Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. September 2019

Unfall an Kreuzung

Unfall an Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Unfall an Kreuzung Zeit: 19.09.2019, 13:10 Uhr Ort: Zwickau Ein 76-jähriger Audi-Fahrer und eine 56-jährige Mitsubishi-Fahrerin waren auf der Oskar- Arnold-Straße stadteinwärts unterwegs und befuhren nebeneinander die beiden Linksabbiegerspuren Richtung Breithauptstraße. Als der 76-Jährige vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte, kollidierte er mit dem Mitsubishi. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt etwa 6.000 Euro und der Mitsubishi war nicht mehr fahrbereit, sodass er abgeschleppt wurde. Quelle: PD Zwickau  
Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Unfall
Ausgewählte Meldung 36-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt Zeit: 19.09.2019, gegen 17:15 Uhr Ort: Wildenfels, OT Härtensdorf Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der S 286 (Freitagstraße) ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Sattelzug, bei dem der Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde und fast 50.000 Euro Sachschaden entstanden. Ein 36-Jähriger befuhr mit seinem Renault die S 286 in Richtung Crossen. Circa 800 Meter nach der Autobahnbrücke kam er in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem linken Vorderrad eines entgegenkommenden Mercedes-Sattelzugs mit Anhänger (Lkw-Fahrer 37 Jahre alt). Der Sattelzug geriet daraufhin nach links und kam an der linken Leitplanke zum Stehen. Der Pkw-Fahrer zog si...
Einbrecher drangen in vier Wohnungen ein/Zeugen gesucht

Einbrecher drangen in vier Wohnungen ein/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Einbrecher drangen in vier Wohnungen ein/Zeugen gesucht Zeit: 18.09.2019, 20.00 Uhr bis 19.09.2019, 06.00 Uhr Ort: OT Sonnenberg (3622) In gleich vier Wohnungen eines Mehrfamilienhauses am Lessingplatz brachen Unbekannte ein. Alle Wohnungstüren wurden durch die Einbrecher aufgehebelt. Da nur eine der Wohnungen derzeit bewohnt ist und der Mieter noch keine Angaben zu möglichen Diebstählen aus seinen vier Wänden machen konnte, lassen sich Aussagen zum einbruchsbedingten Gesamtschaden gegenwärtig nicht treffen. Es wurden Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls aufgenommen. Darüber hinaus sucht die Polizei Zeugen, die im angegebenen Zeitraum im Bereich des Lessingplatzes Beobachtungen gemacht haben, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten. Ebenso nimmt die Chemnit...
Beginn einer neuen Ära: Mercedes-Benz EQ Formel E Team präsentiert neues Auto, Teamchef & Fahrer-Duo

Beginn einer neuen Ära: Mercedes-Benz EQ Formel E Team präsentiert neues Auto, Teamchef & Fahrer-Duo

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries starten in der Debütsaison des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams für die Marke mit dem Stern - Ian James wird neuer Teamchef Mercedes-Benz EQ Formel E Team steigt in der Saison 6 (2019/20) in die ABB FIA Formel E Meisterschaft ein Im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt stellte das Team das Design seines neuen Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01, seine Fahrerpaarung und seinen Teamchef vor Stoffel Vandoorne: "Ich freue mich darauf zu sehen, was wir als Team erreichen können. Das Potential ist riesig und ich kann es kaum erwarten, endlich loszulegen." Nyck de Vries: "Ich hoffe, dass ich viel von Stoffel lernen kann, damit wir gemeinsam das bestmögliche Ergebnis für das Team herausholen können." Ian James: "Wir ...
Chemnitz – Geld gefordert/Zeugen gesucht

Chemnitz – Geld gefordert/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Raub, Sonstiges
Zeit: 18.09.2019, 17.40 Uhr Ort: OT Gablenz (3607) In der Carl-von-Ossietzky-Straße, nahe der Haltestelle Pappelhain, ist am Mittwochabend ein 16-Jähriger von fünf jungen Männern angesprochen worden. Einer von ihnen soll die Herausgabe von Bargeld gefordert und ihn geschlagen haben. Der 16-Jährige gab an, kein Bargeld dabei zu haben. Schließlich ließen sie von ihm ab. Er wurde leicht verletzt. Die fünf jungen Männer waren zuvor ebenso wie der Geschädigte mit der Straßenbahn der Linie 5 aus Richtung Zentralhaltestelle gefahren und an der Haltestelle Pappelhain ausgestiegen. Er beschrieb sie als etwa 17 bis 19 Jahre alt. Derjenige, der ihn geschlagen hatte, sei mit etwa 1,40 Meter ziemlich klein gewesen. Er sei etwas kräftig und hat kurze, braune Haare. Bekleidet war er mit einem hellblauen ...
„Was für ein Jahr!“ René Rast vorzeitig DTM-Champion

„Was für ein Jahr!“ René Rast vorzeitig DTM-Champion

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Fahrermeisterschaft schon vor dem Finale entschieden Teammeisterschaft geht ebenfalls an Audi Erster Sieg für Jamie Green in der DTM seit 2017 Das Triple ist perfekt: Nach dem Gewinn der DTM-Herstellermeisterschaft hat sich Audi auf dem Nürburgring auch vorzeitig die Titel in der Fahrer- und der Teammeisterschaft gesichert. Erster DTM-Champion der neuen Turbo-Ära ist René Rast, dem ein dritter Platz im Sonntagsrennen zum Titelgewinn reichte. „Ich kann es noch gar nicht glauben“, sagte der 32 Jahre alte Deutsche, der erst nach der Zieldurchfahrt per Funk von seinem Renningenieur erfuhr, dass er den Titel schon im drittletzten Rennen der Saison gewonnen hat. „Was für ein Jahr! Wir waren fast überall extrem stark. Den Titel schon vor dem letzten Rennwochenende zu holen, ist unglaublich....
Fahrradfahrer kommt zu Fall und verletzt sich schwer

Fahrradfahrer kommt zu Fall und verletzt sich schwer

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit: 19.09.2019, gegen 16:30 Uhr Ort: Reichenbach, Obermylauer Weg/Dammsteinstraße Gestern Nachmittag befuhr ein 47-jähriger Pkw Ford-Fahrer den Obermylauer Weg in Richtung Dammsteinstraße. An der Einmündung bog er nach links ein, ohne die Vorfahrt eines 43-jährigen Radfahrers zu beachten. Dieser bremste stark, verlor die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Zu einem Zusammenstoß beider kam es nicht. Der Radfahrer verletzte sich schwer und kam stationär in ein Krankenhaus. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von 50 Euro. (um) Quelle: PD Zwickau  
Fahrerlager-Geschichten – Podiumsserie und Zweifach-Sieg in Hockenheim

Fahrerlager-Geschichten – Podiumsserie und Zweifach-Sieg in Hockenheim

Aktuell, Auto, Galerien, Mercedes, Motorsport
    Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten - Podiumsserie und Zweifach-Sieg in Hockenheim Aufbruch in ein neues Abenteuer, GT-Erfolge in aller Welt und Vorfreude auf das F1-Nachtrennen in Singapur • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams • Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • ADAC GT Masters: Indy Dontje und Maximilian Götz fahren im ersten Rennen in Hockenheim auf Platz zwei • ADAC GT4 Germany: Zwei Rennen, zwei Siege für den Mercedes-AMG GT4 auf dem Hockenheimring • IMSA Michelin Pilot Challenge: Sieg für Dominik Baumann und Russell Ward auf dem Laguna Seca Raceway in Monterey Newssplitter Auf nach Singapur: Nach dem Ende der Europasaiso...
Unbekannte schlagen Brandmelder ein in Zwickau

Unbekannte schlagen Brandmelder ein in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 19.09.2019, gegen 17:00 Uhr Ort: Zwickau, Moseler Straße Am gestrigen Donnerstag führte ein missbräuchlich eingeschlagener Brandmelder in einem Hochhaus zu einem Großeinsatz der Berufsfeuerwehr Zwickau, freiwilligen Feuerwehr Zwickau-Mitte und Auerbach. Hierbei kamen 8 Fahrzeuge und 30 Kameraden zum Einsatz. Ein Verursacher konnte im Haus nicht festgestellt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Missbrauch von Notrufen. Zeugen, welche die Täter beobachtet haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375-44580. (um) Quelle: PD Zwickau  
Anwaltliche Beratungsstelle zieht im Rathaus um

Anwaltliche Beratungsstelle zieht im Rathaus um

Aktuell, Wohnen, Zwickau lokal
ANWALTLICHE BERATUNGSSTELLE ZIEHT IM RATHAUS UM Im Zwickauer Rathaus findet einmal in der Woche eine kostenlose Rechtsberatung durch einen Anwalt statt. Es handelt sich um ein zusätzliches Angebot zu den bei Gericht erhältlichen Beratungshilfescheinen und richtet sich an Ratsuchende ohne Rechtsschutzversicherung. Die Beratung wird im Rahmen eines Projekts des Sächsischen Staatsministeriums für Justiz und Europa und der Rechtsanwaltskammer Sachsen betrieben. Einkommensschwache Bürger können somit jeden Dienstag zwischen 15 und 17 Uhr vorsprechen. Ab Dienstag, dem 24. September ist die anwaltliche Beratungsstelle im Raum 1.30 (Rathaus, 1. OG) zu finden. Eine Terminvergabe oder eine telefonische Beratung erfolgen nicht. Jeder Ratsuchende muss seine Bedürftigkeit im Vorfeld des Gesprächs sc...
Zeugen zu schwerem Raub gesucht

Zeugen zu schwerem Raub gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Zeugen zu schwerem Raub gesucht Zeit: 18.09.2019, 20:45 Uhr Ort: Zwickau Ein 22-Jähriger wurde am Mittwochabend im Park vor dem Zwickauer Hauptbahnhof von drei unbekannten Tätern aufgefordert, sein Bargeld herauszugeben. Dabei hielt ihm einer der Täter ein Messer an den Hals. Nachdem der Geschädigte eine mittlere zweistellige Summe Bargeld übergeben hatte, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der 22-Jährige blieb unverletzt. Gibt es Zeugen, welche den Raub beobachtet haben? Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich des Parks oder des Hauptbahnhofs aufgefallen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480. Quelle: PD Zwickau