Donnerstag, September 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. Juli 2019

Sachbeschädigung in Zwickau, Werdau, Callenberg unf Hohenstein

Sachbeschädigung in Zwickau, Werdau, Callenberg unf Hohenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Graffiti an Sporthalle gesprühtZwickau, OT Marienthal – (cf) An der Windbergstraße haben unbekannte Täter am Wochenende 20 Graffiti an eine Sporthalle gesprüht. Durch die Schmierereien in schwarzer und grauer Farbe und in unterschiedlichen Größen verursachten die Täter einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugen, welche die Unbekannten am Wochenende beim Beschädigen der Sporthalle beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.SachbeschädigungWerdau, OT Langenhessen – (cf) Am Wochenende haben unbekannte Täter die Außenjalousie sowie eine Fensterscheibe einer Fleischerei an der Crimmitschauer Straße beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 800 Euro geschätzt. Wer hat die Sachbeschädigung beobachtet und kann Hinweise
Einbruch in Firmengebäude in Zwickau, OT Pölbitz

Einbruch in Firmengebäude in Zwickau, OT Pölbitz

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau, OT Pölbitz – (cf) In der Nacht zum Dienstag gelangten unbekannte Täter in ein Firmengebäude an der Audistraße. Sie durchsuchten mehrere Räume und brachen Schränke sowie das Vorhängeschloss zu einer Kellertür auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Unbekannten drei oder vier Smartphones, zwei iPads, eine Heißluftpistole der Marke „Bosch“ sowie einen Fahrzeugschlüssel. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Zudem entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Wer hat die Täter beim Einbruch beobachtet oder kann Angaben zum Verbleib des Diebesguts machen? Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Gefährliche Körperverletzung in Adorf

Gefährliche Körperverletzung in Adorf

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Überfall
Adorf – (ow) Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen einen 70-Jährigen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht. Der mutmaßliche Täter ist seit den Taten flüchtig. Am Montagmittag hatte der 70-Jährige einen 58-Jährigen, welcher in der Straße Graben gerade beim Beschneiden einer Grundstückshecke war, mit einem Pkw Skoda angefahren und dadurch zu Fall gebracht. Anschließend schoss er auf den mittlerweile wieder aufgestandenen 58-Jährigen, vermutlich mit einer Druckluftwaffe, da dieser lediglich ein Hämatom davontrug. Danach stieß er mit dem Pkw gegen einen Gartenzaun und flüchtete mit dem Skoda in unbekannte Richtung. Der 58-Jährige ist in der Folge ambulant im Krankenhaus behandelt worden. Die Ermittlungen zu Aufenthalt und Motiv des 70-Jährigen dau
Formel E: Audi bereit für Titelkampf in New York

Formel E: Audi bereit für Titelkampf in New York

Aktuell, Audi, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Marken, Motorsport, Sport
Finalrennen der Elektroserie am 13. und 14. Juli in BrooklynAudi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi in Rolle des JägersTeamchef Allan McNish: „Nichts zu verlieren, aber viel zu gewinnen“Wie in den bisherigen vier Saisons entscheidet sich der Titelkampf in der Formel E auch dieses Mal erst am letzten Wochenende. Vor den beiden Rennen in New York (13./14. Juli) liegen Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi auf Platz zwei in der Team- und Fahrermeisterschaft.Die Fans der Formel E können sich auf ein spannendes Finalwochenende freuen: Rechnerisch haben acht Piloten Chancen auf den Titel – so viele wie noch nie zuvor in der Geschichte der Elektrorennserie. In New York werden zum einzigen Mal in dieser Saison zwei Rennen ausgetragen. Insgesamt sind bei dem sogenannten „D
Trunkenheit im Verkehr in Treuen

Trunkenheit im Verkehr in Treuen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Treuen – (wh) Montagabend wurde in Treuen auf der Oststraße ein 34-Jähriger mit seinen PKW Peugeot einer Kontrolle unterzogen. Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt und der Atemalkoholtest hatte ein Ergebnis von 1,22 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein wurde sichergestellt und es wurde eine Blutprobe als Beweismittel entnommen.Quelle: PD Zwickau 
Verkehrsunfall, PKW gegen Straßenbahn in Zwickau

Verkehrsunfall, PKW gegen Straßenbahn in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (wh) Montagnachmittag kam es auf der Leipziger Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-Jährige war mit ihrem PKW Citroen von der Osterweihstraße auf die Leipziger Straße gefahren und hier mit einer Straßenbahn zusammen gestoßen. Die PKW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ihre beiden Kinder im Alter von einem und fünf Jahren wurden vorsorglich untersucht, blieben aber unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 20.000 EuroQuelle: PD Zwickau  
Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn ab

Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn ab

Aktuell, Galerien, Motorsport, Red Bull Air Race
 Premiere am Plattensee: Red Bull Air Race hebt am 13./14. Juli in Ungarn abDer größte See Mitteleuropas wird zum Schauplatz eines packenden Rennend in der Luft, wenn das Red Bull Air Race am 13./14. Juli 2019 erstmals Station am Plattensee in Ungarn macht. Urlauber in der Kurstadt Zamárdi werden Zeuge des dritten Rennens der Saison, bei dem 14 der weltbesten Air Racing Piloten um wichtige Punkte in der Weltmeisterschaft kämpfen. Komplettiert wird das Rennwochenende – welches die 13. Ausgabe in der Geschichte des Red Bull Air Race in Ungarn markiert – von einem Doppel-Event in der Challenger Class, der Nachwuchsklasse der Serie.Zamárdi, UngarnDas Red Bull Air Race war in seiner Debütsaison 2003 erstmals zu Gast in Ungarn, das damit auch als die “Wiege des Sports” bekannt w
Fahrzeug beschädigt

Fahrzeug beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Unfall
Fahrzeug beschädigtZwickau, OT Marienthal – (cf) In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter einen Skoda beschädigt, der an der Goethestraße geparkt war. Vermutlich hat ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken den Schaden an der vorderen linken Fahrzeugseite verursacht und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von rund 600 Euro. Zeugen, die Angaben zur Identität des unbekannten Fahrzeugführers machen können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau
Spielstadt startet mit Schlüsselübergabe, Polizei“einsatz“ und rund 300 Ferienkindern

Spielstadt startet mit Schlüsselübergabe, Polizei“einsatz“ und rund 300 Ferienkindern

Aktuell, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 Das Amt für Familie, Schule und Soziales informiert:Spielstadt startet mit Schlüsselübergabe, Polizei“einsatz“ und rund 300 FerienkindernMit viel Spannung, Vorfreude und Jubel startete heute pünktlich 9 Uhr im Areal der Pestalozzischule, Seminarstraße 3, „Mini Zwickau – Eine Spielstadt“ 2019.Bernd Meyer, Bürgermeister für Finanzen und Ordnung, gab mit dem Überreichen des goldenen Schlüssels den symbolischen Startschuss für den mega Ferienspaß. In den nächsten 2 Wochen können Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren wieder zu Bürgern werden, ihre eigene kleine (Spiel-)Stadt betreiben, verwalten, verschiedene Waren produzieren, mitbestimmen und natürlich eine Menge Spaß haben.Fast zeitgleich mit der Eröffnung wurde auch das Spielstadt-Geld angeliefert, die sogenann
Autofahrt von 14-Jähriger endet mit Fahrzeugbrand

Autofahrt von 14-Jähriger endet mit Fahrzeugbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Autofahrt von 14-Jähriger endet mit FahrzeugbrandNeukirchen/Pleiße – (cf) In der Nacht zum Montag, gegen 2:30 Uhr, kam es zu einem Fahrzeugbrand auf der S 289, etwa auf Höhe der Brücke über die Langenreinsdorfer Straße. Die Fahrerin und Beifahrerin des Mazda konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen löschten den Brand. Die S 289 musste zwischen der Langenreinsdorfer Straße und dem Kreisverkehr für circa drei Stunden voll gesperrt werden. Der entstandene Schaden am Mazda sowie an der Straße wurde auf rund 7.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand des Fahrzeugs ist noch unklar. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde schnell deutlich, dass die Fahrerin erst 14 Jahre alt ist und dementsprechend keine Fahrerlaubnis besitzt. Auch d