Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 29. Oktober 2019

Sachbeschädigung an öffentlicher Toilette

Sachbeschädigung an öffentlicher Toilette

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung an öffentlicher Toilette Zeit: 21.10.2019 bis 25.10.2019, 7:00 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau Während der vergangenen Woche haben Unbekannte den Schließautomat an der öffentlichen Toilette an der Cainsdorfer Straße beschädigt. Dies wurde der Polizei am Montag angezeigt. Die Täter entnahmen den Automat und warfen ihn auf eine daneben befindliche Wiese. Nach ersten Erkenntnissen konnten die Unbekannten daraus kein Geld entnehmen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter gesehen haben und Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau  
Unfall mit einer Leichtverletzten und hohem Sachschaden

Unfall mit einer Leichtverletzten und hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfall mit einer Leichtverletzten und hohem Sachschaden Zeit: 28.10.2019, gegen 7:50 Uhr Ort: Zwickau, OT Eckersbach Am Montagmorgen befuhr ein 65-jähriger Mazda-Fahrer die Sternenstraße in Richtung Paul-Fleming-Straße und Wendete mit seinem Fahrzeug in Höhe der Max-Planck-Straße. Dabei stieß er gegen den entgegenkommenden Hyundai einer 50-Jährigen, die auf der Sternenstraße in Richtung Stadtzentrum unterwegs war. Durch den Unfall wurde die 50-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Quelle: PD Zwickau      
Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch Zeit: 27.10.2019, 16.00 Uhr bis 28.10.2019, 18.00 Uhr Ort: OT Zentrum (4208) Unbekannte haben von Sonntag zu Montag versucht, in der Karl- Liebknecht-Straße einen Parkticketautomaten aufzusprengen. Der Automat blieb verschlossen. Es entstand Sachschaden am Automaten von mehreren tausend Euro. Ein Anwohner hatte zudem am Montagmorgen, gegen 06.00 Uhr, einen Knall gehört. Ob dies mit der Tat in Verbindung steht, muss noch geprüft werden. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, insbesondere auch Anwohner, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0371 387-3448 an die Kriminalpolizeiinspektion Chemni...
Kahle gegen Kreim: Neuauflage des ŠKODA Generationenduells bei der Lausitz-Rallye

Kahle gegen Kreim: Neuauflage des ŠKODA Generationenduells bei der Lausitz-Rallye

Aktuell, DRM, Motorsport, Rallye, Sport
Vorjahressieger Fabian Kreim (27) tritt erneut gegen den Deutschen Rallye-Rekordmeister Matthias Kahle (50) an › Von Gröndahl bis Orsak: stark besetztes, internationales Starterfeld › Fabian Kreim: „Das packende Finale einer erfolgreichen Saison“ Weiterstadt – Fabian Kreim (D) gegen Matthias Kahle (D): Die 22. Lausitz-Rallye erlebt am 1. und 2. November eine Neuauflage des spannenden ŠKODA Generationenduells. Der 27 Jahre alte Vorjahressieger Fabian Kreim kommt mit seinem Copiloten Tobias Braun (D) zur wichtigsten Schotter-Rallye in Deutschland. Der Deutsche Rallye-Rekordmeister Kahle (50/sieben Titel) will Revanche für 2018, als er bei der Lausitz nur 13,0 Sekunden hinter Kreim Platz zwei belegte. Zusätzliche Highlights für die Fans: Die beiden Toppiloten sind bei dem respektvoll ,A...
Chemnitz – Über 70 Gramm Marihuana bei Kontrolle sichergestellt

Chemnitz – Über 70 Gramm Marihuana bei Kontrolle sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 27.10.2019, 14.20 Uhr Ort: OT Sonnenberg Sonntagnachmittag kontrollierten Beamte der Bereitschaftspolizei zwei Männer (21, 27) in der Hainstraße. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten in der Tasche des 27-Jährigen rund 50 Gramm Marihuana fest. In einer Tasche, die der 21-Jährige bei sich trug, stießen die Beamten auf ein Tütchen mit rund 22 Gramm Marihuana. Sie wurden beide daraufhin vorläufig festgenommen. Die Betäubungsmittel, insgesamt rund 73 Gramm, wurden sichergestellt. Die Festnahme wurde zwischenzeitlich nach Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Chemnitz aufgehoben. Dennoch werden die beiden Männer wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. (ju) Quelle: PD Chemnitz  
Zwickau: Mit Bus und Bahn zum Fackelzauber nach Marienthal

Zwickau: Mit Bus und Bahn zum Fackelzauber nach Marienthal

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Am ersten Samstag im November wird der Zwickauer Stadtteil Marienthal in strahlendes Fackellicht gehüllt. Das Knistern der Flammen schafft eine besondere Atmosphäre, die Bewohner und Gäste gleichermaßen in Ihren Bann ziehen. Auch wir, die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH, erweitern am 02.11.2019 unser Verkehrsangebot um ein umweltfreundliches und angenehmes Anreisen zu ermöglichen. Die Straßenbahnlinie 4 verkehrt bis 23:45 Uhr im 15-Minuten-Takt (zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr nur bis Paulusstraße – wegen des Fackelumzuges). Die Haltestellen "Brander Weg", "Virchowplatz" und "Städtisches Klinikum" können zwischen 18:00 Uhr und 22:00 Uhr durch die Straßenbahnlinie 4 leider nicht bedient werden. Der Streckenabschnitt zwischen Neumarkt und Städtisches Klinikum wird von der SVZ G...
Vogtlandkreis – Pkw erfasst 13-jährigen Radfahrer

Vogtlandkreis – Pkw erfasst 13-jährigen Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 28.10.2019, gegen 15:50 Uhr Ort: Plauen, OT Kauschwitz Am Montagnachmittag radelte ein 13-Jähriger aus einer Grundstücksausfahrt auf die Syrauer Straße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 38-jährige VW-Fahrerin auf der Straße. Sie konnte den Jungen nicht sehen, da dieser plötzlich hinter einem parkenden Transporter auftauchte. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem sich der 13-Jährige schwer verletzte. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. (mk) Landkreis Zwickau Quelle: PD Zwickau  
31. Oktober – Zum 20sten HALLOWEEN in der Miniwelt – Gruselspaß Einzug hält

31. Oktober – Zum 20sten HALLOWEEN in der Miniwelt – Gruselspaß Einzug hält

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt, Musik, Örlichkeit
Miniwelt noch bis 3. November geöffnet Vampire, Hexen und Gespenster wir laden Euch ein – bringt schaurigen Trubel in die Miniwelt Lichtenstein. Es ist kein Spuk und keine Hexerei – Kinder (5 - 15 J.) im Kostüm haben zu HALLOWEEN den Eintritt frei. Von 13 – 18 Uhr wird besonders unsere große Wiese vor dem United States Capitol zum „Gruselerlebnisort“ mit Gruselbastelzelt, Hexenküche und Elfenstunde und auch in der Miniwelt gibt es hier und da ein schauriges Ambiente. im Gruselbastelzelt sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - ob beim Gestalten der Lampions oder dem Kinderschminken mit Laura – mit kunstvoller Hand verwandelt sie die Kinder in Geister, Hexen, Zauberer, Drachen … passend zum Kostüm - da schlagen nicht nur Kinderherzen höher für den Hunger gibt es keine Not –...
Landkreis Zwickau – Verkehrsunfall auf Autobahn – Ein Schwerverletzter

Landkreis Zwickau – Verkehrsunfall auf Autobahn – Ein Schwerverletzter

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 28.10.2019, gegen 15:50 Uhr Ort: Wildenfels, OT Härtensdorf Am Montagnachmittag befuhr ein 83-jähriger Mazda-Fahrer die BAB 72 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost geriet der Pkw ins Schleudern und kollidierte links und rechts mit den Leitplanken. Dabei verletzte sich der 83-Jährige schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 9.000 Euro. Der Verkehr konnte über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. (mk) Quelle: PD Zwickau  
Jacob und Maxi erfolgreich in Thüringen

Jacob und Maxi erfolgreich in Thüringen

Aktuell, Sport, Tanzen, Veranstaltung
  Jacob und Maxi erfolgreich in Thüringen Am letzten Oktoberwochenende fand das Herbstturnier in Stadtroda statt. Auf den Weg machten sich auch Jacob Banitz und Maxi Köppel. Dreimal starteten sie an diesen beiden Tagen. Während sie sich am Samstag noch über Rang 3 freuten, konnten sie sich am Sonntag noch einmal steigern und den 2. Platz in der Jugend D erreichen. In der Hauptgruppe konnten sie sich leider nicht ganz gegen die meist deutlich älteren Paare durchsetzen und erreichten Platz 5. "Wir freuen uns über das Ergebnis in unserem ersten Turnier nach der Sommerpause." berichtete Maxi am späten Sonntag Abend. Herzlichen Glückwunsch! Quelle: TSG Rubin  
Einbruch in zwei Pkw

Einbruch in zwei Pkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in zwei Pkw Zeit: 27.10.2019, 1:30 Uhr bis 28.10.2019, 5:30 Uhr Ort: Zwickau Unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in eine Tiefgarage an der Marienstraße, zwischen Rosengässchen und Schumannplatz. Dort schlugen die Unbekannten zwei Scheiben von zwei abgestellten Opel ein und durchwühlten jeweils das Fahrzeuginnere. Aus einem der Fahrzeuge entwendeten sie einen Schlüsselbund. Der Stehlschaden wurde auf rund 100 Euro geschätzt. Zudem verursachten die Täter einen Sachschaden von circa 900 Euro. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Tiefgarage beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau