Samstag, Oktober 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. Oktober 2019

Mehrere Pkw beschädigt in Plauen in Auerbach

Mehrere Pkw beschädigt in Plauen in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit: 06.10.2019, gegen 00:15 Uhr Ort: PlauenNach dem Hinweis eines Bürgers konnten Polizeibeamte einen 46-Jährigen feststellen, welcher unter Einwirkung von Alkohol auf der Moritzstraße drei parkende Pkw beschädigte und dabei einen Schaden von 1.500 Euro verursachte. Ein Alkoholtest ergab 2,20 Promille. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt. (sw)Zeit: 05.10.2019, 12:30 Uhr polizeibekannt Ort: AuerbachIm Bereich Seltmannstraße / Friedrich-Ebert-Straße brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Samstagmorgen an zwei Pkw die Scheibenwischer ab. Dabei wurde an einem der Fahrzeuge die Frontscheibe und am anderen ein Kotflügel beschädigt. Insgesamt summiert sich der Schaden auf 3.500 Euro. Zeugen, welche zur Tatzeit verdächtige Personen gesehen haben oder Hi
Unfall unter Alkohol in Glauchau

Unfall unter Alkohol in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 06.10.2019, 04:45 Uhr Ort: GlauchauAuf der Auestraße rammte ein 23-Jähriger mit einem Pkw Skoda zwei parkende Pkw VW und verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Polizeibeamten stellten ihn auf derselben Straße in seinem Fahrzeug fest. Er war offensichtlich alkoholisiert, lehnte aber einen Alkoholtest ab. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht gefertigt. (sw)Quelle: PD Zwickau 
Gedenkbank für NSU-Opfer beschädigt

Gedenkbank für NSU-Opfer beschädigt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit: 06.10.2019 09:30 Uhr polizeibekannt Ort: ZwickauBereits am Freitag wurde mitgeteilt, dass im Schwanenteichgelände der zum Gedenken an die NSU-Opfer gepflanzte Baum gefällt wurde. Eine daraufhin an derselben Stelle aufgestellte Holzbank mit einer Inschrift zum Gedenken der NSU-Opfer wurde in der Nacht zum Sonntag in der Zeit zwischen 22 Uhr und 02:30 Uhr durch Unbekannte zerstört. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, welche verdächtige Personen beobachteten oder Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480. (sw)Quelle: PD Zwickau 
Formel E: Mercedes-Benz beliefert Venturi Racing in der Saison sechs

Formel E: Mercedes-Benz beliefert Venturi Racing in der Saison sechs

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Mercedes, Motorsport, Sport
Venturi Racing setzt in der Saison sechs zwei neue Fahrzeuge vom Typ Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 ein Die Vereinbarung umfasst das Kühlsystem, den Heckrahmen, die Hinterradaufhängung, die Dämpfer, die Software, die Onboard-Elektronik und die Verkabelung sowie den brandneuen vollelektrischen Antriebsstrang Ian James: "Wir sind hocherfreut, Venturi Racing schon vor dem Beginn unserer Premierensaison in der Formel E als Teil der Mercedes-Familie begrüßen zu dürfen." Andy Cowell: "Wir nutzen das im zurückliegenden Jahrzehnt gelernte Know-how und wenden es auf die neuen Herausforderungen in der Formel E an."Die sechste Saison der ABB FIA Formel E Meisterschaft steht in den Startlöchern und noch vor dem Auftaktwochenende Ende November in Diriyah gab Mercedes-Benz heute
Erfolgreicher „Enkeltrick“ in Pockau-Lengefeld

Erfolgreicher „Enkeltrick“ in Pockau-Lengefeld

Aktuell, Betrug, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 04.10.2019, 11.30 Uhr – 13.15 Uhr Ort: Pockau-Lengefeld(3836) Dreiste Betrüger nutzten die Hilfsbereitschaft einer 80-jährigen, alten Dame am gestrigen Freitag aus, um sich zu bereichern. Eine junge Frau gab sich am Telefon als Enkelin der Geschädigten aus, die auf Grund einer Notlage dringend Geld benötigen würde. Die Frau ging auf die Bank um mehrere tausend Euro abzuheben. Trotz Interventionsversuchen der Mitarbeiter der Bank, nahm sie das Geld entgegen und übergab es wenig später an eine unbekannte Person, welche sich als Bekannte der Enkelin ausgab. Erst durch ein Gespräch zwischen Enkelin und Oma flog der Schwindel auf. Die Polizei bittet erneut darum, aufmerksam bei Anrufen zu sein, bei denen Angehörige dringend hohe Summen an Bargeld benötigen und warnt eindringlich vor Be
Polo GTI R5: Al-Attiyah triumphiert auf Zypern, Podien in Irland, Schweden und Italien

Polo GTI R5: Al-Attiyah triumphiert auf Zypern, Podien in Irland, Schweden und Italien

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, VW
Der neue Champion der FIA Middle East Rally Championship (MERC) heißt Nasser Al-Attiyah (Q) und fährt Volkswagen. Mit dem Polo GTI R5 feierte er nicht nur den Sieg bei der Rallye Zypern, einem gemeinsamen Lauf mit der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC), sondern auch frühzeitig seinen insgesamt 15. Titel in der MERC. Bei der bei Rallye Zypern ließ er gemeinsam mit Co-Pilot Matthieu Baumel (F) mit zehn von zwölf möglichen Bestzeiten der Konkurrenz nie eine Chance, auch Europameister Aleksey Lukanyuk (RUS, Citroën) nicht, und feierte seinen 73. Rallye-Sieg in der MERC. Für Al-Attiyah ist es der erste Titelgewinn mit Volkswagen in einem Sprint-Rallye-Championat. 2011 hatte er mit dem Volkswagen Race Touareg 3 seinen ersten Triumph bei Rallye Dakar erzielt. Der Katarer gehört nicht erst seit
Einbruch ins Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“

Einbruch ins Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 04.10.2019 22:00 Uhr bis 05.10.2019 13:20 Uhr Ort: Zwickau, Leipziger StraßeUnbekannte Täter brachen ins Konzert- und Ballhaus Neue Welt ein. Sie verschafften sich über ein Dach Zutritt zum Gebäude und machten sich im Inneren an einen Tresor zu schaffen. Es war den Tätern nicht gelungen, diesen zu öffnen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2.600 Euro. (wh) Zeugengesuch: Die Polizei sucht Zeugen zum vorliegenden Einbruch. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge im benannten Zeitraum in der Nähe der Neuen Welt wahrgenommen hat, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei. Tel: 0375 4284480Quelle: PD Zwickau
Fabian Kreim siegt im Erzgebirge, Gassner jr. hält Titelkampf offen

Fabian Kreim siegt im Erzgebirge, Gassner jr. hält Titelkampf offen

ADAC Rallye Masters, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye
Hermann Gassner jr. vertagt DRM-Entscheidung auf ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye Sepp Wiegand sichert sich bei Heimrallye den Sieg in der 2WD-Wertung Eerik Pietarinen gewinnt ADAC Rallye CupStollberg / Erzgebirge. Fabian Kreim / Tobias Braun (Fränkisch-Crumbach / Bückeburg) haben im Skoda Fabia R5 die ADMV Rallye Erzgebirge gewonnen und sichern sich damit wichtige Punkte im Titelkampf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM). Mit einer fehlerfreien Fahrt und guten Zeiten verwies die Skoda-Besatzung Hermann Gassner jr. / Ursula Mayrhofer (Surheim / Österreich - Hyundai i20 R5) bei schwierigen Wetterverhältnissen um 6,8 Sekunden auf Platz zwei. Eine konstante Fahrweise verhalf Julius Tannert / Helmar Hinneberg (Lichtentanne / Hamburg) bei ihrer Premiere im Skoda Fabia R5
Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen auf der BAB 72

Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen auf der BAB 72

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 05.10.2019, gegen 16:55 Uhr Ort: Treuen, A72, KM 48Am Samstagnachmittag kam es auf der Autobahn 72 zu einem Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger war mit seinem PKW BMW ins Schleudern geraten und prallte gegen die Mittelleitplanke. Im Anschluss drehte sich das Fahrzeug mehrfach auf der Fahrbahn. Der Fahrer des PKW, eine 28-jährige Insassin, ein Baby und ein 2 jähriges Kind wurden schwer verletzt. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurden drei weitere PKWs auf der Gegenfahrbahn beschädigt. Ausgelaufene Betriebsmittel waren auf allen Fahrspuren verteilt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 5.600 Euro. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Hof für etwa drei Stunden voll gesperrt. Dieses hatte einen Stau von etwa 5 km Länge zur Folge. (wh)Quelle: PD Zwickau 
ADAC Rallye Masters-Piloten meistern Wetterkapriolen im Erzgebirge

ADAC Rallye Masters-Piloten meistern Wetterkapriolen im Erzgebirge

ADAC Rallye Masters, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Erzgebirge, Sport
Ruben Zeltner mit Heimsieg bei seiner 20. Teilnahme im Erzgebirge Lokalmatador Sepp Wiegand gewinnt Division 4 Patrik Dinkel übernimmt alleinige Führung im ADAC Rallye MastersStollberg / Erzgebirge. Dauerregen und schwierige Streckenverhältnisse prägten bei der 56. ADMV Rallye Erzgebirge (04.-05. Oktober) den fünften Lauf im ADAC Rallye Masters 2019. Für die Teilnehmer der beliebten Rallye-Breitensportserie galt es an beiden Veranstaltungstagen rund 135 Kilometer auf Bestzeit zu absolvieren, die auf elf Wertungsprüfungen (WP) verteilt waren. Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein - Porsche 996 GT3) waren auf Gesamtrang sieben die schnellsten Teilnehmer im ADAC Rallye Masters und feierten in der Division 2 den ersten Saisonsieg. Patrik Dinkels (Großheirath - Mitsubishi Lanc
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das BtMG

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das BtMG

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das BtMG Zeit: 05.10.2019, 04:00 Uhr Ort: Plauen Am Samstagmorgen wurde die Polizei zu einer Ruhestörung wegen sehr lauter Musik in die Gunoldstraße gerufen. Beim Versuch, den 21-jährigen Lärmverursacher zur Ruhe zu ermahnen, verhielt sich dieser gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv. Mit einfacher körperlicher Gewalt konnte er jedoch unter Kontrolle gebracht werden. In seiner Wohnung fanden die Beamten drei Glasgefäße mit Marihuana. Es wurden entsprechende Strafanzeigen wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.Quelle: PD Zwickau