Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. August 2019

Schaltkasten bei Unfall beschädigt

Schaltkasten bei Unfall beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Schaltkasten bei Unfall beschädigt Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Mittwochmittag befuhr eine 54-jährige Daihatsu-Fahrerin die Werdauer Straße stadteinwärts. Zwischen Robert-Blum-Straße und Seilerstraße kam sie auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich und stieß gegen einen Schaltkasten auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

Drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn Meerane/BAB 4 – (cf) Am Mittwochabend ereignete sich auf der BAB 4 in der Nähe der Anschlussstelle Meerane ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Erwachsene und ein Kind verletzt wurden. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 16.500 Euro. Gegen 20:40 Uhr befuhr ein 41-jähriger Lkw-Fahrer die BAB 4 in Fahrtrichtung Chemnitz im Baustellenbereich. Kurz nach der Anschlussstelle Meerane, als sich Fahrbahn wieder auf drei Fahrstreifen verbreitert, wechselte der Lkw-Fahrer auf den rechten Fahrstreifen. Dabei streifte er den Opel eines 39-Jährigen, der auf gleicher Höhe auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Der Opel geriet ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelschutzplanke, wo er entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Bei dem Unfall wurden der 39-
Zeugen stellten mutmaßlichen Ladendieb – Festnahme

Zeugen stellten mutmaßlichen Ladendieb – Festnahme

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Zeugen stellten mutmaßlichen Ladendieb – FestnahmeZeit: 31.07.2019, 16.45 Uhr Ort: OT Röhrsdorf (2863)Ein mutmaßlicher Ladendieb (28) wurde gestern in der Ringstraße vorläufig festgenommen.Der 28-jährige mutmaßliche Ladendieb wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einem Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Mann. Der 28-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.Eine Zeugin hatte den Mann beobachtet, wie er in einem Geschäft ein Parfum in seiner Tasche verschwinden ließ. Sie informierte eine Verkäuferin und gemeinsam sprachen sie den Mann an, als er den Laden, ohne zu bezahlen, verlassen wollte. Weil er offenbar nicht stehen bleiben wollte, kam den Frauen noch ein Polizeibeamter außer Dienst zu Hilfe. Letztendlich stellte sich her
„Impressionen aus Neuseeland“ – Ausstellung zeigt Bilder eines Wunderlandes

„Impressionen aus Neuseeland“ – Ausstellung zeigt Bilder eines Wunderlandes

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Veranstaltung
  Das Presse- und Oberbürgermeisterbüro informiert:„Impressionen aus Neuseeland“ Ausstellung zeigt Bilder eines WunderlandesEin gutes halbes Jahr haben Sylvia Nafe-Schmidt und Christian Franz Schmidt den Zauber Neuseelands mit künstlerischem Blick fotografisch eingefangen. Ab kommenden Montag können gespannte Betrachter im Foyer des Zwickauer Rathauses mit ihren ausdrucksstarken Bildern auf Reisen gehen. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses vom 5. bis 30. August 2019 zu sehen. Neuseeland ist ein Wunderland, ein insularer Erlebnispark für Naturliebhaber, der verschiedenste Landschaften dieser Erde auf engstem Raum vereint. Die beiden Hobbyfotografen nahmen sich die nötige Zeit, die Heimat von Elben, Hobbits und Orks jenseits der einschlägigen Tourist
Sven Hannawald kommt zum StaplerCup

Sven Hannawald kommt zum StaplerCup

Aktuell, Sonstiges, Veranstaltung
Sven Hannawald kommt zum StaplerCupSportlegende und TV-Experte Sven Hannawald wird neuer Botschafter des StaplerCup hilft e.V. beim StaplerCup Finale 2019. Meisterschaften im Staplerfahren vom 19. bis 21. September 2019 zum 15. Mal auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg. Bis zu 15.000 Zuschauer erwartet. (Aschaffenburg, 01. August 2019) Am Samstag, den 21. September 2019, wird Sven Hannawald beim PromiCup des StaplerCup auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg antreten, um als Botschafter für seine SVEN HANNAWALD STIFTUNG zu werben und um finanzielle Unterstützung für den Verein StaplerCup hilft e.V. zu erspielen. Als erster Gewinner aller vier Wettbewerbe bei der Vierschanzentournee ging der Skispringer im Jahr 2002 in die Sportgeschichte ein. Bis heute zählt der 45 Jahre alte Familienvater
Chemnitz Schwerer Unfall auf der Autobahn/Zeugengesuch

Chemnitz Schwerer Unfall auf der Autobahn/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Chemnitz Schwerer Unfall auf der Autobahn/ZeugengesuchZeit: 31.07.2019, 14.40 UhrOrt: OT Grüna, Bundesautobahn 4, Aachen – Dresden (2862)Nahe der Anschlussstelle Wüstenbrand hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Autofahrer schwer verletzt wurden. Ein Pkw Suzuki (Fahrer: 56) war mit einem Pkw VW (Fahrerin: 60) kollidiert. Sowohl der 56-Jährige als auch die 60-Jährige wurden schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Suzuki an der Anschlussstelle Wüstenbrand auf die Autobahn aufgefahren, in der Folge nach links abgekommen und mit der Mittelschutzplanke sowie mit dem auf der Autobahn fahrenden VW kollidiert. Zum Einsatz kam neben Feuerwehr und Ölwehr auch ein Rettungshubschrauber. Die Autobahn musste von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr voll ge
Geboren auf der Rallye-Strecke: MONTE CARLO-Modelle von ŠKODA stehen für Tradition, Motorsport und Lifestyle

Geboren auf der Rallye-Strecke: MONTE CARLO-Modelle von ŠKODA stehen für Tradition, Motorsport und Lifestyle

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
 Geboren auf der Rallye-Strecke: MONTE CARLO-Modelle von ŠKODA stehen für Tradition, Motorsport und Lifestyle 1. August 2019 › MONTE CARLO-Linie ist eine Hommage an die erfolgreiche Motorsporthistorie von ŠKODA › Sportliche Accessoires und schwarze Designelemente prägen Lifestyle-Versionen seit 2011 › Top-Ausstattungslinie für SCALA und KAMIQ wird auf der IAA 2019 im September vorgestelltMladá Boleslav – Der glamouröse Stadtbezirk Monte Carlo des Fürstentums Monaco steht für Lifestyle, Eleganz und Motorsport. ŠKODA hat bei der berühmten Rallye Monte Carlo einige der größten Erfolge seiner Rennsporthistorie gefeiert. Bereits 1936 wurde eine erste Sonderserie von 70 Fahrzeugen aufgelegt, die den Beinamen MONTE CARLO erhielt. Seit 2011 erinnern ausgewählte ŠKODA Modelle mit einem
Diebstahl von zwei E-Bikes

Diebstahl von zwei E-Bikes

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl von zwei E-Bikes Plauen – (hje) Aus einem Schuppen auf dem Grundstück eines Wohnhauses an der Kleinfriesener Straße wurden zwei E-Bikes gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstagabend 22 Uhr und Mittwochvormittag 10 Uhr. Der Wert der beiden Fahrräder beträgt 2.100 Euro. Es entstand kein Sachschaden.Quelle: PD Zwickau 
Rallyestar Thierry Neuville startet in der ADAC TCR Germany

Rallyestar Thierry Neuville startet in der ADAC TCR Germany

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport
  Rallyestar Thierry Neuville startet in der ADAC TCR Germany • Der viermalige Vizeweltmeister fährt das VIP Auto des Hyundai Team Engstler • Neuville: ADAC TCR Germany als Teil der Vorbereitung auf die ADAC Rallye Deutschland • Der Belgier selbstbewusst: "Könnte für eine Überraschung sorgen" München. Prominenter Gaststarter in der ADAC TCR Germany: Rallyestar Thierry Neuville (31, Belgien) wird beim Rennwochenende auf dem Nürburgring (16. bis 18. August) das VIP Auto des Hyundai Team Engstler fahren. Für sein Gastspiel auf der Rundstrecke im Hyundai i30 N TCR hat sich der 31-Jährige einiges vorgenommen. "Ich freue mich auf dieser Herausforderung. Und ich denke, wir könnten für eine Überraschung sorgen. Ich hoffe zudem, dass ich etwas von der Rundstrecke mitnehmen kann, d
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Motorradfahrer verletzt sich schwer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Motorradfahrer verletzt sich schwer Zwickau – (uf) Der 23-jährige Fahrer eines Motorrades Suzuki befuhr am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr die Reichenbacher Straße stadteinwärts auf dem rechten Fahrstreifen. Vor ihm fuhr ein Pkw Opel und vor diesem ein Lkw Sattelauflieger. Der Lkw-Fahrer sowie die Opelfahrerin mussten verkehrsbedingt an einem Fußgängerüberweg anhalten. Der Kradfahrer bemerkte dies zu spät und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Unfallschaden am Motorrad beträgt 2.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Frischekur für Wilkauer Straße – Kommunaler Bauhof erneuert Fahrbahnabschnitt und Bankett

Frischekur für Wilkauer Straße – Kommunaler Bauhof erneuert Fahrbahnabschnitt und Bankett

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
 FRISCHEKUR FÜR WILKAUER STRAßE - KOMMUNALER BAUHOF ERNEUERT FAHRBAHNABSCHNITT UND BANKETSeit Ende Juli ist die Wilkauer Straße, ca. 100 Meter vor Ortsausgang Zwickau, wieder frei befahrbar – nun mit neuem Fahrbahnbelag und Borde zum angrenzenden Feld.Grund für die bereits seit längerem geplante Baumaßnahme des kommunalen Bauhofes der Stadt waren der schlechte Straßenzustand und der unbefestigte Fahrbahnrand. Das Bankett war durch den Begegnungsverkehr, vor allem von LKWs, extrem ausgefahren und bot weder Sicherheit noch eine klare Abgrenzung zum anliegenden Grundstück.Mitte Juli starteten die Arbeiten - erst unter Vollsperrung, später unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Zunächst wurden insgesamt 600 Quadratmeter Asphalt abgefräst. Im Anschluss daran erfolgten d
76-Jährige bei Unfall schwer verletzt

76-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
76-Jährige bei Unfall schwer verletzt Lichtentanne, OT Ebersbrunn – (cs) Am Dienstagnachmittag stieg eine 76-Jährige in ihren VW ein, der in einer Garage am Bahnhofsberg abgestellt war. Währenddessen setzte sich das Fahrzeug in Bewegung, obwohl die Frau noch nicht vollständig eingestiegen war. Der Pkw kam an einem gegenüberliegenden Grundstück zum Stehen. Die VW-Fahrerin wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau