Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 27. Oktober 2019

Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Klingenthal

Drei Verletzte bei Zusammenstoß in Klingenthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 26.10.2019, 15:55 Uhr Ort: Klingenthal, Auerbacher Straße/Einmündung Mittelbergstraße Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Skoda die Auerbacher Straße aus Richtung Mühlleithen kommend. An der Einmündung Mittelbergstraße stieß er mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Subaru zusammen. Der Skoda-Fahrer und seine beiden Insassen (m/7 und w/45) wurden dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der auf insgesamt 15.000 Euro beziffert wird. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Reifenstecher in Zwickau

Reifenstecher in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 27.10.2019, 2:40 Uhr Ort: Zwickau, Hoferstraße In der Hoferstraße kam es zu Sachbeschädigungen an zwei ordnungsgemäß geparkten Fahrzeugen. An einem VW Lupo und einem VW Golf wurden jeweils ein Reifen zerstochen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen beobachteten, wie eine männliche Person in Richtung Marienthaler Straße davonrannte. Der Mann soll etwa 180 cm groß sein und ein hellgraues Kapuzenshirt getragen haben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Streit vor Shisha-Bar in Zwickau

Streit vor Shisha-Bar in Zwickau

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 26.10.2019, 02:35 Uhr Ort: Zwickau, Römerstraße Wegen der beabsichtigten Schließung der Shisha-Bar kam es zwischen zwei Personengruppen zu einem heftigen Streit. Nach bisheriger Kenntnis waren sechs syrische Gäste mit der Schließung nicht einverstanden und äußerten das lautstark mit abfälligen Bemerkungen gegenüber acht weiteren arabisch-stämmigen Gästen in der Bar. Einer der Syrer kehrte kurz nach dem Verlassen der Bar mit einem Cricket-Schläger zurück, ohne diesen jedoch einzusetzen. Daraufhin nahm sich ein 23-jähriger Libanese ein Küchenmesser, schlug dem 25-jährigen Syrer mit dem Messergriff auf das Handgelenk und verletzte ihn dadurch leicht. Bei Eintreffen der Polizei stritten sich die Personen noch immer lautstark. Der Libanese hatte das Messer in der Hand und legte es trotz...
Die SVZ informiert: Buslinie 24 – Vollsperrung der Pöhlauer Straße

Die SVZ informiert: Buslinie 24 – Vollsperrung der Pöhlauer Straße

Aktuell, Zwickau lokal
Buslinie 24 – Vollsperrung der Pöhlauer Straße   Ab Montag, den 28.10.2019, 08:00 Uhr bis vsl. 08.11.2019 ist die Pöhlauer Straße in Zwickau-Pöhlau wegen einer Baumaßnahme für den Fahrverkehr voll gesperrt. Die Busse der Linie 24 verkehren im Umleitungsverkehr. Dabei können die Haltestellen „Pöhlauer Straße“, „Pöhlauer Tal“, „Industriebahn“ sowie „Abzw. Reinsdorf“ leider nicht bedient werden. Die Busse werden über die Äußere Dresdner Straße umgeleitet. Die Fahrten des Anruf-Linien-Taxis bedienen alle Haltestellen regulär. Nachtbuslinien A, B und C – Veränderungen wegen Zeitumstelllung In der Nacht zum Sonntag, den 27.10.2019 werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt. Durch das zurückstellen der Uhren von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr gelten auf den Nachtbuslinien folgende Verände...
Festnahme im Fernreisebus im Vogtland

Festnahme im Fernreisebus im Vogtland

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Illegale Einwanderung, Sonstiges
Oelsnitz/Vogtl. (ots) - In den frühen Morgenstunden des Donnerstag nahmen Bundespolizisten auf dem Autobahnrasthof Vogtland-Süd einen 34-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen fest und übergaben ihn nach Abschluss erforderlicher polizeilicher Maßnahmen der zuständigen Ausländerbehörde, um seinen Aufenthalt in Deutschland zu beenden.    Der Mann war Insasse eines Fernreisebusses, den die Beamten kontrollierten und dabei feststellten, dass er zur Festnahme mit dem Zweck der Ausweisung/Abschiebung ausgeschrieben war. Quelle: Bundespolizei  
Erstes Podium für Audi Sport-Pilot Niels Langeveld in FIA WTCR

Erstes Podium für Audi Sport-Pilot Niels Langeveld in FIA WTCR

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Sport, TCR
Audi RS 3 LMS #10 (Comtoyou Team Audi Sport), Niels Langeveld Comtoyou Team Audi Sport erreicht Platz zwei in Japan Ryuichiro Tomita bester Wild-Card-Pilot am Suzuka-Wochenende Ungünstige Startplätze verhindern bessere Ergebnisse in Rennen 2 und 3 Am achten Rennwochenende zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup in Japan feierte Audi Sport-Pilot Niels Langeveld sein bislang bestes Ergebnis. Der Niederländer aus dem Comtoyou Team Audi Sport führte das erste Rennen in Suzuka nach dem Start an und fuhr auf dem zweiten Platz ins Ziel. In Rennen zwei und drei holte Jean-Karl Vernay vom Leopard Racing Team Audi Sport als bester Fahrer eines Audi RS 3 LMS trotz ungünstiger Startpositionen noch zwei Platzierungen unter den besten zehn. Nicht weniger als 21 Strafen nach dem ersten Qualifying hatt...
Vogtlandkreis – Betrüger täuscht Kauf vor

Vogtlandkreis – Betrüger täuscht Kauf vor

Aktuell, Betrug, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 26.10.2019, gegen 10:00 Uhr Ort: Auerbach, OT Rebesgrün, Verlängerte Goethestraße Ein 51-Jähriger hatte sein Motorrad vom Typ KTM 500 EXC über das Internet zum Verkauf angeboten. Beim Treffen mit einem potentiellen Käufer drang dieser auf eine Probefahrt zur Überprüfung des Motors. Nachdem er den Schlüssel hatte, fuhr der Betrüger davon und kam nicht zurück. Das Krad im Wert von zirka 10.500 Euro war mit den Farben Blau, Orange und Schwarz auffällig lackiert. Außerdem befand sich auf der Seitenverkleidung die personalisierte weiße Startnummer 98. (hs) Zeugen, denen so ein Motorrad aufgefallen ist oder zum Kauf angeboten wird, werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach zu melden, Telefon 03744/2550. Quelle: PD Zwickau  
Porsche Mobil 1 Supercup, 9. Lauf, Formel-1-Rennen in Mexiko-Stadt/Mexiko Dritter Saisonsieg und neuer Champion: Michael Ammermüller feiert in Mexiko

Porsche Mobil 1 Supercup, 9. Lauf, Formel-1-Rennen in Mexiko-Stadt/Mexiko Dritter Saisonsieg und neuer Champion: Michael Ammermüller feiert in Mexiko

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Der Kampf um die Meisterschaft im Porsche Mobil 1 Supercup ist entschieden. In Mexiko-Stadt gelang Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) beim neunten Saisonlauf ein Start-Ziel-Sieg. Somit steht der Deutsche vor dem finalen Rennen am Sonntag mit einem Vorsprung von 22 Punkten uneinholbar an der Tabellenspitze. „Es ist mein dritter Titel in Folge. Das macht mich wahnsinnig stolz. Über die komplette Saison war der Kampf um die Meisterschaft offen. Daher habe ich nicht damit gerechnet, dass ich vorzeitig Champion werden kann. Mein Rennstart war nicht optimal, aber ich kenne die Strecke gut und konnte Ayhancan Güven erfolgreich in einen Fehler treiben“, sagte Ammermüller. Den zweiten Rang sicherte sich am Samstag Ayhancan Güven (TR/martinet by ALMÉRAS) vor Tio Ellinas (CY/Momo Me...
Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 26.10.2019, gegen 04:11 Uhr Ort: Zwickau, OT Schneppendorf, Jüdenhainer Straße Unbekannte Täter sprengten am Samstagmorgen einen Zigarettenautomat. Beute waren Zigaretten und Münzgeld in bisher unbekannter Höhe. Zum Sachschaden und dem verwendeten Sprengstoff können ebenfalls noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (hs) Quelle: PD Zwickau  
Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
› Nach dem ersten Tag des vorletzten Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 ist ŠKODA Motorsport auf Titelkurs in der Herstellerwertung der WRC 2 Pro-Kategorie › Am Freitagabend belegen die neuen WRC 2 Fahrer-Champions* Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (ŠKODA FABIA R5 evo) Rang zwei in der Kategorie, gefolgt von ihren Teamkollegen Jan Kopecký/Jan Hloušek › Das französische ŠKODA Team Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais führt die WRC 2-Kategorie für Privatfahrer an Salou – Nach dem ersten Tag der Rallye Spanien (24. bis 27.10.2019) liegen die ŠKODA FABIA R5 evo Werksteams Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) und Jan Kopecký/Jan Hloušek (CZE/CZE) auf Rang zwei und drei in ihrer Kategorie und damit genau im Plan, um für ŠKODA Motorsport vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstel...
Kind nach Unfall verletzt / Zeugenaufruf in Stollberg/Erzgeb.

Kind nach Unfall verletzt / Zeugenaufruf in Stollberg/Erzgeb.

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Nachmittag befuhr ein 9-jähriger Junge mit seinem Fahrrad den Gehweg der Schneeberger Straße (B169) aus Richtung Aue weiter in Richtung Stollberg/Erzgeb. In gleicher Fahrtrichtung auf der B169 war zu diesem Zeitpunkt auch ein 44-jähriger Fahrer eines Pkw Citroen unterwegs. Als der Junge den Gehweg verließ, um die Straße zu queren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Dabei wurde der 9-Jährige verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Außenstehende Zeugen zum Unfall sind derzeit noch nicht bekannt und die Polizei fragt aus diesem Grund: Wer hat den Unfallhergang beobachtet und kann Angaben zu diesem machen? Wer hat einen Rad fahrenden Jungen im Vorfeld des Verkehrsunfalles, im Bereich der Unfallstelle Schneeb...