Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 14. August 2019

Einbrecher nehmen Diebesgut im Wert von 3.200 Euro mit

Einbrecher nehmen Diebesgut im Wert von 3.200 Euro mit

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbrecher nehmen Diebesgut im Wert von 3.200 Euro mit Zwickau, OT Marienthal – (cf) Unbekannte Täter sind durch Aufhebeln der Eingangstür gewaltsam in eine Wohnung innerhalb eines  Mehrfamilienhauses an der Dr.-Wilhelm- Külz-Straße eingedrungen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 7. August 2019 und Dienstagabend. Die Unbekannten durchsuchten die Wohnung und entwendeten einen Fernseher, drei Spielkonsolen, einen Laptop sowie Bargeld im Gesamtwert von circa 3.200 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Wohnung gesehen haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben können, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480.Quelle: PD Zwickau 
58-Jähriger leblos in Wohnung aufgefunden

58-Jähriger leblos in Wohnung aufgefunden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
58-Jähriger leblos in Wohnung aufgefunden Limbach-Oberfrohna – (cs/cf) Am Mittwochvormittag wurde in einer Wohnung am Heinrich-Mauersberger-Ring ein 58-Jähriger leblos aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen zur Todesursache aufgenommen. Die Ermittlungen laufen derzeit in alle Richtungen.ErgänzungLimbach-Oberfrohna – (cs/cf) Zum Fall des getöteten 58-Jährigen deutscher Nationalität gibt es neue Erkenntnisse: Aufgrund der rechtsmedizinischen Untersuchungen gehen die Ermittler davon aus, dass der Mann gewaltsam zu Tode gekommen ist. In diesem Zusammenhang wurde am Mittwochnachmittag ein 18-jähriger, deutscher Tatverdächtiger aus dem Wohnumfeld des Getöteten vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.Quelle: PD Zwickau 
Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbrecher auf frischer Tat gestelltZeit: 13.08.2019, gegen 05.15 Uhr Ort: OT Gablenz(3055) Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Nordost stellten am Dienstagmorgen einen 34-Jährigen nach einem Einbruch in ein Friseurgeschäft.Nach einem Hinweis auf einen Einbruch waren Einsatzkräfte am Dienstagmorgen zu dem Geschäft in der Carl-von-Ossietzky-Straße geeilt. Dort stellten sie zunächst die offene, augenscheinlich aufgehebelte, Eingangstür fest. Bei der Überprüfung der Geschäftsräume trafen sie in einem Lagerraum auf den mutmaßlichen Einbrecher und nahmen ihn vorläufig fest. Der 34-Jährige hatte sich in dem Geschäft bereits unerlaubt bedient. So fanden die Beamten in seinem Rucksack zwei Friseurscheren, zwei Haarschneidegeräte sowie diverse Haarpflegeprodukte im Gesamtwert von rund 900 Euro
plüschige Gesellen erobern zum 20. Maskottchentreffen die Miniwelt Lichtenstein  Spiel und Spaß für Groß & Klein

plüschige Gesellen erobern zum 20. Maskottchentreffen die Miniwelt Lichtenstein Spiel und Spaß für Groß & Klein

Aktuell, Ausstellung, Galerien, Kultur, Miniwelt, Örlichkeit, Veranstaltung
Zum Sommerferienabschluss am Sonntag, dem 18. August von 13 – 17 Uhr begrüßt »Basti - der Bär«, das Maskottchen der Miniwelt, seine plüschigen Artgenossen zum 20. Maskottchentreffen. Die kuscheligen Gesellen kommen aus allen Teilen des Sachsenlandes. Unter anderem sind der »SachsenLeo« – das Maskottchen der Handballerinnen aus Zwickau, »Toni der Bär « - das Maskottchen der Bundespolizei, »Kilowattchen« – das Maskottchen der enviaM, »Kuhnigunde« und ihr Kälbchen aus Niederfrohna, der Turm »Fränki« aus Frankenberg und weitere »Glücksbringer« in der Miniwelt zu Gast.Zu dem bunten Fest für Groß & Klein mit Hüpfburg, Spiel, Spaß und Musik freuen sich die Maskottchen auf viele Streicheleinheiten, kuscheln und coole Fotos. Die Kinder können ihre plüschigen Lieblinge an die Hand nehmen, mi
22-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

22-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
22-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletztZeit: 13.08.2019, 08.40 Uhr Ort: Rechenberg-Bienenmühle, OT Holzhau(3070) In einem Wald an der Ringelstraße ereignete sich gestern ein schwerer Arbeitsunfall, bei dem ein 22-jähriger Forstarbeiter verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge war er beim Fällen einer Fichte von dem Baum getroffen worden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat gemeinsam mit der Landesdirektion Sachsen, Abteilung Arbeitsschutz, die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor.Quelle: PD Chemnitz 
Mercedes AMG Fahrerlager-Geschichten – Sommerpause? Von wegen!

Mercedes AMG Fahrerlager-Geschichten – Sommerpause? Von wegen!

Aktuell, Auto, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Während die Formel 1 bis zum Großen Preis von Belgien pausiert, feierte Mercedes-AMG Motorsport am vergangenen Wochenende weitere Erfolge im GT-Sport.Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams Social Media News: Was gibt's Neues online?Das ist passiert: Ergebnisse & FaktenADAC GT Masters: Philip Ellis und Fabian Vettel fahren in Zandvoort auf das Podium ADAC GT4 Germany: Hamza Owega und Jusuf Owega erzielen mit dem Mercedes-AMG GT4 zwei zweite Plätze in den Dünen von Zandvoort China GT Championship: Ein Sieg und drei weitere Podestplätze für den Mercedes-AMG GT3 in den beiden Rennen in Qinhuangdao sowie zwei Siege und zwei weitere Podiumsplatzierungen für den Mercedes-AMG GT4NewssplitterSommerpaus
Angriff mit Pfefferspray

Angriff mit Pfefferspray

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Angriff mit PfeffersprayZeit: 12.08.2019, 11.15 UhrOrt: Chemnitz OT Sonnenberg (3036)Am Montagmittag wurde ein 21-Jähriger in einem Hinterhof in der Fürstenstraße offenbar unvermittelt durch zwei Unbekannte mit Pfefferspray besprüht. Zudem wurde er geschlagen. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter entfernten sich noch vor Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen aufgenommen.Quelle: PD Chemnitz 
Hätten Sie’s gewusst? Zahlen und Fakten rund um die ADAC Rallye Deutschland 2019

Hätten Sie’s gewusst? Zahlen und Fakten rund um die ADAC Rallye Deutschland 2019

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye
  Hätten Sie's gewusst? Zahlen und Fakten rund um die ADAC Rallye Deutschland 2019 • Wissenswertes zum deutschen Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft München. Der Countdown für die ADAC Rallye Deutschland läuft: Vom 22. bis 25. August treten die besten Rallye-Piloten im Saarland und den umliegenden Regionen zum deutschen Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 an. Aber nicht nur die Tage bis zu dem viertägigen Motorsport-Highlight sind gezählt, rund um den deutschen WM-Lauf gibt es viele weitere Zahlen, die interessante Einblicke und Hintergrundwissen vermitteln. Hier einige Beispiele:61.040.000 Zuschauer verfolgten 2018 die ADAC Rallye Deutschland weltweit im Fernsehen. 65 TV-Stationen berichteten über den deutschen WM-Lauf mit einer Gesamt-Sendezeit von über 1.120
Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt

Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Landkreis Zwickau Kind lief auf Straße und wurde schwer verletzt Crimmitschau – (mk) Am Dienstagnachmittag kurz nach 16 Uhr befuhr der 36-jährige Mazda-Fahrer die Parkgasse in Richtung Leipziger Straße. Plötzlich lief ein 6-jähriges Mädchen hinter einem parkenden Kleintransporter auf die Fahrbahn. Das Kind wurde vom Mazda erfasst und schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand kein Sachschaden.Quelle: PD Zwickau 
Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl sind verschickt

Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl sind verschickt

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
WAHLBENACHRICHTIGUNGEN FÜR DIE LANDTAGSWAHL SIND VERSCHICKT Bürgeramt sucht noch WahlhelferSeit dem 1. August hat das Bürgeramt die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl versandt. Allen Wahlberechtigten sollte bis letzte Woche die Benachrichtigung im Briefkuvert mit dem roten Aufdruck „wichtige Wahlsache“ zugegangen sein. Bürger, die der Auffassung sind, wahlberechtigt zu sein, und die noch keine Benachrichtigung erhalten haben, melden sich bitte bis zum 15. August 2019 im Bürgerservice im Rathaus oder beim Bürgertelefon.Wer seine Stimme per Briefwahl abgeben bzw. einen Wahlschein beantragen möchte, kann dies mit dem Formular auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, online unter www.zwickau.de/wahlen oder persönlich im Briefwahlbüro tun. Dieses hat seit dem 5. August 2019 geöf
Mountainbike gestohlen

Mountainbike gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Mountainbike gestohlen Zwickau – (cf) Am Dienstagmorgen, in der Zeit zwischen 2:00 Uhr und 6:00 Uhr, haben unbekannte Täter ein Fahrrad gestohlen, welches an der Moritzstraße, nahe der Kreuzung zur Kreisigstraße, abgestellt war. Das blau-/rot-farbene Mountainbike der Marke „Orbea“ mit weißem Getränkehalter war mit einem Seilschloss an einem Metallzaun angeschlossen und hatte einen Wert von rund 600 Euro. Gibt es Zeugen, welche den Diebstahl beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Angaben machen können? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Mountainbikes geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau