Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 31. August 2019

Unfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Unfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 31.08.2019, gegen 5 Uhr Ort: Zwickau, GeorgenstraßeEin 23-Jähriger fuhr am Samstagmorgen mit einem Pkw Peugeot gegen einen parkenden Pkw Citroen und schob diesen auf einen Pkw Fiat. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der Fahrzeugführer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter Einwirkung von Alkohol. Ein Test ergab 1,68 Promille. Es wurde eine Blutprobe im Krankenhaus entnommen und Anzeige erstattet. Eine weitere Anzeige wurde gegen den Halter des Pkw Peugeot wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstellt. (sw)Quelle: PD Zwickau 
Einbruch in ehemaligen Baumarkt in Plauen

Einbruch in ehemaligen Baumarkt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 30.08.2019, gegen 21:50 Uhr Ort: Plauen, Morgenbergstraße 41Unbekannte verschafften sich Freitagabend gewaltsam Zutritt zum ehemaligen B1 Baumarkt. Im Markt versuchte man diverse Gegenstände anzubrennen. Weiterhin wurde mit einem Feuerlöscher gesprüht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Zeugen, welche den Einbruch beobachteten oder Hinweise zur Identität der Täter geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (sw)Quelle: PD Zwickau 
Bundesautobahn A72 Brennendes Fahrzeug auf der Bundesautobahn

Bundesautobahn A72 Brennendes Fahrzeug auf der Bundesautobahn

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 30.08.2019, 16.55 Uhr Ort: BAB 72, km 130, GeithainDurch Polizeibeamte aus Leipzig erhielt die Polizeidirektion Chemnitz Kenntnis darüber, dass auf der Autobahn ein Fahrzeug in Brand geraten sein soll. Nach ersten Informationen sollten alle Personen das Fahrzeug unverletzt verlassen haben. Bei Eintreffen der Polizei befand sich der Daewoo auf dem Seitenstreifen und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es war zu einem Brand im Motorraum gekommen, in dessen Folge Sachschaden am Fahrzeug und an der Fahrbahn entstanden war. Für 20 Minuten musste die Bundesautobahn in Richtung Leipzig wegen der andauernden Maßnahmen, besonders auf Grund von Ölbeseitigung, voll gesperrt werden. Es entstand insgesamt ca. 9.000 Euro Sachschaden. (Hi)Quelle: PD Chemnitz 
Unseriöse Inkassoschreiben entlarvt / Verbraucherzentrale: Anhand der IBAN Fake erkennen

Unseriöse Inkassoschreiben entlarvt / Verbraucherzentrale: Anhand der IBAN Fake erkennen

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Verbraucherzentrale: Anhand der IBAN Fake erkennenDerzeit wenden sich vermehrt Verbraucher, die Inkassoschreiben erhalten haben, an die Verbraucherzentrale Brandenburg. Die Schreiben sehen alle ähnlich aus und sind unseriös. Die Verbraucherzentrale rät: „Keinesfalls zahlen!“ und gibt Tipps, wie man Fake-Schreiben entlarvt.Die Schreiben, die der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) vorliegen, gleichen sich sehr (Beispielschreiben hier):im Briefkopf findet sich der Ausdruck „Inkasso §“ als Ansprechpartner ist ein Herr Kurz genannt der Briefbetreff lautet „1. Mahnung – Sammelklagen – Ankündigung Zwangsvollstreckung droht“ die angebliche Hauptforderung beläuft sich auf 760 Euro, gefolgt von dem Angebot, dass bei Zahlung innerhalb der nächsten drei Tage nur 290 Euro fäll
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Glauchau

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 30.08.2019 gegen 14:20 Uhr Ort: Glauchau OT Reinholdshain, B175/S252Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem PKW BMW die B 175 aus Richtung Remse in Richtung Glauchau. An der Einmündung der S 252 stieß er mit einem aus Richtung Niederlungwitz kommenden Leichtkraftrad Piaggio zusammen. Der 48-jährige Fahrer des Krades wurde schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden betrug 4.000 Euro. (wh)Quelle: PD Zwickau 
Nackter Mann auf der Straße in Zwickau

Nackter Mann auf der Straße in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Sexualstraftäter, Sonstiges
Zeit: 30.08.2019 17:30 Uhr Ort: Zwickau Oberplanitz, Kleiststraße 1Durch Zeugen wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Bereich Oberplanitz ein nackter Mann auf der Straße herumläuft. Die eingesetzten Beamten konnten den 29-Jährigen kurze Zeit später feststellen. Erste Befragungen der Person durch die Polizeibeamten vermittelten den Eindruck, dass die Person geistig verwirrt schien. Ein hinzugerufener Rettungswagen verbrachte die Person in ein Krankenhaus. Zeugen, welche die Situation beobachtet haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375-44580 zu melden, insbesondere Personen, die Angaben zu einer gezielten Ansprache von Passanten durch den nackten Mann machen können.Quelle: PD Zwickau 
AMG Fahrerlager-Geschichten – Zurück aus der Sommerpause

AMG Fahrerlager-Geschichten – Zurück aus der Sommerpause

Aktuell, Auto, Bike, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Während die Formel 1 aus der Sommerpause erwacht, sammelt Mercedes-AMG Motorsport weitere Erfolge in aller Welt.Intercontinental GT Challenge: Maximilian Buhk, Maro Engel und Raffaele Marciello fahren in Suzuka im Mercedes-AMG GT3 auf Platz zweiNewssplitterAuf nach Spa: Zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte findet sich die Formel 1 traditionell zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps ein. Das Team konnte in den Ardennen bislang vier Siege erringen. Den ersten Siegerkranz erhielt der legendäre Juan Manuel Fangio in der Saison 1955. Zwischen 2015 und 2017 ließen Lewis Hamilton (zweimal) und Nico Rosberg drei weitere Erfolge auf der Ardennenachterbahn folgen. Insgesamt gab es in Spa bislang zehn Siege für Fahrzeuge mit Mercedes-Power. Mit fünf Pole Positions ist Lew
Straßen überflutet durch starke Regenfälle im Bereich Zwickau

Straßen überflutet durch starke Regenfälle im Bereich Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Unwetter
Zeit: 30.08.2019, gegen 15:00 Uhr Ort: Werdau, OT Langenhessen Ort: Hirschfeld, OT NiedercrinitzDurch starke Regenfälle wurden am Freitagnachmittag mehrere Straßen überflutet. Das hatte zur Folge, dass sie teilweise durch den angespülten Schlamm für längere Zeit unbefahrbar waren. Betroffen waren in Langenhessen die Westtrasse und die Kleinbernsdorfer Straße, sowie in Niedercrinitz der Bereich der Talstraße und der Culitzscher Straße. Um den Schlamm zu entfernen musste schwere Technik eingesetzt werden. Es kamen Kehrmaschinen und Radlader zum Einsatz. Die Sperrung der Westtrasse dauerte bis nach 21 Uhr an (wh)Quelle: PD Zwickau
Automobile Zeitreise vor grandioser Kulisse: Start der ADAC Europa Classic 2019 in Südtirol

Automobile Zeitreise vor grandioser Kulisse: Start der ADAC Europa Classic 2019 in Südtirol

Aktuell, Motorsport, Sport
Automobiler Hochgenuss vor einer eindrucksvollen Alpenkulisse Über 80 historische und klassische Fahrzeuge auf Tour durch Südtirol Entspanntes Oldtimerwandern mit Blick für die Kunst, Kultur und Kulinarik der RegionMünchen. Klassische Traumautos vor einer grandiosen Kulisse: Mit über 80 historischen Fahrzeugen begibt sich das Teilnehmerfeld der ADAC Europa Classic 2019 am 2. September im norditalienischen Schenna oberhalb der Kurstadt Meran auf eine Reise in die automobile Vergangenheit. Vier Tage lang ist die Gegend um das malerisch gelegene Dorf am Fuße der Südtiroler Dolomiten das beeindruckende Arrangement für eine Genusstour par excellence: Kunst, Kultur und Gaumenfreuden stehen dabei ebenso auf dem Programm wie das Erfahren atemberaubender Panoramastraßen im Schatte
Zwei Kleinkrafträder zusammengestoßen

Zwei Kleinkrafträder zusammengestoßen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zwei Kleinkrafträder zusammengestoßen Zeit: 29.08.2019, 7:15 Uhr Ort: Zwickau, OT Eckersbach Am Donnerstagmorgen befuhr eine 16-Jährige mit einem Kleinkraftrad der Marke Simson die Paul-Fleming-Straße und bog nach links in die Mülsener Straße ab. Dabei fuhr sie offenbar nicht weit genug rechts und kollidierte mit einem entgegenkommenden Simson-Moped eines ebenfalls 16-Jährigen, der die Mülsener Straße befuhr. Durch den Unfall kamen beide zu Sturz und verletzten sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.Quelle: PD Zwickau