Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. September 2019

Unbekannte beschmieren Verkehrseinrichtungen

Unbekannte beschmieren Verkehrseinrichtungen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit: 07.09.2019 - 08.09.2019, 1:25 Uhr Ort: Zwickau, NicolaistraßeIn der Nacht zum Sonntag beschmierten Unbekannte Verkehrs- und Baustelleneinrichtungen im Bereich der Nicolaischule. Es wurden mehrere Schilder, Lichtmasten und eine Absperrung mit schwarzer Farbe beschrieben. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt. Zeugen, die dazu Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Zwickau, Telefon: 0375/44580, zu melden. (ak)Quelle: PD Zwickau
BAB 4 – Pkw stößt in Leitplanke, Fahrer unter Alkohol

BAB 4 – Pkw stößt in Leitplanke, Fahrer unter Alkohol

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 08.09.2019, gegen 6 Uhr Ort: BAB 4, Anschlussstelle MeeraneEin 38-Jähriger befuhr mit seinem BMW in einem Baustellenbereich die Autobahn 4 in Richtung Dresden. Er kam mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte anschließend nach links und stieß in der Folge mit der behelfsmäßigen Mittelschutzplanke auf knapp 100 Metern zusammen. Dadurch wurde diese in die Gegenfahrbahn geschoben und musste unter Absicherung repariert werden. Der BMW-Fahrer hatte über 1,5 Promille und musste daraufhin seinen Führerschein abgeben. Der entstandene Schaden belief sich auf 14.000 Euro. (ak)Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische Festspiele in Bad Elster

Chursächsische Festspiele in Bad Elster

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik
Chursächsische Festspiele feiern ab 13. September den »Elsterquell«! Bad Elster/CVG. Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster begeistert ganzjährig mit einem abwechslungsreichen und ausstrahlenden Spielplan. Kulturelles Zentrum der Stadt ist das über 100-jährige König Albert Theater als eines der schönsten historischen Theater Mitteldeutschlands. Mit den jährlich im September beginnenden Chursächsischen Festspielen wird in Bad Elster traditionell die neue Spielzeit feierlich eröffnet. Die diesjährige 19. Ausgabe des überregional bedeutsamen Festivals widmet sich dabei vom 13. September bis zum 6. Oktober als „Wasserspiele“ dem 350-jährigen Jubiläum der Erstpublikation zur Heilkraft des Elsterquells.„Denn bereits im Jahre 1669 wurde die älteste, wissenschaftliche Druckschri
Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreisen

Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreisen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Illegale Einwanderung
Chemnitz (ots) - Gute Fahndungsarbeit der Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreisen.   Am 04.09.2019 gegen 17:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Reitzenhain einen Mercedes Sprinter mit moldauischer Zulassung. Als Insassen wurden neben dem rumänischen Fahrer, ein Serbe und sieben Moldauer festgestellt. Im Zuge der Einreisbefragung erhärtete sich bei 6 Moldauern (2xmännlich, 4xweiblich) der Verdacht der unerlaubten Einreise, da sie widersprüchliche und unglaubwürdige Angaben zum Reiseziel und -zweck machten. Des Weiteren verfügten diese nicht über genügend finanzielle Mittel. Somit erfüllten sie die Einreisevoraussetzungen nicht.   Am 05.09.2019 gegen 03:30 Uhr wurden in der Ortslage Gelobtland zwei PKW (1xVW Touran und 1xVW Passat)
Porsche Mobil 1 Supercup, Qualifying 8. Lauf, Formel-1-Rennen in Monza/Italien  Evans Schnellster in Monza – erste Supercup-Pole für den Porsche-Junior

Porsche Mobil 1 Supercup, Qualifying 8. Lauf, Formel-1-Rennen in Monza/Italien Evans Schnellster in Monza – erste Supercup-Pole für den Porsche-Junior

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Große Freude bei Porsche-Junior Jaxon Evans (Fach Auto Tech): Im Qualifying für den achten Saisonlauf des Porsche Mobil 1 Supercup fuhr der Neuseeländer am Samstag die Bestzeit. „Ich kann mein Gefühl gar nicht in Wort fassen. Das Ergebnis macht mich einfach glücklich. Die erste Schikane ist hier extrem eng. Daher ist die Pole ziemlich wertvoll, um das Risiko einer Kollision nach dem Rennstart mit einem anderen Fahrzeug möglichst gering zu halten“, sagte Evans. Neben dem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup von Evans geht Ayhancan Güven (TR/martinet by ALMÉRAS) ins Rennen. Den dritten Startplatz sicherte sich Larry ten Voorde (NL/MRS GT-Racing).Insgesamt 32 Fahrer kämpften im Zeittraining um die beste Startposition. Die Session im Norden Mailands war von Beginn an von Spannun
Verletzte Kradfahrer im Erzgebirge

Verletzte Kradfahrer im Erzgebirge

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Mopedfahrerin verletzt Zeit: 06.09.2019, 13.30 Uhr Ort: Schwarzenberg/ OT Neustadt(3430) Eine 15-jährige Simson-Fahrerin befuhr die Gartenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Beim Durchfahren einer Rechtskurve musste sie an parkenden Fahrzeugen links vorbeifahren. Hierbei geriet sie zu weit nach links und es kam zu einem Streifen mit dem im Gegenverkehr befindlichen PKW Mercedes (Fahrer: 38). Die Fahrerin kam daraufhin zu Sturz, wobei das Moped noch gegen einen parkenden PKW Opel stieß. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen wurde mit etwa 3 500 Euro angegeben. (BA)Kradfahrer kam zu SturzZeit: 06.09.2019, 15.05 Uhr Ort: 08315 Lauter-Bernsbach/OT Oberpfannenstiel(3431) Ein 17-jähriger Motorradfahrer (Marke: Hyosung, Typ: Aquila 12
Premiere: Käfer unter Strom

Premiere: Käfer unter Strom

Aktuell, Auto, Marken, VW
Wolfsburg (ots)- Volkswagen Group Components liefert kompletten E-Antrieb für historische Käfer - Konzept ermöglicht Elektrifizierung verschiedener historischer Fahrzeuge - Maßgeschneiderter Umbau wird von Partnerfirma eClassics umgesetztVolkswagen Group Components zeigt gemeinsam mit Partnerfirma eClassics ein ganzheitliches Konzept zur nachträglichen Elektrifizierung historischer Volkswagen Käfer. Für die Umrüstung kommen dabei ausschließlich aufeinander abgestimmte Neuteile aus der Serienfertigung der Volkswagen Group Components zum Einsatz. Der E-Antrieb, das 1-Gang-Getriebe und das Batteriesystem basieren auf dem neuen VW e-up!*). Der Umbau der historischen Käfer erfolgt durch den Spezialisten eClassics. Seine Premiere feiert eine seriennahe Studie des e
Zeugen gesucht nach Körperverletzung an Busfahrer

Zeugen gesucht nach Körperverletzung an Busfahrer

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
siehe http://www.hit-tv.eu/zivilcourage-endet-im-krankenhaus/Zeit: 06.09.2019, gegen 20:13 Uhr Ort: PlauenAls am Freitagabend ein unbekannter Täter an der Haltestelle Leibnitzstraße auf einen 51-jährigen Busfahrer einschlug, griffen zwei beherzte, bislang unbekannte ältere Herren in das Geschehen ein. Sie versuchten den Täter vom Geschädigten wegzuziehen. Diese beiden Herren werden dringend gebeten sich im Polizeirevier Plauen zu melden. Wenn sie Angaben zum Täter machen können, melden sie sich bitte im Polizeirevier Plauen, unter Telefon 03741/140. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Red Bull Air Race Pilot Dolderer Vierter beim Qualifying in Chiba: „Wir wollen es maximal genießen“

Red Bull Air Race Pilot Dolderer Vierter beim Qualifying in Chiba: „Wir wollen es maximal genießen“

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Der Deutsche Matthias Dolderer ist mit einem starken vierten Platz beim Qualifying in das Saisonfinale der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Chiba, Japan gestartet. Der Weltmeister von 2016 meisterte die Rennstrecke in der Bucht von Tokio in 57,159 Sekunden und war damit nur 0,399 Sekunden langsamer als Sieger Juan Velarde aus Spanien, der sich nicht nur die Pole Position, sondern auch noch drei WM-Punkte sicherte. Platz zwei belegte WM-Spitzenreiter Martin Šonka aus der Tschechischen Republikvor Francois Le Vot aus Frankreich.Chiba, Japan – Im Kampf um den WM-Titel kann der deutsche Pilot Matthias Dolderer zwar kein Wörtchen mehr mitreden, der 48-Jährige will sich aber mit einem guten Ergebnis beim finalen Rennen in Chiba aus der Red Bull Air Race Saison 2019 verabschieden.
Lebensmittel als Wurfobjekt in Kirchberg

Lebensmittel als Wurfobjekt in Kirchberg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zeit: 05.09.2019, 15:00 Uhr bis 06.09.2019, 08:30 Uhr Ort: KirchbergUnbekannte Vandalen beschossen einen Pkw mit unreifen Tomaten und hinterließen eine kaputte Frontscheibe. Der Ford war auf der Auerbacher Straße geparkt. Der Schaden wird auf ungefähr 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beobachtet haben und Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon  03761/7020. (hs)Quelle: PD Zwickau