Sonntag, September 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. August 2019

16-jähre Moped-Fahrerin nach Unfall schwer verletzt in Reichenbach /V.

16-jähre Moped-Fahrerin nach Unfall schwer verletzt in Reichenbach /V.

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 23.08.2019, 15:10 Uhr Ort: Reichenbach Eine 16-Jährige befuhr am Freitagnachmittag, mit ihrem Moped Simson die Cursdorfer Straße in Richtung Ruppelteweg. Kurz vor der Einmündung wich sie einem haltenden Pkw Peugeot nach rechts aus und stürzte. Die Jugendliche rutschte mit dem Moped weiter und tuschiert einen Pkw Kia, der vor dem Peugeot hielt. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden blieb gering. (kh)Quelle: PD Zwickau
Unfall mit entgegenkommenden Pkw – Verursacher flüchtet in Lengenfeld

Unfall mit entgegenkommenden Pkw – Verursacher flüchtet in Lengenfeld

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Ein Unbekannter bog am Freitagabend in einem weißen Skoda Octavia von der Zwickauer Straße in den Kirchsteig ab. Unmittelbar nach dem Abbiegen überholte er ein Fahrzeug und stieß dabei seitlich mit dem entgegenkommenden Opel zusammen. Der 36-jährige Opel-Fahrer wurde leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort. Auf Grund eines Zeugenhinweises wurde der Skoda noch am Abend, von die Polizei an der Röthenbacher Straße / Eulenteich festgestellt. Der Fahrer war geflohen. Ein Fährtenhund wurde eingesetzt, konnte jedoch keine Spur aufnehmen, welche zum Flüchtigen führte. Die Polizei stellte den Skoda sicher. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Zeugen, welche Hinweise zur Identität des Unfallverursachers geben
BAB 4 Lkw gerät in Brand auf der BAB 4

BAB 4 Lkw gerät in Brand auf der BAB 4

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zeit: 24.08.2019, 07:46 Uhr Ort: Hohenstein-ErnstthalAm Kilometer 86 in Fahrtrichtung Dresden geriet am Samstagmorgen der Turbolader eines polnischen Lkw Mercedes-Benz in Brand. Dieser konnte durch die Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal schnell abgelöscht werden. Der Lkw wurde abgeschleppt. Der rechte Fahrstreifen war für 4 Stunden blockiert. (kh)Quelle: PD Zwickau 
Die SVZ informiert: U21-Länderspiel Deutschland gegen Griechenland am 5. September 2019

Die SVZ informiert: U21-Länderspiel Deutschland gegen Griechenland am 5. September 2019

Aktuell, Fußball, Sonstiges, Sport, Zwickau lokal
Am Donnerstag, 5. September 2019, 18:15 Uhr findet in der GGZ Arena in Zwickau das U21-Länderspiel Deutschland gegen Griechenland statt. Zusammen mit dem DFB e.V. und der Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH bietet die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH das KombiTicket für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in der Tarifzone 16 des Verkehrsverbundes an. Ihre Eintrittskarte ist somit Ihre Fahrkarte für Straßenbahn und Bus. Das KombiTicket für das U21 Länderspiel ist vier Stunden vor Spielbeginn bis sechs Stunden nach Spielbeginn gültig. Die GGZ Arena an der Stadionallee erreichen Sie mit der Linie 3, Eckersbach Mitte. Unmittelbar nach der Partie werden die Abfahrtszeiten dem Bedarf angepasst. Wir freuen uns, Sie als Gast in Bus und Bahn sowie im Stadion begrüßen zu dürfen.Quelle:
Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 23.08.2019, 14:40 Uhr Ort: Klingenthal Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad kam es am Freitagnachmittag. Dabei hatte in 18-jähriger VW-Fahrer die Absicht, vom Krummen Weg nach links auf die Auerbacher Straße in Richtung Zwota abzubiegen. Dabei musste er den Fahrzeugen auf der Auerbacher Straße die Vorfahrt gewähren. Dieser Pflicht kam er gegenüber eines in Richtung Mühlleiten fahrenden PKW nach, übersah dann aber den hinterherfahrenden 44-jährigen Suzuki-Fahrer und kollidierte mit dem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt, der eingetretene Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. (uz)Quelle: PD Zwickau 
Schönheiten in Schenna: Auto-Klassiker bei der ADAC Europa Classic in Südtirol

Schönheiten in Schenna: Auto-Klassiker bei der ADAC Europa Classic in Südtirol

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Rollendes Museum unterwegs am Fuße der Dolomiten Britische Roadster-Perlen, italienische Design-Klassiker und deutsche Technik-Ikonen Fahrspaß im KurvenparadiesMünchen. Vom 2. bis zum 6. September ist die Gegend um Schenna in Südtirol das Terrain für eine Oldtimerwanderung der eindrucksvollen Art. Im Schatten der Dolomiten begibt sich die ADAC Europa Classic 2019 auf eine entspannte Reise über die legendären Passstraßen Norditaliens. Die teilnehmenden Fahrzeuge verkörpern dabei fast einhundert Jahre Automobilgeschichte - eine rollende Hommage an die Ingenieurskunst vergangener Tage.Ältester Vertreter der historischen Zunft ist der Chevrolet Six von Robert und Gabriele Braun. Mit zahmen 50 Pferdestärken ist der Sechszylinder von 1930 nicht gerade üppig motorisiert, beein
Unfall mit verletzter Person in Bad Brambach

Unfall mit verletzter Person in Bad Brambach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 23.08.2019, 14:30 Uhr Ort: Bad BrambachDer Fahrer (74) eines Opel Meriva befuhr am Freitagnachmittag die B92 in Höhe der Gemarkung Raunergrund in Richtung Adorf. Ca. 20m vor dem Abzweig Landwüst kommt er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fährt weiter im angrenzenden Seitengraben und steigt am Ende des Grabens auf. Dabei überschlägt sich der PKW, schlägt im Einmündungsbereich der Kreuzung auf der Fahrbahn auf und rutscht im weiteren Verlauf in den angrenzenden Seitengraben. Dabei wird ein Verkehrszeichen zu Boden gedrückt. Im Seitengraben überschlägt sich der PKW wiederholt und schleudert anschließend zurück auf die Fahrbahn. Wo der PKW fast quer zum Straßenverlauf zum Endstand kommt. Während der Zeit der Unfallaufnahme kam es zu einer Vollsperrung der B92, der e
Packende Duelle an der Mosel und im Saarland: Tänak und Neuville kämpfen um die Führung bei der ADAC Rallye Deutschland

Packende Duelle an der Mosel und im Saarland: Tänak und Neuville kämpfen um die Führung bei der ADAC Rallye Deutschland

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Ott Tänak nach sieben von 19 Prüfungen knapp vor Thierry Neuville Weltmeister Sébastien Ogier verliert in den Weinberg-Prüfungen an BodenMünchen/Nohfelden. Der zweite Tag der ADAC Rallye Deutschland war geprägt von einem spannenden Zweikampf: Ott Tänak (EST) im Toyota Yaris WRC gegen Thierry Neuville (BEL) im Hyundai i20 Coupe WRC. Die beiden Titelanwärter der FIA Rallye-Weltmeisterschaft lieferten sich auf den sechs Wertungsprüfungen (WP) an der Mosel und im Saarland einen hochkarätigen Schlagabtausch. Das Duo baute dabei kontinuierlich seinen Vorsprung auf die Verfolger aus. Am Ende des Rallye-Tages liegt Vorjahressieger Tänak 2,8 Sekunden vor Neuville. Sébastien Ogier (FRA) im Citroën C3 WRC verlor hingegen an Boden. Der sechsfache Weltmeister rangiert mit 22,1 Sekunden Rü
Auseinandersetzung zwischen drei Personen: Polizei sucht Zeugen in Zwickau

Auseinandersetzung zwischen drei Personen: Polizei sucht Zeugen in Zwickau

Aktuell, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 23.08.2019, 20:20 Uhr Ort: ZwickauAm Freitagabend soll es auf dem Domhof in Zwickau, in Höhe der Gaststätte Wenzels Prager Bierstuben, zu einer Auseinandersetzung zwischen drei männlichen Personen gekommen sein. Dabei soll einer der Männer, der ein hell-dunkelrot quergestreiftes Poloshirt und eine blaue Jeans trug, von zwei Männern die komplett in schwarz, so ähnlich wie Mitarbeiter von Security-Unternehmen, gekleidet gewesen sein sollen, angegriffen worden sein. Zeugen, die diesen Sachverhalt beobachtet haben und Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (uz)Quelle: PD Zwickau 
Einbruch in Fastfood-Restaurant

Einbruch in Fastfood-Restaurant

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Fastfood-Restaurant Zeit: 23.07.2019, 0:40 Uhr bis 7:40 Uhr Ort: Glauchau, OT Jerisau In der Nacht zu Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Fastfood-Restaurant an der Waldenburger Straße ein. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und Schränke. Zum Diebstahlschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Wer den Einbruch bemerkt hat oder Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau