Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 22. September 2019

Wohnungseinbruch in Werdau

Wohnungseinbruch in Werdau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 21.09.2019, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr Ort. Werdau Eine Mieterin stellte bei der Rückkehr zur Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Plauenschen Straße fest, dass eingebrochen wurde. An der Wohnungstür und dem Schloss konnten Beschädigungen festgestellt werden. Unbekannte Täter entwendeten aus der Wohnung einen zweistelligen Bargeldbetrag sowie ein Telefon. Der Stehlschaden beträgt ca. 100 Euro, es entstand ein Sachschaden in gleicher Höhe. (hje) Quelle: PD Zwickau  
Einbruch in Restaurant in Glauchau

Einbruch in Restaurant in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 20.09.2019, 23:30 Uhr bis 21.09.2019, 07:45 Uhr Ort: Glauchau Durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters gelangen unbekannte Täter in das Gebäude eines Restaurants auf der Quergasse und entwendeten einen Laptop im Wert von 400 Euro. Es wurde ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursacht. (hje) Quelle: PD Zwickau
Reifen zerstochen in Zwickau

Reifen zerstochen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 20.09.2019, 20:00 Uhr bis 21.09.2019, 03:00 Uhr Ort: Zwickau Zu Sachbeschädigungen an sechs Fahrzeugen kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Moritzstraße. An vier geparkten Pkws und zwei Transportern wurden insgesamt 13 Reifen zerstochen. Der Gesamtsachschaden beträgt 1.300 Euro. (hje) Zeugen, die in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen getroffen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau in Verbindung zu setzen, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur
Zwei neue Ausstellungen in den Königlichen Anlagen Bad Elsters eröffnet   Bad Elster/CVG. Bad Elster als Kultur- und Festspielstadt widmet sich traditionell auch dem Thema bildende Kunst. Regional bedeutsame Kunstausstellungen mit entsprechender Publikumsresonanz gehören dabei seit dem 19. Jahrhundert zum wesentlichen Bestandteil des Kulturlebens von Bad Elster. Im Zuge der 19. Chursächsischen Festspiele laden nun noch bis November zwei neue Ausstellungen in die Königlichen Anlagen des Sächsischen Staatsbades ein. Portraitfotos im Königlichen Kurhaus Mit einer feierlichen Vernissage wurde am vergangenen Freitag die neue Ausstellung »Von Angesicht zu Angesicht« mit Porträtfotografien von Perry Wunderlich in der Galerie des Königlichen Kurhauses Bad Elster eröffnet. Der mittlerweile i...
Polizei fahndet nach gestohlenem Mazdas in Chemnitz

Polizei fahndet nach gestohlenem Mazdas in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Polizei fahndet nach gestohlenem Mazda 6 Zeit: 19.09.2019, 13.45 Uhr bis 22.00 Uhr Ort: OT Schönau (3623) Im angegebenen Zeitraum gelang es unbekannten Tätern am gestrigen Tag, sich in den Besitz eines grauen Mazda 6 zu bringen. Der Kombi mit einem Zeitwert von ca. 16.000 Euro war auf einem Parkplatz in der Clemens-Winkler-Straße abgestellt. Umgehend nach Bekanntwerden des Fahrzeugdiebstahls wurde eine Sofortfahndung veranlasst, wobei der Mazda bislang nicht festzustellen war. Die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls werden nunmehr durch die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen fortgeführt. (Ry) Polizei fahndet nach gestohlenem Mazda 3 Zeit: 19.09.2019, 18.15 Uhr bis 20.09.2019, 07.25 Uhr Ort: OT Bernsdorf (3624) Vergeblich suchte der Besitzer eines Mazda 3 am heutig...
Zwickau: Ab Montag wird ein weiterer Abschnitt der Reichenbacher Straße saniert

Zwickau: Ab Montag wird ein weiterer Abschnitt der Reichenbacher Straße saniert

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Auf Grund erheblicher Fahrbahnschäden in Form von Spurrillen, Absenkungen und Ausbrüchen wird ein weiterer Abschnitt der Reichenbacher Straße saniert. Die Arbeiten erfolgen in dem rund 300 Meter langen Abschnitt zwischen Böttger- und Ossietzkystraße. Erneuert wird ausschließlich die Straßendecke des geschädigten Bereichs auf der stadtauswärts rechten Spur. Somit kann der Verkehr auch während der Bauarbeiten in beiden Richtungen, jeweils auf einer Spur, aufrechterhalten werden. Ab Montag, dem 23. September wird die vorhandene Asphaltbefestigung bestehend aus Asphaltdeckschicht und -binderschicht zunächst bis auf die Tragschicht abgefräst und dann durch einen neuen Belag ersetzt. Im Vorfeld wurden auf dem genannten Streckenabschnitt alle Straßenabläufe durch die Mitarbeiter des kommunalen...
Kradfahrer schwer verletzt in Oberlungwitz

Kradfahrer schwer verletzt in Oberlungwitz

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 21.09.2019, gegen 17:40 Uhr Ort: Oberlungwitz Bei einem Unfall auf der Hofer Straße gab es 12.000 Euro Sachschaden und einen schwer verletzten Kradfahrer zu beklagen. Der Motorradfahrer (55) war mit seiner Ducati an verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen vorbei gefahren und stieß mit einem linksabbiegenden Mitsubishi zusammen. Während er ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb der 74-jährige Autofahrer unverletzt. (hs) Quelle: PD Zwickau  
Monopolkommission bestätigt Recherchen zum Ladesäulencheck: Hohe Preise und lokale Monopole behindern den Durchbruch der Elektromobilität

Monopolkommission bestätigt Recherchen zum Ladesäulencheck: Hohe Preise und lokale Monopole behindern den Durchbruch der Elektromobilität

Aktuell, Politik, Sonstiges
Hamburg (ots) LichtBlick begrüßt das neue Sektorgutachten der Monopolkommission zu den Energiemärkten, welches heute in Berlin vorgestellt wurde. "Seit drei Jahren kämpfen wir für eine freie Stromanbieterwahl an den öffentlichen Ladesäulen - auch die Experten der Monopolkommission haben heute nachgewiesen, dass dies der beste Weg ist", so Gero Lücking, Geschäftsführer Energiewirtschaft bei LichtBlick SE. "Die Geschichte von Wettbewerb zwischen den Ladesäulenbetreibern ist eine Mär." Das Sektorgutachten der Monopolkommission bestätigt damit die Ergebnisse des LichtBlick-Ladesäulenchecks: Die Gesamtzahl der Ladesäulen ist viel zu niedrig, in den meisten Regionen Deutschlands beherrscht ein einziger Betreiber den Markt und kontrolliert so Zugang und Preise zu den Ladesäulen. Über alle "E-Zap...
Vogtlandkreis – Dieb auf zwei Rädern

Vogtlandkreis – Dieb auf zwei Rädern

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 21.09.2019, gegen 17:20 Uhr Ort: Auerbach Im Goethepark wurde einem 34-jährigen Fußgänger der Fotoapparat Marke Sony XP 400 gestohlen. Ein vorbeifahrender Radfahrer riss ihm die Kamera von der Schulter und verschwand in unbekannte Richtung. Dabei kam der junge Mann zu Fall und verletzte sich leicht. (hs) Zeugen, welche den Täter beobachtet haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744/2550. Quelle: PD Zwickau    
Porsche 911 RSR, IMSA SportsCar Championship, 11. Lauf, Road Atlanta/USA Highlight beim Saisonfinale: Porsche beim Petit Le Mans im Coca-Cola Design

Porsche 911 RSR, IMSA SportsCar Championship, 11. Lauf, Road Atlanta/USA Highlight beim Saisonfinale: Porsche beim Petit Le Mans im Coca-Cola Design

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Porsche wird seine Autos beim Saisonfinale der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in einem besonderen Design auf die Strecke schicken. Beim „Petit Le Mans“, dem Zehnstundenrennen auf der Road Atlanta (USA), kooperiert das Werksteam des Sportwagenherstellers aus Weissach mit der Weltmarke Coca-Cola. Die beiden Porsche 911 RSR werden in roter Grundfarbe und mit den weißen Schriftzügen des amerikanischen Getränkekonzerns an den Start gehen. Die beiden Unternehmen möchten damit an die gemeinsamen Erfolge in der Motorsporthistorie erinnern und zum Abschluss des 50. Jubiläums der IMSA (International Motor Sports Association) einen besonderen Glanzpunkt setzen. Design mit großer Historie Porsche Rennfahrzeuge im Design von Coca-Cola haben in der nordamerikanischen Motorsportsze...
Vogtlandkreis – Versuchter PKW-Diebstahl

Vogtlandkreis – Versuchter PKW-Diebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 19.09.2019 19:00 bis 20.09.2019 14:15 Uhr Ort: Reichenbach OT Mylau, Reichenbacher Straße Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Freitag vom Ausstellungsgelände eines Autohandels einen PKW Skoda zu entwenden. Der PKW wurde aufgebrochen und das Zündschloss wurde beschädigt. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Gebrauchtwagen im Wert von 14.000 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. (wh) Quelle: PD Zwickau