Montag, Dezember 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Oktober 2019

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Zeugen gesucht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Zeugen gesucht Zeit: 05.10.2019, 00:50 Uhr Ort: Plauen Eine zunächst unbekannte Person blendete aus einer Wohnung heraus mehrere Fahrzeugführer auf der Beethovenstraße in Plauen mit einem Laserpointer. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten einen 22-jährigen Tatverdächtigen lokalisieren und namentlich bekannt machen. Der Laserpointer konnte aufgefunden und sichergestellt werden. Weiterhin konnten in der Wohnung Betäubungsmittel festgestellt werden, sodass gegen den Tatverdächtigen nicht nur wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr, sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt wird. Wer als Fahrzeugführer in den Morgenstunden des Samstages die Beethovenstraße befuhr und geblendet wurde, wird gebeten sich
Drei Kleintransporter angegriffen

Drei Kleintransporter angegriffen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Drei Kleintransporter angegriffen Zeit: 02.10.2019, 21.00 Uhr – 04.10.2019, 10.30 Uhr Ort: OT Rottluff (3832) Unbekannte Täter nutzten den Feiertag um auf einem Firmengelände auf der Kalkstraße mehrere Kleintransporter anzugreifen. Sie schlugen an den abgestellten Fiat die Seitenscheiben ein, um so in das Innere zu gelangen. Dort entwendeten sie eine Batterie. Näheres zur Höhe des Diebstahl- bzw. Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.Quelle: PD Chemnitz 
Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä

Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
 Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä 5. Oktober 2019 › ŠKODA FABIA R5 evo Werksteam Jan Kopecký/Jan Hloušek liegt nach dem zweiten Tag der Rallye Großbritannien an der Spitze der Kategorie WRC 2 Pro › Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen, ebenfalls im ŠKODA FABIA R5 evo, verlieren Führung in der Kategorie durch Reifenschaden in der vorletzten Prüfung › ŠKODA Team Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais an der Spitze der WRC 2-Wertung für Privatfahrer Llandudno – Das ŠKODA FABIA R5 evo Werksteam Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) lag am zweiten Tag der Rallye Großbritannien (3. bis 6. Oktober 2019) in der WRC 2 Pro-Kategorie in Führung, bis sie ein Reifenschaden in der vorletzten Prüfung auf Rang zwei
Einbrecher überrascht/Zeugen gesucht

Einbrecher überrascht/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbrecher überrascht/Zeugen gesuchtZeit: 04.10.2019, 03.20 UhrOrt: Chemnitz OT Adelsberg (3819)In der Adelsbergstraße ist vergangene Nacht offenbar ein Einbrecher überrascht worden. Bewohner eines Zweifamilienhauses waren Geräuschen nachgegangen und sahen schließlich einen Unbekannten mit einem Fahrrad wegfahren. Der Eindringling hatte offenbar zuvor eine Tür aufgehebelt und im Haus nach Brauchbarem gesucht. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der Sachschaden wurde mit etwa 200 Euro beziffert. Der Unbekannte wurde als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben und trug eine braune Jacke und einen Rucksack. Geflüchtet sei er mit einem schwarzen Mountainbike „Stein“. Zeugen, die in der Adelsbergstraße, nahe der Walter-Klippel-Straße, Beobachtungen gemacht haben, di
Grundriss der mittelalterlichen Nikolaikirche wird im Rahmen einer Brandschutzmaßnahme korrigiert

Grundriss der mittelalterlichen Nikolaikirche wird im Rahmen einer Brandschutzmaßnahme korrigiert

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
 GRUNDRISS DER MITTELALTERLICHEN NIKOLAIKIRCHE WIRD IM RAHMEN EINER BRANDSCHUTZMAßNAHME KORRIGIERT Anregung der Denkmalschutzbehörde stieß bei Bauherr auf großes InteresseZur Sicherstellung des zweiten Rettungsweges im Brandfall – eine Auflage der Feuerwehr der Stadt Zwickau – beginnen demnächst u. a. im Bereich der Freifläche vor den Wohnblöcken Nicolaistraße 1-5 Baumaßnahmen und Geländeregulierungen.Die geplanten Aufstell- und Zufahrtsflächen für die Feuerwehr führen zum Teil über das im Untergrund noch in Resten befindliche, historisch-bedeutsame Denkmal der ehemaligen Nikolaikirche. Ihre Entstehung ist im dritten Viertel des zwölften Jahrhunderts als Kirche einer ersten frühstädtischen Markt- oder Kaufmannssiedlung auf dem Territorium der späteren Stadt Zwickau anzunehme
Verkehrsunfall mit 8 Verletzten Personen in Mülsen

Verkehrsunfall mit 8 Verletzten Personen in Mülsen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 04.10.2019, gegen 18:30 Uhr Ort: Mülsen, OT Mülsen St. Jacob, Dresdner StraßeAm Freitagabend befuhr eine 30-Jährige mit ihrer Seat-Großraumlimousine die Dresdner Straße aus Zwickau in Richtung Mülsen St. Jacob. Auf einer Gefällestrecke geriet der Seat bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden PKW Mazda zusammen. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab und der Seat kam auf dem Dach zum Liegen. Aus dem Seat wurden die Fahrerin, die 64-jährige Beifahrerin, eine 20-Jährige Insassin und vier Kinder im Alter von 2, 8, 11 und 12 Jahren schwer verletzt. Der 54-jährige Fahrer des PKW Mazda wurde ebenfalls schwer verletzt. Zur Bergung der Verletzten waren Kameraden der Feuerwehren von Mülsen St. Jacob, St. Micheln und St. Niclas im Einsatz. Zur Versorgung
News aus der ADAC Stiftung Sport

News aus der ADAC Stiftung Sport

ADAC, ADAC Sachsenring Classic, Aktuell, Auto, Formelfahrzeuge, Galerien, GT Masters, Motorsport
 News aus der ADAC Stiftung Sport • Max Hesse ist nach einem Herzschlagfinale der neue Champion der ADAC TCR Germany • Lennox Lehmann macht vorzeitig den Titelgewinn im ADAC Junior Cup perfekt • Simon Längenfelder mit zehn Saisonsiegen Meister im ADAC MX Junior Cup 125 • Junioren-Titel und Vizemeisterschaft für Marius Zug in der ADAC GT4 Germany München. In der Saison 2019 fördert die ADAC Stiftung Sport 36 Motorsporttalente aus neun unterschiedlichen Disziplinen. Die Piloten sind national und international erfolgreich unterwegs.ADAC TCR GERMANY / TITELGEWINN IN PACKENDEM SAISONFINALE Der 18 Jahre alte Max Hesse aus Wernau ist der neue Champion der ADAC TCR Germany. Nachdem sich der Fahrer aus dem Hyundai Team Engstler beim vorletzten Rennwochenende der Saison auf dem Hockenhe
Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Neustadt/Vogtland

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Neustadt/Vogtland

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 04.10.2019, gegen 18:40 Uhr Ort: Neustadt/Vogtland, B 169Ein 30-Jähriger befuhr am Freitagabend mit seinem PKW Toyota die B 169 aus Falkenstein in Richtung Bergen. Nach der Ortslage Siebenhitz kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Fahrzeug befand sich außer dem Fahrer ein 3-jähriges Kind. Dieses wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am PKW entstand Sachschaden von 15.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Konzert am Nachmittag mit anschließender Vernissage

Konzert am Nachmittag mit anschließender Vernissage

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung
KONZERT AM NACHMITTAG MIT ANSCHLIEßENDER VERNISSAGEAm Donnerstag, dem 10. Oktober, startet um 15 Uhr wieder die Reihe „Konzert am Nachmittag“ im Robert-Schumann-Saal des Konservatoriums, Stiftstraße 10. Schülerinnen und Schüler gestalten ein abwechslungsreiches Programm, u.a. mit Kompositionen für Streichquartett, Klarinettenquartett, Gitarrenquartett, Akkordeon und Gesang solo. Durch das Konzert führt Ellen Haddenhorst-Lusensky.Das Motto des Konzerts „Erde – Luft – Wasser – Liebe“ orientiert sich am Titel der anschließenden Vernissage. Farbige Aquarelle und Acrylbilder der Mandolinenlehrerin Annette Schneider hängen in den Gängen und dem Foyer des Konservatoriums. Im Anschluss an das Konzert lädt sie ins Kollegium (Haus II) ein, um ihre Werke, die während ihrer zahlreichen Aufenthalte
Körperverletzung: Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung: Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Körperverletzung: Polizei sucht Zeugen Zeit: 03.10.2019, 19:00 Uhr Ort: Plauen Am Donnerstagabend fuhr ein 14-Jähriger mit einer Straßenbahn der Linie 1 vom Zentrum aus Richtung Neundorf, stieg an der Haltestelle Hans-Löwel-Platz aus und lief in die Friedrichstraße. Dabei wurde er von einem Unbekannten angepöbelt, der ebenfalls aus der Straßenbahn ausgestiegen war. In der Folge schlug der Unbekannte den 14- Jährigen ins Gesicht und flüchtete danach in Richtung Trockentalstraße. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: - etwa 15 bis 17 Jahre alt, - kurzes, schwarzes, gelocktes Haar, - braune Hautfarbe (deshalb vermutete der Geschädigte, dass es sich um einen Ausländer gehandelt hat), - zur Tatzeit bekleidet mit einem grauen Pullover, blauen Jeans und schwarzen Turnschuhen. Zeugen, die de