Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. Juli 2019

Pkw brennt fast vollständig aus

Pkw brennt fast vollständig aus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Pkw brennt fast vollständig aus Dennheritz, OT Niederschindmaas – (cf) Am Donnerstagmittag befuhr ein 61-Jähriger mit einem Renault die B 175 in Richtung Glauchau. Circa 250 Meter vor der Weststraße vernahm er einen Knall bzw. Schlag im Motorraum und es begann zu qualmen. Der Fahrer hielt daraufhin an, stieg aus und blieb unverletzt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, der Renault brannte jedoch fast vollständig aus. Dabei wurde auch die Fahrbahn erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf etwa 5.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Erneut Graffiti an Schule – Zeugen gesucht

Erneut Graffiti an Schule – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Erneut Graffiti an Schule – Zeugen gesucht Zwickau – (cf) Die Pestalozzischule an der Seminarstraße wurde erneut durch Graffiti beschädigt. In der Nacht zum Donnerstag sprühten unbekannte Täter mit silberner Farbe zwei Schriftzüge neben den Haupteingang. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 500 Euro geschätzt. Zeugen, welche die unbekannten Sprayer beobachtet haben und Hinweise auf deren Identität geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Ein Schwerverletzter und knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall unter Alkohol

Ein Schwerverletzter und knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall unter Alkohol

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Ein Schwerverletzter und knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall unter Alkohol Zeit: 19.07.2019, 02.20 Uhr Ort: OT Kaßberg (2652) In der Nacht zum heutigen Freitag war der 18-jährige Fahrer eines Pkw VW in der Limbacher Straße stadteinwärts unterwegs. Zwischen der Erzberger Straße und Horst-Menzel-Straße kam der VW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen parkenden Pkw Skoda sowie weitere vier am Straßenrand parkende Fahrzeuge (2x Audi, Skoda, VW). Nach der Horst-Menzel-Straße kam der VW des 18-Jährigen zum Stillstand. Der 18-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Zudem stand er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Für den 18-Jährigen folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seine
Landtagswahl 2019: Ab Mittwoch können sich Wahlhelfer auch online anmelden

Landtagswahl 2019: Ab Mittwoch können sich Wahlhelfer auch online anmelden

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
LANDTAGSWAHL 2019: AB MITTWOCH KÖNNEN SICH WAHLHELFER AUCH ONLINE ANMELDENDas Bürgeramt sucht weiterhin ehrenamtliche Wahlhelfer, die die Landtagswahl am 1. September absichern. Vom kommenden Mittwoch an besteht wieder die Möglichkeit, sich online anzumelden. Aktuell werden noch gut 200 Freiwillige für diese wichtige Tätigkeit gesucht.Die Wahlvorstände in den 62 allgemeinen sowie 10 Briefwahlbezirken setzen sich in der Regel aus sechs bis acht Personen zusammen - dem Vorsteher, seinem Stellvertreter sowie einem Schriftführer und seinem Stellvertreter und zwei bis vier Beisitzern. Gearbeitet wird üblicherweise in zwei Schichten. Mit dem Wahlvorsteher wird im Vorfeld abgesprochen, wer vormittags und wer nachmittags arbeitet. Die Hauptaufgaben der Helfer bestehen in der Prüfung der Wahlbe
Verkehrsunfall mit Sachschaden

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit Sachschaden Bad Elster, OT Mühlhausen – (wh) Am Donnerstagmorgen kam es auf der Brambacher Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein18-Jähriger war mit seinem PKW Audi beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte zunächst gegen einen Baum und anschließend gegen eine Scheune. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden betrug insgesamt 4.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
André Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-Team

André Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-Team

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Porsche
 Porsche gibt weiteren Piloten für Elektro-Rennserie bekanntAndré Lotterer wird zweiter Fahrer im Porsche Formel-E-TeamStuttgart. Mit der Verpflichtung von André Lotterer für das zweite Porsche Formel-E-Cockpit steht die Fahrerpaarung für die ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020 fest: Neel Jani und André Lotterer sind die Stammpiloten für die Debütsaison des Porsche Werksteams in der Formel E.Der Deutsche ist seit 2017 Porsche-Werksfahrer und seit der Saison 2017/2018 parallel dazu auch in der elektrischen Rennserie aktiv. In seiner ersten Formel-E-Saison fuhr er für Techeetah zwei Podestplätze ein und wurde Achter im Gesamtklassement. Auch in der Formel-E-Meisterschaft 2018/2019 erzielte er für das DS Techeetah Formula E Team zwei Podestplätze und schloss die Meisters
Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlen

Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlenZeit: 17.07.2019, 18.30 Uhr bis 18.07.2019, 05.30 UhrOrt: OT Yorckgebiet (2636)In der Fürstenstraße sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale eingebrochen. Die Einbrecher entwendeten aus dem Geschäft einige hundert Euro Bargeld. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 750 Euro geschätzt.Quelle: PD Chemnitz 
Kochen verbindet: Ungarischer Abend mit offener Bühne im Park an der Lutherkirche

Kochen verbindet: Ungarischer Abend mit offener Bühne im Park an der Lutherkirche

Aktuell, Ernährung, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
KOCHEN VERBINDET: UNGARISCHER ABEND MIT OFFENER BÜHNE IM PARK AN DER LUTHERKIRCHEAm Freitag, 26. Juli 2019, wird wieder zu einem kulinarischen Abend im Rahmen von „Kochen verbindet“ eingeladen. Auf der Speisekarte stehen dieses Mal Gerichte aus der ungarischen Küche. Das interkulturelle Koch- und Begegnungsangebot findet im Park an der Lutherkirche und z. T. auch im Lutherkeller statt. Los geht es 17 Uhr.Mit dem Sommer ziehen Urlaubsgefühle in die Herzen der Menschen, begleitet von der Sehnsucht nach etwas Erholung, guter Unterhaltung und kulinarischen Gaumenfreuden. Genau das ist es, was diese Veranstaltung verbreiten möchte – ein wenig Urlaubsfeeling. Deshalb findet das gemeinsame Kochen, Chillen und miteinander Spaß haben auch unter freiem Himmel statt. Recht herzlich eingeladen daz
Einbruch in Wohnhäuser

Einbruch in Wohnhäuser

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Wohnhäuser Glauchau – (wh) In der Nacht zum Donnerstag gab es im Stadtgebiet zwei Einbrüche in Wohnhäusern. Auf der Südstraße drangen unbekannte Täter über ein Fenster in die Wohnung eines Zweifamilienhauses ein. In der Wohnung war alles durchwühlt worden. Was entwendet wurde kann derzeit noch nicht gesagt werden. Weiter gab es in der Zeit einen versuchten Einbruch in eine Parterrewohnung in der Hufelandstraße. Hier wurde das Fenster massiv beschädigt. Eindringen konnten die Täter jedoch nicht. Der Sachschaden beträgt hier 4.000 €. Hinweise zu den Straftaten nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Anatomie eines Siegers: So gewann der Audi R8 LMS die 24 Stunden Nürburgring

Anatomie eines Siegers: So gewann der Audi R8 LMS die 24 Stunden Nürburgring

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
 Seriennaher Rennwagen mit fast 30.000 Kilometern LaufleistungMit 487 PS in der Eifel zum SiegKunden profitieren von Zuverlässigkeit und guter FahrbarkeitDer Rennwagen, mit dem Audi Sport customer racing zum fünften Mal die 24 Stunden auf dem Nürburgring gewann, hat eine durchaus ungewöhnliche Geschichte. Sie steht für die Leistungsfähigkeit eines Konzepts, von dem Kunden in aller Welt profitieren. Audi Gebrauchtwagen :plus – der Rennwagen, mit dem Pierre Kaffer, Frank Stippler, Dries Vanthoor und Frédéric Vervisch am 23. Juni auf dem Nürburgring gewannen, war nicht neu. Und auch kein Jahreswagen. Vielmehr ein „Zweijahreswagen“: Fast auf den Tag genau zwei Jahre vor dem Sieg am Nürburgring startete der Audi R8 LMS mit der Chassisnummer AS4SAFGT201700089 in sein allererstes
Autofahrer schlägt Radfahrer ins Gesicht in Limbach-Oberfrohna

Autofahrer schlägt Radfahrer ins Gesicht in Limbach-Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Limbach-Oberfrohna – (cf) Am Mittwoch befuhr ein 55-jähriger Radfahrer gegen 15:30 Uhr die Straße Am Stadtpark aus Richtung Weststraße kommend. Dabei überholte ihn ein Fahrzeugführer und versuchte mehrfach, den 55-Jährigen mittels Abdrängen zum Anhalten zu nötigen. Beim dritten Versuch musste der Radfahrer tatsächlich anhalten. Daraufhin stieg der Autofahrer aus, beschimpfte den Geschädigten und schlug ihm mit der flachen Hand ins Gesicht, wodurch der 55-Jährige leicht verletzt wurde. Die Ermittlungen zur Identität des Fahrzeugführers laufen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr in Verbindung mit Körperverletzung.Quelle: PD Zwickau