Donnerstag, Juli 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 14. November 2019

Kellereinbruch: Fahrrad gestohlen

Kellereinbruch: Fahrrad gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zeit: 06.11.2019, 16:00 Uhr bis 13.11.2019, 15:30 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau Über die Tiefgarage gelangten unbekannte Täter in der Zeit vom 6. bis 13. November 2019 in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Händelstraße. Dort drangen sie gewaltsam in eine Kellerbox ein und entwendeten daraus ein Mountainbike der Marke „Cube“ im Wert von rund 500 Euro. Zudem hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 100 Euro. Wer verdächtige Personen gesehen hat oder Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau  
31-Jähriger randaliert im Haus und bedroht Polizeibeamte mit Messer

31-Jähriger randaliert im Haus und bedroht Polizeibeamte mit Messer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
31-Jähriger randaliert im Haus und bedroht Polizeibeamte mit Messer Zeit: 14.11.2019, 00:50 bis 07:00 Uhr Ort: Hohenstein-Ernstthal In der Nacht zum Donnerstag wurde die Polizei informiert, da eine Person in einem Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses an der Dresdner Straße randaliert haben soll. Die vor Ort geeilten Beamten stellten einen 31-Jährigen fest. Dieser bedrohte die Polizisten mit einem Messer, anschließend begab er sich in seine Wohnung. Da unklar war, ob von dem Mann eine Eigen- oder Fremdgefährdung ausgeht, wurde versucht, ihn im Rahmen eines Gesprächs zum Verlassen seiner Wohnung zu animieren. Um 06:40 Uhr konnten Einsatzbeamte den 31-jährigen Deutschen dann in seiner Wohnung stellen. Anschließend durchsuchten sie dessen Wohnung und stellten das Messer sicher, mit dem er z...
Drei Verletzte nach Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Drei Verletzte nach Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Drei Verletzte nach Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen Zeit: 14.11.2019, 08.25 Uhr Ort: OT Kaßberg (4427) Der 58-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot fuhr am Donnerstagmorgen vom Stephanplatz geradeaus über die bevorrechtigte Reichsstraße in Richtung Kaßbergstraße. Dabei kollidierte der Peugeot mit einem auf der Reichsstraße aus Richtung Zwickauer Straße kommenden Pkw Peugeot (Fahrer: 25). Durch den Anstoß kollidierte der Peugeot des 25-Jährigen noch mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota (Fahrer: 81). Der Peugeot des 58-Jährigen wurde durch den Anstoß noch gegen zwei in der Kaßbergstraße verkehrsbedingt haltende Pkw (Opel, Audi) geschoben. Bei dem Unfall wurden der Toyota-Fahrer und seine Beifahrerin (83) schwer verletzt, der 25-jährige Peugeot-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die 54-j...
Infografik-Serie: Start in eine neue Motorsport-Ära Porsche präsentiert seine „Road to Formula E“ als Animation

Infografik-Serie: Start in eine neue Motorsport-Ära Porsche präsentiert seine „Road to Formula E“ als Animation

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. In wenigen Tagen startet das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team in seine Debütsaison: Beim Diriyah E-Prix bestreitet es am 22. und 23. November 2019 in Saudi-Arabien die ersten beiden Rennen der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020. Damit beendet das Werksteam zugleich seine "Road to Formula E“. Den Weg zum Ziel – von der offiziellen Bekanntgabe des Formel-E-Einstiegs bis zu den ersten beiden Rennen – hat Porsche in einer Infografik-Serie zusammengefasst: Die rund zweiminütige Animation zeichnet das Formel-E-Projekt im Detail nach und ist ab sofort im Newsroom abrufbar. Fritz Enzinger (Leiter Porsche Motorsport und Konzern-Motorsport Volkswagen AG): „Endlich ist es soweit: Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team startet in seine Premierensaison der ersten rein elektrischen Straß...
Trunkenheitsfahrt beginnt mit körperlicher Auseinandersetzung in Reichenbach

Trunkenheitsfahrt beginnt mit körperlicher Auseinandersetzung in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 12.11.2019, 19:15 Uhr polizeibekannt Ort: Reichenbach, OT Mylau Polizeibeamte stellten am Dienstagabend kurz vor 21:00 Uhr einen 42-Jährigen mit einem Mercedes in Mylau fest. Der alkoholisierte Mann hatte zuvor eine Auseinandersetzung mit seiner 52-jährigen Freundin: Sie wollte ihn nicht mit ihrem Auto fahren lassen, weil er getrunken hatte. Daraufhin würgte der Mann seine Lebensgefährtin, nahm den Autoschlüssel und fuhr davon. Die 52-Jährige informierte die Polizei. Als die Beamten den 42-Jährigen kontrollierten, weigerte er sich einen Atemalkoholtest durchzuführen. Da jedoch deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, brachten ihn die Beamten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Außerdem stellten sie den Führerschein des 42-Jährigen sicher. Der Fahrzeugschlüssel des Mercedes wurd...
Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten – Saisonendspurt mit GT-Highlight in Macau

Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten – Saisonendspurt mit GT-Highlight in Macau

Aktuell, Auto, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Schlussspurt in der Motorsport-Saison: die Formel 1 gastiert in Brasilien, die GT-Asse messen sich in den Straßen von Macau Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten Australian GT Championship: Zwei Siege und ein zweiter Platz für Peter Hackett im Mercedes-AMG GT3 in Melbourne Super Taikyu: Podestplatz für den Mercedes-AMG GT3 auf dem Okayama International Circuit in Japan Newssplitter Auf nach Interlagos: Das vorletzte Rennwochenende der Saison führt die Formel 1 zum Großen Preis von Brasilien nach Sao Paulo. Seit dem Beginn der Hybrid-Ära im Jahr 2014 konnte das Team vier von fünf Rennen in Interlagos gewinnen. Zwei Siege ...
Vogtlandkreis Fußgänger verletzt und geflüchtet

Vogtlandkreis Fußgänger verletzt und geflüchtet

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 14.11.2019, 10:40 Uhr Ort: Lengenfeld Am Mittwochvormittag überquerte um 10:40 Uhr ein 87-jähriger Fußgänger die Zwickauer Straße und dabei wurde er durch einen silbernen Pkw angefahren. Der Mann stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Pkw setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um die am Boden liegende Person. Wer den Unfall beobachtete oder Hinweise zu dem Fahrzeug geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550. (sw) Quelle: PD Zwickau  
„Dream Race“ von DTM und SUPER GT live im TV und im Stream

„Dream Race“ von DTM und SUPER GT live im TV und im Stream

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Neu: DTM startet öffentliche Beta-Phase der neuen, eigenen OTT-Streaming-Plattform Bewährt: SAT.1 überträgt beide Rennen live im deutschsprachigen Raum Global: TV-Stationen weltweit sichern sich Übertragungsrechte des Events in Fuji Die DTM nutzt das gemeinsame Rennen mit der japanischen SUPER-GT-Serie in der kommenden Woche für den Start einer neuen digitalen OTT-Plattform für Live-Streaming. DTM-spezifischer „Over-the-top content“ (OTT) ist ab dem sogenannten „SUPER GT x DTM Dream Race“ am 23. und 24. November in Fuji/Japan auf DTM.com kostenlos verfügbar. Aus Fuji werden an beiden Tagen sowohl die Qualifikationstrainings als auch die Rennen live, on demand und in voller Länge mit englischem Kommentar über die neue OTT-Plattform der offiziellen DTM-Website gestreamt. Im...
Landkreis Zwickau – Fahrscheinautomat beschädigt

Landkreis Zwickau – Fahrscheinautomat beschädigt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 13.11.2019, 09:45 Uhr polizeibekannt Ort: Zwickau Ein Unbekannter beschädigte auf der Sternenstraße an der Straßenbahnhaltestelle Astronomenweg den Ausgabeschacht des Fahrscheinautomaten mittels eines Feuerwerkskörpers. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 150 Euro. Die Tatzeit konnte noch nicht genau eingegrenzt werden. Wer Hinweise zu den Täter geben kann oder verdächtige Personen beobachtete, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Karrieretipps für den Bereich Maschinenbau

Karrieretipps für den Bereich Maschinenbau

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Ein Studium im Bereich Maschinenbau steht bei vielen Abiturienten hoch im Kurs. Denn dieser Studiengang verspricht ein gutes Gehalt und gewährleistet, dass man sich in Zukunft keine ernsthaften Sorgen bei der Jobsuche machen muss. Denn Ingenieure, insbesondere im Maschinenbau, sind in mittelständischen wie in großen Unternehmen enorm gefragt. Allein in der deutschen Automobilindustrie arbeiten enorm viele Maschinenbauingenieure. Diese gehören innerhalb der Belegschaft selbstverständlich zu den Besserverdienern. Das ist nicht besonders überraschend, denn die deutschen Unternehmen konkurrieren um gute Ingenieure und wer bereit ist ins Ausland zu gehen, kann als Absolvent einer deutschen Universität ebenfalls eine Menge Geld verdienen. Doch was genau muss man eigentlich tun, um mit einem Absc...
Unbekannte zünden Motorradplane an

Unbekannte zünden Motorradplane an

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte zünden Motorradplane an Zeit: 12.11.2019, 6:00 Uhr bis 16:20 Uhr Ort: Zwickau, OT Neuplanitz Im Laufe des Dienstags haben unbekannte Täter in einem Parkhaus an der Neuplanitzer Straße die Abdeckplane eines Motorrads angezündet. Dadurch entstand an der Plane und der Kennzeichentafel des Motorrads ein Sachschaden von rund 50 Euro. Wer die Unbekannten beim Betreten oder Verlassen des Parkhauses beobachtet hat und Hinweise auf deren Identität geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau