige Brandstiftung in Plauen

Vogtlandkreis Fahrlässige Brandstiftung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 17.11.2019, gegen 03:40 Uhr Ort: Plauen, BeethovenstraßeIn der obersten Etage eines Mehrfamilienhauses geriet eine als Tisch benutzte Holzpalette in Brand. Durch die Brandeinwirkung schmolzen die Kunststoffdächer des betroffenen und des Nachbarbalkons. Der geschmolzene Kunststoff tropfte auf einen darunter liegenden Balkon. Dadurch wurden dort ebenfalls Balkonmöbel entzündet. An der Hausfassade entstand außer Verrußung kein Schaden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. (cg)Quelle: PD Zwickau