Dienstag, Juli 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Juni 2019

Motorroller aus Parkhaus gestohlen

Motorroller aus Parkhaus gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Motorroller aus Parkhaus gestohlen Zwickau, OT Neuplanitz – (ow) Zwischen Samstagmittag und Montagvormittag ist ein silberfarbener Motorroller Suzuki UC 125 mit dem amtlichen Kennzeichen Z XF 26 gestohlen worden. Das Zweirad mit grünen Speichen im Wert von etwa 1.000 Euro war im Erdgeschoss des Parkhauses an der Neuplanitzer Straße/Ecke Hermann-Krasser-Straße abgestellt, als es von Unbekannten entwendet worden ist. Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Hinweise zum Verbleib des Motorrollers geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Auseinandersetzung endet mit zwei geraubten Ketten

Auseinandersetzung endet mit zwei geraubten Ketten

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Auseinandersetzung endet mit zwei geraubten Ketten Plauen – (ow) Am Freitagabend gegen 22 Uhr kam es am Postplatz im Bereich der Haltestellen zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, die letztlich in Handgreiflichkeiten endeten, wobei zwei 18-Jährige beraubt wurden. Die beiden jungen Männer trugen zudem leichte Blessuren davon, die jedoch keiner ärztlichen Versorgung bedurften. Ihnen waren eine bzw. zwei Halsketten abgerissen worden, wobei einer der beiden Geschädigten sich seine Kette hatte wieder zurückholen können. Die beiden Ketten des anderen Geschädigten im Wert von mehreren hundert Euro blieben verschwunden. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten wenig später am Ort des Geschehens eintrafen, war die Auseinandersetzung bereits beendet und die beiden
Pfandflaschen und Leergutkästen im Visier von Dieben

Pfandflaschen und Leergutkästen im Visier von Dieben

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Pfandflaschen und Leergutkästen im Visier von DiebenZeit: 22.06.2019, 20.20Uhr bis 24.06.2019, 06.15 UhrOrt: OT Grüna, OT Gablenz (2276)Unbekannte sind am Wochenende bei zwei Einkaufsmärkten eingebrochen und hatten es auf Leergut abgesehen. Der Gesamtstehlschaden wird dabei mit etwa 200 Euro beziffert. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. Bei einem Supermarkt an der Chemnitzer Straße im Ortsteil Grüna hatten die Täter die Tür zu einer Leergutbox aufgebrochen und aus dem Inneren vier Säcke mit insgesamt etwa 600 Pfandflaschen gestohlen. In der Reineckerstraße erbeuteten die Einbrecher 24 Kästen Leergut, nachdem sie eine Gitterbox gewaltsam geöffnet hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen
Medaillenregen für Zwickauer Turniertänzer

Medaillenregen für Zwickauer Turniertänzer

Aktuell, Sport, Tanzen, Veranstaltung
 Medaillenregen für Zwickauer TurniertänzerAm 22. Juni 2019 machten sich vier Zwickauer Paare auf den Weg nach Leipzig zur 26. Sparkassen - Lipsiade. Schon zeitig fuhren alle los, denn sie wollten sich auf jeden Fall gegenseitig zusehen. Unterstützt wurden sie zusätzlich zu den Eltern von ihren Trainern Nicole Bachmann und Sebastian Bronst. Jacob Banitz und Maxi Köppel tanzten ihr erstes gemeinsames Turnier. "Wir waren super aufgeregt, aber Nicole hat uns vor allem mental sehr geholfen." meint Maxi nach dem Turnier. Gleich bei ihrem ersten Auftritt - in der Hauptgruppe D Latein - durften sie sich über den Einzug ins Finale freuen. Am Nachmittag bei der Jugend lief es noch besser und sie wurden mit Bronze belohnt. Die meisten Starts absolvierten Maximilian Springer und Luana Ka
Radfahrer flüchteten und kollidierten mit Funkwagen

Radfahrer flüchteten und kollidierten mit Funkwagen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Unfall
Radfahrer flüchteten und kollidierten mit FunkwagenZeit: 22.06.2019, 04.10 Uhr Ort: Freiberg(2282) Eine Polizeistreife wollte in der Nacht zu Samstag in der Straße Am Bahnhof drei Radfahrer kontrollieren, die ohne Licht unterwegs waren. Die Radfahrer ignorierten jedoch die Anhaltesignale und drängten sich zwischen dem gerade gestoppten Funkstreifenwagen und parkenden Fahrzeugen vorbei. Dabei fuhr mindestens einer der Radfahrer gegen das Polizeifahrzeug. Das Trio flüchtete daraufhin. Bei der anschließenden Verfolgung über die Beuststraße und Friedrich-Olbricht-Straße kam es zu drei weiteren Zusammenstößen zwischen den Radfahrern und dem jeweils stehenden Streifenwagen. Auf einem Parkplatz an der Friedrich-Olbricht-Straße konnten die Beamten schließlich einen Radfahrer (19) stoppen. Er s
HWA RACELAB holt erste Punkte und erste Pole Position in der Formel 3

HWA RACELAB holt erste Punkte und erste Pole Position in der Formel 3

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport
 HWA RACELAB HOLT ERSTE PUNKTE UND ERSTE POLE POSITION IN DER FORMEL 3 Beim zweiten Event in der FIA Formel-3-Meisterschaft hat sich HWA RACELAB bereits seine ersten Punkte gesichert. Bei den beiden Rennen auf dem französischen Circuit Paul Ricard fuhren Bent Viscaal (Niederlande) und Jake Hughes (Großbritannien) mit den Rängen fünf und sieben jeweils in die Punkteränge. Hughes holte noch dazu im Qualifying die erste Pole Position für das Team aus Affalterbach.• Platz 5 und Platz 20 für Bent Viscaal, Ausfall und Platz 7 für Jake Hughes, Ausfall und Platz 19 für Keyvan Andres • Jake Hughes holt erste Pole Position für HWA RACELAB • Beeindruckende Aufholjagd von Jake Hughes am Sonntag von Platz 25 auf Platz 7 • Bent Viscaal: „Mit dem Samstag bin ich wirklich zufrieden.“ • Jake H
Diebstahl aus Fahrzeugen in Falkenstein

Diebstahl aus Fahrzeugen in Falkenstein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Falkenstein – (wh) In der Nacht zum Sonntag wurde im Stadtgebiet in mehrere PKWs eingebrochen. Auf der Dorfstädter Straße wurde von einem Volkswagen und von einem Chevrolet je eine Scheibe eingeschlagen und die Innenräume der Fahrzeuge durchsucht. Ein weiterer Volkswagen wurde auf der Lindenstraße angegriffen und auf der Gartenstraße ein PKW Audi. Entwendet wurde etwas Kleingeld und Zigaretten. Der Stehlschaden beträgt in der Summe weniger als 100 Euro. Der gesamte Sachschaden beträgt 1800 Euro. Hinweise zu den Straftaten nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen.Quelle: PD Zwickau 
SCHWANENSTADT AUF DER MELZERWIESE: WASSERSPIELPLATZ IST FERTIG

SCHWANENSTADT AUF DER MELZERWIESE: WASSERSPIELPLATZ IST FERTIG

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
 SCHWANENSTADT AUF DER MELZERWIESE: WASSERSPIELPLATZ IST FERTIGAm 26. April wurde der erste Spatenstich für den Spielplatz im Schwanenteichpark gesetzt, nun ist ein neues Element der künftigen „Schwanenstadt“ baulich fertig gestellt: der Wasserspielplatz. Er hat auch den ersten Probelauf bestanden. In den kommenden Tagen soll dieser Teilbereich landschaftsbaulich fertig gestellt werden, so dass bis zur Eröffnung der neuen Spielstadt bereits der frische Rasen aufwachsen kann. Die Bauarbeiten für die gesamte Schwanenstadt befinden sich im Zeitplan, die ersten Spieltürme liegen montagefertig im Baufeld.Die Idee für den Spielplatz auf der Melzerwiese entstand im Zusammenhang mit dem Stadtjubiläum „900 Jahre Zwickau“. Die Anregung, nachhaltige Projekte umzusetzen, kam insbesonder
Diebstahl von Buntmetall in Bad Brambach

Diebstahl von Buntmetall in Bad Brambach

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Bad Brambach – (wh) In der Nähe des alten Grenzüberganges Schönberg wurden in der Zeit von Samstag 8 Uhr bis Sonntag 20 Uhr vom umfriedeten Gelände einer Tiefbaufirma zwei große Kabeltrommeln entwendet. Auf den Trommeln befand sich Kupferkabel im Wert von insgesamt 50.000 Euro. Die Rollen hatten ein Gewicht von ja 1.600 kg so dass davon ausgegangen werden muss, dass die Täter mit Hebezeug und Lastwagen vor Ort gewesen sind. Hinweise zum Diebstahl nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Audi Sport gewinnt 24 Stunden Nürburgring zum fünften Mal

Audi Sport gewinnt 24 Stunden Nürburgring zum fünften Mal

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
2012, 2014, 2015, 2017 und 2019: 45 Prozent Siegquote des Audi R8 LMS seit 2009 beim größten Langstreckenrennen der Welt Audi Sport Team Phoenix siegt mit Pierre Kaffer/Frank Stippler/Dries Vanthoor/Frédéric Vervisch Klassenerfolge für Kundenteams komplettieren den Auftritt der MarkeDie 47. Ausgabe der 24 Stunden auf dem Nürburgring war bis zur letzten Sekunde spannend: Nach einer turbulenten Schlussphase gewann der Audi R8 LMS mit der Startnummer 4 mit einer Runde Vorsprung im Kampf mit dem Vorjahres-Siegerteam von Porsche. Für das am Nürburgring beheimatete Audi Sport Team Phoenix war es bereits der dritte Sieg mit Audi und der fünfte in der 20-jährigen Teamgeschichte.„Einen herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft“, sagte Chris Reinke, Leiter von Audi Sport customer racing
Einbruch in Café in Zwickau

Einbruch in Café in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (hje) Unbekannte Täter hebelten ein Fenster zu einem Café auf der Komarowstraße auf und drangen ein. Sie entwendeten einen Wandtresor und mehrere Geldkassetten. Eine Registrierkasse wurde aufgebrochen. Es wurde insgesamt ein vierstelliger Bargeldbetrag gestohlen. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagabend 21:10 Uhr und Samstagfrüh 01:40 Uhr.Quelle: PD Zwickau