Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 22. Juli 2019

In der Nacht Garten verwüstet

In der Nacht Garten verwüstet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
In der Nacht Garten verwüstet Crimmitschau – (ow) In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in einen Garten an der Moritzstraße, zwischen Werdauer und Sophienstraße ein und verwüsteten diesen, indem Pflanzen ausgerissen, eine Parkbank beschädigt und Deko-Figuren aus Keramik zerbrochen wurden. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Wer die Tat beobachtet hat und Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Mann kommt bei Zusammenstoß mit Zug ums Leben

Mann kommt bei Zusammenstoß mit Zug ums Leben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Mann kommt bei Zusammenstoß mit Zug ums Leben Zwickau, OT Mosel – (ow) Beim Zusammenstoß mit einem Regionalexpress auf der Hauptbahnstrecke von Zwickau nach Chemnitz ist nahe des Haltepunkts an der Glauchauer Straße am Montagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand liegen weder für einen Unfall noch für eine Straftat Anhaltspunkte vor. Die Strecke war im Zuge dieses Vorfalls zwischen 8:40 Uhr und 13 Uhr gesperrt worden. Der Tote konnte als 19-jähriger Zwickauer identifiziert werden.Quelle: PD Zwickau 
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall Zeit: 20.07.2019, 19.00 Uhr Ort: Rossau, OT Niederrossau (2685) Am Samstagabend beabsichtigte ein 42-jähriger Skoda-Fahrer von der Hauptstraße nach links in die Kirchstraße abzubiegen. Hierbei übersah er offenbar den entgegenkommenden VW Touran eines 47-Jährigen, welcher ebenfalls in die Kirchstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Skoda-Fahrer leicht und ein 8-jähriger Insasse schwer verletzt wurden. Auch der VW-Fahrer und sein 14-jähriger Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Die Betroffenen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten vom Unfallort abgeschleppt werden.Quelle: PD Chemnitz 
Neue Ausstellung der 35. Leipziger Grafikbörse in der KunstWandelhalle Bad Elster

Neue Ausstellung der 35. Leipziger Grafikbörse in der KunstWandelhalle Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Tourismus
BAD ELSTER ZEIGT SICH »PARADOX«! 35. Leipziger Grafikbörse stellt in KunstWandelhalle ausBad Elster/CVG. Am vergangenen Sonntag wurde im Zuge einer feierlichen Vernissage die neue Ausstellung »Paradox« der 35. Leipziger Grafikbörse in der KunstWandelhalle Bad Elster inmitten der sommerlichen Königlichen Anlagen der Kultur- und Festspielstadt eröffnet. Dabei hielt der Kunsthistoriker Rainer Behrends eine gelungene Laudatio als Startschuss für dieses besondere Ausstellungsprojekt.Auf Einladung des Vereins Leipziger Grafikbörse e.V. nahmen rund 100 Künstlerinnen und Künstler an der 35. Auflage der Börse teil. Die Künstler stammen überwiegend aus den mitteldeutschen Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Leipzig bildet einen Schwerpunkt. Unter den Teilnehmern sind Altmeister
Chemnitz Kriminalpolizei ermittelt zu Sexualdelikt

Chemnitz Kriminalpolizei ermittelt zu Sexualdelikt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit
Chemnitz Kriminalpolizei ermittelt zu SexualdeliktZeit: 21.07.2019, 05.00 Uhr polizeibekanntOrt: OT Sonnenberg (2676)Eine Frau hatte am frühen Sonntagmorgen wegen des Verdachts eines Sexualdelikts den Notruf der Polizei gewählt. Nach bisherigen Erkenntnissen drang ein zunächst Unbekannter durch ein gekipptes Fenster in ihre Wohnung ein. Dadurch wachte die Frau auf. Der Mann soll sie dann berührt und versucht haben, weitere sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen. Die Frau wehrte sich und verständigte die Polizei, die den Mann (25) noch in der Wohnung vorläufig festnahm. Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an.Quelle: PD Chemnitz 
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Weltreise durch die Vulkaneifel

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Weltreise durch die Vulkaneifel

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye
 ADAC Eifel Rallye Festival 2019 - Weltreise durch die Vulkaneifel• Kein Auftakt nach Maß: Unfall beim Shakedown • Klassentreffen des historischen Rallyesports • Mitfahrten für guten Zweck versteigert Das ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) war noch gar nicht so richtig gestartet, da stand allen Beteiligten der Schrecken ins Gesicht geschrieben. Beim Shakedown kam eines der ersten Fahrzeuge auf einer Gerade nach rechts von der Strecke ab und verletzte dabei sechs Zuschauer, die sich ordnungsgemäß in dem dafür vorgesehenen Bereich befanden. Unter den weiteren Zuschauern befanden sich zwei Ärzte und mehrere Rettungssanitäter, sodass sofort Hilfe geleistet werden konnte. Die Rettungskräfte des Veranstalters und weitere herbeigerufene Kräfte waren in wenigen Minuten an
Unbekannte zerkratzten Fahrzeuge

Unbekannte zerkratzten Fahrzeuge

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte zerkratzten Fahrzeuge Pöhl, OT Möschwitz – (um) Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit von Samstagabend 21 Uhr bis Sonntagmorgen 11 Uhr drei auf dem Campingplatz Gunzenberg abgestellte Pkw. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge der Marken Toyota, Volkswagen und Mazda welche auf dem Parkplatz geparkt waren. Die unbekannten Täter zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand Türen und Blechteile im Gesamtwert von 1.100 Euro. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03741-140.Quelle: PD Zwickau 
Jens Getteman übernimmt in Tensfeld die Meisterschaftsführung

Jens Getteman übernimmt in Tensfeld die Meisterschaftsführung

ADAC, Aktuell, Bike, Motorsport, MX Masters
 Jens Getteman übernimmt in Tensfeld die Meisterschaftsführung • Kevin Strijbos feiert Doppelsieg in der ADAC MX Masters-Klasse • Jeremy Sydow Tagessieger und neuer Spitzenreiter im ADAC MX Youngster Cup • Simon Längenfelder baut mit Doppelsieg die Führung im ADAC MX Junior Cup 125 aus Tensfeld. Bei idealen äußeren Bedingungen mit Temperaturen um die 20 Grad und top präparierter Strecke machte das ADAC MX Masters zur vierten Runde Stopp im norddeutschen Tensfeld. 9.000 begeisterte Zuschauer erlebten spannende Rennen und sahen am Ende des Tages neue Meisterschaftsleader im ADAC MX Youngster Cup und ADAC MX Masters. Die beiden Rennen der ADAC MX Masters-Klasse wurden von Gaststarter Kevin Strijbos (JWR Yamaha) souverän gewonnen. Der WM-Pilot machte es erst im zweiten Rennen richti
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Zwickau – (um) Am gestrigen Vormittag, gegen 9:45 Uhr, fuhr ein 83-jähriger Fahrer eines Pkw Suzuki aus einer Grundstücksausfahrt an der Steinpleiser Straße. Er hatte die Absicht nach links in Richtung Werdau zu fahren. Beim Ausfahren übersah er, auf Grund eines links der Ausfahrt ordnungsgemäß geparkten Kleintransporter, den aus Richtung Werdau kommenden 69-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades Yamaha. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer zu Fall kam und sich verletzte. Dieser kam in ein Krankenhaus und wurde stationär aufgenommen. Das Zweirad wurde abgeschleppt und die Feuerwehr kam zum Abbinden von auslaufenden Betriebsstoffen zum Einsatz. Die Straße war für eine Stunde voll gesperrt.Quelle: PD Zwickau 
Leserbrief zur Veranstaltung Hauptmarkt in Zwickau am 20.07.2019

Leserbrief zur Veranstaltung Hauptmarkt in Zwickau am 20.07.2019

Aktuell, Sonstiges, Vereine, Zwickau lokal
Wer am Nachmittag des 20. Juli auf den Zwickauer Hauptmarkt kommt und das Programm der Stadt nicht kennt, weiß nicht so richtig, was da passiert. Am Rathaus hängen Fahnen. Sie könnten  Claus Schenk von Stauffenberg gewidmet sein. Im Blatt "Junge Welt", das gratis verteilt wird, steht in den Schlagzeilen zumindest nichts vom Gedenktag. Die Sonne ist gnadenlos. In den umliegenden Gaststätten haben sich viele Touristen eingefunden. Sie fühlen sich gestört, dass ergab eine Umfrage, dass ein Drummer, der dort der Musik den Takt geben soll, eine öffentliche Übungsstunde abhält. Einige Gaststätten am Platz haben geschlossen, weil man nur deren Toiletten benutzt. Soviel zum Thema Wirtschaftsförderung in Zwickau! Einem sympathischen jungen Mann sage ich noch, dass ich auf seinen Flyern als Konserva
Ölspur nach Verkehrsunfall in Eich

Ölspur nach Verkehrsunfall in Eich

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Eich – (mk) Sonntagfrüh kurz vor 1 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer die S 299 von Treuen in Richtung Rodewisch. Auf Höhe des Abzweigs Eicher Spange kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und kam nach ca. 250 Metern zum Stehen. Beim Überfahren des Verkehrszeichens wurde die Ölwanne des Mercedes sowie ein Pkw VW vom Nachfolgeverkehr beschädigt. Dieser fuhr über die Trümmerteile. Der Gesamtsachschaden wird mit ca. 10.100 Euro beziffert. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr und die Ölwehr gebunden.Quelle: PD Zwickau