Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. September 2019

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Kontrolle über Fahrzeug verloren Zeit: 16.09.2019, 16:20 Uhr Ort: Zwickau Am Montagnachmittag befuhr ein 30-jähriger BMW-Fahrer die Reichenbacher Straße stadteinwärts und bog nach links auf die Humboldtstraße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Renault einer 57-Jährigen, die an der Ampelanlage an der Humboldtstraße in Richtung Schwanenteich hielt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Quelle: PD Zwickau 
Unfall unter Alkoholgenuss

Unfall unter Alkoholgenuss

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall unter Alkoholgenuss Zeit: 16.09.2019, gegen 22:00 Uhr Ort: Zwickau Am Montagabend fuhr ein 33-jähriger Ford-Fahrer von einem Parkplatz auf die Trillerstraße. Dabei kollidierte er mit einem 56-jährigen Fußgänger der gerade die Fahrbahn überquerte. Dieser kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 150 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass beide Unfallbeteiligten offenbar unter Alkoholeinfluss standen. Vor Ort durchgeführte Atemalkoholtests ergaben beim 33-Jährigen einen Wert von über 0,6 Promille und beim 56-Jährigen einen Wert von fast 1,6 Promille. Der Fußgänger wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beim Ford-Fahrer wurde eine Blutentnahme in einem Krankenhaus du
Skulptur auf Friedhof beschädigt

Skulptur auf Friedhof beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
ChemnitzSkulptur auf Friedhof beschädigtZeit: 13.09.2019, 16.30 Uhr bis 16.09.2019, 07.00 UhrOrt: OT Gablenz (3575)Mitarbeiter eines Friedhofs in der Pfarrstraße verständigten am Montagmorgen die Polizei. Unbekannte Täter hatten eine etwa 1,80 Meter große Sandsteinskulptur umgeworfen und diese dadurch beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde vorläufig auf rund 1 000 Euro beziffert. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde überdies bekannt, dass bereits etwa 14 Tage zuvor eine andere Skulptur auf dem Friedhof durch Unbekannte auf ähnliche Weise beschädigt worden war. Der wiederum dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Polizei führt nunmehr Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.Quelle: PD Chemnitz 
Luca Trefz und Morgan Haber siegen am Sonntag in Hockenheim

Luca Trefz und Morgan Haber siegen am Sonntag in Hockenheim

Aktuell, GT 4, Motorsport, Sport
Dritter Erfolg für Mercedes-AMG in Folge in der ADAC GT4 Germany Marius Zug und Gabriele Piana bauen Führung in der Meisterschaft weiter aus Titelaspiranten Hamza und Jusuf Owega scheiden vorzeitig ausHockenheim. Luca Trefz (17/Wüstenrot) und Morgan Haber (25/AUS, beide Leipert Motorsport) feiern im Mercedes-AMG GT4 im Sonntagsrennen der ADAC GT4 Germany auf dem Hockenheimring ihren ersten Saisonsieg in der ADAC GT4 Germany. Die beiden Audi R8 LMS GT4 von Nico Rindlisbacher (23/CHE) und Patricija Stalidzane (17/München) sowie Mike Beckhusen (19/Berlin) und Markus Lungstrass (36/Köln, alle racing one) komplettieren das Podium. "Ich bin einfach nur überglücklich. Mit diesem Ergebnis hätte ich nie gerechnet. Denn wir sind von Position neun aus gestartet", strahlte Trefz nach
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 16.09.2019, gegen 10:50 Uhr Ort: Zwickau, HumboldtstraßeAm Montagvormittag kam es auf der Humboldtstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Opel war auf einem PKW Volkswagen aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Opelfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkoholtest erbrachte einen Wert von 2,92 Promille. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt 3.000 Euro. Zur Beweissicherung wurde vom Verursacher eine Blutprobe entnommen. (wh)Quelle: PD Zwickau
Vom Korn- zum Wissensspeicher: Fünf Jahre Stadtbibliothek Zwickau im Kornhaus

Vom Korn- zum Wissensspeicher: Fünf Jahre Stadtbibliothek Zwickau im Kornhaus

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 VOM KORN- ZUM WISSENSSPEICHER: FÜNF JAHRE STADTBIBLIOTHEK ZWICKAU IM KORNHAUSVor fünf Jahren, am 14. September 2014, wurde die Stadtbibliothek Zwickau im historischen Kornhaus feierlich eingeweiht. Mit der Eröffnung endete die Sanierung und letztlich Rettung eines national bedeutsamen Denkmals. Die Bücherei erfreut sich seither großer Beliebtheit bei kleinen und großen Bücherwürmern.Mit dem Umzug der Stadtbibliothek Zwickau ins Kornhaus begann für die Einrichtung eine neue Ära: modern, barrierefrei, bestens zu erreichen und mit viel Komfort sowie technischen Raffinessen ausgestattet. Durch das reichhaltige Platzangebot auf dreieinhalb Etagen wird seither der gesamte Bestand an Büchern und anderen Medien für alle Altersgruppen an einem Standort angeboten.Seit der Wiedererö
Diebstahl aus Arbeitsmaschinen in Meerane

Diebstahl aus Arbeitsmaschinen in Meerane

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 13.09.2019 bis 16.09.2019 Ort: Meerane, Zwickauer StraßeIm Zeitraum des letzten Wochenendes wurde in mehrere Traktoren und Landmaschinen eingebrochen. Abgestellt waren diese auf dem Gelände eines Landmaschinenhandels. Aus den Maschinen wurden Steuerteile und andere elektronische Baugruppen entwendet. Der Schaden wird derzeit mit 22.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (wh)Quelle: PD Zwickau 
Alles klar: Rast wieder Champion!

Alles klar: Rast wieder Champion!

Aktuell, DTM, Galerien, Motorsport
 Alles klar: Rast wieder Champion! • René Rast feiert seinen zweiten DTM-Titel mit Rang drei am Nürburgring • Audi-Pilot nun in einer Titel-Liga mit Paffett, Wittmann, Scheider und Ekström • Jamie Green siegt nach packendem Zweikampf mit Robin Frijns Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern Vorsprung ist der Mindener deshalb bis zum Saisonende nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen – dank seiner sechs Saisonsiege.Rast ist
Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt in Lengenfeld

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt in Lengenfeld

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 16.09.2019, gegen 15:00 Uhr Ort: Lengenfeld, PoststraßeAm Montagnachmittag kam es auf der Poststraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 8-jähriger Junge wurde beim Überqueren der Poststraße vom Fahrer eines Kleinrollers erfasst und kam zu Sturz. Schwer verletzt wurde das Kind in die Klinik gebracht. Der 41-jährige Fahrer des Kleinrollers blieb unverletzt und Sachschaden war nicht entstanden. (wh)Quelle: PD Zwickau 
Erfolgreiches Wochenende für Rubine

Erfolgreiches Wochenende für Rubine

Aktuell, Sport, Tanzen
 Das Wochenende begann turbulent für Maximilian Springer und Luana Kannhäuser. Sie hatten sich für die Turniere im Standard zu den Landesmeisterschaften in Coswig angemeldet. Pünktlich wollten sie vor Ort sein und so ging es Samstag früh los. Doch leider war die Autobahn kurz vor Dresden voll gesperrt. Fast zwei Stunden standen Max und seine Familie im Stau und die Zeit des Turniers rückte näher und näher. So hieß es, alle Vorbereitungen im Auto treffen - umziehen, Haare stylen, ein bisschen erwärmen... Eine Minute vor Turnierbeginn "flogen" sie ein und Max und Luana konnten starten. "Dafür lief es sehr gut." freuten sich die Beiden dann im Nachhinein. Belohnt wurden sie mit einer Silbermedaille in der gut besetzten Hauptgruppe. Am Sonntag gingen sie erneut an den Start. Ausgeru
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Zeit: 15.09.2019, gegen 19:00 Uhr Ort: Lichtentanne Am Sonntagabend befuhr eine 47-jährige BMW-Fahrerin die S 293 in Richtung BAB 72. Kurz vor dem Durchfahren einer Unterführung schlug ein unbekannter Gegenstand auf der Frontscheibe des Pkw ein und beschädigte diese. Die BMW-Fahrerin gab an, eine Person auf der Brücke gesehen zu haben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu der Person auf der Brücke machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau