Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. Juli 2019

Pkw kollidiert mit Vogtlandbahn

Pkw kollidiert mit Vogtlandbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Pkw kollidiert mit Vogtlandbahn Zwickau – (cf) Am Mittwochnachmittag, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 85-Jähriger mit einem Seat die Äußere Schneeberger Straße. In der Folge fuhr er, vermutlich bei roter Ampel, über die Kreuzung Äußere Schneeberger Straße/Breithauptstraße und kollidierte dabei mit der Vogtlandbahn. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 4.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
3.000 Euro Sachschaden durch Graffiti an Schule – Zeugen gesucht

3.000 Euro Sachschaden durch Graffiti an Schule – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
3.000 Euro Sachschaden durch Graffiti an Schule – Zeugen gesucht Zwickau – (cf) In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter diverse Graffiti auf einem Schulgelände an der Seminarstraße angebracht und damit erheblichen Schaden verursacht. Die Täter sprühten mit silbergrauer Farbe verschiedene Schriftzüge und Symbole auf die Tartanbahn, auf den Schulhof sowie an Außenwände und Fenster des Schulgebäudes. Auch Zelte, Pavillons und Tische, die wegen einer Veranstaltung aufgebaut waren, wurden besprüht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. Da es sich dabei zum Teil um verbotene Symbole handelte, wurde gegen die unbekannten Täter Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen erstattet. Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer hat die Tät
Mehrere Mazda entwendet

Mehrere Mazda entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Mehrere Mazda entwendet Zeit: 10.07.2019, 16.00 Uhr bis 11.07.2019, 10.00 Uhr Ort: OT Sonnenberg, OT Yorckgebiet, OT Kappel (2541) Böse Überraschungen erlebten am Donnerstagmorgen drei Fahrzeughalter von Pkw Mazda im Stadtgebiet. Unbekannte hatten offenbar die abgestellten Fahrzeuge in der Nacht entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 72.000 Euro. In der Gießerstraße entwendeten die Täter einen erstmals 2017 zugelassenen, grauen Mazda 3 im Wert von rund 20.000 Euro. Auch in der Kutusowstraße schlugen Unbekannte zu und verschwanden mit einem zwei Jahre alten, grauen Mazda CX-5. Der Zeitwert beträgt rund 37.000 Euro. Zudem meldete in der Straße Usti nad Labem der Besitzer eines blauen Mazda 2 sein Fahrzeug im Wert von ca. 15.000 Euro als gestohlen. Die Ermittlungen übernim
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 KOSAKENCHOR FÜHRT AN DIE UFER DER WOLGA Am Dienstag, den 16. Juli entführen die Original Wolga Kosaken um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster ihr Publikum in das alte Russland, an die Ufer der Wolga. Die Wolga Kosaken präsentieren Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder, und Balalaikaklänge, die das Temperament und die Melancholie der wahren »Russische Seele« offenbaren. Lieder wie »Abendglocken«, »Eintönig erklingt das Glöckchen«, »Steppe ringsumher« oder »Ich bete an die Macht der Liebe«, welche einen wunderschönen Abend garantieren werden. Die Wolga Kosaken durften im Jahr 2013 ihr 80-jähriges Bühnenjubiläum feiern und sind damit die einzigen der ehemals großen russischen Chöre, die ohne Unterbrechung seit der Gründung Bestand hatten und auf den Bühnen d
Nach Autobrand im Wald: Polizei sucht unbekannten Fahrradfahrer

Nach Autobrand im Wald: Polizei sucht unbekannten Fahrradfahrer

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Erzgebirgskreis Nach Autobrand im Wald: Polizei sucht unbekannten Fahrradfahrer Zeit: 10.07.2019, 15.35 Uhr Ort: Neukirchen (2540) Zwei Männer (24, 43) wurden am Nachmittag auf eine Rauchsäule in einem Wald nahe der Südstraße aufmerksam und machten sich auf zur vermuteten Brandstelle. Auf einem Waldweg stießen sie auf einen in Flammen stehenden Pkw Ford sowie eine schwer verletzte Frau, die hinter dem Auto lag, und einen Fahrradfahrer, der sie erstversorgte. Der unbekannte Fahrradfahrer gab gegenüber den beiden Männern an, dass er die Frau kurz zuvor aus dem brennenden Pkw gezogen hatte. Mit vereinten Kräften brachten die Männer die Schwerverletzte aus dem Gefahrenbereich und kümmerten sich weiter um sie. Wenig später trafen alarmierte Rettungskräfte und die Feuerwehr am Unglücksort ein. D
Oldtimerwandern im Herzen Deutschlands: Das war die ADAC Deutschland Klassik 2019

Oldtimerwandern im Herzen Deutschlands: Das war die ADAC Deutschland Klassik 2019

ADAC, Aktuell, Auto, Classic Cup, Galerien, Motorsport, Rallye
 Oldtimerwandern im Herzen Deutschlands: Das war die ADAC Deutschland Klassik 2019 • Entspannte Oldtimerwanderungen durch Niedersachsen und Sachsen-Anhalt • Automobile Schätze erkundeten die Traumstraßen zwischen Heide, Harz und Börde • ADAC Deutschland Klassik 2020 in der Region Weser-Ems München. Über 100 historische und klassische Automobile gingen vom 3. bis zum 6. Juli bei der zehnten ADAC Deutschland Klassik auf entspannte Oldtimerwanderungen rund um die Wolfsburger Autostadt. Über drei Wandertage hinweg bahnten sich die automobilen Schmuckstücke vergangener Tage in gemütlichem Tempo ihren Weg durch die weite Landschaft der Südheide, über die sanften Höhenzüge des Nordharz und erkundeten die sachsen-anhaltinische Altmark. Auf idyllisch gelegenen Straßen hatten die Teilnehm
Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung durch Graffiti Zwickau – (uz) In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter an einer Garage im Blumenweg mit brauner Farbe ein Graffiti angebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Fahrerlager-Geschichten – Erfolgreiche Premiere und Zeitreise in die Vergangenheit

Fahrerlager-Geschichten – Erfolgreiche Premiere und Zeitreise in die Vergangenheit

Aktuell, Galerien, Mercedes, Motorsport
  Fahrerlager-Geschichten - Erfolgreiche Premiere und Zeitreise in die VergangenheitAm kommenden Wochenende kehrt die Formel 1 in Silverstone zurück zu ihren Wurzeln - zuvor gab es für Mercedes-AMG Motorsport jedoch eine Premiere in Portimao und jede Menge Klassiker in Goodwood • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams • Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • 24h Series: Erfolgreiches Renndebüt für den neuen Mercedes-AMG GT3 beim 24-Stundenrennen in Portimao • Blancpain GT World Challenge Asia: Roelof Bruins und Manuel Metzger gewinnen das erste Rennen auf dem Fuji Speedway; Christina Nielsen und Darryl O'Young fahren im zweiten Lauf aufs Podium NewssplitterAuf nach
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten Reichenbach/V. – (uz) Am Mittwoch befuhr gegen 15.50 Uhr ein 23-jähriger Kradfahrer mit seiner Kawasaki die Plauensche Straße in Richtung Mühlwand, hinter ihm saß eine 21-jährige Sozia. An der Kreuzung zur Hospitalstraße fuhr er rechts an einem verkehrsbedingt haltenden PKW vorbei. Als er sein Krad beschleunigte, verlor er die Beherrschung über dieses, das Vorderrad hob sich an und die Maschine stürzte um. In Folge des Sturzes wurde die Kradbesatzung schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Der am Krad entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Großes Finale für HWA RACELAB beim New York City E-Prix

Großes Finale für HWA RACELAB beim New York City E-Prix

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
  GROßES FINALE FÜR HWA RACELAB BEIM NEW YORK CITY E-PRIX Beim Saisonfinale der ABB FIA Formel E Meisterschaft in New York bestreitet HWA RACELAB seine letzten beiden Rennen in der Serie. Die positive Entwicklung, die das Team im Laufe der Saison genommen hat, soll am kommenden Wochenende einen guten Abschluss finden. Zugleich markiert das Finale in der US-Metropole die Staffelübergabe von HWA RACELAB an das Mercedes-Benz EQ Formula E Team.• Stimmen von Gary Paffett und Stoffel Vandoorne vor dem Finale in New York • Ulrich Fritz: „Wir freuen uns, mit New York nochmal eine absolute Highlightveranstaltung zu erleben.“ • Fakten und Zeitplan zum Finale in New YorkAffalterbach, 10. Juli 2019 – Mit den Rennen zwölf und 13 endet die Zeit von HWA RACELAB in der ABB FIA Fo
Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall beim Fahrstreifenwechsel Zwickau, OT Schedewitz – (cf) Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Oskar-Arnold-Straße/B 93 ein Unfall, bei dem etwa 5.000 Euro Sachschaden entstand. Gegen 16:10 Uhr bog ein 77-jähriger BMW-Fahrer von der Ausfahrt des Penny-Parkplatzes auf den rechten Fahrstreifen der B 93 in Fahrtrichtung Muldestraße ab. Als er in der Folge auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte, kollidierte er mit dem VW eines 26-Jährigen, welcher bereits auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.Quelle: PD Zwickau