Samstag, Oktober 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. Oktober 2019

Unbekannte beschädigen Gedenkbaum

Unbekannte beschädigen Gedenkbaum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte beschädigen Gedenkbaum Zeit: 02.10.2019, 11:30 Uhr bis 04.10.2019, 7:00 Uhr Ort: Zwickau In der Zeit von Mittwochmittag bis Freitagmorgen beschädigten Unbekannte einen Baum im Schwanenteichpark, der dort zum Gedenken an ein NSU-Opfer aufgestellt wurde. Der Baum ist durch die Täter etwa 30 Zentimeter über dem Boden abgesägt worden. Zwei städtische Mitarbeiterinnen hatten dies am Freitagmorgen während ihrer Arbeit bemerkt. Da eine politische Motivation nicht ausgeschlossen ist, ermitteln nun Beamte des polizeilichen Staatsschutzes. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau 
Drei Schwerverletzte bei Unfall: Polizei sucht Zeugen

Drei Schwerverletzte bei Unfall: Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Drei Schwerverletzte bei Unfall: Polizei sucht Zeugen Zeit: 04.10.2019, Ort: Lichtentanne, OT Schönfels Am Freitagnachmittag befuhr ein Unbekannter mit einem Cross-Motorrad die Neumarker Straße in Richtung Zwickau und überholte dabei mehrere Fahrzeuge. Eine im Gegenverkehr befindliche 19-jährige Opel-Fahrerin wich deshalb nach rechts aus, kam mit ihrem Pkw ins Schleudern und kollidierte in der Folge mit dem entgegenkommenden Seat eines 36-Jährigen. Der Motorrad-Fahrer setzte seine Fahrt ohne Unterbrechung fort. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer, sowie eine 20-jährige Insassin im Seat schwer verletzt und mussten zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit u
Handtasche entrissen/Zeugen gesucht

Handtasche entrissen/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Handtasche entrissen/Zeugen gesuchtZeit: 01.10.2019, 19.45 UhrOrt: OT Zentrum (3818)Per Online-Anzeige meldete eine 26-jährige Frau, am Dienstagabend nahe der Theaterstraße beraubt worden zu sein. Sie war im Durchgang zum Hedwighof von der Theaterstraße aus unterwegs, als sich zwei Unbekannte von hinten näherten. In der Folge sei sie zu Boden gestoßen und die Handtasche entrissen worden. Mit der Tasche verschwand unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld. Der Stehlschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere hundert Euro. Die 26-Jährige blieb unverletzt. Zur Personenbeschreibung der Täter ist lediglich bekannt, dass die beiden Männer dunkel gekleidet waren und dunkle Haare haben. Zeugen, die am Dienstagabend Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Hinweise zu den un
Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld

Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Über 200 Nachwuchsfahrer aus 18 ADAC Regionalclubs am Start Titelvergabe in vier Klassen Wertvolle Sachpreise namhafter SponsorenMünchen. Am 05./06. Oktober messen sich die besten Nachwuchs-Talente aus 18 ADAC Regionalclubs beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld. Einmal jährlich nominieren die ADAC Regionalclubs die besten Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren für den ADAC MX Bundesendlauf. In den Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm und 125ccm treten die Piloten gemäß den FIM Motocross Bestimmungen auf 2-Takt Motorrädern an und fahren um die Titel in den vier Klassen.Dieses Jahr wird das Rennen durch den ADAC Schleswig-Holstein auf der Strecke des MCE Tensfeld e.V. ausgerichtet. Der 1.850 Meter lange Kurs mit vielen spektakulären Sprüngen stellt Mensch u
Chemnitz – Auseinandersetzung in einem Döner Imbiss

Chemnitz – Auseinandersetzung in einem Döner Imbiss

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 02.10.2019, 22.15 Uhr Ort: OT Zentrum(3806) Am Mittwochabend gerieten in einem Imbiss auf der Brückenstraße mehrere Personen aneinander. Nach der zunächst verbalen Auseinandersetzung gab ein 20-Jähriger einem 21-jährigen Beteiligten einen Kopfstoß, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt. Ein 19-Jähriger versuchte zu schlichten und wurde durch Schläge und Tritte verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Während der Schlägerei gingen Einrichtungsgegenstände und Geschirr im Imbiss zu Bruch. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen Anzeigen wegen Körperverletzungen und Sachbeschädigung auf und erteilen Platzverweise. Angaben zur Höhe der Sachschäden liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen zu den Umständen und zum genauen Tathergang dauern an. (Ma)Quelle: PD Chemnitz 
Neue Ausstellung in der Domhofgalerie: „Im Wandel der Zeiten“

Neue Ausstellung in der Domhofgalerie: „Im Wandel der Zeiten“

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 NEUE AUSSTELLUNG IN DER DOMHOFGALERIE: „IM WANDEL DER ZEITEN“ Im Kabinett: „Schwarz und Weiß“ des FotoClub ZwickauDie Zwickauer Künstlergruppe carbo fossilis stellt vom 13. Oktober bis 1. Dezember in der Galerie am Domhof Zwickau aus. Die Ausstellung mit dem Titel „Im Wandel der Zeit“ zeigt nicht nur eine repräsentative Auswahl von Arbeiten der aktuellen Mitglieder der Gruppe, sondern bietet auch einen Einblick in die Vergangenheit. Denn bisher nicht oder nur selten gezeigte Werke von ehemaligen Mitgliedern und den künstlerischen Leitern verweisen zurück bis zu den Anfängen der Gruppe vor rund sechzig Jahren.Als im Jahr 1955 das künstlerische Volksschaffen in Zwickau organisiert wurde, schlug auch die Geburtsstunde des „Mal- und Zeichenzirkels des Klubhauses Steinkohle“. Von Be
Audi TT fährt gegen Baum – 20.000 Euro Schaden in Limbach-Oberfrohna

Audi TT fährt gegen Baum – 20.000 Euro Schaden in Limbach-Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 03.10.2019, gegen 22:00 Uhr Ort: Limbach-OberfrohnaAuf Grund regennasser Fahrbahn geriet am Donnerstagabend, auf der Wolkenburger Straße ein 28-jähriger Audi-Fahrer ins Rutschen. Der Pkw stieß gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand. Verletzt wurde niemand. Der Audi TT war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Champions Niederhauser/van der Linde mit Finalsieg – Teamtitel für HCB-Rutronik Racing

Champions Niederhauser/van der Linde mit Finalsieg – Teamtitel für HCB-Rutronik Racing

Aktuell, Galerien, GT Masters, GT Masters, Motorsport, Motorsport, Sport
Audi-Duo gewinnt Sonntagsrennen auf dem Sachsenring HCB-Rutronik Racing holt nach Fahrermeisterschaft auch Teamtitel Max Hofer wird Dritter und gewinnt Pirelli-Junior-WertungHohenstein-Ernstthal. Klare Angelegenheit: Mit einem souveränen Sieg im Sonntagsrennen beim Saisonfinale des ADAC GT Masters sicherten Patric Niederhauser (27/CH) und Kelvin van der Linde (23/ZA) ihrem Team HCB-Rutronik Racing im Debütjahr auch den Gewinn der Teamwertung. Die bereits als Meister feststehenden Audi-Piloten verwiesen Jimmy Eriksson (28/S) und Daniel Keilwitz (30/Villingen, beide Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing) im Mercedes-AMG GT3 auf Platz zwei, Rang drei holten Max Hofer (20/A) und Christopher Mies (30/Heiligenhaus, beide Montaplast by Land-Motorsport) in einem weiteren Audi R8 LMS
Landkreis Zwickau – Unfall aufgrund von Aquaplaning

Landkreis Zwickau – Unfall aufgrund von Aquaplaning

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 03.10.2019, gegen 18:00 Uhr Ort: BAB 4, km 85,5 in Fahrtrichtung Erfurt, Hohenstein-ErnstthalAm Donnerstagabend befuhr ein 39-jähriger Audi-Fahrer die A 4 in Richtung Erfurt. Am Kilometer 85,5 kam er aufgrund von Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn ab und tuschierte zwölf Felder der Schutzplanke. Verletzt wurde niemand. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.000 Euro. (kh)Quelle: PD Zwickau 
11. Zwickauer Dance Contest

11. Zwickauer Dance Contest

Aktuell, Sport, Tanzen, Veranstaltung
 11 Medaillen in 13 Wettbewerben, davon sechsmal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze, das ist das stolze Ergebnis des 11. Zwickauer Dance Contest für die TSG Rubin Zwickau e.V. Dieser fand am 28. September 2019 in der Sporthalle Mosel statt. Ca. 600 Zuschauer konnten einen spannenden, abwechslungsreichen Wettbewerb verfolgen. Dieser begann am Morgen mit den jüngsten Starterinnen und Startern. Gleich zwei Teams der TSG Rubin Zwickau e.V. zeigten ihr Können in der AK I. Dabei gingen CandyBlast, die sich für die TAF WM im Oktober qualifiziert haben, als klare Favoriten an den Start. Doch die Little Dragonflies, voriges Jahr noch Bronzegewinnerinnen, wollten angreifen. Beide Teams zeigten eine hervorragende Leistung und brachten schon am Morgen die Halle zum Brodeln. Am Ende sie
Pkw entwendet – Zeugen gesucht

Pkw entwendet – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Pkw entwendet – Zeugen gesucht Zeit: 03.10.2019, gegen 0 Uhr Ort: Lichtentanne Unbekannte entwendeten von einem Autohaus an der B173 einen Pkw. Es handelt sich um einen, nicht zugelassenen, weißen Skoda Octavia RS mit weinroten Felgen. Das Fahrzeug hat einen Wert von knapp 30.000 Euro. Bei zwei weiteren Pkw wurde versucht, diese zu entwenden. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Die Täter wurden von Zeugen beobachtet, konnten aber unerkannt flüchten. Zeugen die Angaben zum Sachverhalt machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizeiinspektion Zwickau, Telefon: 0375/4284480.Quelle: PD Zwickau