Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. September 2019

16-Jähriger von Unbekanntem geschlagen – Zeugen gesucht

16-Jähriger von Unbekanntem geschlagen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
16-Jähriger von Unbekanntem geschlagen – Zeugen gesucht Zeit: 10.09.2019, 14:30 Uhr Ort: Zwickau, OT Neuplanitz Die Polizei sucht Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich bereits am frühen Nachmittag des 10. September 2019 ereignete. Im Bereich der Neuplanitzer Straße/Marchlewskistraße hatte ein unbekannter Täter einem 16-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn an der linken Hand verletzt. Der Jugendliche begab sich anschließend in ärztliche Behandlung. Wer hat die Körperverletzung beobachtet und kann Angaben zum Unbekannten machen? Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier in Zwickau zu wenden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Verkehrsunfall mit einer Verletzten und 32.000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall mit einer Verletzten und 32.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Ausgewählte Meldung Verkehrsunfall mit einer Verletzten und 32.000 Euro Sachschaden Zeit: 17.09.2019, 14:15 Uhr Ort: Treuen Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung S 299/Perlaser Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde und hoher Sachschaden entstand. Ein 39-Jähriger befuhr mit einem Mercedes-Kleintransporter samt Anhänger die S 299 in Fahrtrichtung Eich. Er fuhr in die Kreuzung zur Perlaser Straße in gerader Richtung ein, obwohl die Ampel – nach ersten Erkenntnissen – zu diesem Zeitpunkt für ihn „Rot“ zeigte. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Anhänger seitlich mit einem Citroen, dessen 62-jähriger Fahrer bei grüner Ampel von der Perlaser Straße nach rechts auf die S 299 Richtung Eich abbog. Nach dem Zusammenstoß brach der Anhänger des 39-Jährigen n
Ermittlungen nach Fahrzeugbränden aufgenommen

Ermittlungen nach Fahrzeugbränden aufgenommen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
ChemnitzErmittlungen nach Fahrzeugbränden aufgenommenZeit: 19.09.2019, 00.05 Uhr polizeibekannt Ort: OT Zentrum(3604) Ein Beamter der Polizeidirektion Chemnitz bemerkte in der Nacht in der Erich-Schmidt-Straße zwei brennende Pkw (Opel, VW), welche nahe des Schloßteiches abgestellt waren. Alarmierte Kameraden der Feuerwehr rückten wenig später zum Löscheinsatz an. Sie konnten jedoch nicht verhindern, dass beide Autos ausbrannten. Zudem wurden zwei daneben stehende Fahrzeuge (Renault-Kleintransporter, Pkw VW) ebenfalls beschädigt. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben vor Ort ihre Arbeit bereits aufgenommen.Quelle: PD Chemnitz 
FIA Rallycross-Europameisterschaft (EuroRX) Volkswagen Fahrer Hedström in Riga auf dem Podest

FIA Rallycross-Europameisterschaft (EuroRX) Volkswagen Fahrer Hedström in Riga auf dem Podest

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallyecross, Sport, VW
Erfolg für Peter Hedström (S) beim Saisonfinale der FIA Rallycross-Europameisterschaft (EuroRX). In Riga (LV) fuhr der 35-Jährige im Volkswagen Polo Supercar im Finale auf Rang drei. Es war das erste Podestergebnis für den Schweden in der laufenden Saison. Im Finale der besten sechs Fahrer kämpfen vier Volkswagen Piloten um den Sieg. Sebastian Eriksson (S, Beetle), Sondre Evjen (N, Polo) und Linus Westman (S, Polo) belegten die Ränge vier bis sechs.Pech hatte Thomas Bryntesson (S). Der Sieger des vierten EuroRX-Laufes auf dem Estering (D) lag nach den Qualifying-Läufen in Riga an der Spitze, musste in seinem Halbfinale aber vorzeitig aufgeben und sich in der Gesamtwertung am Ende der Saison mit Rang drei hinter Robin Larsson (S, Audi) und dem Sieger in Riga, Jean-Baptiste Dubourg (F, Peu
Bundespolizisten verhindern erneut unerlaubte Einreise und entdecken noch mehr

Bundespolizisten verhindern erneut unerlaubte Einreise und entdecken noch mehr

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Illegale Einwanderung
Marienberg/Reitzenhain (ots) - Wiederum stellten Bundespolizisten am gestrigen Tag Dienstag (17.09.2019) gegen 17:00 Uhr zwei moldauische Staatsangehörige fest, die unerlaubt nach Deutschland einreisten. Bei den polizeilichen Maßnahmen kam jedoch noch mehr zum Vorschein.   Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierten in der Ortslage Reitzenhain Mercedes Sprinter. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt neun moldauische und rumänische Staatsangehörige. Weil zwei davon - ein 34jähriger Mann und eine 21jährige Frau - unglaubwürdige Angaben machten, wurden sie mit auf die Dienststelle genommen.   Der 34jähriger Moldauer wollte angeblich einem Freund in Schleswig-Holstein beim Hausbau helfen, allerdings fiel er 2017 und2018 schon mehrfach polizeiliche auf, weil er sich
Porsche Carrera Cup Deutschland, 13. Lauf, Hockenheim/Deutschland  Fünfter Saisonsieg für Michael Ammermüller – Titelkampf weiter spannend

Porsche Carrera Cup Deutschland, 13. Lauf, Hockenheim/Deutschland Fünfter Saisonsieg für Michael Ammermüller – Titelkampf weiter spannend

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Der Kampf um die Meisterschaft im Porsche Carrera Cup Deutschland spitzt sich zu: Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg fuhr Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) am Samstag zu seinem fünften Saisonsieg. Damit konnte der Deutsche den Rückstand auf Spitzenreiter und Porsche-Junior Julien Andlauer (F/BWT Lechner Racing) auf 18,5 Punkte verkürzen. „Mir war klar, dass ich vor Julien Andlauer ins Ziel kommen musste, um meine Titelchancen zu wahren. Es war ein umkämpftes Rennen. Julien war auf der Start-Ziel-Geraden einen Tick schneller als ich und hat viel Druck gemacht“, sagte Ammermüller. Beim 13. Saisonlauf des nationalen Markenpokals im Rahmen des ADAC GT Masters belegten Andlauer sowie Dylan Pereira (L/Lechner Racing Team) in ihren 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup die Pl
Brandstifter gestellt in Plauen

Brandstifter gestellt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 18.09.2019, gegen 18:00 Uhr Ort: Plauen, Oberlosaer WegGestern Abend beobachten Anwohner wie zwei Männer eine Strohrolle anbrannten. Kurze Zeit später konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 31 und 34 Jahren gestellt werden. Beide standen unter Alkoholeinfluss. Auf Grund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Plauen konnte Schlimmeres verhindert werden. Gegen die beiden jungen Männer wird nun ermittelt. (um)Quelle: PD Zwickau 
Schwieriges Wochenende für Audi Sport in China

Schwieriges Wochenende für Audi Sport in China

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport, TCR
Hoher Preis für schlechte Qualifying-Ergebnisse in FIA WTCRAlle vier Fahrer auf dem Kurs von Ningbo in den PunktenUnverschuldete Unfälle bringen Audi Sport mehrfach um bessere PlatzierungenUngünstige Positionen in beiden Qualifyings brachten Audi Sport customer racing am siebten Rennwochenende zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup in China um bessere Ergebnisse. Platz sieben von Frédéric Vervisch nach einem kämpferischen Auftritt im dritten Rennen war am Ende das beste Resultat für den Audi RS 3 LMS in Ningbo.In China erlebten das Comtoyou Team Audi Sport und das Leopard Racing Team Audi Sport ein überaus schwieriges Wochenende, denn bereits in beiden Zeittrainings blieben die vier Audi Sport-Piloten deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. Startplatz zehn von Niels Langeveld für d
Vogtlandkreis – Diebespaar flüchtig

Vogtlandkreis – Diebespaar flüchtig

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 18.09.2019, gegen 14:00 Uhr Ort: Plauen, PostplatzAm gestrigen Mittwoch viel einer Mitarbeiterin ein Diebespaar in der Douglas Filiale auf. Als diese angesprochen wurden, flüchteten beide. Eine Nachschau ergab, dass diese Parfum im Wert von 2.000 Euro entwendet hatten. Die Frau und der Mann sollen um die 30-35 Jahre alt gewesen sein. Der Mann trug einen schwarzen Winterparka. Zeugen, welche die Täter beobachtet haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (um)Quelle: PD Zwickau 
PS-Gipfel: Japanische Tage bei DTM-Finale in Hockenheim

PS-Gipfel: Japanische Tage bei DTM-Finale in Hockenheim

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Historisch: Honda, Nissan und Lexus aus der SUPER GT-Serie fordern Aston Martin, Audi und BMW heraus Formel-1-Weltmeister und SUPER-GT-Champion Jenson Button feiert DTM-Debüt Fan-Aktion: Freier Eintritt für Freunde japanischer PS-KulturBeim DTM-Saisonfinale 2019 (4.–6. Oktober) auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg kommt es zum lang ersehnten Gipfeltreffen des internationalen Motorsports: Erstmals treten Autos aus der beliebtesten Rennserie Asiens und der populärsten Tourenwagen-Serie Europas gegeneinander an. Honda, Nissan und Lexus aus der japanischen SUPER-GT-Serie fordern in den beiden letzten DTM-Rennen der Saison Audi, BMW und Aston Martin heraus. Angeführt wird das Aufgebot aus Japan vom aktuellen SUPER-GT-Champion und Formel-1-Weltmeister von 2009, Jenson Butto
Stromkabel gestohlen

Stromkabel gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Zeit: 13.09.2019, 16:00 Uhr bis 17.09.2019, 8:00 Uhr Ort: Wilkau-HaßlauIn der Zeit von Freitagnachmittag bis Dienstagvormittag betraten Unbekannte das Gelände einer Baustelle am Albert-Schweitzer-Ring. Von dort entwendeten die Täter etwa drei Meter Erdkabel. Der Wert des Diebesgutes konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, welche die Täter auf dem Gelände der Baustelle oder in der Nähe gesehen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau