Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. September 2019

E-Bike gestohlen

E-Bike gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
E-Bike gestohlen Zeit: 04.09.2019, 18:30 Uhr bis 05.09.2019, 7:00 Uhr Ort: Zwickau Aus einer Tiefgarage an der Mittenzweistraße entwendeten unbekannte Täter ein E-Bike, indem sie die zwei angebrachten Kabelschlösser durchtrennten. Das schwarz/pinke Fahrrad vom Modell „Radon ZR Lady Hybrid“ hatte einen Wert von circa 1.900 Euro. Gibt es Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Tiefgarage beobachtet haben? Wer kann Hinweise zum Verbleib des E-Bikes geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Kompletträder von drei Neufahrzeugen entwendet – 25.000 Euro

Kompletträder von drei Neufahrzeugen entwendet – 25.000 Euro

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Kompletträder von drei Neufahrzeugen entwendet – 25.000 Euro Schaden Zeit: 04.09.2019, 19:00 Uhr bis 05.09.2019, 7:00 Uhr Ort: Glauchau Von drei Skoda haben unbekannte Täter jeweils die kompletten Radsätze  entwendet, obwohl an zwei der Pkw die Räder mit Sicherungsmuttern versehen waren. Die Neufahrzeuge standen auf dem Gelände eines Autohauses an der Grenayer Straße. Die Täter stellten die Fahrzeuge auf Steine und verursachten somit einen Sachschaden von rund 16.000 Euro. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf circa 9.000 Euro. Gibt es Zeugen, die in der Nähe des Autohauses verdächtige Personen beobachtet haben? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau 
Buntmetalldieb auf Friedhof gestellt

Buntmetalldieb auf Friedhof gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Buntmetalldieb auf Friedhof gestellt Zeit: 04.09.2019, gegen 22.30 Uhr Ort: OT Reichenbrand (3385) Dank eines Zeugenhinweises konnten Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest am Mittwochabend auf einem Friedhof einen mutmaßlichen Buntmetalldieb (63) auf frischer Tat stellen. Anwohner hatten auf dem Friedhof an der Zwickauer Straße Taschenlampenlicht und Einbruchsgeräusche bemerkt und sofort die Polizei verständigt. Die alarmierten Beamten prüften daraufhin den Friedhof. Dabei sahen sie eine Person mit einer Taschenlampe. Die polizeiliche Aufforderung stehen zu bleiben, ignorierte der Mann und rannte davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Der Versuch des Ertappten, sich hinter einem Multicar zu verstecken, schlug fehl. Die Polizisten hatten ihn ausfindig gemacht und gestel
„Grillen verbindet“ lädt zur Sonderedition: „Paradiesfest“ am Freitag, den 13ten

„Grillen verbindet“ lädt zur Sonderedition: „Paradiesfest“ am Freitag, den 13ten

Aktuell, Politik, Sonstiges, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Die Gleichstellungs-, Ausländer-, Frauen- und Integrationsbeauftragte informiert: „GRILLEN VERBINDET“ LÄDT ZUR SONDEREDITION EIN: „PARADIESFEST“ AM FREITAG, DEN 13TENEssen spricht eine universale Sprache, die alle Menschen verbindet. Was gibt es Schöneres, als in netter Gesellschaft mit etwas Schmackhaften auf dem Teller gemeinsam den Abend zu verbringen? Am Freitag, dem 13. September 2019 wird genau das am Grillplatz im Muldeparadies zelebriert: Ab 16 Uhr wird wieder gechillt gegrillt. Und nicht nur das! Geplant ist eine Sonderedition von „Grillen verbindet“: ein „Paradiesfest“! Ein Freitag, der 13te, den man sich also unbedingt vormerken sollte!Neben kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill wird diesmal auch Kultur geboten, gibt’s coole Live-Mucke auf die Ohren und können Menschen vers
Gestohlener Mazda sichergestellt/24-Jähriger festgenommen

Gestohlener Mazda sichergestellt/24-Jähriger festgenommen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Gestohlener Mazda sichergestellt/24-Jähriger festgenommen Zeit: 03.09.2019, gegen 19.55 Uhr Ort: Lichtenau, BAB 4, Erfurt – Dresden, Raststätte Auerswalder Blick (3375) Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe der Bundespolizei und der Landespolizei (GFG) stellten am Dienstag an der Autobahn 4 einen in Köln gestohlenen Mazda CX 5 sicher und nahmen einen 24-jährigen Tatverdächtigen fest. Den Fahndern war ein parkender Mazda mit niederländischem Kennzeichen aufgefallen. Als sich ein Mann dem Fahrzeug näherte und dieses öffnete, entschlossen sie sich zur Kontrolle. Wie sich dabei herausstellte, war der Mazda vom 28. August auf den 29. August 2019 in Köln gestohlen worden. Daraufhin nahmen die Beamten den 24-Jährigen vorläufig fest und stellten den Mazda sicher. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz b
Das finale Rennen: Am 7./8. September wird in Chiba der Red Bull Air Race Weltmeister gekrönt

Das finale Rennen: Am 7./8. September wird in Chiba der Red Bull Air Race Weltmeister gekrönt

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
  Beim Finale der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2019 in Chiba in Japan treffen die 14 weltbesten Rennpiloten letztmals bei Geschwindigkeiten von bis zu 370 km/h und G-Kräften von bis zu 12 G gegeneinandner an. Drei Piloten haben heiße Chancen auf die begehrte WM-Krone, darunter auch ein Lokalmatador. Damit ist am 7./8. September ein packendes Finale vorprogrammiert, sind die Piloten doch in dieser Saison noch enger zusammengerückt – beim Saisonauftakt haben gerade einmal 0,003 Sekunden über Sieg und Niederlage entschieden.Chiba, Japan • Japan hat das wohl leidenschaftlichste Publikum unter allen Locations in der 14-jährigen Geschichte des Sports. Und das fünfte Rennen in Folge in Japan wird daran nahtlos anknüpfen: Nicht nur, weil es das erste Mal ist, dass das Re
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Schulwegkontrolle: Spitzenreiter fährt doppelt so schnell wie erlaubt Zeit: 03.09.2019, 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr Ort: Grünbach Am Dienstagvormittag führten Polizeibeamte des Verkehrsüberwachungsdienstes eine Schulwegkontrolle auf der Bahnhofstraße vor der dortigen Schule und vor dem Kindergarten durch. Insgesamt fuhren im Messzeitraum 21 Fahrzeugführer zu schnell. Drei von ihnen wurden mit mehr als 50 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Der „Spitzenreiter“ war ein 40-jähriger VW-Fahrer, der mit 64 km/h unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz erwarten den Fahrer zwei Punkte in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot.Quelle: PD Zwickau 
Ruben und Petra Zeltner belegen im Porsche den 2. Gesamtrang

Ruben und Petra Zeltner belegen im Porsche den 2. Gesamtrang

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, Rallye
 Gut gebrüllt in Niederbayern Ruben und Petra Zeltner belegen im Porsche den 2. GesamtrangBei der AvD-Niederbayern-Rallye belegen Ruben und Petra Zeltner (beide Lichtenstein) in ihrem Porsche 911 GT3 nach 12 Wertungsprüfungen den 2. Gesamtrang. Vorausgegangen war ein interessanter Kampf um Sekunden mit Maximilian Koch / Lisa Brunthaler (Regensburg / Bad Griesbach) in ihrem Škoda R5.Im Anschluss an die Rallye führten wir folgendes Interview mit Ruben Zeltner:War es der erwartete spannende Zweikampf mit Maximilian Koch? Wir hatten damit gerechnet, dass Maximilian Koch mit seinem Škoda R5 uns von Anfang an davon erfahren wird. Dass es so spannend wird, war auch für uns selbst eine große Überraschung.Wart Ihr mit dem Verlauf und Ergebnis der AvD-Niederbayern-Rallye zufrieden
Kleinkraftradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Kleinkraftradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Kleinkraftradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt Zeit: 03.09.2019, gegen 09:17 Uhr Ort: Auerbach, OT Rebesgrün Am Dienstagvormittag befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Pkw Hyundai die Hauptstraße und wollte auf das Gelände eines Autohauses nach links abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Mopedfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 17- jährige Fahrer des Kleinkraftrades stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt circa 3.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Sprach- und Kulturmittlerdienst Zwickau sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter

Sprach- und Kulturmittlerdienst Zwickau sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
SPRACH- UND KULTURMITTLERDIENST ZWICKAU SUCHT NEUE EHRENAMTLICHE MITARBEITERDer Sprach- und Kulturmittlerdienst Zwickau (SKDZ), ein Kooperationsprojekt der Stadt Zwickau mit der Westsächsischen Hochschule, ist auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Gesucht werden Personen, die über gute Deutschkenntnisse verfügen und mindestens eine weitere Sprache sprechen. Aktuell werden insbesondere folgende Sprachen benötigt: Bosnisch, Französisch, Georgisch, Kroatisch, Persisch, Romani, Rumänisch, Russisch, Somali, Slowakisch, Tigrinya, Türkisch und Ungarisch. Willkommen im Team sind natürlich auch Personen mit Kenntnissen anderer Sprachen.Ein Sprach- und Kulturmittler sollte über gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mind. Sprachniveau B2) und einer weiteren Sprac
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall an roter Ampel

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall an roter Ampel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall an roter Ampel Zeit: 03.09.2019, 16:30 Uhr Ort: Reinsdorf Eine 49-Jährige befuhr mit einem Seat die Lößnitzer Straße in Fahrtrichtung Wildenfels und hielt an der Kreuzung zur Poststraße bei roter Ampel an. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 81-Jährige zu spät und fuhr mit seinem Suzuki auf den Seat auf. Bei dem Unfall wurden beide Beteiligte leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Zudem entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 9.000 Euro. Der Suzuki wurde abgeschleppt, da er nicht mehr fahrbereit war.Quelle: PD Zwickau