Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. September 2019

Per Haftbefehl Gesuchten gefunden in Plauen

Per Haftbefehl Gesuchten gefunden in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 11.09.2019, 16:15 Uhr Ort: PlauenAufgrund des Amtshilfeersuchens eines Berliner Amtsgerichts machten sich am Mittwochnachmittag Polizeibeamte auf die Suche nach einem 31-jährigen Marokkaner. Dieser konnte in seiner Wohnung an der Siegener Straße vorläufig festgenommen werden und wird am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt. (ow)Quelle: PD Zwickau 
Ladendetektiv stellt mutmaßliche Ladendiebe in Plauen

Ladendetektiv stellt mutmaßliche Ladendiebe in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 11.09.2019, 10:00 Uhr und 16:30 Uhr Ort: PlauenIn einem Lebensmittelmarkt an der Bismarckstraße konnte ein Ladendetektiv am Mittwoch gleich zwei Ladendiebstähle vereiteln. Am Vormittag stellte er eine 79-Jährige und einen 68-Jährigen, die Lebensmittel im Wert von etwa 25 Euro ohne zu bezahlen aus dem Markt schmuggeln wollten. Am Nachmittag gelang ihm dies bei einem 40- Jährigen, der ebenfalls Lebensmittel im Wert von 25 Euro nicht bezahlt hatte. Entsprechende Diebstahlsanzeigen wurden aufgenommen. (ow)Quelle: PD Zwickau 
Bei Unfall Kradfahrer verletzt – Zeugen gesucht in Auerbach

Bei Unfall Kradfahrer verletzt – Zeugen gesucht in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 11.09.2019, 11:45 Uhr Ort: AuerbachZu einer Unfallflucht vom Mittwochmittag mit einem schwer verletzten Kradfahrer sucht die Polizei Zeugen. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte im Freudenthal (B 169), wenige Meter nach dem Ortsausgang Auerbach, ein vor ihm in Richtung Rodewisch fahrendes Fahrzeug überholen wollen und war mit seinem Lkw, eventuell ein Tankfahrzeug, ausgeschert.Zur gleichen Zeit hatte jedoch bereits der dem unbekannten Lkw nachfolgende Kradfahrer (52) mit seiner Suzuki zum Überholen des Lkw angesetzt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 52-Jährige nach links aus und stürzte im aus seiner Sicht linksseitigen Straßengraben. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus notwendig machten. An der Suzuki war Sachschaden von
Nicht mehr wegzudenken: Kommunale Schulsozialarbeit an Zwickauer Schulen

Nicht mehr wegzudenken: Kommunale Schulsozialarbeit an Zwickauer Schulen

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
 NICHT MEHR WEGZUDENKEN: KOMMUNALE SCHULSOZIALARBEIT AN ZWICKAUER SCHULENDie Schulsozialarbeit in städtischer Trägerschaft feiert 5-Jähriges! Anfang September 2014 nahmen an 6 Zwickauer Grundschulen Schulsozialarbeiterinnen ihre Arbeit auf und können inzwischen auf erfolgreiche 5 Jahre zurückblicken.Schulsozialarbeit ist in Zwickau seit 1995 fester Bestandteil der Jugendhilfe. Ursprünglich wurde sie nur an Mittelschulen angeboten, etablierte sich ab 2008 aber auch an zwei Grundschulen. Die positiven Erfahrungen führten zu der Überlegung, Schulsozialarbeit als generelles Leistungsangebot an allen Grund- und Oberschulen in Trägerschaft der Stadt Zwickau zu installieren, denn Schule als Lern- und Lebensraum muss sich immer mehr Herausforderungen stellen und Lehrer, neben ihrem
Nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Sicherheit, Unfall
Nach Unfall im Krankenhaus verstorben Zeit: 10.09.2019, gegen 22.25 Uhr Ort: Waldheim (3482) Am Dienstagabend befuhr der 67-jährige Fahrer eines Pkw VW die Hauptstraße und kam dabei vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab. Der VW kollidierte mit zwei am Fahrbahnrand parkenden Pkw (Nissan, Skoda), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.500 Euro entstand. Der VW-Fahrer selbst wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus gebracht, wo er verstarb.Quelle: PD Chemnitz 
Kraftprobe am Rast-Platz Nürburgring: Titel-Endspurt in der DTM

Kraftprobe am Rast-Platz Nürburgring: Titel-Endspurt in der DTM

Aktuell, DTM, Galerien, Motorsport
 René Rast (GER), Nico Müller (SUI), Robin Frijns (NED) © DTMKraftprobe am Rast-Platz Nürburgring: Titel-Endspurt in der DTM • Nach seinem DTM-Rekord in der Eifel 2018 kann sich René Rast am Wochenende den Titel frühzeitig sichern • Audi-Kollege Nico Müller und BMW-Mann Marco Wittmann brauchen „big points“, um ihre Titelchancen zu wahren • Track-Action pur: Rahmenprogramm mit Porsche Carrera Cup, Tourenwagen Classics, Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup und Lotus Cup Europe „Go big or go home!“ Unter diesem Motto reisen die Titelaspiranten am kommenden Wochenende zur vorletzten DTM-Veranstaltung der Saison an den Nürburgring (13.–15. September). Insbesondere die Verfolger des Audi-Führungsduos René Rast (234 Punkte) und Nico Müller (214) stehen beim vorletzten Rennwochenende der S
Mit über drei Promille unterwegs in Zwickau

Mit über drei Promille unterwegs in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 11.09.2019, gegen 19 Uhr Ort: ZwickauÜber Notruf wurde ein VW Polo gemeldet, welcher auf der Oskar-Arnold-Straße in Schlangenlinien Richtung Innenstadt fuhr. Da der Anrufer das Fahrzeug weiter verfolgte und in der Notrufleitung blieb, konnten parallel Polizeikräfte zeitnah herangeführt werden. Die 41-jährige Fahrerin wurde auf der Reichenbacher Straße kontrolliert. Sie hatte 3,3 Promille Alkohol in der Atemluft. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (ak)Quelle: PD Zwickau 
Lesung im Theater mit Rath & Rai

Lesung im Theater mit Rath & Rai

Aktuell, Kultur, Theater Crimmitschau, Veranstaltung
Lesung im Theater mit Rath & Rai Die Buchlesung zu den diesjährigen Kunst-und Kulturwochen wird gleich von zwei renommierten Schriftstellern bestritten. Am Donnerstag, dem 26. September kommen Hans Rath & Edgar Rai in das Crimmitschauer Theater. Ab 19:30 Uhr werden sie aus dem Werk „Bullenbrüder: Tote haben keine Ferien“ lesen. Karten sind erhältlich über die Buchhandlung am Rathaus, den Ticketservice des Theaters, den Ticketshops der Freien Presse sowie an weiteren bekannten Vorverkaufsstellen und online auch über www.eventim.de. Als Ticket-Hotline stehen die 03762-47888 und die 0800-8080123 zur Verfügung. Hans Rath, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Mit
Vogtlandkreis – Pkw stößt mit entgegenkommenden Motorrad zusammen

Vogtlandkreis – Pkw stößt mit entgegenkommenden Motorrad zusammen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 11.09.2019, gegen 15:50 Uhr Ort: K 7880 zwischen Gansgrün und HelmsgrünEin 61-Jähriger fuhr mit seinem Pkw VW in Richtung Helmsgrün und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei stieß er im Gegenverkehr mit der Yamaha eines 50-Jährigen zusammen. Dieser wollte den Zusammenstoß verhindern, kam dadurch zu Sturz und rutschte gegen den Pkw. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden von etwa 1.600 Euro. (ak)Quelle: PD Zwickau 
Beginn einer neuen Ära: Mercedes-Benz EQ Formel E Team präsentiert neues Auto

Beginn einer neuen Ära: Mercedes-Benz EQ Formel E Team präsentiert neues Auto

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Mercedes, Motorsport
 Formel E: PräsentationBeginn einer neuen Ära: Mercedes-Benz EQ Formel E Team präsentiert neues Auto, Teamchef & Fahrer-DuoStoffel Vandoorne und Nyck de Vries starten in der Debütsaison des Mercedes-Benz EQ Formel E Teams für die Marke mit dem Stern - Ian James wird neuer Teamchef • Mercedes-Benz EQ Formel E Team steigt in der Saison 6 (2019/20) in die ABB FIA Formel E Meisterschaft ein • Im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt stellte das Team das Design seines neuen Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01, seine Fahrerpaarung und seinen Teamchef vor • Stoffel Vandoorne: "Ich freue mich darauf zu sehen, was wir als Team erreichen können. Das Potential ist riesig und ich kann es kaum erwarten, endlich loszulegen." • Nyck de Vries: "Ich hoffe, dass ich v
Heckscheibe beschädigt

Heckscheibe beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Heckscheibe beschädigt Zeit: 10.09.2019, 07:30 Uhr bis 16:45 Uhr Ort: Zwickau, OT Marienthal Unbekannte beschädigten mit Hilfe eines unbekannten Gegenstands die Heckscheibe eines VW Polo, der an der Crimmitschauer Straße in Höhe des Hausgrundstücks Nr. 77 abgestellt war. Sie verursachten einen Sachschaden von rund 400 Euro. Wer die Täter beobachtet hat und Hinweise auf deren Identität geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau