Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 3. November 2019

Nach Unfall – 3 Schwerverletzte und über 25.000 Euro Schaden in Callenberg

Nach Unfall – 3 Schwerverletzte und über 25.000 Euro Schaden in Callenberg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 02.11.2019, gegen 15:20 Uhr Ort: CallenbergAm Samstagnachmittag fuhr ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Altenburger Straße (B 180), auf einen rechts abgeparkten Pkw VW Touareg auf. Dabei verletzten sich der Rentner und seine 77-jährige Beifahrerin schwer. Der Touareg rollte auf Grund des Anstoßes auf der abschüssigen Straße los und überquerte die Fahrbahn. Er kollidierte mit einer 16-jährigen Fußgängerin, welche auf dem Gehweg der linken Straßenseite lief. Die Jugendliche wurde ebenfalls schwer verletzt. Der VW Touareg rollte weiter, stieß gegen einen parkenden Pkw Opel und kam in einer Hecke zum Stehen. Alle Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Drei Stunden war die Straße voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtsch
Einbrüche in Fahrzeuge in Zwickau

Einbrüche in Fahrzeuge in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Einbruch in Pkw VW GolfZeit: 03.11.2019, von 00:30 Uhr bis 02:00 Uhr Ort: ZwickauUnbekannte schlugen vergangene Nacht an der Klosterstraße die Heckscheibe eines Pkw VW Golf ein. Aus dem Innenraum wurden unter anderem Jacken entwendet. Der Stehlschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Zwickau, unter Telefon 0375/44580 entgegen. (kh)Einbruch in VW PoloZeit: 02.11.2019, 18:30 bis 03.11.19, 09:40 Uhr Ort: ZwickauEin weiterer Pkw-Einbruch ereignete sich an der Casparistraße. Unbekannte schlugen eine Seitenscheibe des VW Polo ein und entwendeten daraus unter anderem eine Handtasche. Es entstand ein Stehlschaden von 250 Euro. Die Täter verursachten am Pkw einen Sachschaden von 500 Euro. Wenn Si
Alkoholfahrt endet an Laternenmast in Plauen

Alkoholfahrt endet an Laternenmast in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 02.11.2019, gegen 13:00 Uhr Ort: PlauenEin 23-jähriger Fahrer eines VW Golf war auf der Martin-Luther-Straße unterwegs als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er durchbrach ein Geländer des Fußweges, überfuhr einen Verteilerkasten für Elektrotechnik und kam an einem Laternenmast zum Stehen. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,0 Promille. Des Weiteren stellten die Polizisten fest, dass die Vorderräder des Unfallfahrzeugs kaum Profil aufwiesen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (hd)Quelle: PD Zwickau 

Perfektes Saisonfinale: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Kreim siegt erneut bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Lausitz-Rallye: Fabian Kreim (27) wiederholt – dieses Mal mit neuem Beifahrer Tobias Braun – seinen Triumph aus dem Vorjahr › Im ŠKODA FABIA R5 evo souverän Duell gegen Ford-Team Gröndal/Fuglerud (N/N) gewonnen; ŠKODA Duo Kahle/Doerr (D/D) muss nach starker Leistung aufgeben › Prominenter Gast: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer schickt die Starter der Lausitz-Rallye eigenhändig auf die Piste und besucht auch das Team ŠKODA AUTO DeutschlandBoxberg – Perfektes Saisonfinale für Fabian Kreim (D): Der ŠKODA AUTO Deutschland Pilot siegt wie 2018 bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye. Mit Beifahrer Tobias Braun (D) setzt sich der 27-Jährige bei der 22. Lausitz-Rallye souverän in einem Duell gegen die erneut bärenstarken Norweger Anders Gröndal/Magnus Fuglerud durch
Polizeieinsatz anlässlich einer Gedenkveranstaltung

Polizeieinsatz anlässlich einer Gedenkveranstaltung

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 03. November 2019, 10:00 – 12:00 Uhr Ort: Zwickau, Gedenkstätte am SchwanenteichAm Sonntagmorgen führte die Polizeidirektion Zwickau einen Einsatz anlässlich der Einweihung einer Gedenkstätte für die Opfer des NSU durch. Auf der Wiese des Schwanenteichgeländes fanden sich circa 450 Personen ein. Nach Redebeiträgen und einer Gedenkminute folgte die Gedenksteinlegung an jedem Baum, der an jeweils ein Opfer des rechten Terrors erinnern soll. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde ein friedlicher und störungsfreier Ablauf der Einweihung sichergestellt. Zwischenfälle während der Veranstaltung die ein polizeiliches Einschreiten notwendig gemacht hätten, gab es nicht. Nach der Beendigung der Gedenkveranstaltung führte die Polizei eine Identitätsfeststellung, aufgrund einer vorangega
Letztes Konzert Schumann Plus 2019 ist Verkaufsstart für die beliebte Konzertreihe 2020

Letztes Konzert Schumann Plus 2019 ist Verkaufsstart für die beliebte Konzertreihe 2020

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstiges, Zwickau lokal
Nur noch Restkarten für das letzte Schumann Plus Konzert 2019Kartenvorverkauf für Schumann Plus 2020 beginnt Unter dem Motto „Lieder der sel’gen Geister“ lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Sonntag, 3. November, um 17 Uhr, zum letzten Konzert der Reihe Schumann Plus 2019 mit ungewöhnlich großer Besetzung ein. Es singt das zwölfköpfige Vokalensemble der Musikhochschule Karlsruhe, sämtlich professionelle Sänger, die sich an der Karlsruher Hochschule in einem speziellen Studiengang dem Ensemblegesang widmen. Die Leitung hat Holger Speck, der mit dem von ihm gegründeten Vocalensemble Rastatt mehrfach Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs, aber z. B. auch des Internationalen Kammerchorwettbewerbs Marktoberdorf war. Als Klavierbegleiter musste an Stelle von Hartmut Höll kurzfrist
Drogenfahrt mit E-Scooter in Auerbach / V.

Drogenfahrt mit E-Scooter in Auerbach / V.

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 02.11.2019, gegen 17:10 Uhr Ort: AuerbachEin 36-jähriger Mann wurde auf der Bahnhofstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem E-Scooter unterwegs. Durch sein Verhalten erlangten die Beamten den Verdacht, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln steht, dieser Verdacht wurde durch einen Drogenvortest erhärtet. Zur Beweisführung wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Gegen den Herrn wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. (hd)Quelle: PD Zwickau 
Landkreis Zwickau – Fahrzeugscheibe eingeschlagen, Musikbox gestohlen

Landkreis Zwickau – Fahrzeugscheibe eingeschlagen, Musikbox gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 02.11.2019, 19:00 Uhr bis 22:15 Uhr Ort: Limbach-OberfrohnaUnbekannte Täter schlugen die Scheibe der Beifahrertür eines parkenden PKW Skoda auf der Chemnitzer Straße Höhe Marktstraße ein. Aus dem Fahrzeuginneren wurde eine Bluetooth-Box im Wert von 80 Euro entwendet. Zeugenhinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Glauchau, unter Telefon 03763-640 entgegen. (hd)Quelle: PD Zwickau 
Kfz-Versicherung: Vorsicht vor versteckter Beitragserhöhung

Kfz-Versicherung: Vorsicht vor versteckter Beitragserhöhung

Aktuell, Auto, Sonstiges, Verbrauchertipp
München (ots)Kfz-Versicherer verschicken aktuell Rechnungen: Beiträge genau prüfen und Angebote vergleichen / CHECK24-Sonderkündigungsrechner hilft, versteckte Beitragserhöhung aufzudecken / Euro am Sonntag: CHECK24 ist bestes Vergleichsportal für Kfz-VersicherungenVersicherungsnehmer sollten die Beitragsrechnung ihrer Kfz-Versicherung für kommendes Jahr genau prüfen. Waren sie im abgelaufenen Jahr unfallfrei, verbessert sich in der Regel 2020 ihre Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse). Ändert sich an den anderen beitragsrelevanten Merkmalen (z. B. Regional- oder Typklasse) nichts, müsste sich der Versicherungsbeitrag verringern. Dadurch können Versicherer Preiserhöhungen leicht verstecken.Beispiel: Der Kunde zahlt aktuell 458 Euro im Jahr für seine Kfz-Versicherung. Sein Versicherer ve
Unbekannte beschädigen Haustür mittels Böller in Glauchau

Unbekannte beschädigen Haustür mittels Böller in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit:     02.11.2019, gegen 05:04 UhrOrt:      GlauchauUnbekannte zündeten am Samstagmorgen einen Böller an einer Haustür an der Schlachthofstraße. Die Haustür wurde dadurch beschädigt. Derzeit ist die Schadenhöhe noch unklar.Zeugen, welche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Zwickau, unter Telefon 0375/428-4480. (kh)Quelle: PD Zwickau