Mittwoch, Dezember 11Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. November 2019

Landkreis Zwickau Verkehrsunfall mit einem umgekippten Kleintransporter auf der BAB 72

Landkreis Zwickau Verkehrsunfall mit einem umgekippten Kleintransporter auf der BAB 72

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 16.11.2019, gegen 16:50 Uhr Ort: BAB 72, Hof in Fahrtrichtung Leipzig, zwischen den Anschlussstellen Zwickau-West und Zwickau OstDer Fahrer (39) eines Kleintransporter Mercedes Sprinter mit Anhänger befuhr den rechten Fahrstreifen und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeuggespann kippte um. Der Anhänger riss dabei vom Zugfahrzeug ab. Der Kleintransporter, auf dem ein Citroen Berlingo geladen war, kam auf dem rechten Fahrbahnstreifen zum Liegen. Der Anhänger mit einem darauf geladenen VW T6 blieb im linken Fahrstreifen liegen. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 50.000 Euro. Die Fahrtrichtung war vom Unfallzeitpunkt bis ca. 20:40 Uhr teilweise gesperrt. Dadurch kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (cg)Quelle: PD Zwickau 
Sachbeschädigungen an PKW in Crimmitschau

Sachbeschädigungen an PKW in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit: 15.11.2019, gegen 19:0 Uhr bis 16.11.2109, gegen 09:30 Uhr Ort: Crimmitschau, Glauchauer LandstraßeUnbekannter Täter trat an einem PKW Toyota und einem PKW Dacia jeweils einen Außenspiegel ab. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 900 Euro. Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Werdau unter der Telefonnummer: 03761 -702-0. (cg)Quelle: PD Zwickau 
Verkehrsunfälle mit Vollsperrung der Bundesautobahn 4

Verkehrsunfälle mit Vollsperrung der Bundesautobahn 4

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 15.11.2019, 17.56 Uhr Ort: OT Röhrsdorf, Bundesautobahn 4, km 78,5 bei Kreuz Chemnitz, Eisenach - Dresden(4461) Zunächst kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW, wobei ein PKW Ford mit der Mittelleitplanke kollidierte und auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam. Hierbei entstand lediglich Sachschaden (ca. 8 400 Euro). Es machte sich jedoch eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn (Eisenach in Ri. Dresden) erforderlich, welche bis 19:20 Uhr andauerte. Aufgrund der Stauerscheinungen kam es auf dem linken Fahrstreifen zu einem Folgeunfall, bei dem ein 61-jähriger Audi-Fahrer auf einen PKW Ford auffuhr. Dabei wurde die 55-jährige Fahrerin des Ford leicht verletzt. Der Sachschaden an den beteiligten PKW beläuft sich auf 14.000 Euro. (AW)Quelle: PD Chemnitz 
Ein Publikumsmagnet: Lehrerkonzert im KON

Ein Publikumsmagnet: Lehrerkonzert im KON

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstiges, Zwickau lokal
Am Sonntag, dem 24. November 2019, findet um 17 Uhr das bei den Zuhörern beliebte alljährliche Lehrerkonzert im Robert-Schumann-Saal des Konservatoriums, Stiftstraße 10, statt. Der Eintritt ist frei.In einem abwechslungsreichen Programm erklingen u. a. Kompositionen von Clara Schumann für Cello und Klavier, John Dowland für Gitarre solo, Alberto Ginastera für Klavier solo sowie Werke für Gesang, Klarinette oder Mandoline.Im Konzert stellen sich auch in diesem Jahr wieder neue Kollegen des KON vor: Albrecht Bunk (Gitarre) ist seit Beginn des Schuljahres neuer Kollege im Fachbereich Zupfinstrumente und Mi Na Park (Klavier) überstützt bereits seit März 2019 den Fachbereich der Pianisten. Den zweiten Teil des Konzerts gestalten die Lehrkräfte des Fachbereiches Popularmusik mit Swing und Ja
Formel E: Fahrer-Bekanntgabe    Esteban Gutiérrez wird Ersatz- und Entwicklungsfahrer des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams

Formel E: Fahrer-Bekanntgabe Esteban Gutiérrez wird Ersatz- und Entwicklungsfahrer des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Mercedes, Motorsport, Sport
Esteban Gutiérrez komplettiert das Fahreraufgebot des Teams für die Debütsaison in der ABB FIA Formel E Meisterschaft.Esteban kennt die Formel E und blickt auf die Erfahrung aus 59 Formel 1-Rennen zurück Esteban Gutiérrez: "Ich möchte mich beim Team für die Gelegenheit bedanken, gemeinsam mit ihm in dieses neue und aufregende Kapitel zu starten." Ian James: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Esteban einen weiteren erfahrenen Piloten für unser Team gewinnen konnten."Kurz vor seinem Debüt in der ABB FIA Formel E Meisterschaft gibt das Mercedes-Benz EQ Formel E Team einen weiteren Neuzugang bekannt: Esteban Gutiérrez verstärkt das Team ab sofort als Ersatz- und Entwicklungsfahrer.Bereits Anfang August gab Esteban bei Testfahrten auf Mallorca sein Debüt am Steuer des Mer
Kellerbrand – schwere Brandstiftung in Chemnitz

Kellerbrand – schwere Brandstiftung in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 16.11.2019, 02.25 Uhr Ort: OT KappelAus zunächst unbekannter Ursache kam es zum Brandausbruch im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Usti nad Labem. Hierbei handelte es sich um einen Wohnblock mit mehreren Hauseingängen und einem gemeinsamen Kellergang. Dadurch verbreitete sich der entstandene Rauch im gesamten Block. Die Bewohner von drei Hauseingängen wurden vorsorglich evakuiert. Eine Person (m,42) wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen ergaben, dass durch unbekannte Täter im Kellergang eine Matratze mit unbekanntem Entzündungsmittel in Brand gesteckt wurde. (MP)Quelle: PD Chemnitz
HWA RACELAB visiert nach Qualifikationsrennen beim Macau Grand Prix Top-10-Platzierung an

HWA RACELAB visiert nach Qualifikationsrennen beim Macau Grand Prix Top-10-Platzierung an

Aktuell, Auto, Formel 3, Formelfahrzeuge, HWA Racelab, Marken, Motorsport, Sport
Bei seiner Premiere beim legendären Macau Grand Prix geht HWA RACELAB mit Aussichten auf einen Platz unter den besten Zehn in das Hauptrennen des FIA Formula 3 World Cup am Sonntag. Keyvan Andres (Iran) landete im Qualifikationsrennen über zehn Runden auf Rang 11. Sophia Flörsch (Deutschland) wird ein Jahr nach ihrem Unfall das Rennen am Sonntag (08:30 Uhr MEZ/15:30 Uhr Ortszeit) von Platz 21 aufnehmen. Jake Hughes (Großbritannien) kam nach einem unverschuldeten Zusammenstoß in der ersten Runde nicht ins Ziel und muss vom Ende des Feldes starten. Platz 11 für Keyvan Andres, Platz 21 für Sophia Flörsch, DNF für Jake Hughes im QualifikationsrennenJake Hughes (25, Großbritannien, Startnummer 16)„Es ist schade, was heute passiert ist. Ich konnte nichts machen, das andere Fahrzeug
Vogtlandkreis Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

Vogtlandkreis Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 16.11.2019, gegen 17:45 Uhr Ort: Steinberg OT RothenkirchenAm Samstagabend stieß ein Pkw Dacia beim Ausparken, auf der Hauptstraße gegen einen parkenden Pkw Audi. Im Anschluss verließ der 45-jährige Fahrer mit seinem Pkw den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Durch Unfallzeugen konnte der Tatverdächtige ausfindig gemacht werden. Bei Antreffen roch er stark nach Alkohol. Er hatte fast 2 Promille intus. Es entstand ein Gesamtschaden von 500 Euro. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Der Countdown läuft: Noch eine Woche bis zum „Dream Race“ von DTM und SUPER GT

Der Countdown läuft: Noch eine Woche bis zum „Dream Race“ von DTM und SUPER GT

Aktuell, Auto, DTM, Motorsport, Sport
Zeitplan, Starterliste und Reglement stehen fest Großes Aufgebot: 22 Autos von Audi, BMW, Honda, Lexus und Nissan Anders als in der DTM: Fliegender Start, weniger Mechaniker beim BoxenstoppDer Zeitplan steht, letzte Feinheiten des Reglements sind geklärt, und ein Blick auf die jüngst veröffentlichte Starterliste verspricht hochkarätigen Motorsport: Eine Woche vor den gemeinsamen Rennen der DTM und der SUPER-GT-Serie im japanischen Fuji steigt die Spannung. Insgesamt 22 Autos von Audi, BMW, Honda, Nissan und Lexus treten beim sogenannten „SUPER GT x DTM Dream Race“ am 23. und 24. November auf dem Fuji Speedway in Japan an.Der Zeitplan entspricht weitestgehend dem DTM-Format: Zwei Rennen über jeweils 55 Minuten und eine Runde am Samstag sowie am Sonntag. Bei einem Pflicht
Erneute Einbrüche in Einfamilienhäuser

Erneute Einbrüche in Einfamilienhäuser

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 16.11.2019, von 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr Ort: ZwickauUnbekannte brachen in ein Einfamilienhaus an der Mülsener Straße ein. Die Räume wurden durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Täter Schmuck. Die Schadenhöhe ist derzeit noch unbekannt. (kh)Zeit: 16.11.2019, von 14:30 Uhr bis 20:25 Uhr Ort: ZwickauWie Samstagabend bekannt wurde, brachen Unbekannte auch in ein Einfamilienhaus am Finkenweg ein. Dort wurde das Haus durchwühlt. Die Täter entwendeten einen Möbeltresor mit einem vierstelligen Bargeldbetrag. (kh)Zeit: 16.11.2019, von 17:30 Uhr bis 21:45 Uhr Ort: ZwickauEin Einfamilienhaus am Spechtweg wurde am Samstagabend angegriffen. Unbekannte brachen ein und durchwühlten die Räume. Die Diebe entwendeten einen Kleintresor mit 80 Euro Bargeld sowie Schmuck. Die
Qualifying, FIA GT World Cup, Macau/China  Zwei Porsche 911 GT3 R im Qualifying in der Spitzengruppe

Qualifying, FIA GT World Cup, Macau/China Zwei Porsche 911 GT3 R im Qualifying in der Spitzengruppe

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Der beste Porsche 911 GT3 R startet beim FIA GT World Cup in Macau (China) von der dritten Position in das Qualifyingrennen. Werksfahrer Earl Bamber (Neuseeland) umrundete den 6,1 Kilometer langen Guia Circuit im Fahrzeug mit der Nummer 98 in 2:16.066 Minuten. Laurens Vanthoor (Belgien), der ebenfalls für das Porsche-Team Rowe Racing startet, sicherte sich im Schwesterauto mit der Startnummer 99 in der Zeitenjagd den vierten Platz. Die für das Team Absolute Racing antretenden Alexandre Imperatori (Schweiz) und Kévin Estre (Frankreich) fuhren auf die Positionen neun und 14.Das Qualifying auf dem schnellen Stadtkurs im asiatischen Spielerparadies war zweimal durch rote Flaggen unterbrochen. Für Bamber und Vanthoor, die in den freien Trainings am Donnerstag und Freitag die Spit
Verkehrsunfall mit einem Verletzten und Unfallflucht in Oelsnitz V.

Verkehrsunfall mit einem Verletzten und Unfallflucht in Oelsnitz V.

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 15.11.2019, gegen 23:50 Uhr Ort: Oelsnitz/Vogtland, Heppeplatz/ Am JahnteichDer Fahrradfahrer (53) befuhr die bevorrechtigte Grabenstraße in Richtung B 92. Der Fahrer eines Opel mit Vogtlandkennzeichen (mehr ist nicht bekannt) befuhr den HeppePlatz, überquerte die Straße Am Jahnteich in Richtung Untere Kirchstraße. Auf der Kreuzung stieß der PKW mit der rechten Fahrzeugecke gegen den bevorrechtigen Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich am rechten Ellenbogen und an der rechten Schulter. Er wurde vor Ort ambulant medizinisch versorgt. Der PKW-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Er hinterließ am Unfallort auch keine Daten zu seiner Person. Der Sachschaden am Fahrrad beträgt ca. 1.000 Euro. (cg) Wen