Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. November 2019

Brand einer Gartenlaube

Brand einer Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand einer Gartenlaube Zeit: 08.11.2019, 0:50 Uhr bis 4:15 Uhr Ort: Glauchau Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Freitag zum Brand einer Gartenlaube in einer Kleingartenanlage an der Zimmerstraße. Die Freiwillige Feuerwehr Glauchau rückte an und löschte den Brand. Glücklicherweise befand sich zum Zeitpunkt des Feuers niemand im Gartengrundstück. Wie hoch der durch die Flammen entstandene Sachschaden ist, kann derzeit noch nicht beziffert werden.Quelle: PD Zwickau 
Fünf angegriffene Pkw

Fünf angegriffene Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Fünf angegriffene Pkw Zeit: 06.11.2019, 15:30 Uhr bis 07.11.2019, 07:20 Uhr Ort: Zwickau Erneut drangen Unbekannte in mehrere Fahrzeuge ein. In der Zeit von Mittwoch bis Donnerstagmorgen wurden insgesamt fünf Fahrzeuge im Stadtgebiet von Zwickau angegriffen. Durch das gewaltsame Eindringen in die Pkw entstand ein Sachschaden von rund 1.150 Euro. Aus einem VW Golf, der an der Hegelstraße stand, wurde eine Geldbörse mit 110 Euro Bargeld entwendet. Ein an der gleichen Straße abgestellter Pkw Toyota wurde ebenfalls gewaltsam geöffnet und durchsucht. Mitgenommen haben die Täter jedoch nichts. Ebenfalls ohne Entwendungsschaden blieb der Einbruch in einen Skoda, der an der Robert-Blum-Straße geparkt war. Aus einem Audi am Römerplatz wurde eine Tüte mit Bastlerbedarf und aus einem Renault an der B
Zeugen zu sexueller Handlung im Bus gesucht

Zeugen zu sexueller Handlung im Bus gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit
Zeugen zu sexueller Handlung im Bus gesuchtZeit: 03.11.2019, gegen 16.30 Uhr, polizeibekannt am 06.11.2019 Ort: OT Zentrum(4331) In einem Bus der Linie 32 in Richtung Reichenbrand soll am vergangenen Sonntag ein unbekannter Mann sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Eine Insassin des Busses soll daraufhin den Fahrer informiert haben. Über Mitarbeiter des Busunternehmens wurde der Sachverhalt später der Polizei angezeigt. Es werden Zeugen gesucht, insbesondere auch die Businsassin, die den Fahrer informiert hatte. Wer ist am Sonntagnachmittag mit dem Bus gefahren und wem ist der Mann aufgefallen? Wer kann Angaben zum Geschehen machen und ist möglicherweise belästigt worden? Hinweise werden im Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371 387-102 entgegengenommen.Que
DTM: Berger: „Wir denken zwei Schritte weiter“

DTM: Berger: „Wir denken zwei Schritte weiter“

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Mit einer spektakulären Konzeptstudie für Rennfahrzeuge mit Elektroantrieb richtet die ITR, Vermarkter der Tourenwagen-Serie DTM, den Blick in die Zukunft des Motorsports. ITR-Vorsitzender Gerhard Berger erklärt im Interview die Hintergründe.Herr Berger, die ITR hat eine Studie für Tourenwagen mit Elektroantrieb vorgestellt. Ist das ein Ausblick auf die DTM der Zukunft? „Zunächst einmal sehen wir die Studie als eine mögliche Erweiterung des Angebots der ITR für das Programm auf der DTM-Plattform an. Wir haben die Kompetenz, Veranstaltungen zu organisieren, Rennserien auszuschreiben und auszutragen. Die langjährige Erfahrung bei der Gestaltung eines Technischen Reglements im Zusammenspiel mit Herstellern, Technologiepartnern für Entwicklung und Produktion von Bauteilen sowie den zuständig
Chemnitz Auseinandersetzung führte zu Polizeieinsatz

Chemnitz Auseinandersetzung führte zu Polizeieinsatz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, Sonstiges
Zeit: 07.11.2019, 00.45 Uhr Ort: OT KaßbergIn der  Nacht wurden Polizei und Rettungskräfte in die Limbacher Straße gerufen. Dem Notruf war eine Auseinandersetzung zwischen sieben Personen (24/w, 2x 25/w, 25/m, 38/m, 42/m, 44/m) vorausgegangen, bei der ein Pärchen (24/w, 25/m) verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es offenbar im Vorfeld zu einem Streit zwischen dem 25-Jährigen und dem 44-Jährigen gekommen. In der Folge wurde der 25-Jährige geschlagen und mit einem derzeit unbekannten Gegenstand an der Schulter verletzt. Zudem wurde bei der Rangelei die 24-Jährige durch den 38-Jährigen leicht verletzt. Zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde der 44-Jährige in Gewahrsam genommen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Ver
Audi e-tron FE06 sind auf dem Weg nach Riad

Audi e-tron FE06 sind auf dem Weg nach Riad

Aktuell, Audi, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Motorsport, Sport
Rennautos, Ersatzteile und Overalls: zehn Tonnen kostbare Formel-E-FrachtSaisonauftakt am 22. und 23. November in Diriyah (Saudi-Arabien)Audi Sport ABT Schaeffler startet mit Daniel Abt und Lucas di GrassiJetzt wird es ernst: Gut zwei Wochen vor dem ersten Rennen der neuen Formel-E-Saison haben insgesamt zehn Container und Boxen des Teams Audi Sport ABT Schaeffler Deutschland verlassen und sind auf dem Weg nach Saudi-Arabien, wo am 22. und 23. November die ersten beiden Rennen ausgetragen werden.Zwei komplette Audi e-tron FE06, jede Menge Ersatzteile und Ausrüstung von Karosserieteilen bis hin zum Putzmittel sowie alle Utensilien, die Daniel Abt und Lucas di Grassi benötigen, befinden sich in der insgesamt rund zehn Tonnen schweren Fracht. Logistikexperte DHL hat die Kisten am S
Vogtlandkreis Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss

Vogtlandkreis Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 07.11.2019, gegen 17:40 Uhr Ort: ReichenbachEin 41-jähriger Renault-Fahrer wollte am Donnerstagnachmittag von der Erich-Mühsam-Straße nach links auf die Zwickauer Straße fahren. Dabei stieß er mit der vorfahrtsberechtigen 26-jährigen Opelfahrerin zusammen. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Alkoholwert von über zwei Promille festgestellt. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro. (tr)Quelle: PD Zwickau 
TÜV SÜD: Sachsens Autos sind die sichersten

TÜV SÜD: Sachsens Autos sind die sichersten

Aktuell, Auto, Organisationen, Sicherheit
Leipzig. Sachsens Autos belegen im Ranking der TÜV SÜD-Regionen erneut den ersten Platz. Beim TÜV Report 2020, der am 8. November erscheint, liegt die Quote der erheblichen Mängel im Freistaat bei 17,3 Prozent. Damit landen die Fahrzeuge in der östlichsten TÜV SÜD-Region satte vier Prozentpunkte unter dem bundesweiten Durchschnitt von 21,45 Prozent. Der TÜV Report gibt alljährlich detaillierte Hinweise zum Gebrauchtwagenkauf. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der TÜV SÜD Auto Privat Check. Die Sachverständigen erkennen Unfallschäden, begutachten den Zustand und checken die Plausibilität von Kilometerständen. Sachsens Autos ziehen in Sachen Sicherheit weiter an denen in den anderen TÜV SÜD-Regionen vorbei: Die Quotenübersicht (erhebliche Mängel): Bayern (19,9 Prozent), Baden-Württemberg (21,
Landkreis Zwickau – Wendemanöver endet in Vogtlandbahn

Landkreis Zwickau – Wendemanöver endet in Vogtlandbahn

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Am Donnerstagnachmittag wollte eine 54-jährige Golf-Fahrerin noch vor der Breithauptstraße wenden, um die Äußere Schneeberger Straße wieder stadteinwärts zu fahren. Dafür überfuhr sie eine Sperrfläche und kollidierte mit der querenden Vogtlandbahn. Die 54-Jährige sowie der 28-jährige Triebfahrzeugführer und seine 25 Insassen blieben unverletzt. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Straßenbahnverkehr war für ca. zwei Stunden blockiert. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 20.000 Euro. (tr)Quelle: PD Zwickau
Ruben Zeltner ist zum ersten Mal bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler am Start

Ruben Zeltner ist zum ersten Mal bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler am Start

Aktuell, Motorsport, PD Zwickau, Rallye, Sport
Zebra-Sound in der Eifel-Ahr-RegionVom 8.-10. November findet die 42. ADAC Rallye Köln-Ahrweiler rund um das Rallyezentrum Mayschoß statt. Zum ersten Mal ist Ruben Zeltner (Lichtenstein) mit Copilot Helmar Hinneberg (Hamburg) bei dieser Rallye am Start. Ab Freitagabend wird Ruben in seinem Porsche 911 GT3 die 14 Wertungsprüfungen (WP) über 150 Kilometer unter die Räder nehmen. Insgesamt 61 Starter werden den Rallyefans ein buntes Feld an Oldtimern, Youngtimern und modernen Rallyefahrzeugen präsentieren.Im folgenden Interview äußert sich Ruben zu seinem ersten Einsatz in der Eifel-Ahr-Region:Ruben, Dein erster Start bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler steht an. Was hat Dich bewogen, dort an den Start zu gehen? Ich habe immer wieder gehört, dass bei dieser Rallye traumhafte Wertung
Unfall beim Fahrstreifenwechsel – Polizei sucht Zeugen

Unfall beim Fahrstreifenwechsel – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall beim Fahrstreifenwechsel – Polizei sucht ZeugenZeit: 05.11.2019, gegen 7:50 Uhr Ort: ZwickauAm Dienstagmorgen ereignete sich auf der Leipziger Straße in stadtauswärtiger Richtung ein Unfall beim Fahrstreifenwechsel. Eine 45-Jährige befuhr mit einem weißen VW Golf die Leipziger Straße im linken Fahrstreifen. Vor der Kreuzung Clara-Zetkin-Straße wechselte der unbekannte Fahrer eines schwarzen Pkw vom rechten auf den linken Fahrstreifen, ohne den VW zu beachten. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unbekannte entfernte sich jedoch ohne anzuhalten von der Unfallstelle und bog anschließend verkehrswidrig nach links in die Clara-Zetkin-Straße ab. Am VW entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.Gibt es Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum unb