Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. Juli 2019

Diebstahl eines seltenen Pkw – Zeugen gesucht in Zwickau

Diebstahl eines seltenen Pkw – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (mk) Im Zeitraum von Freitag 21.50 Uhr bis Samstag 03.00 Uhr wurde ein blauer Pkw Audi RS2 Avant von der Neuplanitzer Straße entwendet. Das Fahrzeug war im Bereich des Jugendclub Airport abgestellt. Am Pkw befanden sich die amtlichen Kennzeichen Z-RS 290. Bei dem Audi handelt es sich um eine limitierte Sonderauflage. Auffällig sind die Porsche-Cup-Felgen. Der Zeitwert des erstmals 1995 zugelassenen Wagens wird mit ca. 45.000 Euro beziffert. Die weiteren Ermittlungen führt die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen. Hinweise zum Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer: 0375 428-4480 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Körperverletzung nach Musikveranstaltung in Zwickau

Körperverletzung nach Musikveranstaltung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau - (ow) Der Polizeidirektion Zwickau war bekannt geworden, dass im Stadtgebiet Zwickau am Freitagabend eine rechtsextremistische Musikveranstaltung stattfinden soll. Entsprechend bereitete sich die Polizei zusammen mit Verantwortlichen der Zwickauer Stadtverwaltung auf einen Einsatz vor. Als am Freitagabend der konkrete Veranstaltungsort ausfindig gemacht werden konnte, wurden die Räumlichkeiten und die rechtlichen Gegebenheiten durch Polizeibeamte und die Vertreter der Stadtverwaltung in Augenschein genommen, um sie auf eventuell vorliegende Verstöße zu überprüfen. Tatsächlich sind keine Verstöße festgestellt worden, die ein sofortiges Einschreiten erforderlich gemacht hätten. Nach Beendigung der Veranstaltung kam es auf der Straße in der Nähe des Veranstaltungsortes zwischen einem
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Landkreis Mittelsachsen Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Zeit: 19.07.2019, 16.45 Uhr Ort: Großhartmannsdorf; OT Mittelsaida (2670) Am Freitag befuhr ein 73-Jähriger mit seinem PKW Opel die Eppendorfer Straße in Richtung Sayda und beabsichtigte, die Annaberger Straße zu queren. Hierbei übersah er offensichtlich den von rechts kommenden PKW Nissan einer 75-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Sowohl die Nissanfahrerin als auch ihre 85-jährige Beifahrerin erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro.Quelle: PD Chemnitz 
Elf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in Spa 

Elf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in Spa 

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
 Elf Audi R8 LMS bei den 24 Stunden von Spa 2019Audi R8 LMS #25 (Audi Sport Team Saintéloc), Christopher Haase/Frédéric Vervisch/Markus WinkelhockPrestigeträchtigstes GT3-Rennen der Welt in Belgien am StartAudi Sport trifft auf zehn weitere Marken in einem Feld von 72 TeilnehmernElf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in SpaDie 24 Stunden von Spa vom 25. bis zum 28. Juli sind die GT3-Veranstaltung der Superlative: 72 Rennwagen von elf Marken kämpfen um den Sieg beim wichtigsten GT3-Langstreckenrennen des Jahres. Die Elite des Langstrecken-Rennsports versammelt sich in Belgien, dazu viele Piloten aus der DTM, der FIA WEC und anderen internationalen Rennserien. Audi Sport customer racing ist zum elften Mal bei dem Klassiker am Start und hat sei 2011 vie
Spendengelder entwendet

Spendengelder entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Spendengelder entwendet Zeit: 19. Juli 2019, 17.45 Uhr bis 20. Juli 2019, 1.30 Uhr Ort: Annaberg (2669) Unbekannte Täter drangen nach dem Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Gebäude eins Besucherbergwerkes auf der Sehmatalstraße ein, brachen ein Spendenbehältnis auf und entwendeten daraus das Bargeld. Schadensangaben liegen zurzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, ein Fährtensuchhund kam am Tatort zum Einsatz.Quelle: PD Chemnitz 
ADAC GT Masters startet Esports Championship

ADAC GT Masters startet Esports Championship

ADAC, Aktuell, Galerien, GT Masters, Motorsport
 ADAC GT Masters startet Esports Championship • Esports Meisterschaft des ADAC GT Masters im August und September • Vier Live-Events im Rahmen des ADAC GT Masters und der ADAC SimRacing Expo • ADAC GT Masters Esports Championship mit 5000 Euro Preisgeld dotiert München. Das ADAC GT Masters startet ab sofort auch virtuell durch: Bei der ADAC GT Masters Esports Championship wird im August und September bei vier Live-Events gemeinsam mit den Partnern Pirelli, RaceRoom und KW automotive der beste ADAC GT Masters Esports-Pilot gesucht. Die Esportler fahren mit der Rennsimulation RaceRoom und dem dafür erhältlichen ADAC GT Masters Pack 2018 den ADAC GT Masters Esports Champion 2019 aus und kämpfen um ein Preisgeld von 5000 Euro. Die Rennen der ADAC GT Masters Esports Championship werd
Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Oelsnitz

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Oelsnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Oelsnitz – (um) Gestern Mittag befuhr eine 52-jährige Mazda-Fahrerin die B92 aus Richtung Plauen kommend in Richtung Oelsnitz. Vor dem Pkw Mazda fuhr ein 52-jähriger Nissan-Fahrer mit einer 51-jährigen Insassin. Am Abzweig Taltitz kam aus der S311 ein Rettungstransportwagen mit Sondersignal. Die Mazda-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Nissan auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Insassen des Pkw Nissan leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von jeweils 3.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Rund 300 Spielstädter und viele Gäste feiern Mini Zwickaus Abschlussparty

Rund 300 Spielstädter und viele Gäste feiern Mini Zwickaus Abschlussparty

Aktuell, Markt, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 RUND 300 SPIELSTÄDTER UND VIELE GÄSTE FEIERN MINI ZWICKAUS ABSCHLUSSPARTY Kinder- und Jugendeinrichtungen laden zu weiteren Sommerferienaktionen einNun ist sie schon wieder Geschichte, die Spielstadt 2019 – und eine erfreuliche! 14 Tage lang brummte die Pesta, pulsierte die Spielstadt und agierten die Kids wie Erwachsene. Sie frisierten, hämmerten, schminkten, tanzten, nähten, kochten, schlemmten, machten Radio, Fernsehen, Zeitung und Politik, wählten Bürgermeister und Stadtrat, verdienten Zwicker und gaben diese nach Herzenslust wieder aus. „Wir hatten in den vergangen 2 Wochen Spielstadt täglich über 300 Mädchen und Jungen hier, also mehr als in den letzten Jahren.“ schwärmt Sylvia Schulze, Projektleiterin von „Mini Zwickau“. „Vielleicht kam uns das Wetter ein wenig entgege
Spielothek überfallen in Zwickau

Spielothek überfallen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Überfall
Zwickau - (um) Am gestrigen Freitag, gegen 22:30 Uhr, überfiel eine männliche Person eine Spielothek an der Leipziger Straße. Unter Vorhalt eines Messers erbeutete er einen Geldbetrag im vierstelligen Bereich. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin der Spielothek wurde körperlich nicht verletzt. Die Kriminalpolizei sowie ein eingesetzter  Fährtenspürhund waren vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise unter Telefon 0375-4284480.Quelle: PD Zwickau
Hand in Hand für die ADAC Rallye Deutschland: 3.000 ehrenamtliche Helfer für den deutschen WM-Lauf

Hand in Hand für die ADAC Rallye Deutschland: 3.000 ehrenamtliche Helfer für den deutschen WM-Lauf

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
ADAC Rallye Deutschland größte motorsportliche Gemeinschaftsleistung des ADAC Über 70 ADAC Ortsclubs stellen 2.000 ausgebildete Streckenposten Insgesamt rund 3.000 Helfer im ehrenamtlichen EinsatzMünchen. Rallye-Sport ist Teamwork: vom Cockpit, wo Fahrer und Co-Pilot harmonieren müssen, über den Servicepark, wo Mechaniker in Rekordzeit wahre Wunder vollbringen, bis hin zur Rallye-Organisation, an der zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Kräfte beteiligt sind. Die Zusammenarbeit für die ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August) beginnt bei den Regionalclubs des ADAC und deren Ortsclubs, die zum Erfolg der Veranstaltung beitragen. Sie engagieren sich aktiv vor Ort und übernehmen unter anderem Patenschaften für die Wertungsprüfungen (WP).Mit insgesamt rund 3.000 ehrenamt
Alkoholisierter Radfahrer

Alkoholisierter Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Alkoholisierter Radfahrer Zwickau – (cf) Am Donnerstagabend gegen 21:45 Uhr befuhr ein 61-jähriger Radfahrer die Werdauer Straße stadteinwärts. Da er in Schlangenlinien fuhr, unterzogen ihn die Beamten des Polizeireviers Zwickau zwischen der Einmündung Brunnenstraße und der Kreuzung Lutherstraße einer Verkehrskontrolle. Der dabei durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Daraufhin wurde der Radfahrer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Kurz vor 23:00 Uhr stellten die Beamten den 61-Jährigen im Bereich der Zentralhaltestelle an der Bahnhofstraße erneut fahrradfahrend fest, obwohl noch immer 1,8 Promille Atemalkohol festgestellt werden konnten. Es folgte eine zweite Blutentnahme im Krankenhaus. Das Fahrrad wurde sichergestellt und gegen den 61- Jährigen wurd