Samstag, April 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. November 2019

Einbruch und Physio- und Ergotherapie-Praxis

Einbruch und Physio- und Ergotherapie-Praxis

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Einbruch und Physio- und Ergotherapie-Praxis Zeit: 12.11.2019, 15:30 Uhr bis 13.11.2019, 7:00 Uhr Ort: Zwickau, OT Niederplanitz Durch Aufhebeln der Balkontür drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch in eine Praxis für Physio- und Ergotherapie an der Inneren Zwickauer Straße ein. Im Inneren brachen sie einen Schrank auf und entwendeten eine Stahlblechkassette mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Zudem verursachten die Täter einen Sachschaden von circa 1.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Vorfahrt missachtet: Unfall mit hohem Sachschaden

Vorfahrt missachtet: Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Vorfahrt missachtet: Unfall mit hohem Sachschaden Zeit: 12.11.2019, 15:15 Uhr Ort: Zwickau, OT Oberplanitz Am Dienstagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich Friedrich-Naumann-Straße/Lengenfelder Straße zu einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein 69-jähriger Dacia-Fahrer befuhr die Damaschkestraße und wollte die Lengenfelder Straße queren, um auf der Friedrich-Naumann-Straße weiterzufahren. Beim Queren der Lengenfelder Straße missachtete er die Vorfahrt eines stadteinwärts fahrenden 47-Jährigen mit einem Citroen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Durch die Kollision geriet der Dacia in den Gegenverkehr und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem dort stehenden Ford (Fahrer 40 Jahre alt). Zum Glück wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt. Der insgesamt entstandene Sc
Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Straßenbahn

Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Straßenbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Straßenbahn Zeit: 12.11.2019, 14.25 Uhr Ort: OT Kappel (4411) Auf der Stollberger Straße war am gestrigen Dienstag ein 14-Jähriger im Straßenbahn-Haltestellenbereich Irkutsker Straße stadteinwärts unterwegs. Gleichzeitig näherte sich von hinten eine Straßenbahn, deren Fahrer (59) unter Abgabe von akustischen Warnsignalen in die Haltestelle einfuhr. Unmittelbar vor der einfahrenden Straßenbahn trat der Jugendliche in den Gleisbereich und es kam zum Zusammenstoß zwischen der Bahn und dem 14-Jährigen. Der Jugendliche und der Straßenbahnfahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. Sachschaden wurde keiner bekannt. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand trug der 14-Jährige zum Unfallzeitpunkt Kopfhörer. Es kam für etwa eine Stunde zu Einschränkungen im Bahnverkehr
Musterklage: Es kann losgehen! Prämiensparer der Erzgebirgssparkasse können sich ab sofort ins Klageregister für die Musterfeststellungsklage eintragen

Musterklage: Es kann losgehen! Prämiensparer der Erzgebirgssparkasse können sich ab sofort ins Klageregister für die Musterfeststellungsklage eintragen

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Ab sofort können sich Sparer der Musterfeststellungsklage gegen die Erzgebirgssparkasse offiziell anschließen. Das Bundesamt für Justiz hat das dafür notwendige Register zur Anmeldung online freigeschaltet, so dass sich jeder kostenfrei selbst anmelden kann, um sich der Klage der Verbraucherzentrale Sachsen anzuschließen. Ziel ist es, so die ausstehenden Zinsen aus dem Langzeitsparvertrag Prämiensparen flexibel zu erhalten. „Erfahrungen mit der Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Leipzig haben allerdings gezeigt, dass es mit Blick auf die Rechtssicherheit sinnvoll ist, wenn sich Klagewillige bei der Anmeldung Unterstützung holen“, ordnet Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen die Situation ein. Deshalb bietet die Verbraucherzentrale Sachsen zum Preis von 40
Landkreis Zwickau – Verkehrsunfall eines Busses des Regionalverkehr Westsachsen

Landkreis Zwickau – Verkehrsunfall eines Busses des Regionalverkehr Westsachsen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 12.11.2019, gegen 13:40 Uhr Ort: Bärenwalde, Auerbacher Straße Ein MAN-Bus des Regionalverkehrs Westsachsen (RVW) kam beim Verlassen der Wendeschleife aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte in das angrenzende Grundstück. Dabei wurde die Busfahrerin (49) leicht verletzt. Der Bus sowie ein im Grundstück stehendes Gartenhaus wurden durch den Verkehrsunfall beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 18.500 Euro. Weitere Personen befanden sich zur Unfallzeit nicht im Bus. Die Auerbacher Straße war von 17 Uhr bis 19 Uhr voll gesperrt, weil der verunfallte Bus mit einem Kran geborgen werden musste. (cg) Quelle: PD Zwickau  
Sim-Racing: Marc Gassner gewinnt Finale der „ID.R RaceRoom Challenge

Sim-Racing: Marc Gassner gewinnt Finale der „ID.R RaceRoom Challenge

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Sport, VW
Sim-Racing GT-Rennfahrer Gassner siegt im Finale der „ID.R RaceRoom Challenge“ Packende Renn-Action beim virtuellen Kampf mit dem Volkswagen ID.R: Im Finale der „ID.R RaceRoom Challenge“ hat sich Marc Gassner (D) vom Team Williams JIM Esports gegen Konkurrenten aus sieben Nationen durchgesetzt. Die Weltpremiere des echten Volkswagen ID.R Ende April war der Startschuss für die Vorrunde, in der sich die Teilnehmer mit einer schnellen Runde auf der Nürburgring-Nordschleife für das Finale qualifizieren konnten. Insgesamt 11.128 Sim-Racer aus aller Welt nahmen teil, darunter Fahrer der prominentesten Sim-Racing-Profiteams – die schnellsten zehn qualifizierten sich für die Endrunde. Im Finale wurde in einem dreigeteilten Wettbewerb der schnellste Fahrer im virtuellen ID.R ermittelt. Im ersten
Vogtlandkreis – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzter Person und Unfallflucht

Vogtlandkreis – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzter Person und Unfallflucht

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 12.11.2019, gegen 19:20 Uhr Ort: Plauen, Martin-Luther-Straße/Karolastraße Die Geschädigte (18) überquerte zu Fuß die Karolastraße. Der Fahrer mit eines PKW Renault bog von der Lutherstraße nach links in die Karolastraße ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fußgängerin zu Fall kam und sich dadurch leicht verletzte. Der Mann stieg aus dem PKW aus und unterhielt sich kurz mit der Geschädigten. Dann verließ er den Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen. Das Unfallfahrzeug und der Fahrer (27) wurden durch die Ermittlungen der Polizei bekannt gemacht. Am PKW entstand kein Schaden. (cg) Quelle: PD Zwickau  
Gefühle, Geheimnisse, Grenzverletzung – Interaktive Präventionsparcours im Freizeitzentrum Marienthal

Gefühle, Geheimnisse, Grenzverletzung – Interaktive Präventionsparcours im Freizeitzentrum Marienthal

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Von Dienstag, 19. bis Freitag, 29. November 2019 lädt das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Marienthal (KJFZ), Marienthaler Straße 120, zu zwei besonderen Ausstellungen für Kinder und Jugendliche ein: „ECHT KLASSE“ und „ECHT KRASS!“ Bei den Ausstellungen handelt es sich um zwei interaktive Präventionsparcours vom PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH. Beide beschäftigen sich mit sexuellen Grenzverletzungen und Gewalt, möchten - jenseits von Panikmache - über dieses wichtige Thema informieren und Möglichkeiten aufzeigen, wie Kinder und Jugendliche im Alltag gestärkt werden und sich schützen können. Der Parcours „ECHT KLASSE!“ greift verschiedene Themen rund um Gefühle, Geheimnisse und Berührungen auf und ist geeignet für Kinder im Grundschulalter. Er besteht aus 6 Spielstationen,
Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener

Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 11.11.2019, 22:30 Ur Ort: Zwickau Ein alkoholisierter 63-Jähriger urinierte am Montagabend auf dem Schwanenteichgelände auf die Bank, welche Teil der Gedenkstätte für die Opfer des NSU-Terrors ist. Der Herr wurde durch Polizeibeamte beobachtet und in der Folge angesprochen. Im Rahmen der Befragung stellten die Beamten fest, dass ein politisch motivierter Hintergrund der Tat ausgeschlossen werden kann. Eine Anzeige wurde gefertigt. (pf) Quelle: PD Zwickau  
Ruben Zeltner siegt bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler

Ruben Zeltner siegt bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Gut gebrüllt Zebra Ruben Zeltner (Lichtenstein) dominierte bei seinem ersten Einsatz die ADAC Rallye Köln-Ahrweiler. Gemeinsam mit Copilot Helmar Hinneberg (Hamburg) gewannen die beiden im Porsche 911 GT3 insgesamt 12 Wertungsprüfungen (WP) und beendeten die Rallye mit einem Vorsprung von 1:51 Minuten vor Michael Bieg und Dietmar Koch im Mitsubishi Lancer Evo 9. Glückwunsch zu deinem Erfolg. Bist du selbst ein wenig über den Sieg überrascht? Wir sind selber überrascht darüber, wie deutlich wir gewonnen haben. Diese Rallye ist doch sehr speziell und nicht mit normalen DRM-Läufen zu vergleichen. Es war eine ganz große Herausforderung, die vielen verschiedenen Strecken und das teilweise komplett unbekannte Terrain zu meistern. Ihr habt 12 WP bei der ersten Teilnahme an der Rallye Köl
Schuppenbrand

Schuppenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Schuppenbrand Zeit: 12.11.2019, 03:20 Uhr Ort: Hartenstein Aus bisher ungeklärter Ursache geriet an der Hauptstraße ein Schuppen mit einer Vogelvoliere in Brand. Der Schuppen stand in unmittelbarer Nähe zu einem Einfamilienhaus. Der Eigentümer versuchte sofort das Feuer zu löschen und verhinderte damit das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus. Glücklicherweise waren keine Vögel in der Voliere untergebracht, sodass weder Tiere noch Menschen zu Schaden kamen. Jedoch wurden mehrere Fensterscheiben am Haus durch die Hitze beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau